NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Gold Dollar 66 Modifikation » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ]
Diskussionsnachricht 000475
04.11.2014, 18:54 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@shadowjp

Im Handumdrehen eine Nasenkorrektur

Sieht gut aus ,weiter so!

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000476
11.11.2014, 14:03 Uhr
RonT
registriertes Mitglied


Dachte mir, ich zeig nun auch mal eines meiner Gold Dollar-Arbeiten.



Wie unschwer zu erkennen ist, wurde das Heft aus Wenge gefertigt und zwar nach minimalen Dimensionen (1mm schmaler und die Klinge würde unten raus gucken).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000477
07.02.2015, 23:38 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Das ist doch nicht euer Ernst Leute! Der Post ist vom 11.11.14 keiner hat bis jetzt reagiert???????
Gut gemacht Ron!
Das Heft und die Klingenform gefallen mir sehr gut!
Sehr harmonisch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000478
07.02.2015, 23:55 Uhr
Doktor
registriertes Mitglied


Moin,
es gibt ja auch viele "Aufgehübschte" Gold Dollar in der Bucht zu kaufen...was meint ihr, lohnt sich so ein Messer?

--
Ein Mann ohne Ziel, ist wie ein Pfeil ohne Spitze (Sitting Bull).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000479
08.02.2015, 08:05 Uhr
RonT
registriertes Mitglied


Danke für die anerkennenden Worte, Bänsel. Geeignete Fotos sind bei mir mit meiner (eher schlechten) Cam sehr schwierig, da bekomme ich teilweise von der Handycam bessere Bilder.

@Doktor: In der Bucht ist ein Verkäufer, der immer wieder solche Modifikationen, aber auch ältere Klingen anbietet. Ein Gold Dollar habe ich nicht von diesem Verkäufer, jedoch mein halbhohles Schulze Weyer dort erstanden. Rasurfertig war es definitiv, für mein Empfinden jedoch viel zu aggressiv. Dazu sei aber auch gesagt, dass dieser Kauf sicherlich schon fast ein Jahr her sein sollte und dies nun evtl. nicht mehr zutreffend ist.

Diese Nachricht wurde am 08.02.2015 um 08:18 Uhr von RonT editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000480
08.02.2015, 09:08 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Da hat der Bänsel völlig recht!! Bitte entschuldige! Das ist astrein geworden. Sehr schön geformtes Heft. Ich stehe auf hauchfein angepaßte Hefte. Auch das Du Dich traust eigene Nieten zu verwenden, muss lobend erwähnt werden. Und sie sehen gut aus - wenn ich so an meine ersten Versuche denke.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000481
08.02.2015, 20:39 Uhr
RonT
registriertes Mitglied


Auch dir vielen Dank für dein Lob, kinkjc.

Wenn man etwas eigenes schafft, dann sollte es auch komplett selbst geschaffen sein, was natürlich die Nieten einschließt, das brauch ich dir ja aber nicht zu erzählen. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich zum Zeitpunkt der Fertigstellung des gezeigten GD bereits eine Routine hinsichtlich des Vernieten entwickelt, lediglich das Werkzeug war noch verbesserungswürdig.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000482
08.02.2015, 20:59 Uhr
Klaasianer
registriertes Mitglied


Auch an mir zog dieses Wer vorüber....tsss...so was von unaufmersam.
Schließe mich den Statements von Rasierbänsel und kinkjc an, Daumen hoch. Chapeau!

--
alte und neue, USA, GB, D, F, J, Sp, Swe
Gilette Vest Pocket Herold Juchten, derMosh-Lederriemen-Extraqualität
_________________________________
rasito ergo sum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000483
08.02.2015, 23:25 Uhr
deligo
registriertes Mitglied


Gut das Bänsel nochmal erinnert hat. Ich habs ebenfalls vercheckt.
Sauber gemacht RonT! Sieht Klasse aus für das den ersten Versuch. Hut ab.
Der erste Versuch ist ja jetzt schon länger her....wann gibts denn was neues zu sehen?!?!?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000484
09.02.2015, 20:19 Uhr
RonT
registriertes Mitglied


Auch wenn es schon etwas länger her ist, möchte ich betonen, dass es nicht der erste Versuch gewesen ist. Zwei Klingen habe ich im Hobbyraum noch rumliegen, das muss aber noch warten, bis die nötige Zeit hierfür wieder vorhanden ist. Nicht unerwähnt soll natürlich auch nicht der Dank für die anerkennenden Worte von euch beiden, deligo und Klaas, bleiben.
Diese Nachricht wurde am 09.02.2015 um 20:38 Uhr von RonT editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000485
21.02.2015, 08:34 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Nach sehr langer Zeit, auch mal wieder eines von mir:






 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000486
21.02.2015, 12:41 Uhr
Klaasianer
registriertes Mitglied


Chapeau! Sehr schön, da hast Du Dir viel Arbeit gemacht und ein tolles Ergebnis bekommen. Rasierbänsel-Qualität halt

--
alte und neue, USA, GB, D, F, J, Sp, Swe
Gilette Vest Pocket Herold Juchten, derMosh-Lederriemen-Extraqualität
_________________________________
rasito ergo sum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000487
21.02.2015, 13:03 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hallo Rasierbänsel,

Gratulation zum chinesischen "Drachenmesser". Ein sehr saubere, schöne
Arbeit!

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000488
21.02.2015, 13:33 Uhr
Cadewer
registriertes Mitglied


Schaut echt Klasse aus gefällt mir. Eine modernere Heftform würde nach meinen Geschmack besser dazu stehen.

Gruß

Andy
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000489
21.02.2015, 14:41 Uhr
shelob
registriertes Mitglied


Wirklich toll was da aus dem ollen GD geworden ist! *Daumen hoch*

--
und werden immer mehr Herold R89, Gilette Slim Adj. ASP
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000490
21.02.2015, 15:14 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Das wäre wirklich nach meinem Geschmack!!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000491
21.02.2015, 19:00 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Vielen Dank Euch allen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000492
21.02.2015, 21:21 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Hallo rasierbänsel!

Wow Gratulation! Das sieht wirklich sau gut und professionell aus!
Da bekommt man wirklich Lust auch mal wieder zu "basteln" (wobei deine Ergebnisse weit über den Begriff hinausgehen!)
Ich hab zwar mal Instrumentenbauer gelernt, (also feinmotorik und handwerkliche Fähigkeiten sind ansatzweise vorhanden) aber habe keine Ahnung von Metall Verarbeitung!
Reicht um ein Gold Dollar "auf Vordermann" zu bringen ein Dremel oder muss man da mit härteren Geschützen ran? Ist ja sehr harter Stahl...
Ich rede jetzt nicht mal von solchen "einschneidenden" Modifikationen wie du sie so perfekt durchgeführt hast.
Vorhanden sind hier; altes Gold Dollar, Dremel, Schleifsteine 400 bis 6000, Pasten Riemen, Dekupiersäge, Band Schleifmaschine, ständer Bohrmaschine, Nieten, Palisander... damit müsste doch was gehen? Oder fehlt noch was?
Vielleicht gibt's da ja schon einen Thread zu Werkzeugen, hab ihn aber leider nicht gefunden...
Ich glaub, ich fang morgen erst mal mit nem Griff an!

--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso

Diese Nachricht wurde am 21.02.2015 um 21:23 Uhr von Amantilado editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000493
21.02.2015, 21:36 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Amantilado: Damit bist Du bestens und sogar besser ausgerüstet als ich Bin gespannt was Du uns demnächst zeigen wirst
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000494
22.02.2015, 02:41 Uhr
Katerchen
registriertes Mitglied


Rasierbänsel schrieb:

Zitat:
Amantilado: Damit bist Du bestens und sogar besser ausgerüstet als ich Bin gespannt was Du uns demnächst zeigen wirst

Dürfte man Fragen wie "hart" der Stahl des GD66 ist?
Also wie lang hast du daran gesessen, wenn es ähnlich hart ist wie der Stahl eines alten Zwilling's Messer das mir letztens unter die Finger gekommen, muss das ganze recht zeitintensiv gewesen sein, insbesondere wegen der nötigen Kühlung würde ich denken.

Oder anders gefragt wie lang hast du an dieser Arbeit gesessen?(Planung,Skizzierung mal außen vor, nur die reine "Metallverarbeitung")


Interessant ist es ja bei Preisen wofür man die schon kriegt (3-4€ das Stück).

Achja, das dein Messer hervorragend aussieht muss ich nicht erwähnen oder?



Schöne Grüße

--
Mühle SP Dachs 21mm Sedef Shavette&Parker 31R mit Wüsteneisenholzheften, "Portmonnaie-Shavette", Friodur RF; F.C Burgvogel mit York-Gum Schalen; G&Fürsthoff Butterf., Merkur 23C, W. Classic; Feather, ASP, Derby; Olivia Scuttle; Calani Havana C./Dubai, Valobra Menthol; Irgendwas findet sich immer (Armani Prive - Oud Royal)

Diese Nachricht wurde am 22.02.2015 um 02:42 Uhr von Katerchen editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000495
22.02.2015, 07:43 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Also Zeit für Skizzen usw. kannst Du bei mir schon mal abziehen
Das wird bei mir immer alles "frei Schnauze" gemacht, was mir gerade einfällt und worauf ich Lust habe.
Die Gold Dollars schwanken ein wenig in der Härte, sind aber alle Bretthart
Von dem Zeitaufwand her, benötige ich so ca. 5-6 Stunden. Also Klingenform bearbeiten, Politur, Heftbau, Schärfen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000496
22.02.2015, 09:52 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Die Klinge und die Heftform sind ganz wunderbar geworden! Schön wieder was von Dir zu sehen!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000497
22.02.2015, 10:20 Uhr
deligo
registriertes Mitglied


Bänsel mal wieder ein richtiger Kracher von Dir. Wirklich Toll geworden und mMn hat es in diesem fred einen Platz auf dem Treppchen verdient.
Gratulation!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000498
23.02.2015, 01:11 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Hallo

Okay, ich hab jetzt einfach angefangen!
Erstmal mit dem Heft!
Die Form muss natürlich anders sein, als der Standard! Vorbild ist so Richtung "Piratenmesser" ? Egal, ich wollte was fließendes. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, mir gefällt es so!
Obwohl so fliesende Formen schwierig sind zu schleifen, wie ich wieder mal sehen musste... Ich mein so dass es einigermaßen ausgewogen und gleichmäßig aus sieht! Ich bin auf Meinungen gespannt!

@rasierbänsel : sorry, ich wollte eigentlich nicht damit "angeben" was für tolle Werkzeuge ich habe, ich wollte eigentlich fragen, was DU so verwendest! Da ich von Metall Verarbeitung keine Ahnung habe !
Da hab ich wohl zu blöd formuliert.
Jetzt hab ich den ganzen Thread gelesen; und du schreibst in Nachricht 208 , dass du auch nur Dremel und Schleifmaschinen benutzt. Dann werde ich mich da auch mal mit Versuchen!

Okay ; das Heft;



Die Form hab ich von Hand gezeichnet und dann übertragen und ausgesägt und nachgeschliffen, ging eigentlich recht flott! Nur, Keil machen und nieten wird für mich noch ein Abenteuer! ;




--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso

Diese Nachricht wurde am 23.02.2015 um 01:17 Uhr von Amantilado editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000499
23.02.2015, 01:55 Uhr
Doktor
registriertes Mitglied


Hi,

mal eine Frage: Ist das Gold Dollar denn wirklich so ein gutes Messer das sich dieser Aufwand lohnt?
Ich finde die hier gezeigten wirklich schön, aber dennoch sind es doch Gold Dollars die es richtig günstig (umgepimmpt) zu kaufen gibt?

Ist so ein Gold Dollar ein Geheimtipp...reicht so ein Messer um perfekte Rasuren zu haben?

--
Ein Mann ohne Ziel, ist wie ein Pfeil ohne Spitze (Sitting Bull).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)