NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Allgemeiner OT-, Bashing-, Meta- und Troll-"Kampf"ring » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
09.02.2015, 21:10 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Lieber Dave,
ich finde nicht, dass irgend jemand arrogant ist! Hier kommen viele ausgesprochene Individualisten zusammen. Das ist sehr schön. Wenn Du irgendwas, für was Du stehst, von dem Du überzeugt bist, in die Breite ausrollst (finde ich astrein!!), mit Videos, dann bietest Du immer eine Angriffsfläche. Das musst Du dann aushalten und wie ein Boxer austänzeln. Die unsachlichen ignorieren, oder sachlich parieren, die kritischen, sachlich vorgetragen, fundiert mit Deiner Meinung und Erfahrung erwidern! Das gibt astreine und spannende Diskussionen.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
09.02.2015, 22:31 Uhr
Doktor
registriertes Mitglied


Hi,

ich wollte mit meinem Beitrag ja auch kein noch größeres Fass aufmachen, wie man so schön sagt. Und gegen spannende Diskusionen hat hier im Forum glaube ich, wohl niemand etwas einzuwenden!
Mit meinem Satz: "Es handelt sich nur um eine Rasur",gehe ich ein Stück weit konform mit kinkjc...okay, damit wollte ich mich wohl selber bremsen?
Ein Hobby muss gepflegt und ausgelebt werden, klar...das mache ich auch, nur sehe ich immer noch den Spaßfaktor dabei an erster Stellle.
Und wenn ich dann, in einem unter "Gleichgesinnten" (Messerheinis, Hobelfuzzis oder auch Systemkratzer) gesetztes Forum lesen muss, wie jemand nicht mal wegen der Rasurbeiträge, sondern nur allein wegen einem Dialekt "angegriffen" wird, dann finde ich das daneben!
So, es ist wohl jetzt genug Öl im Feuer...es lodert jetzt langsam aus und wir nutzen die Wärme nun positiv!
Ich finde es nach wie vor schön, ein Teil diesem ganzen zu sein und hoffe das weiterhin in diesem Forum friedlich und gelassen Diskutiert und gestritten wird....

--
Ein Mann ohne Ziel, ist wie ein Pfeil ohne Spitze (Sitting Bull).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
15.02.2015, 21:35 Uhr
Candamir
registriertes Mitglied


So,
war schon lange nicht mehr da und fand diesen Thread sehr erfrischend.

@Doktor
Bin ganz deiner Meinung, wegen einem Dialekt angegriffen zu werden, ist wirklich daneben, vor allem weil die meisten hier im Forum wohl kein dialektfreies Deutsch sprechen. Ich komme aus BaWü und bei mir hört man den Schwaben raus ( ich muss mich dafür weder schämen noch meine Heimat verleugnen).

Nur in einem deutschsprachigen Forum, in dem geschätzte 99% der User Deutsch als Muttersprache sprechen, ein englischsprachiges Video zu drehen und es dann mit einem Link im Forum zu promoten finde ich auch daneben. Wer etwas mitzuteilen, zu erklären hat oder informieren will, ist mit einem Video in deutscher Sprache besser beraten.

@all
Bitte gebt nur Ratschläge was den Umgang der verschiedenen Geräten ( Rasierhobel), die dem Bestimmungsgemäßen Gebrauch des Hobels entsprechen. Was ich hier gelesen habe, ist zum Teil sehr gefährlich und wir sollten aus Anfängern keine "blutigen" Anfänger machen.

Grüße
Candamir
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
19.02.2015, 15:11 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


CaptnAhab schrieb:

Zitat:
GDAR schrieb:

Zitat:
"Wenn das Shampoo krank macht

Gefährliche Mogelpackungen: Herkömmliche Körperpflege-Produkte enthalten krankheitserregende Stoffe, die sich normalerweise kein Mensch freiwillig auf die Haut schmieren würde."

www.zeitenschrift.com/artikel/kosmetik-wenn-das-shampoo-k...

Tja...

Guten Tag, die Herren,
jetzt kommt schon wieder und wieder so ein Posting, was nur "aufrühren" will, wenn's ihm zu ruhig ist, anscheinend.

Bitte, ich habe bald den Eindruck, dass da jemand im Forum unterwegs ist, und uns zum Spaß ständig "hochnehmen" will, indem er "Öl ins Feuer gießt und so lange an einem Reizthema rumhetzt, bis die "Gelehrten endlich mal zum Streiten" gebracht sind, und zwar einfach nur aus Jux und Dollerei,.. korrigiert mich bitte gerne, wenn's nicht so ist.

Und die Mods können das auch löschen, falls nötig.

Ok, liebes Forum,

ich habe das mal hier rein gestellt, damit man drüber wenigstens mal reden kann.

Wie ist Eure Meinung?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
19.02.2015, 15:28 Uhr
noir
registriertes Mitglied


CaptnAhab, ich bin da völlig Deiner Meinung.
Mir macht es mittlerweile kaum noch wirklich Spaß mich hier zu äußern oder mir Threads durchzulesen.
In fast jedem Thread tauchen diese flachen, gehaltlosen Belehrungen und das Gehetze auf.
Ungerne erinnere ich mich dann, wie man hier angegangen wird, wenn man möglichst sachlich negative Kritik, sehr ausführlich äußert und dann im Posting solange gewildert wird, bis es denn auch dem letzten Herren in der Ecke genehm ist. Aber solche Kollegen, die haben offenbar Narrenfreiheit.
Zumal die Hetzer gar nicht sachlich auf ernstgemeinte Kritik reagieren. Ich erinnere mich da an den Keramikklingenthread. Deshalb siehst Du das mit "Jux und Tollerei" absolut richtig.

Um es mal mit den Worten von Bruce Waynes Butler Alfred zu sagen:
"Einige Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen."


--
Löppt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
19.02.2015, 15:35 Uhr
joro
registriertes Mitglied


Der Artikel eignet sich gedruckt als Aushang im Häuschen mit dem Herzerl.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
19.02.2015, 15:46 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


joro schrieb:

Zitat:
Der Artikel eignet sich gedruckt als Aushang im Häuschen mit dem Herzerl.

Hallo joro,
auf welchen "Artikel" beziehst du dich jetzt?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
19.02.2015, 17:00 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo,

auch mich treibt seit längerem das Gefühl um, dass es hier so eine Art "Un-Kultur" gibt die genau das tut: Zu Unzeiten unmöglichen Schmarrn posten um die Gemüter zu erhitzen. Im Ergebnis entspinnt sich dann eine teils zu persönliche Diskussion mit blutigen Nasen der Beteiligten.
Allerdings habe ich keine gute Idee, wie man diesen Dingen begegnen soll. Denn oft genug schwillt einem ja selbst der Kamm .... und man wird unsachlicher.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
19.02.2015, 17:12 Uhr
joro
registriertes Mitglied


@CaptnAhab

Auf den Artikel in "Zeitschriften"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
19.02.2015, 18:21 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Abend, die Herren,

es wird langsam ungemütlich und mir fällt das schon länger auf, und bevor man sich einmal nicht mehr beherrschen kann, ein Wort zur Güte und unter Freunden:

Also hier im Forum haben wir doch schon genügend "Nassrasur-Missionare", (meine Person nicht ganz ausgenommen), die ihre Fahne vehement für "ihre Sache" schwingen. Ok, gut, aber wir sind schliesslich ein Nassrasurforum.

Aber wenn dies jetzt ausgerechnet auch noch die "Öko-/Bio-/Umwelt-Apostel-Fraktion unter den Nassrasurfetischisten" ebenfalls so machen, und hier mit einer noch nie da gewesenen Vehemenz nörgelnd und mahnend auftreten, und ich mich bei allem, was ich hier von mir gebe, gegängelt fühlen muss, bloß weil man mich "spät-erziehen" will, dann geht mir das sehr gewaltig auf den Senkel, aber sowas von(!!), wenn ich ganz offen sein darf.
Wenn ihr mich fragt: Sollen die doch ihr "Gutmenschentum" wo anders auslassen und uns hier in Ruhe rasieren lassen. (Ich spreche nur für meine Person, Andere mögen es anders sehen!).

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 19.02.2015 um 18:28 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
19.02.2015, 19:26 Uhr
Da_Niel
registriertes Mitglied


ouch.....

Hart aber absolut korrekt.
Ich kann des Captain's Kritik absolut verstehen und befürworten.
Selbst ich, der hier seid nicht ganz nem halben Jahr aktiv bin, habe diese Veränderung bemerkt.

Gruß Daniel

--
Gruß Daniel
Wilkinson Sword Classic/ diverse Shavettes
Eikaso 5/8
Whiped Dog Synthetic 30mm
zuviel cremes und Seifen zum Auflisten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
19.02.2015, 22:11 Uhr
~Inselgrün
Gast


CaptnAhab schrieb:

Zitat:
Guten Abend, die Herren,

es wird langsam ungemütlich und mir fällt das schon länger auf, und bevor man sich einmal nicht mehr beherrschen kann, ein Wort zur Güte und unter Freunden:

Also hier im Forum haben wir doch schon genügend "Nassrasur-Missionare", (meine Person nicht ganz ausgenommen), die ihre Fahne vehement für "ihre Sache" schwingen. Ok, gut, aber wir sind schliesslich ein Nassrasurforum.

Aber wenn dies jetzt ausgerechnet auch noch die "Öko-/Bio-/Umwelt-Apostel-Fraktion unter den Nassrasurfetischisten" ebenfalls so machen, und hier mit einer noch nie da gewesenen Vehemenz nörgelnd und mahnend auftreten, und ich mich bei allem, was ich hier von mir gebe, gegängelt fühlen muss, bloß weil man mich "spät-erziehen" will, dann geht mir das sehr gewaltig auf den Senkel, aber sowas von(!!), wenn ich ganz offen sein darf.
Wenn ihr mich fragt: Sollen die doch ihr "Gutmenschentum" wo anders auslassen und uns hier in Ruhe rasieren lassen. (Ich spreche nur für meine Person, Andere mögen es anders sehen!).

Volle Zustimmung!!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
19.02.2015, 22:29 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Abend, die Herren,

oh, also ich glaube momentan gar nicht so recht, was hier heute abgelaufen ist..

forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=24779&page...

Unser aufmerksamer Cognac hat es ja als ERSTER und sofort geschnallt, dass es sich um rechtsradikale Schei..., verbrämt mir dem Gutmensch-Esoterikmäntelchen handelte, und wo ICH noch an "gutes" "Öko" glaubte!

Und während ich mir JETZT noch staunend und ungläubig die Augen reibe, dass ein Forumsmitglied die Dreistigkeit besitzt, und unser "unschuldiges Forum" hier mißbraucht, indem er für irgendwelche Zitate aus braunen Machenschaften Aufmerksamkeit erregen wollte, ging mir dann hinterher erst ein Licht auf, was ich in Zukunft hier bitte bitte nie mehr lesen möchte, nach all euren unterstützenden Infos. Danke!
Sonst wär ich hier raus.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 19.02.2015 um 22:30 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
19.02.2015, 23:03 Uhr
~Don Esteban
Gast


Guten Abend Captn,

in den offenen Themen habe ich es schon mal gesagt und erkläre dies auch jetzt hier, wo Außenstehende mitlesen können:
Esoterisches Geschreibe mit braunem Gedankengut gemixt hat in einem Forum für Rasurkultur nichts zu suchen.
Diejenigen, die solche Quellen heranziehen, sind auch daran interessiert, derartiges Gedankengut zu verbreiten.
Und dieses sollte man schon im Keim ersticken.
Es wirft ein denkbar schlechtes Licht auf ein öffentliches Forum, wenn hier solche Diskussionsbeiträge eingebracht werden.
Deswegen kann ich nur an den Forumsgründer Stefan P. Wolf appellieren, gegen derartige Beiträge unnachsichtig zu reagieren.

Gruß
Stefan.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
20.02.2015, 12:00 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Auch hier: Im verlinkten Artikel ist tatsächlich nur von Inhaltsstoffen in Kosmetikprodukten die Rede, dass dieser Artikel in einem unappetitlichen rechtsesoterischen Umfeld veröffentlicht wurde, wird erst deutlich, wenn man andere Artikel auf dieser Website liest bzw. ein wenig durch die Gegend googlet.

Von daher kann es durchaus sein, dass der User, der den Link gepostet hat, durch das Googlen nach entsprechenden Buzzwords auf den Artikel aufmerksam wurde und ihn - ohne weiter nachzurecherchieren - hier ins Forum gepostet hat. Wäre ja auch eine Möglichkeit.

Wie ich der Diskussion über den verlinkten Artikel entnommen habe (ich versteh zu wenig von dem Inhaltsstoffkram, um das selbst beurteilen zu können), scheint einiges darin zu stimmen, anderes ist wohl Quatsch. Und sachlich nachzuweisen, was da Quatsch ist und warum, ist doch Forumsthema.

Von daher kann ich's nicht verstehen, wieso das Posten eines Links aus zweifelhaftem Umfeld gleich ein schlechtes Licht auf das ganze Forum wirft.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
20.02.2015, 12:52 Uhr
~Cognac
Gast


Öha.......jetzt wirds aber richtig seltsam.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
20.02.2015, 13:09 Uhr
~Don Esteban
Gast


Kurbjuhn schrieb:

Zitat:
Von daher kann ich's nicht verstehen, wieso das Posten eines Links aus zweifelhaftem Umfeld gleich ein schlechtes Licht auf das ganze Forum wirft.
Gruß
Chris

Das kann ich Dir gerne erklären, Chris.

Einerseits werden User aufgefordert und abgemahnt, nicht OT zu posten, damit für Außenstehende nicht der Charakter eines Fachforums verfälscht wird...ist ja auch in Ordnung.

Andererseits wird hier toleriert, dass aus "Links aus zweifelhaftem Umfeld" hier zitiert wird und bei diesem zweifelhaften Umfeld zumindest im Ansatz schon erkennbar ist, dass hier Verbindungen zu braunem Gedankengut bestehen.

Das Posten des Links alleine wirft sicher nicht das schlechte Licht auf das Forum, die Duldung des Einbringens solcher Beiträge sehr wohl.

Ich möchte jetzt nicht die Mods maßregeln oder irgendwelche Verhaltensvorschriften hier abgeben.
Ich bitte nur zu bedenken, dass ein Teil dieser Diskussion auch für Außenstehende erkennbar ist, die in diesem Forum als Unbeteiligte mitlesen.
Da sollte man für derartige Beiträge aus zweifelhaftem Umfeld, wie sie der betreffende User hier eingestellt hat, etwas mehr Sensibilität an den Tag legen, was sich z.B. darin äußern könnte, derartigen Gesprächsstoff hier als unerwünscht anzusehen.
Das hat nichts mit Zensur oder Gängelei zu tun, sondern zeigt dem betreffenden User und auch dem Außenstehenden auf, dass in einem Fachforum solche Themen nichts zu suchen haben.

Gruß
Stefan.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
20.02.2015, 14:03 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Augenscheinlich habe ich nicht die rechten Worte gefunden, um mich verständlich zu machen, also versuche ich es noch einmal: Was ist dagegen zu sagen, dass der verlinkte Artikel hier im Forum von Leuten, die sich mit der Thematik auskennen, auseinandergenommen wird und die darin entthalten Unrichtigkeiten aufgezeigt werden?

Das ist doch ein viel effektiveres Mittel, um Menschen, die evtl. mit diesem esoterischen Geschwurbel sympathisieren, deutlich vor Augen zu führen, dass das Mumpitz ist.

Und für Außenstehende dürfte - sowohl im Thread, in dem der Link ursprünglich gepostet wurde als auch in dem anderen Thread in den "offenen Themen" - nicht zuletzt durch die Reaktionen der Forums-User doch wohl sehr deutlich werden, dass rechtes Gedankengut in diesem Forum unerwünscht ist.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
20.02.2015, 14:42 Uhr
~Inselgrün
Gast


Sehe ich wie Chris Kurbjuhn, es ist wirklich nichts dabei, Esoterik zu zerlegen. Sich nun aufzuregen, dass es hier einen Link zu einer rechtsgerichteten Esoterikzeitschrift gibt, finde ich überzogen. Oder sind wir wieder in Zeiten angelangt, in denen keine Meinungsfreiheit herrscht? Freiheit ist immer auch die der anderen! Das sage ich als jemand, der mit "rechts" nun wirklich nichts zu tun hat.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
20.02.2015, 16:56 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Auch hier, im anderen Thread werde ich deutlicher: der verlinkte Artikel
enthielt 0,0% rechtes Dedankengut und es wurde direkt verlinkt und kein
Wort über die Seite verloren. Man muss schon die veröffentlichende Zeit-
schrift kennen oder sich die Seite außerhalb des Artikels ansehen (was
bei diesem komischen Geschreibsel mir jedenfalls nicht in den Sinn käme)
und es bleibt ein ganz normaler Öko-Esoterik-Schwurbeltext. Es ist doch
ein Armutszeugnis, wenn jemand zur Untermauerung seiner Ökopredigt einen
Text verlinkt und man sich gar nicht mit dessen Inhalt auseinandersetzt,
sondern Löschung und öffentliche Distanzierung fordert. Das ist mindes-
tens ebenso Gutmenschentum und Fremddrangsalierung wie die kritisierte
Öko-Missionierung. Mir sagt bitte keiner, wovon ich mich öffentlich
distanzieren möchte, weil ich mir schon selber aussuche, was ich -- und
sei es nur durch Distanzierung -- mit Aufmerksamkeit aufwerte. Wenn es
keiner geschrieben hätte, hätte es keiner gemerkt (und keinem gescha-
det), jetzt mussten sich alle die ganze Seite ansehen...

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
20.02.2015, 17:12 Uhr
Senbei
registriertes Mitglied


de.wikipedia.org/wiki/Streisand-Effekt

--
Die Klinge in ihrem Lauf halten weder Ohr noch Nase auf!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
20.02.2015, 17:20 Uhr
Senbei
registriertes Mitglied


Eine Vorteil hat das ganze aber: Ohne die Diskussion, hätte ich nie von der Hohlkugel erfahren! Wie naiv und blind war doch vorher...

--
Die Klinge in ihrem Lauf halten weder Ohr noch Nase auf!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
20.02.2015, 17:22 Uhr
~GDAR
Gast


Ai,was ist das denn hier.

Ich hatte von der Seite keinerlei Ahnung. Das kam so. Ich habe gegoogelt um die Vorzüge von Naturkosmetik darzustellen.

Hab mir dann ein Artikel geschnappt nur die Überschrift gelesen, da sollte man schon ehrlich sein.

Und den Link und die Überschrift von diesen Artikel hier schnell rein kopiert.

Politisch bin ich ganz normal unterwegs, garantiert!

Es stimmt aber, dass ich eine etwas festgefahrene Meinung gegenüber gesunder Ernährung und Natur-Pflegeprodukten habe und vertrete diese auch recht deutlich.

Zumal diese oftmals sogar günstiger sind, als das was der Markt sonst so hergibt.

Ich z.B. verwende solche Pflegeprodukte nicht nur wegen mir, sondern auch wegen der geringeren Umweltbelastung.

Damit nötige ich doch niemanden es genauso zu tun.

Diese Nachricht wurde am 20.02.2015 um 17:24 Uhr von GDAR editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
27.02.2015, 09:58 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Sorry habe ich was verpasst? VErwenden wir hier jetzt Kampfbegriffe wie "Gutmenschentum"? Sind wir echt schon auf Pegida-Niveau? Das wäre tragisch
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
27.02.2015, 12:37 Uhr
Zebulon
registriertes Mitglied


Meine Devise....

Dont feed the troll !

Immer aufstehen und wehren, wenn sich das Braune zeigt !!

Gut und kühl abwägen, wann das Eine, wann das andere angezeigt ist !!!

--
Bekennender und praktizierender Nordhesse und Messerer!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)