NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Beratung und Austausch » Brandneu von Meißner: "Wild Oranges" und "Warm Woods" » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
24.06.2016, 13:45 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Zwei neue Sorten sind erschienen: "Wild Oranges" mit einer edlen,
herben Zitrusnote und "Warm Woods" mit mehreren Holztönen, abgerundet
mit Sumatra-Benzoe. Als Rasierseife, Rasierpaste, AS und ASB -- alles
auch als Tester.

So neu, dass sie noch nicht einmal beim Hersteller im Shop stehen oder
es auch nur Fotos gibt (außer von der RP) -- wird natürlich alles nach-
geholt -- ich wollte Euch nur vor dem Wochenende die Nachricht geben:
sie sind bei uns ab sofort bestellbar (und sonst bisher nur in Dortmund
im Ladengeschäft von Meißner).

Die Seifen und Pasten der beiden neuen Sorten haben schon die neue
Kompaktgröße (75g Seife im Tiegel, 65g als Nachfüller, 100ml Paster
im Tiegel), bei den bekannten Sorten stellen wir erst nach und nach
um, da haben wir uns z.T. noch frisch mit den 95g/200ml eingedeckt,
nur die "Puristic Style" ist im Tiegel auch schon "kompakt".

Hier zu finden:

shop.nassrasur.com/de/NEUIGKEITEN

bzw. hier:

shop.nassrasur.com/de/NEUIGKEITEN/Meissner-Duftrichtung-W...

shop.nassrasur.com/de/NEUIGKEITEN/Meissner-Duftrichtung-W...

Schönes Wochenende!

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
24.06.2016, 15:11 Uhr
BeBerlin
registriertes Mitglied


Ich kann die nur empfehlen. Die Düfte sind etwas zurückhaltender als einige der bekannten Meißner Tremonia-Düfte, aber ich finde das gut. Der Holzduft ist meiner Meinung nach der spannendste, den es derzeit im Markt gibt. Kein Vergleich mit diesem ganzen klebrig-süßen "Artisan"-Zeug aus den USA - der Meißner-Duft ist elegant und trocken.

Der Orangenduft ist auf sehr angenehme Weise zitrisch. Er gefällt mir genauso gut wie Dark Limes, ist aber weniger fruchtig.

Die Pflegeeigenschaften der Seifen sind noch einmal besser geworden. Ich kann diese Produkte wirklich nur empfehlen.

Diese Nachricht wurde am 24.06.2016 um 15:15 Uhr von BeBerlin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
11.07.2016, 11:16 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Die Basisrezeptur der Seifen, die auch für die Pflegeeigenschaften
verantwortlich ist, wurde nicht verändert -- da stehen auch die be-
stehenden Sorten nicht zurück.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Beratung und Austausch ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)