NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Beratung und Austausch » Was ist "Everyday Carry" und was hat es mit NassRasur.com zu tun? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
21.04.2017, 20:54 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Heimlich still und leise köchelt seit über einem Jahr eine Idee in
mir und seit Jahresbeginn mache ich immer mehr Ernst -- und heute
kommt die Katze aus dem Sack:

Wir erweitern NassRasur.com um das Thema "Everyday Carry" (kurz EDC,
nicht mit EdC für "Eau de Cologne" zu verwechseln -- tut mir Leid, ich
habe mir diese Doppeldeutigkeit nicht ausgedacht!).

Wer überhaupt keine Idee hat, was EDC ist (wobei ich behaupte, *sehr*
viele von Euch praktizieren es unbewusst!) der lese bitte hier meine
Einführung: shop.nassrasur.com/de/Info/EDC

Darin steht auch, was "wir erweitern NassRasur.com" bedeutet:

- es gibt einen neuen Bereich im Forum!

- es gibt eine neue Rubrik im Shop!

- es wird in Zukunft EDC-Artikel im Blog geben (Produkte, Hersteller...)

Meine einzige Sorge ist sie Ungewissheit, wie Ihr auf diese Neuigkeit
reagiert, ob Ihr sie positiv aufnehmt und hier im Forum auch mit Leben
füllt -- das Board ist ab sofort freigeschaltet!

Ich bin gespannt auf Eure Kommentare...

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
21.04.2017, 21:03 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo Stefan,

das ist Nerdkram. Mir wollte mal ein Handwerker mit Nerdgen ein Irgendwas mit Lampe zum Sagichjetztnicht dazuschenken. Da war eine tolle LED-Leuchte und wasweißich dabei.

Naja, ich habe dankend verzichtet.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
21.04.2017, 21:06 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Aber sicher, das ist totaler Nerdkram. Du weißt noch, in welchem Forum
Du hier bist? Hier gibt es nur Nerds, Außenstehende nennen uns doch
hinter unserem Rücken nur "Bekloppte"

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
21.04.2017, 21:08 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Moin Stefan!

ich finde mich nur hier wieder:
Ich darf zitieren:

Dinge, die (ein wenig am Rande) mit zum EDC-Inventar gezählt werden
Armbanduhr, digitale Kleinstgeräte mit großer Bedeutung für das tägliche Leben (Smartphone, kleine Kamera), ein wertigerer Ersatz für Einwegbesteck (also z.B. ein Bestecktaschenmesser oder ein Spork), ultraportable Lesehilfen und Lupen, Mini-Kits rund um Notfall und/oder Erste Hilfe (Signalgeber, Pflaster, Wunddesinfektion).

Und zwar wenn ich mit dem Bike unterwegs bin, habe ich (zu75%) einen "kleinen ausgemusterten Verbands- / Erste Hilfe Kasten mit, sofern ich meinen Rucksack mitnehme.

Mein Kommentar dazu

- Greg -

--
JA ICH KANN ES auch einfach mal bleiben lassen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
21.04.2017, 21:12 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo Stefan,

> Du weißt noch, in welchem Forum Du hier bist?
Ach herrjeh, wie konnte ich nur so naiv sein...

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
22.04.2017, 02:18 Uhr
getz110
registriertes Mitglied


Hallo Stefan,

Ich habe hier den Eindruck, Manufaktum läßt grüßen. Das Forum lebt davon, daß es Bedürfnisse einer Nische bedient. Freaks,Spezialisten (und solche, die es werden wollen) die sich der Nassrasur verschrieben haben, finden sich hier und tauschen sich aus. Wenn das hier zum Gemischtwarenladen wird, fürchte ich, wird das Interesse derer, die sich hier wegen gerade dieses spezifischen Interesses treffen, nachlassen. Die Qualität der Beiträge wird nachlassen. Die Spezialisten für Taschenmesser, Taschenlampen etc finden sich in den entsprechenden Foren wieder. Jetzt ist es EDC, als nächstes kommt dann Küchenzubehör - der letzte Schmied aus dem Böhmerwald schmiedet stabile Pfannen aus alten Panzerteilen- und das Forum hat seine Spezialität verloren.
Ich halte nichts von der Erweiterung. Das kann aber auch einer altmodischen Bockbeinigkeit geschuldet sein, die sich gegen sinnvolle Neuerungen sperrt.
gruß
getz110
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
22.04.2017, 08:18 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo Getz,


danke für den Hinweis, mit einer genügend starken Hitzequelle können die Eisenpfannen auch dünner sein (siehe Wok)

Die Pfannen aus dem Böhmerwald kenne ich nicht. Wenn der Panzer durch Uranmunition getötet wurde, dürften sie leicht radioaktiv sein und mit etwas Glück im Dunkeln leuchten.

Die von Scholl in Oberdorf braten gut, aber die Stiele sind dünn und kantig. Daher greife ich meistens die aus industrieller Produktion.

Gruß
Peter

Diese Nachricht wurde am 22.04.2017 um 08:19 Uhr von peter-k editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
22.04.2017, 12:14 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


getz110 schrieb:

Zitat:
Wenn das hier zum Gemischtwarenladen wird, fürchte ich, wird das Interesse derer, die sich hier wegen gerade dieses spezifischen Interesses treffen, nachlassen. Die Qualität der Beiträge wird nachlassen.

Sehe ich genauso.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
22.04.2017, 13:25 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Im Grunde habe ich Widerstand erwartet und er unterstreicht einerseits
die konservative Grundhaltung von uns Nassrasierern und zeigt, dass Ihr
NassRasur.com als Teil Eures persönlichen Umfelds betrachtet, der mög-
lichst unverändert bleiben soll. Das verstehe ich und das macht mich
auch stolz. Andererseits sind wir auch dafür bekannt, uns Neuem nur
dann zu verschließen, wenn es keine Verbesserung zum Altbekannten
bringt, die Beispiele aus der Nassrasur kennnt Ihr alle.

Ich kann Euch beruhigen -- Outdoor, Survival, Kochen/Küche, Garten,
Computergadgets, Mode und Schuhe... all das wird es nicht geben (und
davon verstehe ich auch zu wenig). EDC ist für mich keine kaufmännische
Entscheidung, sondern neben der Nassrasur eine weitere Leidenschaft von
mir ganz persönlich, die ich offenbar mit vielen aus der Nassrasurszene
teile, das habe ich in vielen Gesprächen festgestellt und das erst hat
in mir langsam die Erkenntnis reifen lassen, wie ähnlich sich die Themen
beim zweiten Hinsehen sind.

EDC beeinflusst wie die Nassrasur (mit den bereits klaglos von Euch
akzeptierten Erweiterungen in Richtung allgemeine, kluge Körperpflege)
meine Entscheidungen zur alltäglichen Lebensführung. Alles andere ist
Hobby oder Freizeit oder Reise oder manchmal, Nassrasur und stilvolle
Körperpflege und EDC ist jeden Tag.

Das Thema ist relativ eng umrissen und soll das auch unbedingt bleiben.
NassRasur.com wird kein "Markt der tollen Sachen", sondern ich sehe hier
eine Ergänzung zur Nassrasur, nicht nur gut in jeden Tag zu starten.
Wenn Ihr die ersten drei Sammelartikel anseht, dann merkt Ihr, dass
bereits vieles aus der Nassrasur in das Thema EDC passt und gehört!

Es ist leide rnicht so, dass EDC in der Messerszene bereits ein Zuhause
gefunden hat, es wird genau wie das Thema Rasiermesser maximal am Rande
toleriert und ignoriert. Der kleinste gemeinsame Nenner all dieser
Themen ist die Schneidwarenbranche, aber Nassrasur und EDC sind die
Exoten, die Spleenigen. Das wäre noch keine Gemeinsamkeit, aber die
gemeinsame Leidenschaft für hochwertige Handwerkskunst (meist im Metall-
sektor) und kleine Manufakturen, die in ihrem Bereich "das Beste"
schaffen wollen, das kann doch fast jeden begeistern und ein Blick
auf z.B. die geschmiedeten, klassischen Taschenmesser von Hartkopf oder
die Karabiner von Handgrey -- wer spürt da nichts?

Wenn Euch das Thema nicht interessiert, ignoriert es wie die Diskussio-
nen zum Thema Kaffee oder Whiskey in den offenen Themen, schaut nicht
in die Shoprubrik. Habt keine Angst, dass Euch etwas genommen wird,
ich werde mich weiter mit aller Kraft für Euch und die Nassrasur in's
Zeug legen. Wenn Ihr aber Lust habt, dann schaut einfach 'mal hinein,
es ist eine klitzekleine Horizonterweiterung zur Bewältigung des All-
tags, gemischt mit viel Spaß an Tools und Materialien und Handwerkskunst
vom Feinsten -- diese könnt Ihr erkunden oder einfach links liegen
lassen -- und keine Angst, Euer Nassrasur-Wohnzimmer erkennt Ihr auch
mit EDC immer wieder. Ehrenwort!

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
22.04.2017, 13:47 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

Zitat Stefan: "Im Grunde habe ich Widerstand erwartet"

Ein Sturm der Entrüstung, fürwahr.

Aber im Ernst, welcher Nerd braucht so etwas zum Arbeiten? Manchmal einen Kreuzschlitzschraubenzieher oder eine Zange für zum Strapse durchkneifen. Und manchmal einen normalen Schraubenzieher für die Käfigmuttern oder einen Hammer, um denen auf die Pfoten zu hauen, die das Werkzeug nicht zurückbringen.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
22.04.2017, 15:27 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Als ich den Faden gestern bemerkte war meine Reaktion zunächst: "Hä? Warum gibt es plötzlich einen eigenen Bereich für Eau de Colognes?" Aber das hat sich schnell aufgeklärt.

Jetzt habe ich mir den neuen Bereich im Shop angesehen und kann sagen, meine Definition von EDC unterscheidet sich offenbar von der eigentlichen Bedeutung.
Hygiene-Tools (wie im Shop kategorisiert) habe ich nie unterwegs dabei und bisher hat es immer gereicht sie zu Hause aufzubewahren. Mit einem Messer wüsste ich außer zur Selbstverteidigung auch nichts anzufangen und auf den Papierkram habe ich in der heutigen Zeit kein Interesse.
Möglicherweise interessant ist die Taschenlampe, die könnte recht hilfreich sein wenn ich mit dem Hund nachts im Wald bin.

Meine EDC setzen sich zusammen aus Taschentüchern, Medikamenten, Lippenbalsam und ähnlichem. Also werde ich das so handhaben wie auch von Stefan angeregt:

Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Wenn Euch das Thema nicht interessiert, ignoriert es

Mich stört der Bereich überhaupt nicht im Forum, von daher passt alles. Ich glaube auch nicht, dass die EDC Enthusiasten jetzt das Nassrasur Forum stürmen werden und uns verdrängen: Wer hängt denn schon freiwillig mit einer Bande Spinner wie unsereiner ab?

So und jetzt ab zur Bundesliga Konferenz, euch allen einen schönen Samstag!

--
Feather AS-D2; Rockwell 6s; R41 auf Braveheart Griff
Feather Hi Stainless; KAI; Personna Blau
Stirling Kong; Mühle STF XL; Semogue OC
Stirling, Esbjerg; Haslinger; Norbeck
Speick; Thayers
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
22.04.2017, 17:17 Uhr
getz110
registriertes Mitglied


Hallo Shogun,

so einfach kann man das nicht sehen. Ein Mann hatte früher immer ein Messer dabei. Hatte ich früher auch, bis es mir am Flughafen abgenommen wurde, weil ich - Macht der Gewohnheit nicht daran gedacht habe es herauszunehmen.
Ansonsten wüßte ich nicht, zu was ich den Krempel ständig bei mir führen sollte. Taschenlampe stecke ich ein, wenn ich sie brauche. Es gab auch mal eine Zeit, als es schick war in der Gesäßtasche einen Kamm spazieren zu tragen. Ansonsten: der Kugelschreiber. Den hat man oft dabei. Zu was der allerdings unter großem Druck auf nassem Untergrund und nach oben schreiben können muß, kann ich mir auch nicht erklären.
Wenn ich mal beim Tauchen in 50 m Tiefe am Rücken liegend meine Memoiren schreiben will, kann ich ihm mir ja immer noch einstecken.
Ach ja, die Karabiner, die brauche ich auch, wenn ich mein Büro im 2. Stock durchs Fenster entern will. dazu bräuchte nur noch die Angelschnüre, die meine 110 kg Gewicht aushalten und sich auf einer kleinen Taschenspule aufrollen lassen. Aber: die Befürworter haben ja Recht: man braucht es nicht zu lesen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
22.04.2017, 17:25 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


getz110 schrieb:

Zitat:
so einfach kann man das nicht sehen.

Was kann man nicht "so einfach" sehen?

--
Feather AS-D2; Rockwell 6s; R41 auf Braveheart Griff
Feather Hi Stainless; KAI; Personna Blau
Stirling Kong; Mühle STF XL; Semogue OC
Stirling, Esbjerg; Haslinger; Norbeck
Speick; Thayers
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
22.04.2017, 17:59 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich stehe dieser Rubrik auch eher skeptisch gegenüber...und werde diesen Strang deshalb nicht weiter verfolgen.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Tabac Original RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck

Diese Nachricht wurde am 22.04.2017 um 17:59 Uhr von Rainer Zufall editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.04.2017, 19:17 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Das viele nichts damit anfangen können verwundert mich nicht.
Allerdings ist es etwas erschreckend wie manche auf eine neue Katerogie reagieren.
Die Gesichtsschäumer meckern ja auch nicht über die Rasierschalen/Mugs die im Shop angeboten werden.
Ich habe nie irgendwelche Tools bei mir, finde es aber trotzdem gut das so etwas angeboten wird.

Hier wird ja nun schon lange nicht mehr nur über Nassrasur gesprochen.
Wie Stefan bereits sagte heißt es Nassrasur.com "Alles was Mann braucht".
Da ist die EDC Kategorie doch ganz gut bei uns aufgehoben.

Ich bin ein totaler Fan von Karabiner und werde mir auf jeden Fall in Zukunft so ein Exemplar aus Titan besorgen.
Ich sage euch auch wieso: Qualitativ gute Karabiner, die auch wirklich ein Leben lang halten, habe ich bisher noch nicht gesehen.
Selbst Karabiner zum Klettern kosten schnell mal 50-100€ und sind noch ein paar Wandertouren hinüber.

--
Mühle R220/R89 Grande, Rockwell 2C ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Malizia, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
22.04.2017, 21:25 Uhr
mnz
registriertes Mitglied


Wie ich es verstehe sind die angebotenen Karabiner nicht zum Klettern geeignet, mindestens nicht dafür konstruiert.
Produktbeschreibung!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
22.04.2017, 21:39 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Mein Beispiel mit den Karabiner zum klettern sollte nur zeigen wie teuer schon einfache Exemplare (nicht aus Titan) sind.
Ich verwende meine nur zum zusammenhalten meiner Schlüssel, aber selbst da muss ich jedes Jahr einen neuen kaufen.

Ich halte die neue Kategorie für eine gute Sache, auch wenn mich nichts außer dem Karabiner anspricht.
Wie schon mehrmals erwähnt wurde: Wer es nicht mag, wird es sowieso ignorieren.

--
Mühle R220/R89 Grande, Rockwell 2C ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Malizia, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
23.04.2017, 17:02 Uhr
Messerhobler
registriertes Mitglied


Ich kann mit EDC wie es beschrieben wird auch nichts anfangen u empfinde es wie einen Gemischtwarenladen. Nicht meins. Sorry.

--
Gut rasiert in den Tag starten!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
24.04.2017, 20:14 Uhr
Hobelspass
registriertes Mitglied


Ich muss sagen, dass ich mich gefreut habe, als ich vorhin die neue Kategorie entdeckt habe.
Ich bin auch ein Freund von kleinen, multifunktionalen Tools oder einfach praktischen Gegenständen - ohne zu wissen, dass es EDC heisst.
Ich suche hin und wieder nach bestimmten nützlichen Tools. Nun kann ich mir das sparen und schaue einfach hier nach. Und dann weiss ich auch, dass die Qualität stimmt!

Also - ich finde die Erweiterung gut und vertraue auf Stefan, dass es nicht ausartet.

--
: 37C
: noch auf der Suche
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
25.04.2017, 08:25 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Also ich finde es gut und mir gefällt es und ich würde mich über eine solche Kategorie schon freuen. Geldbörsen, Key Organizer, Taschenlampen das wären so Dinge nach meinem Geschmack.

Ausarten wird das schon nicht. Da bin Ich mir sicher, dass Stefan da ein Auge darauf hat!

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
25.04.2017, 11:15 Uhr
The_Fear
registriertes Mitglied


Sicher ein Thema, das nicht jeden interessiert.
Dennoch manchmal ganz interessant.

Meine EDCs bestehen aus Smartphone, ner Dose Snus und einer kleinen Dose Bartbalm.
Ansonsten brauch ich normal nicht viel...gut, ein Taschenmesser wäre manchmal ganz praktisch...aber daran arbeite ich noch.

Finde es jedenfalls ne gute Erweiterung, in der man sicherlich hin und wieder mal was ganz Brauchbares findet.

--
Ganz egal, ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein.
Alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
25.04.2017, 15:10 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


Ein S&W Chiefs Special für die Jackentasche wäre manchmal recht praktisch. Ansonsten hab ich eigentlich nur den Haustürschlüssel und die Geldbörse dabei.

Ok, mal im Ernst, ich sehe hier auch eher weniger den Zusammenhang zur Nassrasur. Ist aber nur meine persönliche (unerhebliche) Meinung.

Diese Nachricht wurde am 25.04.2017 um 15:13 Uhr von Batou editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
28.04.2017, 13:00 Uhr
Messerhobler
registriertes Mitglied


Batou schrieb:

Zitat:
Ein S&W Chiefs Special für die Jackentasche wäre manchmal recht praktisch. Ansonsten hab ich eigentlich nur den Haustürschlüssel und die Geldbörse dabei.

Ok, mal im Ernst, ich sehe hier auch eher weniger den Zusammenhang zur Nassrasur. Ist aber nur meine persönliche (unerhebliche) Meinung.

Hoffentlich kriegen wir nie amerikanische Verhältnisse! Auch ich verbinde mit dem Begriff "Everyday Carry" das sinnlose Herumtragen von Handfeuerwaffen im Alltag. Daher habe ich den mir sonst unbekannten Begriff schon gehört. Der "missing link" ist dann quasi der "tactical pen", der auch schon erwähnt wurde. Oder das sinnlose Herumtragen überdimensionierter Messer. Ich sage zumindest dazu: Nein danke!

--
Gut rasiert in den Tag starten!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
28.04.2017, 18:26 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Du meinst definitiv "Concealed Carry" (verdecktes Tragen) -- Everyday
Carry hat mit Faustfeuerwaffen eigentlich gar nichts zu tun und den
Begriff hört man nicht in dem Zusammenhang, sie tauchen nur eben als
tägliche Ausrüstung einiger weniger gelegentlich auf den amerikanischen
Bildern auf, aber auch in den USA wird das überwiegend abgelehnt.

Metallene Kugelschreiber (auch als Tactical, also Selbstverteidigungs-
variante ähnlich dem Kobutan) schon eher. Die Messer sind in der Regel
kleine bis winzige Folder und klassische Taschenmesser, große Messer
tauchen in EDC überhaupt nicht auf, da verwechselst Du etwas. Übrigens
auch so gut wie keine feststehenden Messer. Der zentrale Gedanke sind
möglichst kleine, leichte und handliche Dinge, die man ständig braucht,
also alltagstaugliche Taschenmesser als normales Werkzeug. EDC ist
von allem immer das kleinste, kompakteste, haltbarste und praktischste,
nie das größte, schwerste, unhandlichste.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
29.04.2017, 15:49 Uhr
Messerhobler
registriertes Mitglied


In den USA scheinen kleine Handfeuerwaffen u Art "Kampfmesser" dazuzugehören:
everydaycarryblog.com/

--
Gut rasiert in den Tag starten!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Beratung und Austausch ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)