NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Aktueller Stand Olivia Rasierseifen ?!? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000025
02.11.2015, 18:56 Uhr
Rollz
registriertes Mitglied


x-berger schrieb:

Zitat:
Hat jemand in den letzten Wochen/Monaten irgendein Lebenszeichen von Frau Meier erhalten? Aufgrund vieler guter Bewertungen habe ich vor etlichen Wochen eine Bestellung abgesetzt und seither nichts mehr gehört. Auf Emails wird nicht reagiert und an das Telefon scheint auch zu keiner Tageszeit jemand zu gehen. Das überwiesene Geld kann ich wohl abschreiben

Hi,

hat sich mittlerweile etwas bei dir getan? Ich habe gerade gelesen, dass wohl erst seit Mitte Oktober wieder Seife produziert wird und gerade der bis dahin eingegangene Berg an Bestellungen abgearbeitet wird. Der Ausfall hatte wohl etwas mit Krankheit zu tun.

MfG

--
Der moderne Mann von heute rasiert sich klassisch.
WC, r89, Futur, 34c, Progress ASP, Polsilver SOC, Mühle STF 21, Plisson Synthetic, Balea Dachs, Omega ST Diverse SWK Fitjar, Weleda, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
02.11.2015, 19:54 Uhr
x-berger
registriertes Mitglied


Danke für die Erinnerung! Das Päckchen kam tatsächlich vor ein paar Tagen bei mir an. Entschuldigung, kleine Seifenprobe und Gutschein für zukünftige Bestellungen inklusive. Lieferzeit von etwas über zwei Monaten bedarf zwar keines weiteren Kommentars, aber immerhin kein Totalverlust.

Über die Kommunikation bin ich trotzdem noch verärgert, das geht mit geringem Aufwand besser!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
06.11.2015, 21:03 Uhr
Rollz
registriertes Mitglied


Danke für die Rückmeldung. Wie zufrieden bist du denn mit der Qualität?

--
Der moderne Mann von heute rasiert sich klassisch.
WC, r89, Futur, 34c, Progress ASP, Polsilver SOC, Mühle STF 21, Plisson Synthetic, Balea Dachs, Omega ST Diverse SWK Fitjar, Weleda, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
02.12.2015, 07:15 Uhr
yam
registriertes Mitglied


x-berger schrieb:

Zitat:
...Lieferzeit von etwas über zwei Monaten ...

Na dann habe ich noch Hoffnung - bei mir ist erst ein Monat rum.

Die Kommunikation bis zur Bestellung war prima. Danach...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
02.12.2015, 07:53 Uhr
Colubridae
registriertes Mitglied


Ich habe am 04.11. insgesamt 7 verschiedene RS bestellt. Diese wurden gestern versendet.

Was hattet ihr bestellt? Eventuell geht es ja schneller bei Seifen die man besser lagern kann.

--
Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
10.12.2015, 08:19 Uhr
yam
registriertes Mitglied


Jetzt ist mein Paket angekommen.
Kommunikation immer noch Null.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
07.06.2016, 13:48 Uhr
JethroGibbs
registriertes Mitglied


Meine (im voraus bezahlte) Bestellung vom 06.4.15 (!!) ist bis heute - 14 Monate später - nicht da, keine Reaktion auf irgendetwas. Kommunikation Null kann ich daher unterschreiben und kann offenbar maximal noch auf dem Rechtsweg etwas erreichen. Das finde ich extrem schade und total unnötig.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
27.06.2016, 19:22 Uhr
newcommer
registriertes Mitglied


JethroGibbs schrieb:

Zitat:
Meine (im voraus bezahlte) Bestellung vom 06.4.15 (!!) ist bis heute - 14 Monate später - nicht da, keine Reaktion auf irgendetwas. Kommunikation Null kann ich daher unterschreiben und kann offenbar maximal noch auf dem Rechtsweg etwas erreichen. Das finde ich extrem schade und total unnötig.

Und? Wirst Du den beschreiten? Wär interessant zu erfahren wies weitergeht und noch andere das Problem haben. Ich warte nun auch schon zwei Montae, Email nach einem Monate wurde nicht beantwortet. Dabei steht auf der Webseite, dass sie zweimal die Woche alles versenden, was bezahlt ist. Also eine Verzögerung kann überall mal eintreten, aber das hier ist schon der Hammer und dann vor allem keinerlei Hinweis, kein Kommentar, einfach nur tote Frau spielen....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
27.06.2016, 19:26 Uhr
Colubridae
registriertes Mitglied


Das ist leider ein Risiko bei kleinen Betrieben, die nur von einer Person geführt werden. Wenn sie z. B. ins Krankenhaus muss wegen einem Unfall, gibt es keinen der die Kunden darüber informieren kann.

--
Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
27.06.2016, 20:51 Uhr
newcommer
registriertes Mitglied


Na ja, aber wenn man die Foreneinträge so liest, dann scheint das wohl inzwischen irgendwie Dauerzustand zu sein und selbst wenn dann geliefert wird, gibts keine Kommunikation, wie z. B. yam schreibt. Und laut Webseite ist die Dame auch nicht alleine sondern hat Mitarbeiterinen, die den Versand erledigen. Wie auch immer...ein Hinweis auf der Webseite, Lieferungen können derzeit xx Wochen dauern wäre nett, dann könnte man sich drauf einstellen. So hat das Ganze schon ein wenig "ein Gschmäckle" wie der Schwabe sagen würde. Es passt einfach nicht zu dem, wie die Betreiberin früher hier im Forum aufgetreten ist. Weiß denn niemand irgendwas genaueres? Man will ja auch niemandem unrecht tun.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
27.06.2016, 23:01 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


Das Paniktauchen in Problemsituationen ist bei vielen Kleinstunternehmen festzustellen.
Nachvollziehbar zwar, aber überhaupt nicht in Ordnung.

Den meisten Kunden würde eine Mail mit dem Inhalt "Ich bin krank oder tot und sie werden nie im Leben von mir was geliefert bekommen!" mehr helfen als dieses Totstellen.
So wartet man und wartet und wartet....

Ich hab da ähnliche Erfahrungen mit MTB-Edelteil-Zulieferern gemacht.


Den Rechtsweg kann man sich bei solchen Beträgen gleich abschminken.
Allein der Weg zum Anwalt und der Tag unbezahlter Urlaub übersteigt die Bestellkosten bei mir um Längen.

Diese Nachricht wurde am 27.06.2016 um 23:02 Uhr von 3-Tage-Bert editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
28.06.2016, 09:03 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Ende 2015 scheint es bei Olivia anscheinend ein Problem gegeben zu haben. Gibt es jemanden der in den letzten Monaten bestellt hat und die Ware pünktlich bekommen hat?

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
29.06.2016, 09:30 Uhr
ratzenfratze
registriertes Mitglied


also ich habe kürzlich etwas bestellt und bekam auch umgehend eine Rechnung...... man sicherte mir schnelleZusendung zu

ich habe es mir dann aber anders überlegt und wieder abbestellt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
02.07.2016, 01:19 Uhr
newcommer
registriertes Mitglied


Auch ich habe umgehend nach der Bestellung eine Mail mit Rechnung, Zahlungsaufforderung und der Zusage einer umgeheden Lieferung bekommen. Wenn die Unternehmerin also tot wäre, wer verschickt dann die Rechnungen und vor allem, wohin verschwindet das Geld???

Also irgendwie ist das schon der Hammer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
04.07.2016, 23:02 Uhr
newcommer
registriertes Mitglied


Von wegen und Kleinstbetrieb und Unfall der Inhaberin, etc.... Die Seite scheint überarbeitet worden zu sein, neue Artikel sind eingestellt und als Krönung folgendes:

"...Durch eine kleine betriebliche Umgestaltung konnten wir die Wartezeit für Sie deutlich verkürzen.
Zahlungsabruf und Versand finden nun täglich statt.
Sie erhalten eine Benachrichtigungsmail von DHL
sobald Ihre Einzahlung gebucht ist
und wir Ihren Versandauftrag gebucht haben.

Sobald wir alle gewünschten Artikel zusammengestellt haben
geht Ihr Paket auf die Reise.
DHL hat gegenwärtig eine Laufzeit von zwei Arbeitstagen...."

Na dann bin ich ja mal gespant, wann die "kleine betriebliche Umgestaltung" greift. Langsam hab ich echt gute Lust, das ganze meinem Rechtsanwalt zu geben. Dank Rechtsschutz würde mich das nicht mal was kosten.

Diese Nachricht wurde am 04.07.2016 um 23:03 Uhr von newcommer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
07.07.2016, 09:56 Uhr
ratzenfratze
registriertes Mitglied


würde ich nicht lange herumfackeln und Strafanzeige androhen und diese dann nach Fristablauf auch erstatten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
30.07.2016, 10:50 Uhr
trexko
registriertes Mitglied


Ich merke gerade, ich hätte hier früher lessen sollen...

Kann auf jeden Fall die letzten Eindrücke, die hier geschildert wurden, nur bestätigen!
Ware kommt auch nach erfolgter Überweisung nicht an.
Auf E-Mails wird nicht geantwortet.

Sehr schade so etwas.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
30.07.2016, 11:29 Uhr
Remarque
registriertes Mitglied


Unabhängig vom zivilrechtlichen Aspekt, würde ich in einem solchen Falle Strafanzeige erstatten...

Dann wird sowas dann "von Amts wegen" abgeklärt...

Liebe Grüße aus Saarbrücken

Dominik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
30.07.2016, 13:06 Uhr
~Inselgrün
Gast


Wenn es so eine Häufung gibt aus Vorkasse und Nichtlieferung -- wieso bestellt Ihr da? Ich würde da nach solchen Meldungen einfach nichts bestellen. Und gut ist's. Es gibt so viele Seifenanbieter. Notfalls gehe ich einen Supermarkt und kaufe dort was.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
31.07.2016, 00:40 Uhr
trexko
registriertes Mitglied


Wie geschrieben; habe diesen Tread erst zu spät gefunden und gelesen...
Warte den Anfang der Woche ab, dann beginne ich mit Fristsetztung per Einschreiben usw.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
06.09.2016, 16:17 Uhr
Agouti
registriertes Mitglied


Ich muss mich auch zu den Geprellten einreihen - im Juni bestellt, keine Ware, keine Antwort auf Mails. Da ich in die Schweiz habe liefern lassen und somit mit Paypal bezahlt habe, ist nun der Käuferschutz eingeschaltet. Hoffentlich komme ich so wenigstens an das Geld.

Wirklich schade, die Produkte sind über jeden Zweifel erhaben, aber über 2 Monate Wartezeit ohne jegliche Kommunikation ist nicht hinnehmbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
19.09.2016, 21:15 Uhr
Agouti
registriertes Mitglied


Kleines Update: mir wurde durch Paypal der Betrag zurückerstattet - immer noch keine Kommunikation von Seiten des Händlers! Das war es definitiv für mich, auch wenn ich die Seifen geliebt habe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
20.09.2016, 00:11 Uhr
newcommer
registriertes Mitglied


UNGLAUBLICH!!!

Heute kam zwar liebevoll verpackt, aber ohne jeden Kommentar, nicht mal mit ordentlicher Rechnung, die am 24.04.2016 (in Worten vierundzwanzigsten April zweitausendsechzehn) bestellte und sofort bezahlte Ware.

Ob hier das Androhen sowohl zivilrechtlicher, als auch strafrechtlicher Schritte den Ausschlag gegeben hat oder ob ich jetzt einfach "dran" war, wage ich nicht zu beurteilen. Womöglich hat auch die Paypal-Beschwerde von Agouti zum Aufwachen in Berlin beigetragen, wer weiß...

Am liebsten würde ich den ganzen Kram zurückschicken, so habe ich mich inzwischen geärgert. Aber wer weiß...wenn ich dann wieder Monate auf mein Geld waretn muss.... Nein, schlucken und unter Erfahrung verbuchen.

Für mich gilt auf jeden Fall, einmal und nie wieder! So gut kann eine Seife niemals sein, dass sich dieser Ärger lohnt, vom stolzen Preis mal ganz abgesehen.

Diese Nachricht wurde am 20.09.2016 um 00:14 Uhr von newcommer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
21.09.2016, 10:03 Uhr
ninombre
registriertes Mitglied


Meine Lieferung (ausstehend seit April 2016) kam gestern auch in dieser Form an, d.h. vollständig, die Seifen wie bestellt, aber ohne jegliche Erklärung, was Sache ist. Auf der Homepage steht auch nichts.

Letztes Jahr musste ich auch einige Wochen warten. Da konnte ich meinen Ärger halbwegs ablegen, als bei der Lieferung etwas von einer schweren Krankheit mitgeteilt wurde. Dass es nun direkt wieder so lief und sogar Monate vergehen -> unglaublich! Ich hatte leider erst jetzt im Internet recherchiert und hier erfahren, dass es wohl regelmäßig so läuft. Dass sich dann Olivia nicht aufgefordert fühlt endlich diese unsägliche Kombination zu beenden, dass auf der Homepage sofortige Verfügbarkeit angegeben wird, die Bestellbestätigung vollautomatisch rausgeht und damit auch die Zahlung per Vorkasse - gleichzeitig aber rein gar niemand sich in der Zeit um die Bestellungen oder Kommunikationsanfragen kümmert, das macht mich immer noch sauer. Ich werde bei aller Qualität der Seifen natürlich nie wieder dort bestellen, aber irgendwie finde ich es nicht in Ordnung, dass Neukunden ohne jede Vorwarnung wieder in die Falle tappen können. Habe nur keine nähere Vorstellung, was man unternehmen könnte.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
21.09.2016, 15:00 Uhr
~Inselgrün
Gast


Ich würde dort auch nicht bestellen. So gut kann eine Seife gar nicht sein, dass sich Monate darauf waren lohnen würde. Was auch immer dahinter stecken mag, Krankheit, zu geringe Kapazität bei zu hohen Bestellungen oder schlicht Schlendrian, ist mir auch egal.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)