NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Was als alternative zum Rasiertiegel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ]
Diskussionsnachricht 000175
03.08.2007, 07:47 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Oskar - sowas hab ich schon immer gesucht. Mein 1000er Böckchen hätt da wirklich Platz "ze bascht"*

*Anm: ze bascht. Kölner Landbezirke = Bauern, meinen damit reichlich, ausreichend, genug. Hier im Sinne von Platz satt


Hi Folks,

obwohl das mit dem vergolden des Löwenkopfs nur Schuß ins Blaue war, denk ich gerade wirklich drüber nach, ob man das nicht irgendwie machen kann. Oder vielleicht die Ränder in Schwarz, die ganze Terrine in quietschend Rot und den Löwenkopf in Gold? Haltet mich, bevor der Patriot mit mir durchgeht...
Mit den Farben - stellt sich die Frage, ob so Backofeneinbrennfarben auch auf glasiertem Porzellan halten.
Wenn die Glasur aufgerauht werden muss - mir fällt nur Flußsäure ein - hat sich es schon erledigt. Damit matsche ich daheim nicht rum.
Ansonsten ne reizvolle Idee.

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000176
03.08.2007, 08:11 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


harrykoeln schrieb:

Zitat:
*Anm: ze bascht. Kölner Landbezirke = Bauern, meinen damit reichlich, ausreichend, genug. Hier im Sinne von Platz satt

Mit den Farben - stellt sich die Frage, ob so Backofeneinbrennfarben auch auf glasiertem Porzellan halten.
Wenn die Glasur aufgerauht werden muss - mir fällt nur Flußsäure ein - hat sich es schon erledigt.

Auch: zebaschte oder zebasch, je nach Dorf, durch das man gerade kommt. Eins meiner Lieblingsrheinländischwörter. Neben Posajee (kurz gesprochenes o, erste Silbe betont) und Rähsanwalt.
Ich hab mal nachgeschlagen, es gibt Farben in Stiftform, die werden 90 Minuten bei 160 Grad ausgehärtet. Das hält eine Weile, hat aber mit Keramik nichts zu tun. Kontakt mit Lebensmitteln ist vielleicht nicht so ratsam, aber außen aufgebracht wohl unbedenklich. Der Hersteller empfiehlt Spülen in der Spülmaschine vor dem Anmalen, ich empfehle kein Spülen in der Spülmaschine danach.
Das Schlimmste aber, lieber Harry, kommt erst: Es gibt die Stifte wohl nicht in Gold.
Gruß

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)

Diese Nachricht wurde am 03.08.2007 um 08:13 Uhr von oskar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000177
03.08.2007, 08:19 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Na, so ein Kappes. Dann bleibt er eben weiß. Fertich.

Du - Oskar... wat iss denn Posajee? Kann ich mir nu nix drunter vorstellen.

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000178
03.08.2007, 10:22 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


Post AG.
Gruß

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000179
03.08.2007, 11:18 Uhr
salocin
registriertes Mitglied


harrykoeln schrieb:

Zitat:
(...) obwohl das mit dem vergolden des Löwenkopfs nur Schuß ins Blaue war, denk ich gerade wirklich drüber nach, ob man das nicht irgendwie machen kann. Oder vielleicht die Ränder in Schwarz, die ganze Terrine in quietschend Rot und den Löwenkopf in Gold? Haltet mich, bevor der Patriot mit mir durchgeht... (...)

jeck, harry, jetz isset passiat!
so ein aussergewoehnliches einzelstueck wuerde dir oskar/ansgar doch bestimmt anfertigen koennen, oder? ansonsten: lackieren/klarlack (modellbau)?


beste gruesse

eike

--
mergress derby muehle silberspitz vetiver rs

Diese Nachricht wurde am 03.08.2007 um 11:19 Uhr von salocin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000180
03.08.2007, 12:25 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


@oskar
ok- ich hab nen Schritt auf Seite gemacht und bin von der Leitung runter... de Poss - ja neee is klaaa

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000181
05.08.2007, 21:55 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


So, unn nu kommen se mich holen. Von wegen Löwenkopfterrine in Schwarz-Rot-Gold. Hab das Maul ziemlich aufgerissen und da dachte ich so, jetzt musst Du das auch machen.
Hier im Forum ist ja alles möglich. Hier wird sich mit Sprühsahne rasiert, der Schenkelklopfer - echt! Also mach ich naive Bauernmalerei und Pinsel die Terrine an.
Übrigens. Meine Adresse sag ich nicht - wegen der Männer mit den Jacken...
Seht selbst...
www.bilder-hochladen.net/files/2vlk-2c-jpg.html

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!

Diese Nachricht wurde am 05.08.2007 um 21:55 Uhr von harrykoeln editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000182
05.08.2007, 22:21 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Achja, kennt jemand diese Colgate-Seife aus dem vorigen Posting? Habsch geschenkt bekommen...

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000183
06.08.2007, 09:40 Uhr
Harzer
registriertes Mitglied


harrykoeln schrieb:

Zitat:
Übrigens. Meine Adresse sag ich nicht - wegen der Männer mit den Jacken...

Gib's zu, Deine Adresse sagst Du nur nicht, um Sammelbestellungen für dieses Kunstwerk zu vermeiden.

--
Nur nass macht Spass!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000184
06.08.2007, 14:53 Uhr
hein
registriertes Mitglied


Hm. Ein ziemlich deutscher Tiegel, das steht zweifelsfrei fest ;-) Dabei gut gelungen, möchte ich sagen. Dat daaf so!

Gruß, hein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000185
06.08.2007, 23:07 Uhr
~henning
Gast


@Oskar
Es gibt (schätze mal, im Künstler/Hobbybedarf) Malfarben, die man im Backofen "einbrennen" kann. Ob in Gold, weiß ich aber nicht.

Danke, ich schau mal was sich findet.

harrykoeln
Was hast Du denn für Farben benutzt, ist das eingebrannt, warum auch noch rot, warum so einen dicken Rand gemacht, warum nix direkt sagen wie gemacht der Sache?????

Ciao

Diese Nachricht wurde am 06.08.2007 um 23:10 Uhr von henning editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000186
07.08.2007, 00:00 Uhr
rerx
registriertes Mitglied


Ich benutze diese flache Tasse, die ich beim örtlichen Xenos für 2 Euro oder so erstanden habe. Die ist bestimmt nicht so kultig wie eine Löwenterrine in schwarz-rot-gold, aber m.E. auch ganz schick. Praktisch finde ich vor allem den großen Henkel, ob die Riffelung die Schaumbildung fördert, kann ich hingegen nicht abschließend beurteilen.

--
ein alter Progress vom Dachboden Feather I Coloniali, Speick Rasiercreme Balea L'Erbolario Vetyver e Hamamelis, Aqua Velva Ice Blue

Diese Nachricht wurde am 07.08.2007 um 00:01 Uhr von rerx editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000187
07.08.2007, 08:14 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


@henning
Na, rot - wegen schwarz-rot-gold. Alles andere war Intuition. Farben waren Farbreste aus dem Keller, einfach ruf aufs Porzellan. Jetzt werd ich noch Klarlack rüberpinseln wenns dann hält iss gut - wenn nicht auch. War eher als Konsequenz aufs Maulaufreissen zu verstehen...

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!

Diese Nachricht wurde am 07.08.2007 um 08:15 Uhr von harrykoeln editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000188
08.08.2007, 19:01 Uhr
~henning
Gast


Ach so. Dann halt doch mal die Klappe, brauchste keine Farbreste zusammensuchen .
Ciao
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000189
20.08.2007, 16:43 Uhr
flash
registriertes Mitglied


Also, nachdem ich bisher mit Glasschüsseln hantiert habe, besitze ich nun zumindest für das Aufschäumen von RC dies www.ikea.com/PIAimages/17681_PE101995_S4.jpg hier.

Gefällt mir ganz gut.


flash

--
Jeder Mensch bereitet uns auf irgendeine Art Vergnügen: Der eine, wenn er ein Zimmer betritt, der andere, wenn er es verläßt.
(Hermann J. Bang, dänischer Schriftsteller, 1857-1912)
*******************************************************************************************
Gillette Adjustable 1961; Super+ Platinum; C&E, Joris, Einseifer, Taylor...; Mühle 81P40

Diese Nachricht wurde am 20.08.2007 um 16:44 Uhr von flash editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000190
21.08.2007, 23:37 Uhr
~henning
Gast


Von denen hatte mir Guilty zwei geschenkt. In einer ist Rasierseife am Boden, die andere hatte er darüber gelegt, als Duftbewahrungsdeckel. In die habe ich dann einen andere Seife gedrückt. Zum Aufschäumen nehme ich sie also nur, wenn ich auch die jeweilige Seife benutze, wobei sie dann auch gut funktionieren.
www.bilder-hochladen.net/files/vwt-af-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/vwt-ag-jpg.html
Ciao

Diese Nachricht wurde am 22.08.2007 um 00:54 Uhr von henning editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000191
22.08.2007, 18:51 Uhr
ohnuib
registriertes Mitglied


Ich habe einfach eine Capuccinotasse.
Die haben die richtige größe und einen praktischen Henkel an der Seite.

--
Merkur 34c, Gillette Adjustable Merkur, Personna, Derby, Cerrus Mühle Proraso, Cella

Diese Nachricht wurde am 22.08.2007 um 18:52 Uhr von ohnuib editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000192
24.08.2007, 18:19 Uhr
~henning
Gast


Auch nicht schlecht. Es gibt da auch diese extragroßen Tassen für Cafe au Lait. Haben teils wunderschönes Design.
Ciao
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000193
11.11.2008, 13:22 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Bei Därr Expeditionsservice gibt es eine doppelwandige Edelstahlschale z.B. für Reis oder Müsli.
Sie soll schnelles Auskühlen von Speisen oder Getränken verhindern. Wäre vielleicht auch eine interessante Tiegelvariante.
„Thermos„-Schale
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000194
11.11.2008, 14:25 Uhr
plautze
registriertes Mitglied


Anbohren und heisses Wasser rein? Wird nen bischen warm anne Fingers beim festhalten, oder?
Aber cool ausschauen tut se schon.Und Därr is eh nen geiler Laden!

--
"Ein Handtuch, heißt es da, ist so ziemlich das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000195
11.11.2008, 16:50 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Würde ich nicht machen. Diese Isolierschale gibt es auch in Form einer Kaffeetasse. Zwischen der Doppelwandung dürfte Luft oder auch Vakuum sein. Das reicht für eine gewisse Wärmeisolierung. Der Kaffee kühlt weniger schnell ab.

Für das Aufschlagen der RC könnte man vorher heißes Wasser zum Aufwärmen in die Metallschale gießen. Aber auch die Wärme, die ein Pinsel enthält (der vorher mit sehr warmem Wasser getränkt wurde) und sich beim Aufschlagen überträgt, dürfte nicht so schnell verloren gehen, wenn die Metallschale wärmeisoliert ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000196
08.02.2010, 17:08 Uhr
derboesewolf
registriertes Mitglied


Da ich mit meinem ersten Mug/Tiegel aus Keramik das Waschbecken zerstört habe, war ich auf der Suche nach einem Unzerstörbaren und gleichzeitig Waschbeckensicherem Mug (vor langer Zeit gab es mal welche
aus Hartgummi, habe ich aber nirgendwo gefunden) also ist nun eine
Hartgummischale (eigentlich zum anrühren für Gips aus dem Baumarkt)
mein Rasiertiegel....und da ich nur wenig Platz im Bad zugestanden bekommen habe, er hat sich sehr einfach mit einer Klinge kürzen lassen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000197
08.02.2010, 18:43 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


ich kann so eine Sittichtrinkschale aus Edelstahl sehr empfehlen. Kostet unter 5 Euro, sieht neutral und schlicht aus und erfüllt sehr gut ihren Zweck. Diese Trinkschalen gibts in jeder gut sortieren Zoohandlung wie z.B. Fressnapf.

Schick ist auch die Stahlschüssel von Rasur-Online (s.o.) mit passendem stylischen Deckel.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva

Diese Nachricht wurde am 08.02.2010 um 18:44 Uhr von DerGrieche editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000198
08.02.2010, 21:08 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hier im Haushalt steht seit neuestem so ein Babyteller mit doppeltem Boden, zwecks Warmhaltefunktion. Also im Prinzip so was wie ein Scuttle, nur dass die Seitenränder nicht so hoch sind. An der Seite ist eine verschließbare Öffnung für das heiße Wasser, unten ist bei einigen Modellen ein Saugfuß. Dank Ausführung aus Kunststoff auch unzerbrechlich. Einfach mal in den einschlägigen Fachgeschäften schauen oder nach "Warmhalteteller" googeln
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000199
23.01.2017, 20:33 Uhr
Tobias43
registriertes Mitglied


Als meinen ersten Beitrag hier im Forum antworte ich jetzt mal auf einen sieben Jahre alten Beitrag. Uiuiui...

Also, ich schäume meine Seife seit Kurzem in meinem Berghaferl auf, das ich noch von meinen Radtouren hatte und das seit einiger Zeit nur rum stand. Hat einen Griff und ist so groß wie eine Milchkaffeetasse. Der Boden ist genauso groß, dass der von Alufolie befreite Palmolive RS Stick sich unten hinein kleben lässt. Klappt wunderbar und ich habe das Gefühl, dass da noch Mal tonnenweise mehr Schlagsahne entsteht.

Entschuldigt bitte meine Thread-Reanimation. Ich wollte kein neues Thema aufmachen.

Viele Grüße
Tobi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ]     [ sonstiges Rasierzubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)