NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Dr. Harris Pink After Shave » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
11.11.2008, 22:09 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Hallo zusammen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Dr. Harris Pink After Shave bzw. es mal mit dem Gold Dachs Rivivage verglichen?

Danke für eure Aufmerksamkeit.

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
26.11.2008, 21:51 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Hallo nochmal.

Ich habe das besagte Produkt inzwischen. Gefällt mir ganz gut, jedoch habe ich eher den Verdacht, dass es hier um nichts weiter als gefärbte 100ml Wasser mit ein wenig Alkohol handelt, womit sich der Preis eindeutig nicht rechtfertigen lässt.

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
26.11.2008, 23:49 Uhr
Dhee
registriertes Mitglied


wenig pflege-eigenschaften? wie lange hast du es schon o. wie oft hast du es verwendet?
hab bisher nur guter drüber gehört- besitze es selbst nicht- und bin ein bisschen überrascht.

--
Gruß, Dietmar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
27.11.2008, 00:28 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Ich vertrage es sehr gut und die Haut fühlt sich nach der Rasur auch super an. Mir gefällt es auch.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es an den Pflegeeigenschaften des Produktes liegt oder ganz einfach daran, dass es weniger Alkohol enthält. Es geht mir darum, dass man den Preis nicht bloß durch das Weglassen von Alkohol rechtfertigen kann.

--
Tell me about the shooting.
It was justified.

Diese Nachricht wurde am 27.11.2008 um 00:37 Uhr von Der Moloch editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
27.11.2008, 09:36 Uhr
Platzger
registriertes Mitglied


ich auch viel pflegendes Glycerin drin. Nur mit Wasser und weniger Alkohol würdest du dieses Hautgefühl nicht hinzaubern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
27.11.2008, 14:10 Uhr
~TomH
Gast


Absolut geniales AS, Pflege toll, keinerlei Reizungen uuund..., ich mag diesen leichten Rosenduft...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
27.11.2008, 14:42 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Gibt es eigentlich vergleichbare Konkurrenzprodukte? Soll heißen: sanft, aber dennoch nicht ohne Alkohol?

Gruß
Simon

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.11.2008, 23:33 Uhr
markuskoe
registriertes Mitglied


Der Moloch schrieb:

Zitat:
Gibt es eigentlich vergleichbare Konkurrenzprodukte? Soll heißen: sanft, aber dennoch nicht ohne Alkohol?

Gruß
Simon

jup, und sogar ein viel billigeres: tüff sensitiv :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
30.11.2008, 23:41 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Hast Recht, hatte ich völlig vergessen. Werde das mal ausprobieren.

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
04.12.2008, 23:13 Uhr
Leeloo
registriertes Mitglied


hab hier mal was zu nem after shave von dr. harris gefunden:
www.codecheck.info/kosmetische_mittel/rasierprodukte/afte...

krasse inhaltsstoffe ^^

gibt dort auch noch mehr produkte...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
04.12.2008, 23:45 Uhr
tommi58
registriertes Mitglied


Also über diese Codecheckseiten habe ich inzwischen eine andere Meinung. Geb die Stoffe mal bei Biokosmetika ein. Da bekommst du ganz andere Bewertungen. Methylparaben ist da rot (nicht zu empfehlen) bei Codecheck ist es grün (empfehlendswert). Was soll man davon halten ? Was sagt der Apotheker bevor er seine Frau umbringt: die Menge macht das Gift.

Gruß Tommi

--
Wacker, Thiers Issard Feather AS-D1 Feather Simpson Commodore X2 L´occitane cade Floid
Das gute Verhältnis zwischen Mensch und Hund beruht nicht zuletzt darauf, dass Hunde keine Menschenkenntnis besitzen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
05.12.2008, 00:04 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Was ich bei dem Pink AS festgestellt habe, ist, dass es sich im Gegensatz zum Tabac Original beim Splash nicht ganz so einfach im Gesicht verteilen lässt. Ich spüre da deutlich mehr Widerstand.

Als nächstes werde ich auf jeden Fall das Pitralon aus dem hiesigen Shop hier ausprobieren. Gibt es dort noch andere vergleichsweise milde alkoholhaltige AS?

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
05.12.2008, 11:05 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Leeloo schrieb:

Zitat:
hab hier mal was zu nem after shave von dr. harris gefunden:
www.codecheck.info/kosmetische_mittel/rasierprodukte/afte...

krasse inhaltsstoffe ^^

gibt dort auch noch mehr produkte...

Für dieses Gebräu (=nicht Pink After Shave, sondern das AS-Balsam von Harris) mit starken Konservierungsmitteln und billigem Paraffinöl an zweiter Stelle in der Rezeptur bezahlt man auch noch bisweilen knapp 20 € (100 ml).
Es gibt sicher sehr gute Harris-Produkte, insbesondere die Rasierseife wird dazugehören, aber dieses Balm-Produkt wurde ich nicht mal geschenkt benutzen.

Diese Nachricht wurde am 05.12.2008 um 11:05 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
07.12.2008, 22:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Pink After Shave:
Mit 25,90 bis 30,50 €/100- ml-Fl. (je nach Anbieter) ist mir das D.R. Harris PINK After Shave im Prinzip und in Relation zu anderen AS zu teuer, zumal ich schon eine Vielzahl von AS habe, mit denen ich voll zufrieden bin.
Dank einer Probe habe ich jetzt einen Eindruck von dem rosa Wässerchen.

Die zart-rosa Farbe ist schon ungewöhnlich. Da muss ich automatisch, trotz Fehlens einer rosaroten Brille, an den Pink Panther denken, aber nur vorübergehend.
Das AS soll an erster Stelle Alkohol enthalten (laut Angaben eines Anbieters).
Das merke ich nicht, denn das AS wirkt verhältnismäßig mild.
Dagegen liest man beim Dutch Barbershop (NL-Winkelplein) einen Alkoholgehalt von 16,89 Vol.-%. Das scheint eher zu stimmen und deckt sich mit meinem Eindruck.
Das Pflegegefühl ist angenehm, aber auch nicht unbedingt besser als bei einer ganzen Reihe anderer AS.

Der dezent-frischherbe Rosen-Duft ist erstklassig und gefällt mir sehr gut. Rose: damit wird auch die rosa Farbe dieses AS verständlich.
Eigentlich schade, dass dieser Rosenduft nicht etwas intensiver ist und nur kurzzeitig wahrnehmbar ist.
Das Pink After Shave dürfte im Duft mit zu den dezentesten AS gehören, die es gibt.
Nur Lustray Bay Rum ist noch etwas dezenter im Vergleich.
Auf Anhieb fällt mir kein zweites alkoholisches AS ein, das nach Rose duftet.
Als Abschluss nach Verwendung einer Rosen-RC/-RS dürfte dieses AS eine ideale Ergänzung sein.
Daher erstaunt es mich, dass es von D.R. Harris keine Rosen-RC/-RS gibt.

Neben der 100-ml-Flasche gibt es im Ausland auch die beiden Größen 150 ml und sogar 500 ml (Beispielpreis in US-Dollar: 100 ml 40,--, 500 ml 115,--)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
07.12.2008, 22:35 Uhr
Der Moloch
registriertes Mitglied


Hallo dailysoap und vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Ich kenne bisher nur Tabac Original und das Pink After Shave auf der alkoholischen und den Nivea Sensitiv Balsam auf der nicht alkoholischen Seite.

Welche Produkte sind deiner Meinung nach ebenbürtig? Spontan und aufgrund meiner geringen Erfahrungen bisher würde mir nur das Pitralon hier im Shop einfallen.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


Gruß
Simon

--
Tell me about the shooting.
It was justified.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
07.12.2008, 23:49 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@ Der Moloch:
Mit Vergleichen ist das so eine Sache, erst recht ein ebenbürtiges Produkt zu finden, weil es doch Unterschiede gibt, nicht zuletzt Duftunterschiede. So eine niedrige Alkoholkonz. bei einem AS (Harris Pink) hatte ich bisher nicht. Üblich sind eher Konzentration im Schnitt zwischen 40 % und 65 % bei einem AS.
CH-Pitralon hat mehr Alkohol als Wasser ist bereits im Duft ganz anders als das Pink AS. Ein AS, das wie Pink AS nach Rose riecht, wird man nicht so schnell finden, sofern es das überhaupt gibt.
Es gibt da nur den Weg des Ausprobierens. Vielleicht kann man noch an das Tüff Sensitiv denken (mehr Wasser als Alkohol z.B.), das parfümfrei ist, aber doch leicht nach Kräutern riecht.
Lotion Opaline (62 % Alkohol) ist auch sehr schön: duftet natürlich-frisch nach Zitronenmelisse und Kräutern und ist dezent.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
15.07.2021, 00:17 Uhr
clean-shaven
registriertes Mitglied


Der Moloch schrieb:

Zitat:
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Dr. Harris Pink After Shave bzw. es mal mit dem Gold Dachs Rivivage verglichen?

Ich habe beide schon verwendet, beide gelten als milde Rasierwasser, sind jedoch sehr unterschiedlich. Das Gold Dachs Rivivage habe ich als irgendwie "zitrisch" in Erinnerung, so ähnlich wie Gold Dachs Rasierseife. Ganz anders das D.R. Harris Pink Aftershave, @dailysoap hat es oben schon perfekt beschrieben.

Mich wundert nur das man hier im Forum nicht viel darüber findet, ich mag es sehr gern und hätte mir mehr Lobeshymnen erwartet.

Es ist bestimmt mehr als nur gefärbtes Wasser, zumindest der Duft ist hervorragend.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)