NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Chinese12k + Rasierschaum = Gut » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
26.12.2008, 21:59 Uhr
lesslemming
registriertes Mitglied


Endlich habe ich einen Weg gefunden, den Chinese 12k in einen angenehmen
und effektiven Stein zu verwandeln!

Normalerweise habe ich große Probleme mit dem Chinese 12k eine ordentliche Schneide zu erzeugen.
Mein Naniwa SS 10k hat viel bessere Ergebnisse geliefert, vom Shapton 16k ganz zu schweigen.
Seit einiger Zeit bin ich Besitzer eines Franz Swaty,
der ebenfalls bessere Ergebnisse lieferte.
Durch Recherschen habe ich erfahren, dass man einen Swaty sehr gerne
trocken, nass oder aber auch mit Rasierschaum verwendet hat.
In Kombination mit locker aufgeschlagenem Rasierschaum habe ich gute Ergebnisse erzielt,
und ein angenehmeres Schleifgefühl erlebt.
Nicht 100%ig; vom Stein weg auf Rindsleder konnte ich mich zwar rasieren,
aber doch etwas kratzig.

Ich habe mich eben gefragt, ob der ultraharte Chinese12k nicht ebenfalls so zu verwenden sei.
Mir fiel kein Grund ein, warum nicht.
Ich habe etwas Schaum aufgeschlagen und meinen Chinese eingerieben.

Das hatte zur Folge, dass der Stein bei weitem nicht mehr so hart und gefühllos wirkte.
Der Schaum hat die Schleifbewegung etwas abgebremst, was ein sahniges Gefühl verursachte.

Direkt vom Stein weg klappte dann der Haartest in nie dagewesener Form.
Locker 1-2 cm vom Haltepunkt.
Aus Neugier habe ich noch den Shapton 16k angehängt, der aber bei diesem Messer
kaum noch nennenswert feststellbar verbesserte Ergebnisse lieferte.
(ich hatte mit diesem Messer und dem Shapton in Kombination nie gute Ergebnisse erzielt)

Aus Spaß habe ich noch das CrO2 angehängt um die Sache etwas sanfter zu gestalten.
Die Kombi Chinese 12k mit Rasierschaum funktioniert für mich blendend!

Hat jemand schon ähnliches erlebt/versucht?

--
Wer fest mit beiden Beinen auf dem Boden steht,
bekommt nie eine frische Unterhose

Diese Nachricht wurde am 26.12.2008 um 22:02 Uhr von lesslemming editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
27.12.2008, 02:28 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Ich hab gestern etwas mit Glasreiniger probiert weil von einem meiner Natursteine das Wasser einfach abperlt und nicht gleichmäßig naß macht. Das ging ganz gut.

Werde das mit dem 12k und der Rasierseife auch mal testen.
Denke daß Spüli auch geht weils ebenfalls netzt.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
29.12.2008, 04:17 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


GLASREINIGER? IIIIIIKKKKH!
Würd ich niemals machen...

Rasierschaum nehm ich gerne - ist bei vielen "alten Hasen" eine ausgesprochen gern genommene Option. Ich hab den Tip mal von Mecky bekommen...

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
29.12.2008, 12:57 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Tja, ich schon.
Meiner ist aus Fit, Alkohol und destilliertem Wasser, also was soll daran IIIIIIIIIIIKKKKKKKH sein?

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
29.12.2008, 17:05 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Olivia schrieb:

Zitat:
Tja, ich schon.
...

Na dann...

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
29.12.2008, 17:51 Uhr
KlingenSchwingeR
registriertes Mitglied


das mit dem rasierschaum auf steinen ist ja ein "geheimtipp" aus alten tagen. allerdings stellt sich mir die frage, ob ein wasserstein dadurch nicht geschädigt wird, da in einer rasierseife ja auch öle und fette enthalten sind, die man ja bekanntlich von wassersteinen fern halten sollte.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
29.12.2008, 17:58 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Vielleicht ists mit diesen Steinen dann wie mit einmal naß abgespielten Vinyl Schallplatten.
Einmal Schaum, immer Schaum.
Deswegen der Glasreiniger.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
29.12.2008, 18:04 Uhr
KlingenSchwingeR
registriertes Mitglied


oder einfach wasser!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
29.12.2008, 18:20 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Du meinst das gefährliche DiHydrogenMonoxid!!!
Na ja schon, aber das perlt halt unter Umständen ab.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
30.12.2008, 07:50 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Olivia schrieb:

Zitat:
Vielleicht ists mit diesen Steinen dann wie mit einmal naß abgespielten Vinyl Schallplatten.
Einmal Schaum, immer Schaum.
....

Definitiv nicht - zumindest nicht bei meinen Steinen.

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
06.01.2009, 15:19 Uhr
VISIONär
registriertes Mitglied


Geht dafür auch Dosenschaum? Ich hab noch ganz alten Dosenschaum aus meiner Dosenschaumzeit.
Ich sags nur zur Sicherheit: Die Frage ist ernst gemeint.

--
TI Pierre Thiers 5/8, Corneta 5/8, Robuso 6/8, RasurPur 6/8, TI Sans Marque 6/8, Iwasaki Kamisori, Wacker Old Sheffield 7/8, W&B 8/8, Merkur Vision Simpson Emperor 2, Thäter 4125/4, Men-U
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
06.01.2009, 16:13 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Versuch macht kluch!
Sehe keinen Grund warum das nicht gehen soll.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
06.01.2009, 16:17 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


Genau, drauf damit und berichten.
Mehr als ein Zerfallen der Steine dürfte nicht zu befürchten sein.

Schaumermal

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)

Diese Nachricht wurde am 06.01.2009 um 16:19 Uhr von oskar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
07.01.2009, 08:14 Uhr
VISIONär
registriertes Mitglied


Gut! Dann werde ich das heute testen! Vielleicht ist das ja der wirkliche Verwendungszweck für Rasierschaum aus der Dose. Und ich hab mir das Jahrelang ins Gesicht geschmiert.
Dann muss man nur überlegen, ob man noch Dosenschaum sensitiv braucht (für empfindliche Messer)....

--
TI Pierre Thiers 5/8, Corneta 5/8, Robuso 6/8, RasurPur 6/8, TI Sans Marque 6/8, Iwasaki Kamisori, Wacker Old Sheffield 7/8, W&B 8/8, Merkur Vision Simpson Emperor 2, Thäter 4125/4, Men-U
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
07.01.2009, 13:48 Uhr
lesslemming
registriertes Mitglied


hehe, sensitive für empfindliche Messer ^^
Wenn ich mich recht entsinne habe ich schonmal Dosenschaum für diesen Zweck verwendet,
jetzt benutze ich Nivea RC, weil die Pflegewirkung einfach besser ist...

--
Wer fest mit beiden Beinen auf dem Boden steht,
bekommt nie eine frische Unterhose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
07.01.2009, 13:54 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


lesslemming schrieb:

Zitat:
hehe, sensitive für empfindliche Messer ^^

Na klar - wat denn sonst.
Ist ne sinnvolle Möglichkeit, den Dosenschaum aufzubrauchen, ab dann Nivea, oder ARKO Cool für die heißen Tage zwischendurch...

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
11.09.2012, 22:38 Uhr
Horus242
registriertes Mitglied


es geht hier wohl darum den Wasser die Oberflächenspannung zu nehmen, das müsste dann auch mit fettfreien medizinischen Reinigern gehen.
Ich hab auch so ein Stein und werde das mal probieren.

Grüße
ben
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)