NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Umfrage: Eure Lieblingsklinge » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
05.02.2009, 18:52 Uhr
Alfalfa
registriertes Mitglied


Von den Klingen, die ich ausprobiert habe (Merkur, Gillette Super Silver, Gillette Bleue Extra, Feather, Astor, Personna blau, Cerrus, Alando, Wilkinson und Derby) ist die Derby der eindeutige Sieger; dauerhaft gute Erfahrungen habe ich sonst nur mit der blauen Personna ("Made in Israel") gemacht.

--
34c, Super Speed Derby Mühle Silberspitzen, Victoria Bechhofen Arko RS Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
07.02.2009, 10:41 Uhr
tido
registriertes Mitglied


Wenn es um Klingen geht, die noch produziert werden, sieht meine Reihenfolge momentan so aus:
1. Gillette 7 o'clock SharpEdge (scharf, gutmütig, haltbar)
2. Feather (sehr scharf, verlangen etwas Aufmerksamkeit, rosten schnell)
3. Derby (gute Allroundklinge, unschlagbarer Preis)
...
[diverse andere Klingen. Brauchbar, aber nichts besonderes]
...
n-1. Merkur (stumpf, stumpf, stumpf)
n. Cerrus (eignen sich nur als Ceranfeldschaber)

Aber meine absoluten Lieblingsklingen sind so ca. 35 Jahre alte Wilkinsons, von denen ich kürzlich einen kleinen Vorrat auftreiben konnte. Leider eben nicht mehr zu bekommen und daher nur sehr selten im Einsatz.

--
Schick Injector L-1, Gillette Parat, Super Adjustable T-3, 39c Feather, 7 o'clock SharpEdge, Derby Silberspitz
Tabac RS, Irisch Moos RS, Speick RC/RS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
08.02.2009, 15:12 Uhr
DOM
registriertes Mitglied


Moin,
meine Tops:
1. Derby (sehr gründlich,rel.sanft,gute Standzeit,mehr als günstig)
2. Feather (Für die tägl.Rasur nicht geeignet! Die braucht Futter )
3. Personna (unsaubere Rasurergebnisse, sonst wie Derby)

Liebe Grüße
DOM
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
08.02.2009, 15:33 Uhr
tanner
registriertes Mitglied


1. MEN - aus dem Supermarkt für ca. 2 Euro, 10 Stk.. Nur 3-4 Einsätze pro Klinge, die aber gut.
Bestes Preis/Leistungsverhältnis. Ausgewogene Ergebnisse.

2. Merkur - leider erst ab der 2ten Rasur gut. Hält dann aber etwas länger durch als 1.
Zu teuer. Am Anfang ruppig.

0. - Feather - nur fürs Grobe, sprich 3-Tagebart brauchbar.
Zu teuer, wenig Fehlertolerant.

-1. Personna (die roten), die Enttäuschung schlechthin.
Dem guten Ruf zum Trotz kann ich mit dieser Klinge nun gar nicht.

Noch keine Wertung: Rotbart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
09.02.2009, 17:57 Uhr
BadgerBrush
registriertes Mitglied


1. DORCO ST-300 (blau - gefaellt mir besser als die rote ST-301) - super Preis-Leistungsverhaeltnis
2. Personna (rot) - tolles Preis-Leistungsverhaeltnis
3. Feather - super, aber meiner Meinung nach zu teuer fuer den taeglichen Gebrauch

--
Merkur 37c, 34c, Astra SP, Personna (rot), Feather, Dorco (blau), Art of Shaving, Edwin Jagger, T&H, Speick, Tabac, MR, C&E, Proraso, Georgetown Scuttle, Pre de Provence, C&E Nomad
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
09.02.2009, 18:08 Uhr
Squealer
registriertes Mitglied


1. Personna
2. Rotbart
3. Derby (ruppig, nicht so sanft, schwerer zu beschaffen als die anderen beiden)

--
Fritz Bracht Tennis, Gebr. Cremer Haan Solingen 34c/23c Personna, Rotbart Bock, HJM, Cerrus Taylors, Haslinger, Olivias, Omega RC, Arko Taylor of Old Bond Street, Speick AS, Mennen, Tabac, Olivias Balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
09.02.2009, 22:25 Uhr
fabdo
registriertes Mitglied


rote Personna

--
Thiers-Issard ~ Mühle R 89 Grande ~ Feather , Personna ~ Mühle Silvertip Fibre ~ Mühle Rasiertopf
Valobra , Speick RC & RS , Braukmann RC , LEA ~ Dominica Bay Rum , Speick ASL & ASB , Braukmann ASL , Floid
----
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
06.10.2019, 09:20 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Die Zahl meiner Lieblingsklingen ist in den letzten zwei Jahren drastisch geschrumpft, trotz - oder vielleicht auch gerade wegen - zahlreicher Versuche mit immer neuen Sorten.

1. Meine Top-Favoritin ist und bleibt die Gillette Silver Blue. Sie überzeugt mich seit Jahren durch ihre Mischung aus hautschonender Sanftheit, gründlicher Schärfe und guter bis sehr guter Standfestigkeit. Der recht hohe Preis sorgt dafür, dass sie "nur" meine persönliche Qualitätssiegerin wird.

2. Der Nummer 1 dicht auf den Fersen ist die mit Teflon beschichtete Voskhod. Sie ist in erster Linie sehr sanft, fast schon streichelzart, räumt aber trotzdem gründlich genug ab und bleibt lediglich in der Standfestigkeit hinter der GSB zurück. Dafür kostet sie aber auch nur die Hälfte von dem, was Gillette für seine silber-blaue Klinge verlangt. Insgesamt ist die sanfte Russin für mich die eindeutige Preis-Leistungssiegerin.

3. Eine Klinge, die ich ebenfalls sehr gerne einsetze, ist die Sputnik, die seit mehr als 20 Jahren ebenfalls aus dem Hause Gillette kommt. Auch sie ist sehr gründlich und scharf, nicht ganz so sanft wie die Voskhod, aber durchaus auf einer Stufe mit der GSB. In der Standfestigkeit liegt sie vor der Voskhod, aber leicht hinter der GSB. Im Preis-Leistungsverhältnis liegt sie auf Platz 2, knapp hinter der Voskhod, aber immer noch leicht vor der GSB.

Nur unregelmäßig im Einsatz, aber für Reisen immer wieder gerne genommen, verwende ich gelegentlich auch die oft geschmähte Wilkinson Classic, die ich für viel besser als ihren Ruf halte. OK, sie ist für das Gebotene sicherlich recht teuer, wenn man sie in einzelnen, in Kunststoff-Blisterverpackungen eingeschweißten 10er-Boxen im Drogerie- oder Supermarkt kauft, aber wenn man sie im 100er-Pack erwirbt, sieht das Preis-Leistungsverhältnis schon viel freundlicher aus. Die Wilkinson ist sanft, recht gründlich und recht standfest und liefert in praktisch jedem Hobel gute Resultate ab - ein Kunststück, das durchaus nicht jedem Hersteller gelingt.

Von allen anderen Marken habe ich mich mittlerweile getrennt, weil sie mir entweder zu unsanft oder zu ungründlich waren.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 09:59 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
06.10.2019, 09:48 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Viele Klingen habe ich getestet...genutzt wird nur noch eine: ASP

Für mich die beste Klinge mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis...und wohl den meisten positiven Bewertungen aller Nutzer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
06.10.2019, 11:07 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Es wäre nett wenn man die Derby unterscheiden würde. Die Derby extra ist für mich nix, aber die Derby Premium finde ich ganz gut, sanft und langlebig.
Im übrigen ist das auch ein steinalter Thread den unser CaptainGreybeard da weiterführt.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 11:17 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
06.10.2019, 11:35 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@King Joe: Na und? Mir wäre neu, dass Threads ein Verfallsdatum haben. Und wenn sich alle Nutzer daran halten würden, erst mal die Suche zu bemühen und dann erst, wenn sie festgestellt haben, dass es noch keinen Faden dazu gibt, ein neues Thema aufmachen, dann gäbe es hier auch nicht so ein Chaos, bei dem die Informationen zu einem Thema nur über soundsoviele Threads verstreut zusammengesucht werden müssen.

Aber das hatten wir nun bis zur Genüge diskutiert, das muss jetzt wirklich nicht mehr weiter ausgewalzt werden...

Derby Extra und Derby Premium hatte ich nicht einmal erwähnt, von daher muss ich sie auch nicht unterscheiden. Ich verwende beide nicht mehr. Die erste war mir zu stumpf, die zweite etwas zu unsanft, nicht absolut, aber eben im Vergleich zu GSB, Sputnik und Voskhod. Die Besseren sind halt die natürlichen Feinde der Guten. Und in 2009, als einer der obigen Beiträge mit Derby-Bezug erschien, gab es die Derby Premium noch gar nicht, die kam erst 2015 oder 2016 auf den Markt.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 11:36 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
06.10.2019, 11:41 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
@King Joe: Na und? Mir wäre neu, dass Threads ein Verfallsdatum haben. Uie erste war mir zu stumpf, die zweite etwas zu unsanft, nicht absolut, aber eben im Vergleich zu GSB, Sputnik und Voskhod. Die Besseren sind halt die natürlichen Feinde der Guten.

Wir sind beide fast gleich alt. Aber bei dir habe ich echt das Gefühl, du wurdest gerade erst aus dem Kindergarten entlassen. Du hast echt kein Niveau. Damit ist für mich das Thema mit Dir durch. So und jetzt mache bitte das was du immer machst. Andere Leute bei den Mods anzuschwärzen.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather, Wilkinson verschiedene Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 12:02 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
06.10.2019, 12:03 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@CaptainGreybeard, als der von Dir weitergeführte Thread aktuell war hat es vermutlich die Derby Premium noch gar nicht gegeben. Daher macht es wenig Sinn so einen alten Thread weiter zu führen, da finde ich es schon besser in einem neueren Thread wie z.B. dem von Asinnir (Welche Rasierklingen sind Eure Lieblinge?) weiter zu machen.
Im übrigen: Bitte nicht schon wieder streiten, es bringt doch nix !
YmmV

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
06.10.2019, 12:07 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Kurzum, meine Lieblingsklinge ist eindeutig die KAI.

Begründung: sehr gute Rasureigenschaften, kein Plastikmüll, kommt ohne die für mich widerlichen und meiner Ansicht nach unnötigen Wachspunkte aus.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)