NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Habt Ihr Eure Frauen zur Hobelrasur "bekehrt"? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
16.02.2009, 14:53 Uhr
Alfalfa
registriertes Mitglied


Hallo miteinander,

es ist, wenn ich das richtig sehe, schon einmal hier und da von der Damen-Rasur die Rede gewesen. Dennoch möchte ich das Thema aktualisieren. Ich bin nicht neugierig, wo sich Eure Frauen, Freundinnen und sonstigen Herzdamen rasieren - es geht mir nur um das womit, genauer um die Frage: Habt ihr sie von den Vorteilen des Rasierhobels (oder gar des Messers?) überzeugt, oder von Pinsel und Creme?

Um selbst den Anfang zu machen: Meiner Frau habe ich vor einiger Zeit den alten Damenhobel von Gillette geschenkt, den sie seitdem benutzt. Der "Venus"-Systemie ist indessen in den Müll gewandert. Auch die Rasiercreme von Weleda schätzt sie sehr – bloß den Pinsel wäscht sie nie aus! Was die Anwendung anbetrifft, so ist meine Frau weniger pingelig als ich: Sie ist bislang mit jeder Klinge zufrieden gewesen.

Darf ich nun Euch zur Preisgabe von Badezimmer-Interna bewegen?

--
34c, Super Speed Derby Mühle Silberspitzen, Victoria Bechhofen Arko RS Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
16.02.2009, 16:06 Uhr
~TomH
Gast


Da bin ich schon seit zwei Jahren dran, bis jetzt ist es mir noch nicht gelungen..., aber ich gebe nicht auf...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
16.02.2009, 16:48 Uhr
Aua
registriertes Mitglied


hehe....ne das is vorbei und wird auch wohl nicht mehr...nachdem meine holde in MEINEM badfach etwas gesucht hat und in den hobel gegriffen hat, kam nur ein..."man, der is ja scharf"...die pflaster lagen gottseidank gleich daneben.

ich hab es mir dann gespart, auf dei vorteile der hobelrasur hinzuweisen

--
Merkur 23c feather, mercur plat. Bock Silberspitz, UOMO Da Vinci Rasierpinsel Ø 25mm (dieser Atompilz) Speick Stick, Musgo Real RC Speick AS Lotion, Speick Balsam, Speick Gesichtscreme Scuttle v. Schwarzweiss
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
16.02.2009, 16:59 Uhr
hermonn
registriertes Mitglied


Also meine Freundin liebeugelt irgendwie mit dem Wilkinson Classic - auch der Kosten wegen. Aber sie nimmt so komische BIC Wegwerf Damenrasierer mit 3 Klingen her und verwendet die 30 mal oder so zur Rasur (wo sich Frauen eben rasieren ...)

Mal gucken ob und wie sie sich mit dem WC rasiert und vor allem wie oft *g*

--
5/8" Hüsgen & Ern, 5/8" Dovo 4580, 6/8" TI - Le Grelot hohl WC, Mach 3, Balea Balea Dachshaar, Men-U Arko RS, Arko RC, Nivea RC, Balea RS, Speick RS, Olivias Gillette AS, Puma White AS, Axe Skin Contact ASB, Nivea ASB, Speick ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
16.02.2009, 19:08 Uhr
Yannick
registriertes Mitglied


Meine Freundin hat mich mal gefragt, ob ich ihr die Beine mit dem Messer rasieren würde... Da konnte ich nicht widerstehen. Jetzt hab ich ihr ein Messer restauriert. Mal sehen, was sie damit macht.

--
General, we are surrounded by the enemies...!!
Excellent, now we can attack in any direction.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
18.02.2009, 21:34 Uhr
Auf_Messer_Umsteiger
registriertes Mitglied


Wir haben beim Umzug am Wochenende den Venus der Frau entsorgt, sie hat nun einen Rotbart aus Bakelit im Gebrauch.

--
Das Jahr 2009 ist um.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
18.02.2009, 22:04 Uhr
Paysbas
registriertes Mitglied


Yannick schrieb:

Zitat:
Meine Freundin hat mich mal gefragt, ob ich ihr die Beine mit dem Messer rasieren würde... Da konnte ich nicht widerstehen. Jetzt hab ich ihr ein Messer restauriert. Mal sehen, was sie damit macht.

meine Frau lässt sich von mir sehr gerne die Beine mit dem Messer rasieren. Sie sucht sich dann aus mit welchem Messer sie es möchte. Seitdem kann sie das schöne Ritual der Messerrasur voll verstehen und geniessen

--
Herzliche Grüße aus dem Emsland
Paysbas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
20.02.2009, 03:11 Uhr
Olympie
registriertes Mitglied


Genau das richtige Thema für mich. :-)

Mein Freund hat mich indirekt zur Hobelrasur bekehrt- obwohl, wenn man es genauer betrachtet war ich das auschlaggebende Element von vorne herein. Ich habe meinem Schatz zu Weihnachten einen billigen Pinsel + Rasierseife geschenkt; daraufhin hat er sich (mit mir im Hintergrund) erst richtig in das Thema "Nassrasur" vertieft. Es folgte ein Merkur 34c und ein Futur, plus einige Klingen zum Ausprobieren. Was das Know-How angeht bin ich ihm wenig hinterher.

Ich habe ihn immer, neugierig wie ich bin, beobachtet, und inzwischen benutze ich für meine Bein- und Achselrasur ebenfalls Pinsel und Creme. Vorher habe ich auch den Venus oder Einwegklingen benutzt, bin inzwischen aber bekehrt und benutze auch einen Sicherheitshobel (34c). Das Rasierergebniss weicht deutlich vom gewohnten ab, meine Haut erholt sich sichtbar; ich hole mir (inzwischen) nach der Umstellung keine kleineren Schnitte mehr, die Haut trocknet nicht aus und ein Hobeldurchgang gegen den Strich reicht völlig aus. Die Hobelrasur ist in allen Belangen meiner herkömmlichen Rasurroutine überlegen.

Diese Nachricht wurde am 20.02.2009 um 03:12 Uhr von Olympie editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
20.02.2009, 17:37 Uhr
Alfalfa
registriertes Mitglied


Schön, auch einmal etwas von den Damen selbst zu hören! So herum kann's natürlich auch gehen.

--
34c, Super Speed Derby Mühle Silberspitzen, Victoria Bechhofen Arko RS Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
09.03.2009, 17:55 Uhr
Ferkel
registriertes Mitglied


Yannick schrieb:

Zitat:
Meine Freundin hat mich mal gefragt, ob ich ihr die Beine mit dem Messer rasieren würde... Da konnte ich nicht widerstehen. ...

War bei mir auch der Fall.

Also hab ich losgelegt mit allem pi pa po.
Sie hatte zwar ne mords Angst aber passiert ist nix.

Nur waren die Beine danach nicht glatt sonders rauh wie Schmiergelpapier.

Ich glaube ihre Haut müsste sich erst gewöhnen oder ist zu zart und empfindlich.
Bei meiner *Hackfresse* kann ich auch mal abrutschen mit dem Messer da passiert nix, obwohl das Messer gut scharf ist.
Hab noch nie nen Blutstopstift gebraucht.

Gruss

Pascal

--
Dovo Burggraf Silberspitz von P&P Accescories Dovo Prima Rindleder Tabac & Speick creme Tchibo Edelstahl Schälchen. Speick Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
09.03.2009, 18:07 Uhr
fabdo
registriertes Mitglied


selber traut sich meine frau nicht an den hobel ran. dafür ist sie aber immer hin und weg, wenn ich ihr ihre beine mit rasierschaum und hobel rasiere. von der pflege und der glätte kann da ihr lady-plastik-ding einfahc nicht mithalten.

gruß, fabdo

--
Thiers-Issard ~ Mühle R 89 Grande ~ Feather , Personna ~ Mühle Silvertip Fibre ~ Mühle Rasiertopf
Valobra , Speick RC & RS , Braukmann RC , LEA ~ Dominica Bay Rum , Speick ASL & ASB , Braukmann ASL , Floid
----
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
09.03.2009, 18:32 Uhr
Yannick
registriertes Mitglied


Und wir Männer haben natürlich nie was dagegen, hierbei etwas Beihilfe zu leisten.

@Ferkel, rau wegen stoppelig oder wegen trocken?
Stoppelig wurde es bei meiner Freundin nie, eher glätter als mit den 100fach wiederbenutzen Plasticdingern, uärks...

Übrigens hab ich also meiner Freundin jenes erwähnte Messer geschenkt, sie hats auch schon benutzt, aber frau kann ja mal bequem sein und lässts lieber machen...

--
General, we are surrounded by the enemies...!!
Excellent, now we can attack in any direction.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
09.03.2009, 19:03 Uhr
Ferkel
registriertes Mitglied


Yannick schrieb:

Zitat:
Und wir Männer haben natürlich nie was dagegen, hierbei etwas Beihilfe zu leisten.

@Ferkel, rau wegen stoppelig oder wegen trocken?
Stoppelig wurde es bei meiner Freundin nie, eher glätter als mit den 100fach wiederbenutzen Plasticdingern, uärks...

Ne richtig rau als wenn die Haut mit Schmiergelpapier angeraut wurde.
Vielleicht lag es auch an meiner Rasierseife die ich genommen habe.
Die trocknet mir auch die Lippen aus ohne Ende
Bei der Tabac oder Florena Rasiercreme ist das nicht der Fall

Gruss

Pascal

--
Dovo Burggraf Silberspitz von P&P Accescories Dovo Prima Rindleder Tabac & Speick creme Tchibo Edelstahl Schälchen. Speick Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
10.03.2009, 16:17 Uhr
parabea
registriertes Mitglied


Meine Frau hat von mir einen Adjustable Small bekommen und nutzt ihn ausgiebig und gerne....



lg Ralf

--
ThiersIssardMerkur 34C,div. Adj. personna rot,Merkur Kent4SilberspitzMusgoReal,TrumperLime,Proraso B rhesus +
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
25.02.2010, 18:15 Uhr
Fleischer2000
registriertes Mitglied


Ich habs versucht,wirklich versucht.Ihr sogar mit viel Liebe die Seife aufgeschlagen,um zu erfahren, dass da kein Unterschied wäre Zum Hobel selber meinte sie nur,um gottes willen


"Möge das Barthaar weiter wachsen"

--
Mühle R41,R89 Merkur,Personna Mühle Silberspitz Golddachs,Haslinger Pitralon D,Alaun Stein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
25.02.2010, 20:25 Uhr
SchlitzOhr
registriertes Mitglied


Meine Frau rasiert sich mit nem Adjustable, mußte mir sogar nen 2. zulegen-.-
Klar war erst die Skepsis groß (und der Respekt vor dem Hobel), aber nachdem ich mich spontan mehrere Male ohne Schnitte damit rasiert habe, hat sie mich doch an die Beine gelassen. Jetzt schwingt sie selbst schon fröhlich den Hobel mit Speick RS und meinem ollen Dachshaarpinsel.
Mit Messer durfte ich allerdings noch nicht ran, obwohl ich mich damit auch nicht schneide.,. bleibt wohl erst mal mein Revier.
Ihr gefällt nicht nur die Rasur und daß man Geld spart, auch das Gewicht und die klassische Form sind wohl ein deutlich besseres Design als die 'Plastikzäpfchen', die sonst als Damenrasierer verkauft werden.
Sie mußte übrigens erst lernen, nicht wie eine Wilde aufzudrücken, was sie sich beim Wilkinson Ladyshave angewöhnt hatte.

Je mehr Frauen sich mit Hobeln rasieren, desto weniger Entschuldigungen gibts übrigens für Männer nen Systemi zu benutzen also schön weiter konvertieren, JungZ!
Gruß,
SchlitzOhr

Diese Nachricht wurde am 25.02.2010 um 20:26 Uhr von SchlitzOhr editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
25.02.2010, 21:14 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Ist ja echt witzig!

Meine Holde rasiert sich immer mit Einweg. (sagt sie)

Zitat:
Das Aufschäumen mit Creme oder Seife und die Benutzung eines schönen Hobels ist völliger Unsinn und ich bin ein eitler Sack, weil sie Niemanden kennt, der sich so viel zeit nimmt für das allmorgentliche Rasieren. Und das dauernde Auseinanderbauen und ab in den Ultraschallreiniger, abgekochtes durch Britafilter gelaufenes Wasser nehmen.... und, und, und...

Aber:

1. sehe ich nirgends Einwegrasierer, höchstens von der Kleinen (17) mal ein / zwei.
2. Komischer Weise ist aber der alte Wilkinson regelmäßig nass und liegt falsch herum auf meiner Ablage, obwohl ich nur den Gold Dachs benutze....... ich merke das ganz genau!
Naja ich sage nichts, wechsle jedes Mal heimlich die Klinge und mach das Ding sauber.

So ist das......

Schönen Abend noch

Andreas


ich frag mich nur, was für Schaumm sie nimmt, da ich nur Creme und Seife habe
Und:

Zitat:
Alfalfa : ... bloß den Pinsel wäscht sie nie aus!...

Da würde ich ja irre werden !

--
Now that you are a man, shave like one!

Diese Nachricht wurde am 25.02.2010 um 21:20 Uhr von Opa editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
26.02.2010, 08:34 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


ich wollte meine Frau mal für diesen neuen knubbeligen kleinen Merkur begeistern, die mit dem roten oder blauen Griff. Meiner Meinung nach ideal für Frauen, da zu verspielt für Männer. Aber sie zieht nicht so recht und benutzt lieber diese Einwegdinger ...

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
04.03.2010, 15:47 Uhr
BigDot
registriertes Mitglied


Ich hab mal meine Frau etwas vom Schaum meiner Mühle Aloe Vera RS zum Rasieren gegeben.
Sie fand es prinzipiel gut, allerdings will Sie keine duftende Seife. Ich meine zwar das die nicht so duftet aber gut.
Frage. Was nehmen den eure Holden den so an Marken von RS her? Vielleicht kann ich Sie ja doch noch schrittweise bekehren Die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.

--
Dovo INOX 5/8 Mühle R89 Derby, Personna rot Mühle RS Aloe Vera Musco Real Rasieröl (Preshave) und After Shave Balsam Balea Dachshaar, Edwin Jagger Reisepinsel Dovo Alaunstein Osma Block
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
04.03.2010, 16:55 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hehehe, Meine Holde nimmt das an RS/RC, was ich jeweils für sie anrühre...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
04.03.2010, 18:58 Uhr
Spencerly
registriertes Mitglied


Meine nimmt den WC mit Personnaklingen, dazu Speick RC. Sie ist begeistert von der Gründlichkeit und das er nicht so leicht verstopft, wie sonst die Damenrasierer.

--
Dovo no.4 Progress 500 Personna (rot), Feather, Merkur Mühle Silberspitz Valobra, Speick RC/RS, Palmolivestick, Florena SWK S-Scuttle Pitralon, Alt Innsbruck, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
05.03.2010, 10:33 Uhr
~dragonarm
Gast


Hahaha, "schrittweise" finde ich in diesem Zusammenhang klasse
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
05.04.2010, 01:49 Uhr
sicknote
registriertes Mitglied


Ich habe es geschafft meiner freundin zu erklären, dass systemie und dosenschaum Mist ist. Unterm rechten arm war es bei ihr immer entzündet und es tat ihr weh, ich sagte ihr, dass liegt am dosenschaum und daran, dass sie mit der linken Hand den systemie zu doll aufdrückt. Sie fragte nur, was man daran ändern könnte. Meine Antwort: Hobel! Nun darf ich sie unterm arm einschäumen, selbstverständlich mit Pinsel und rc, und sie dann mit dem Hobel rasieren.
Heute waren ihre Beine dran und selbstredend hab ich einfach zum Messer gegriffen. Sie war erstaunt, wie sanft die Rasur war. Null ziepen meinte sie, wie es sonst immer war.
Da bin ich froh für sie und für mich da ich doch nun ein paar mehr stellen zum rasieren habe .

--
timo

Ich hab nur häßliche,krumme,verostete japansäbel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
06.04.2010, 18:18 Uhr
Panky
registriertes Mitglied


Ich kann mich der vorherrschenden Meinung hier im Forum nur anschließen:
Hobelrasur ist schonender und angenehmer als eine Rasur mit Einwegrasieren oder dem üblichen Kram. Letzte Woche konnte ich meine Freundin überzeugen, auch einmal die Hobelrasur zu testen und sie war begeistert. Kein Ziepen, keine gereizte Haut - Sie ist absolut überzeugt. Also Männer, überzeugt eure Frauen und sie werden es euch danken Meine Freundin und ich haben einen Kompromiss: Ich helfe ihr bei der Hobelrasur und sie massiert mich jeden Abend. Also für mich hat sich der Tipp auf jeden Fall gelohnt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
05.05.2010, 21:41 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Guten Abend in die Runde der "Freunde frönender Nassrasur",

was soll ich sagen, meine "Lady" wollte gerade wissen welchen Hobel, Dachs, Creme, Seife usw. Sie nutzten darf ? Ach so .
Jep, der Grundkurs war Erfolgreich.

Nun nutzten wir den 37`er beide!
Klasse wenn Frauen die Vorteile der Hobelrasur erkennen , vielleicht enden die Zeiten, Rosa farbender Systemies in unserem Bad bald?

Schönen Abend
Gruß Gregor

--
GESUNDHEIT und ZUFRIEDENHEIT

- Gregor -

Diese Nachricht wurde am 05.05.2010 um 21:49 Uhr von olivengreg editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)