NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Anfänger mit Merkur Rasierhobel: Welche Klinge ist die Richtige? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
03.04.2009, 22:19 Uhr
timo_vs
registriertes Mitglied


Hallo,

ich habe seit 1 Woche einen Merkur Rasierhobel 23 C
In der Schachtel war eine Merkur Klinge mit dabei.
Nun meine Frage an Euch:
Welche Klinge ist den nun für so ein Anfänger wie mich DIE Richtige?
Sie sollen natürlich nicht zupfen sondern vernünftig schneiden.
Die von Merkur oder was gibt es hier empfehlenswertere Alternativen?

Danke und Grüße,
Timo.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.04.2009, 22:27 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Personna. Geh auf Nummer sicher und bestell sie bei TDS.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.04.2009, 22:47 Uhr
Spaichinger
registriertes Mitglied


...oder gleich nen 100 er Pack Derby vom Sponsor: Derby-Europe.
ab 20 Euro Bestellwert kostets kein Porto!
Beim Preis von 8,90 Euro/100Stück hab ich gleich 300 Stück genommen und 2 von den vorzüglichen Rasiercremes noch 2 dazu.
Ist heute angekommen, hat prima geklappt.

--
Merkur Progress 500, Merkur 37 C Merkur, Derby, Personna ,
Feather, und viele andere Mühle Silberspitz, 20iger Bock, Balea Dachs allerlei Seifen und Cremes

Diese Nachricht wurde am 03.04.2009 um 22:48 Uhr von Spaichinger editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.04.2009, 23:24 Uhr
timo_vs
registriertes Mitglied


Spaichinger schrieb:

Zitat:
...oder gleich nen 100 er Pack Derby vom Sponsor: Derby-Europe.
ab 20 Euro Bestellwert kostets kein Porto!
Beim Preis von 8,90 Euro/100Stück hab ich gleich 300 Stück genommen und 2 von den vorzüglichen Rasiercremes noch 2 dazu.
Ist heute angekommen, hat prima geklappt.

Und was ist der Unterschied zwischen der
"Derby Extra DE Rasierklinge" und der
"Derby Profi SE Rasierklinge" ????

Gruß,
Timo.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
03.04.2009, 23:52 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


timo_vs schrieb:

Zitat:
Spaichinger schrieb:

Zitat:
...oder gleich nen 100 er Pack Derby vom Sponsor: Derby-Europe.
ab 20 Euro Bestellwert kostets kein Porto!
Beim Preis von 8,90 Euro/100Stück hab ich gleich 300 Stück genommen und 2 von den vorzüglichen Rasiercremes noch 2 dazu.
Ist heute angekommen, hat prima geklappt.

Und was ist der Unterschied zwischen der
"Derby Extra DE Rasierklinge" und der
"Derby Profi SE Rasierklinge" ????

Gruß,
Timo.

Derby Profi SE Rasierklinge ist für eine Shavette, du brauchst die DE (Double Edge)

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
04.04.2009, 07:16 Uhr
BadgerBrush
registriertes Mitglied


Ich wuerde mir an Deiner Stelle noch keinen 100er-Pack zulegen, sondern erst etwas herumprobieren. Such Dir am besten einen Haendler, der sowohl Personna, Derby, Feather und Merkur im Programm hat & bestell Dir von allen eine Packung. Wenn Du Lust hast, dann kannst Du auch noch zusaetzlich Klingen aus hiesigen Drogerien & Supermaerkten probieren. Die Klingenwahl ist sehr von Deinen persoenlichen Voraussetzungen abhaengig. Ausserdem kannst Du dann bei der Klingendiskussion mitreden. Es kann auch sein, dass Du momentan Schwierigkeiten mit einer bestimmten Klinge hast & dann nach einem Jahr Uebung super mit ihr zurechtkommst, weil sich Deine Technik massgeblich verbessert hat. Ich hab' selber erst vor einem Jahr angefangen & variiere die Klinge immer wieder, um zu sehen ob sich etwas veraendert hat. Mittlerweile habe ich natuerlich eine Vorliebe, wie Du aus meiner Signatur entnehmen kannst. Uebung macht jedenfalls den Meister. Ein Tip noch: die Videos von Mantic59 auf youtube. Da werden Sie geholfen...

--
Merkur 37c, 34c, Astra SP, Personna (rot), Feather, Dorco (blau), Art of Shaving, Edwin Jagger, T&H, Speick, Tabac, MR, C&E, Proraso, Georgetown Scuttle, Pre de Provence, C&E Nomad

Diese Nachricht wurde am 04.04.2009 um 07:22 Uhr von BadgerBrush editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
04.04.2009, 09:17 Uhr
PEOPLES
registriertes Mitglied


schliesse mich badgerbrush an, ich komm mit den derbys nicht zurande, die personnas hingegen sind hervorragend.

bei connaughtshaving.com/ gibts auch probepackungen, der pfundkurs ist nach wie vor ok.

gruss michi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.04.2009, 02:17 Uhr
ajikiri
registriertes Mitglied


gleicher hobel und auch vor einiger zeit erst mit den merkur angefangen. jetzt hab ich die personnas getestet und muss sagen, die sind (für mich) um einiges besser.
kommt ja aber auch noch auf deinen bart, dein gesicht deine haut, etc. an, also wirst du um einem test am eigenen leib, äh, gesicht wohl nicht herumkommen, wenn du es wirklich wissen willst.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
05.04.2009, 19:23 Uhr
perteges
registriertes Mitglied


Ich bin als Anfänger auch noch beim Klingentesten, mein (noch) einziger Hobel ist ebenfalls ein 23C.
Ich habe bis jetzt mit Merkur, Cerrus, Personna gehobelt.
No 1: Die rote Personna.

Heute habe ich zum erstenmal mit einer Feather (und Speick RS) rasiert, mit einem wirklich sehr gutem Ergebniss was Sanft- und Gründlichkeit angeht.

Keine Cuts

Mal sehen was sie nach ein paar Rasuren und anderen RC's hergibt - im Moment würde ich sie jetzt auf No 1 setzen, auf gleiche Höhe wie die RP.


VG Thomas

--
Friodur Kullenrücken 15/16" Zwillingswerk Wotan 4/8" Revisor 5/8" Merkur Progress Gold, Gillette Super Speed, Merkur 23 C Lord Super Stainless, Personna 25er Bock SP HjM SP IC Mango, Proraso, Speick RS, Tabak Original Stick Tabak Original, Pitralon CH, Alt Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
06.04.2009, 22:09 Uhr
rubberduck
registriertes Mitglied


nur für den Fall, dass ihr noch Rote Personna's braucht (die GUTEN!!) mit den asiatischen Schriftzeichen.....ich hab im Mitgliederhandel gerade welche reingestellt...

--
ATT Windsor SS, ATT Calypso SS, EJ 3one6, iKon Bulldog OC Deluxe,
Rockwell 6S, , Mühle R41 Twist, Polsilver, Sputnik, Voskhod, Ladas, Rapira PLatinum Omega, Thäter, Taylor, Simpson, Gibbs # 53, P160, Cella, ToOBS, Vitos, TFS, Valobra, ARKO, Tabac RS, Kaloderma RC, Proraso
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
06.04.2009, 22:14 Uhr
Schnuppi
registriertes Mitglied


@ perteges: Der 23C war auch mein erster Hobel und finde ihn gut. Nun bekomme ich bald den 38C und hatte mir immer vorgenommen, das einer wohl reichen muss. So kann es gehen

Hast du eigentlich schon die Speick RC probiert?! Auch ne sehr gute RC, die einen unschlagbaren Preis-Leistungs- Vergleich hat ^^

Zur Zeit stehe ich mehr auf Rasierseifen, da ich mit diesen bessere Rasurergebnisse erziele.

--
Merkur Futur Gillette Bleue Extra Shavemac Silberspitz IC Mango RS, La Toja Classic RC, Palmolive Rinfrescante al mentolo RC, Proraso RC (grün) Proraso AS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
12.11.2017, 00:03 Uhr
KlausV
registriertes Mitglied


Ich bin auch Anfänger mit dem Merkur 23c. Bisher habe ich gelernt: Die beigelegte Merkurklinge war gar nichts, tat weh und war nicht gründlich. Die Astra Superior Platinum überzeugte mich sehr, die Gillette silver blue war auch sehr gut, die Feather hat mich zum Bluten gebracht und die Gillette Wilkinson war einfach nur rau und unangenehm.
Momentan würde ich die Gillette silver blue bevorzugen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
12.11.2017, 05:21 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied


Ehrlich, die Klingentesterei kommt viel später. Bleibe erst mal bei einem Setup und trainiere deine Techmik. Dafür würde ich eine Klinge nehmen, mit der möglichst wenig Leute hier Probleme haben. Wenn man sich hier so durchwühlt wären das wohl die Astra Superior Platinum oder auch die hier oft genannte Rote Personna.

Die Speick RC kann ich persönlich auch empfehlen.

Erst wenn Du mit deinem Startsetup konstant reproduzierbare Ergebnisse erzielst solltest Du anfangen, Komponenten zu tauschen

EDIT: Sorry, sehe erst jetzt, dass da jemand ne Threadleiche exhumiert hat. Hätte ich mir mein Geschreibsel auch sparen können.

--
2x R41 auf Maggard MR3 & MR11, BT131, 15c Rapira Platinum Lux Maggard 30mm B&W synth., Semogue 1250 & 1470, vigshaving silvertip Prosaso RS grün, Speick RC Proraso grün AS, Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 12.11.2017 um 05:24 Uhr von wern0r editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
12.11.2017, 10:22 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Wenn du hier im Forum liest gibt es genau eine Klinge, sie den wenigsten Leuten Probleme bereitet: Astra superior Platinum.

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
12.11.2017, 11:06 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich schließe mich an. Mit der ASP dürfte es am besten klappen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
12.11.2017, 11:25 Uhr
Redrock
registriertes Mitglied


Als ich meine ersten Fusstapfen in die Hobelrasur machte, habe ich auf alle anderen Personen gehört. -dies ist die Beste, nein dies ist die Beste-
Erstens war ich nur verwirrt,
zweitens muss ich heute sagen, die einzige Hilfe war.
Ich kannte nun viele Namen und wusste wie ich die Klingen beziehen kann.
Man kann das nur für sich selbst herausfinden, denn jede Jeck is anders.
Frag im MH nach ein paar Klingen als Probe und entscheide für dich selbst.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
12.11.2017, 19:44 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich benutze seit Kurzem auch die GSB, und war auch angetan davon, die Lords möchte ich noch anmerken, die sind auch sehr freundlich und gründlich.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 12.11.2017 um 19:46 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
13.11.2017, 00:24 Uhr
maiji
registriertes Mitglied


timo_vs schrieb:

Zitat:
Hallo,

ich habe seit 1 Woche einen Merkur Rasierhobel 23 C
In der Schachtel war eine Merkur Klinge mit dabei.
Nun meine Frage an Euch:
Welche Klinge ist den nun für so ein Anfänger wie mich DIE Richtige?
Sie sollen natürlich nicht zupfen sondern vernünftig schneiden.
Die von Merkur oder was gibt es hier empfehlenswertere Alternativen?

Danke und Grüße,
Timo.

die einzigen Klingen die ich auf keinen Fall kaufen würde sind die Derbys, kann da aber nur für mich sprechen.

ich würde mir so ein testpaket kaufen, habe z.b. dass hier, da machst nichts falsch und kannst super rausfinden was für dich das Beste ist

https://blackbeards.de/blackbeards-rasierklingen-set-allr...

da wären auch derbys dabei (die blauen entsprechen in etwa den grünen)
personnas
feather
permasharp (sollen auch gut sein, kam ich aber null mit klar)
Gilette silver blue
und
Astra
also die meisten Klingen die hier genannt wurden.

Was noch wäre, am besten wenn du Klingen testest, verändere deine Routine nicht, dann kannst du die Klinge besser beurteilen.
Also gleiche Seife, gleicher Hobel etc. nach dem Duschen ja/nein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
13.11.2017, 03:26 Uhr
Croma
registriertes Mitglied


Also ich würde die Russen empfehlen. Voskhod, Rapira Platinum Lux, Gillette Sputnik oder die ASP, haben bei mir einen positiven Eindruck hinterlassen.
Die rote Personna konnte mich nicht überzeugen, sanft aber auch ungründlich, sowohl im Mühle R89 als auch R41.
Die Derby Extra habe ich als sehr rupfig empfunden.
Meine Klingen bestelle ich bei Razorbladesclub.com Der Händler hat seinen Sitz in Schweden und hat ein sehr großes Angebot. Dort kann man sich auch seinen eigenen Klingensampler zusammenstellen oder auch einen vorgegebenen kaufen.

--
Rockwell 6S, G & F Timor OC und CC Semogue 2-Band Dachs, Omega 10072, Proraso Borste ASP, Voskhod,Gillette Sputnikdiverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
13.11.2017, 08:07 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Von den russischen Klingen finde ich neben der Voskhod und Rapira Platinum noch die Ladas gut, die aus dem selben Werk kommt.

Polsilver Iridium finde ich auch gut, kommt aus demselben Werk wie die ASP.

Von Personna gefällt mir die Med Prep.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)