NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Sandelholz Rasiercreme von Mühle » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
05.03.2004, 08:53 Uhr
catenazzo
registriertes Mitglied


Hallo,

möchte hier in kurzen Worten über eine Rasiercreme schreiben, die bisher noch keine Beachtung fand..Habe meinem Vater neulich die neue Sandelholzcreme von Mühle geschenkt. Er ist so begeistert, dass er seinen Rasierintervall erhöht hat um sich öfter diese Creme ins Gesicht pinseln zu können. Habe die Creme auch schon probiert. BIn damit auch ganz zufrieden.(sonst benutze ich Haslinger, Musgo,Speick) Der dezente Duft geht mit einer guten Schaumkonsistenz einher. Auch weicht die Creme die Haare sehr gut ein.Im Vergleich mit den o.g. Rasierseifen/ Cremes ist diese absolut konkurrenzfähig. Leider ist der Preis meiner Meinung nach etwas zu hoch. Die Verpackung ist auch ganz ansehnlich(designed by Jo.zarth)...


Grüsse aus Stuttgart

--
bacio la mano
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
07.03.2004, 22:41 Uhr
jo_zarth
registriertes Mitglied


ich komme gerade von der frankfurter messe. die neue mühle-creme fand bei allen anwendern bisher sehr guten anklang - sandel wird vom duft bevorzugt. der hohe preis - ein kleiner kritikpunkt von vielen käufern: dazu ist zu sagen, dass die recht kostenintensive verpackung (die aluminiumdose wird in deutschland produziert, kunststoff- oder weissblech war uns für diese cremes zu schade), der transport aus der toscana (leere dosen hin, volle zurück) und die hochwertigen zutaten nebst manufakturfertigung den preis in die höhe treiben. aber wir haben daran gearbeitet und mühle liefert ab sofort die doppelte menge (200g) zum gleichen preis.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
07.03.2004, 23:21 Uhr
madeinsolingen
registriertes Mitglied


"die kostenintensive verpackung" - seufz Als ob das gottgegeben oder vom Kunden gewünscht würde. Schade, dass das Umweltbewusstsein in manchen Landstrichen noch nicht so ausgeprägt ist, wie man sich das wünschen würde.

Als Kunde sage ich dir jetzt mal, dass mich die Verpackung rein gar nicht interessiert. Die schmeisse ich weg, oder lasse sie nach Möglichkeit wiederbefüllen, nachdem ich mir den Inhalt ins Gesicht getan habe.

Es liegt zwar nahe, aber ich verkneife mir jetzt mal den Schluss zwischen Umweltbewusstsein und geographischer Lage von Mühle.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
08.03.2004, 12:39 Uhr
catenazzo
registriertes Mitglied


Hallo,

lobenswert, dass Mühle den Inhalt an den Preis angepasst hat. Hatte schon diversen Kontakt mit Mühle und war jedesmal sehr zufrieden.

Zur Verpackung: Die Dose sieht ganz schön aus und ist sicher auch etwas für einen längeren Anwendungszeitraum. Leider fummelt man nach jeder Rasur erstmal ne Weile an Deckel und Dose bis man die "Drehbare" position gefunden hat. Der Deckel verkantet leicht auf der Dose, sodass mehrere Versuche nötig sind bevor die Dose drehender Weise verschlossen werden kann.

Schade, dass ich noch den vollen Preis fürn halben Inhalt bezahlt habe

gruss

--
bacio la mano

Diese Nachricht wurde am 08.03.2004 um 12:40 Uhr von catenazzo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
08.03.2004, 16:25 Uhr
jo_zarth
registriertes Mitglied


madeinsolingen schrieb:

Zitat:
"Es liegt zwar nahe, aber ich verkneife mir jetzt mal den Schluss zwischen Umweltbewusstsein und geographischer Lage von Mühle.

Die Dose kommt übrigens aus dem Westen der Republik, wie auch der Designer der Verpackung . Die Dose ist zum Wiederbefüllen gedacht, z.B. passt sie auch wunderbar für Rasierseife. Weissblechdosen kosten die Hälfte, sind aber nicht so langlebig, es gab noch PET Verpackungen, die gefiehlen mir nicht und es handelt sich um Verbundmaterial. Wir planen eine Abfüllung direkt bei Mühle, um Transportwege zu sparen und auch das Angebot von Nachfüllpackungen.

Der Gewindegang der Dose ist sehr lang, es hilft wenn Mann einen kleinen Klapps auf den Deckel gibt. Ich denke, diese Creme ist etwas für nicht alle Tage, für Leute, die sich für die Rasur Zeit nehmen.

Für catenazzo und alle anderen 100 g-Dosen Käufer im Forum sollte eine kostenlose Nachfüllung drin sein. Bitte an Mühle wenden und sich auf mich berufen.

Noch etwas zur Geographie und zu Mühle, weil mich der Kommentar von madeinsolingen doch etwas traurig macht: In Solingen war man ja schon früh sehr umweltbewußt und hat extra eine Industrie angesiedelt, die mit wasserkraftgetriebenen Hammerwerken arbeitete. Ich habe im Erzgebirge als zugereister Westfale 5 Jahre Produktdesign und Holzgestaltung studiert, und betreue die Fa. Mühle-Pinsel seit 7 Jahren in praktisch allen Gestaltungsfragen. Herr Müller, der jetztige Seniorchef, wurde zu DDR Zeiten unter ziemlich miesen Bedingungen enteignet, die Verstaatlichung war gewiss nicht gottgegeben. Heute beschäftigt das Familienunternehmen (in einer bekanntlich strukturschwachen Region) 20 Mitarbeiter. Wenn ich von Leipzig ins Erzgebirge fahre, bleibe ich meistens zwei Tage, einen Tag zum Arbeiten und einen wegen der Natur und Landschaft dieser Region und um Freunde zu besuchen. Die Stadt Aue, ca. 10 km von der Fa. Mühle entfernt, ist übrigens Partnerstadt von Solingen, dies quasi kein Rasier- sondern ein Urlaubstipp.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
29.09.2007, 01:10 Uhr
Springwater
registriertes Mitglied


Auch wenn dieser Thread schon komplett in der Versenkung verschwunden ist, so möchte ich jo_zarth nur zustimmen.
Es mag schon sein, daß der Endverbraucher immer das Optimum für sein Geld bekommen möchte und am liebsten für ein Minumium an Kosten. Nur gehöre ich zu einer der wenigen, die auch gerne bereit sind, ein wenig mehr auszugeben, um unter Umständen damit Unternehmen aus unserer Heimat zu unterstützen zu können. Die Bemerkung mit "gottgegeben" und "vom Endverbraucher gewünscht" finde ich auch mehr als traurig. Auch wenn ich ihn verstehen kann. Aber allein eine Firma aus einer strukturschwachen Region zu unterstützen, sollte uns allen am Herzen liegen. Nicht zuletzt um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
30.09.2007, 02:08 Uhr
Badener
registriertes Mitglied


Kann es sein, dass es die Rasierseife in der Metalldose bei Mühle nicht mehr gibt? Finde jedenfalls nix in deren Online-Shop

--
42
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.09.2007, 10:56 Uhr
timh
registriertes Mitglied


Badener schrieb:

Zitat:
Kann es sein, dass es die Rasierseife in der Metalldose bei Mühle nicht mehr gibt? Finde jedenfalls nix in deren Online-Shop

Hallo,
ist das nicht die hier:

www.muehle-shaving.com/shop/pflege/muehle/1/rasiercreme_1...

allerdings auch nur 100 gr

gruss tim
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
30.09.2007, 12:18 Uhr
Badener
registriertes Mitglied


Steht nix von einer Metalldose bei der Artikelbeschreibung dabei.

Ich glaube, ich werde die einfach mal die Tage bestellen... Wenn die Seife wirklich so gut ist, wie hier behauptet wird...

--
42
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
30.09.2007, 20:28 Uhr
MacBlade
registriertes Mitglied


Badener schrieb:

Zitat:
Steht nix von einer Metalldose bei der Artikelbeschreibung dabei.

Ich glaube, ich werde die einfach mal die Tage bestellen... Wenn die Seife wirklich so gut ist, wie hier behauptet wird...

die rs dosen gibt's es schon seit einiger zeit nur noch in der kunstoff version, was aber mM kein fehler ist.

--
Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
30.09.2007, 20:49 Uhr
urza
registriertes Mitglied


Was marketing an geht, und das verkaufen in einer Optisch ansprchenden Verpackung ist Marketing, ist es nicht so einfach. Auf den ersten Blick scheint es guenstiger zu sein ohne Metall verpackung zu produzieren, allerdings gehen dann alle diese Leute verloren die die packung sehen und denken das muss gute Seife sein, oder diese verpackung gefaellt mir. Moeglich das nich JEDER der anwenden seine seife auf grund der verpackung aussucht, aber es tuen welche, diese testen diese, empfehelen sie weiter und kaufen sie wieder. Es steigert also die Produktionszahl und dies senkt den EVP, die aufwendige verpackung allerdings steigert den EVP. Ich nehme mir nicht heraus zu beurteilen welcher von beiden Faktoren der staerke ist, das wuerde jedem spotten der 6-10 Semester Vermarktung studiert hat.

(das ist aehnlich wie mit dem Zauber trick in einem anderen Thema )

Edit, die seife in metall packung ist mir acuh nicht aufgefallen, oder eine 200gramm seife.

Edit2: die 'Neue' (also die aktuelle) optische aufmachung der Seife finde ICH sehr ansprechnd und das wird acuh ein Grund sein warum ich mir bald bei muehle was bestelle.

Diese Nachricht wurde am 30.09.2007 um 20:52 Uhr von urza editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
30.09.2007, 22:10 Uhr
ohnuib
registriertes Mitglied


Ist die mühle rs mit 60g für 5€ nicht fast so teuer wie die trumper?
Welche findet ihr besser?

--
Merkur 34c, Gillette Adjustable Merkur, Personna, Derby, Cerrus Mühle Proraso, Cella
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
03.03.2014, 13:28 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag, die Herren,

ich möchte diesen Uralt-Thread wieder einmal beleben, mit einem Kurzbericht, über diese Seife, eine unerwartete Entdeckung, die mich gerade eben angenehm überraschte und sogar begeistern konnte.

Im dunkelgrauen, hochwertigen (für einen) Kunststoffbehälter kommt sie derzeit daher. Als Umverpackung einen dazu passenden, grauen Karton.

Geöffnet:
Innen ist die Seife dann eine festgewordene Masse aus der Strangabfüllung.
(Erinnert mich stark an das entsprechende Produkt von 'Royal Shaving'. Sowohl in Konsistenz und Optik, als auch in der Funktion. Vlt. derselbe Hersteller/Abfüller.)
Sie ist KEINE (weiche) Creme, wie der Name vermuten ließe, sondern besitzt schon eher eine mittelharte Konsistenz, (ähnlich derer, italienischer Provenienz, á la Proraso), kann also nach meinem Dafürhalten auch gerne als " echte Rasierseife" bezeichnet werden.

Rasurergebnis: Sehr zufriedenstellend!
Zur Produktqualität möchte ich feststellen (MEINE Meinung), dass ich sowohl mit dem Duft (Sandelholz), als auch mit der Pflege- und Gleiteigenschaft, sowie auch mit der Schaumqualität (schäumt schnell, stabiler Schaum), dieser Rasierseife außerordentlich zufrieden bin. Eine sehr gute Rasierseife.

Wie denkt ihr über diese Seife?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
03.03.2014, 14:04 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Kann ich nur zustimmen. Gutes Produkt.

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
03.03.2014, 18:14 Uhr
Lafette
registriertes Mitglied


Asphalthaut schrieb:

Zitat:
Kann ich nur zustimmen. Gutes Produkt.

Dito!

Gruß

Marc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
04.03.2014, 12:13 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo,

habe dieses Produkt nur als "echte" Seife im Bestand, also fest. Und ich kann nur sagen, eine miener Liblinge. Kann die Schaumeigenschaften auch dafür nur bestätigen, dazu ein dezenter, edler, nicht aufdrinlicher Duft. In Ergänzung mit dem dazugehörenden ASB ein Luxusgefühl und für mich jedesmal ein Fest. Kombiniere es derzeit mit dem Sandelholz Duft von Lehmann, Berlin. Passt sehr gut.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
04.03.2014, 16:03 Uhr
~Billy UnTalent
Gast


Hallo,

ich bin immer wieder im Internet auf die besagte Mühle Sandelholz RS gestolpert und habe sie schließlich in einem kleinen Laden in Aachen gekauft. Es war ein uriger Laden in den alten Gassen der Stadt mit viel Auswahl. Nach langem schnuppern und erkunden der Seifen u.a. Harris und Proraso etc gefiel mir die Sandelholz am besten. Der Preis war gegenüber anderen Produkten noch recht günstig. Wobei ich sonst Tabac Original Produkte aus dem Werksverkauf günstig erwerbe und diese m.E. sehr gut sind und ebenfalls ein regionales Produkt.
Am anderen Morgen wurde die Neuerwerbung sogleich getestet und für sehr gut befunden. Der Duft ist nicht zu stark aber eher floral meiner Meinung. Ich finde die Mühle RS sogar bei meiner empfindlichen Haut sehr angenehm und nutze sie sehr gerne am Wochenende, um nicht zu sehr nach verschiedenen Düften zu riechen und läufige Hunde anzulocken

Gruß und schonen Tag
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
04.03.2014, 17:33 Uhr
Bart-Simpson
registriertes Mitglied


Hallo,

ich finde die Sandelholz Seife eigentlich auch ganz gut. Aber ich habe eine Zeit lang die Sanddorn Seife (ebenfalls Mühle) benutzt und kann diese nur empfehlen. Ist natürlich Geschmackssache.

Liebe Grüße
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
04.03.2014, 21:37 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


... Sanddorn im Frühling/Sommer, Sandelholz im Herbst/Winter, zwischendurch gibts die Aloe Vera




--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
05.03.2014, 10:49 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Morgen, die Herren,
guten Morgen, Bart-Simpson,

die Sanddorn-RS habe ich noch nicht getestet, bzw. habe keinen Vergleich, deshalb noch eine Frage: ist sie genau so gut, wie die Sandelholz-RS?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
05.03.2014, 11:04 Uhr
Lafette
registriertes Mitglied


Hallo CapntAhab,

habe sowohl die Seifen als auch die Cremes schon getestet bzw. noch im Bestand. Die Sanddorn RS kribbelt bei mir etwas mehr auf der Haut als die Aloe Vera oder Sandelholz RS. Bei der RC habe ich einen solchen Unterschied nicht bemerkt.
Das Aufschäumverhalten und die Standzeit des Schaums ist meiner Meinung nach bei allen Seifen und Cremes gleich.

Gruß

Marc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
05.03.2014, 12:41 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Ich hatte die Sanddorn RS und habe die RC. Die RS war ordentlich, aber auch nichts, was ich unbedingt nachkaufen würde. Die Sanddorn-RC empfinde ich als deutlich besser!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
05.03.2014, 14:13 Uhr
Bart-Simpson
registriertes Mitglied


CaptnAhab schrieb:

Zitat:
Guten Morgen, die Herren,
guten Morgen, Bart-Simpson,

die Sanddorn-RS habe ich noch nicht getestet, bzw. habe keinen Vergleich, deshalb noch eine Frage: ist sie genau so gut, wie die Sandelholz-RS?

Hallo CaptnAhab,

ja, meiner Meinung nach schon. Wie gesagt, ich kann sie nur empfehlen.

Gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
05.03.2014, 20:59 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Abend,

und Dank an die Herren, sowohl für die Erläuterungen, als auch für den deutlichen Zuspruch zu einer Einkaufstour, was einen nun wieder zur Suche in einschlägigen Geschäften antreibt, (huch-herrje), geradezu so, als ob man nicht schon genügend gute Rasierseifen im Bestand hätte..

..aber ich will nicht jammern.
(tja, Fluch und Segen eines solchen Forums eben..)

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
05.03.2014, 22:12 Uhr
stoppelpeter
registriertes Mitglied


Für mich ist die Aloe Vera RC einer meiner absoluten Favoriten. Auch was den Duft angeht (riecht ja nicht nach Aloe Vera, sondern nach Eichenlaub und Minze) - würzig und sehr dezent.
Hatte die anderen auch schon. Sandelholz ist mir irgendwie zu schwer, die Sanddorn schön frisch und fruchtig - die könnte ich eigentlich mal wieder kaufen.

Die Rasureigenschaften empfand ich bei allen gleich.

Zwei Wermutstropfen gibts für mich aber schon:

1. Ich meine, der Duft von Eichenlaub und Minze sei früher etwas präsenter, intensiver gewesen. Vielleicht auch nur Gewöhnung, da ich jeden Tag auch den entsprechenden ASB benutze.

2. Leider wurden die tollen Alutuben der RC bzw. Glasbehälter des ASB durch solche aus Plastik ersetzt. Sehr schade und weit weniger praktisch in der Anwendung.

--
Viele Grüße

Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)