NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » wie gut sind die Rasierer der Discounter ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
19.06.2009, 07:16 Uhr
srprd
registriertes Mitglied


kann jemand mir bitte Auskunft darüber geben, wie gut die Rasierer (Perfect 3) von Lidl und Aldi (Prince) sind ? Ich will meinen Eingwegrasierer ablösen und suche einen guten und billigen System-rasierer,der bei den Discountern erhältich ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
19.06.2009, 08:41 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Bloß nicht den 3-Klingen-Schrott von Lidl nehmen! Den hab ich auch schon ausprobiert. Die Klingen sind eine Frechheit!

Und Sowas wird in Thüringen produziert! Schämt Euch, Feintechnik Eisfeld!

www.feintechnik.com/index.php?option=com_content&view...

Der 2-Klinger wird genauso so ein Rotz sein.

Aber die stellen auch klassische Rasierklingen her, die kein Bisschen schneiden! (z. B. die aktuelle Cerrus)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
19.06.2009, 10:49 Uhr
mikele
registriertes Mitglied


Gute Frage, srprd.

Ich habe mich auch lange Zeit mit 2- und 3-Klingen-Rasierern von Cerrus/Rossmann und Schlecker rasiert. Bis ich dann auf die Gillette Mach3 stieß ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
19.06.2009, 13:50 Uhr
andi80
registriertes Mitglied


Also ich hab als Systemie (für die Körperrasur) einen 3 Klingen Rasierer von Balea - DM Hausmarke. Günstige Klingen und das Ergebnis ist auch zufriedenstellend

--
Gruß
Andi

Pils 101NE Astra Mühle Kosmo STF iColoniali Mango RS, Calani RS - Simply Soap, Oriental Plum, Eisengel, Dr. K Lime und Peppermint, Braukmann RC SWK Mug Weleda Rasierwasser, Speick ASL, Speick Active ASL, Tüff sensitiv, Braukmann ASL
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
19.06.2009, 14:49 Uhr
kalel
registriertes Mitglied


Schau dir das mitlere Video an:

www.feintechnik.com/index.php?option=com_content&view...
bildet euch ein urteil...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
19.06.2009, 15:09 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Muahahahahahahahaha!!!

Kabel1 und vor Allem noch die oberdämliche Pro7-Sendung Galileo! Pruuuuust!

Jeder wirkliche fachliche Experte lacht sich über diese angeblichen "Fachsendungen" doch nur noch kaputt.

Leute, dass ist kapitalistisches Verdummungsfernsehen!
Wacht bitte auf.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
19.06.2009, 15:22 Uhr
kalel
registriertes Mitglied


Ich finde die aussagen die dort getroffen werden vollkommen Ok.

Das jetzt fachliche details ausgelasen werden, da es nicht Massentauglich ist ist doch normal.. Darüber sollte man sich nicht beschweren.

Aber willst du folgenden Ergebnissen wiedersprechen:

- Je mehr Klingen ein Systemi hat desto gründlicher.(und teurer)
- Markensystemis haben einen Markenpreisaufschlag wegen Werbung und finanziellen Interessen.
- Feintechnik- Discountsystemies sind billiger haben aber eien ähnliche Qualität
- Feintechnik hat eine gut ausgerichtete marktposition. Sie denken genau den bedarf, der in der Breiten Masse besteht. Billige Mehrklingen Systemrasierer.

- Feintechnik Eisfeld stellt unter > 20 Namen Rasierklingen(für Hobel) her. Und somit ist es wahrscheinlich das Sie auch Klingen herstellen für viel nahmhaftere Unternehmen Herstellen. Die lieber vor Ort Produzieren als Transportkosten für einen Transport aus China oder den USA zu haben.

Nichts anderes wurde behauptet.

Als Betriebswirt finde ich das Vollkommen ok. Es würde nicht Nachgefragt werden wenn es schlecht ist. und dann wäre Freintechnik schnell pleite.

Klar sind Hobel etwas feines. Aber die Welt ist größer...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
19.06.2009, 15:24 Uhr
Raeppl
registriertes Mitglied


kalel schrieb:

Zitat:
Schau dir das mitlere Video an:

www.feintechnik.com/index.php?option=com_content&view...
bildet euch ein urteil...

2. Video:

Haahaaha, wie kann man sich mit einem Mach3 bloß so schneiden?!

.....die Markenprodukte haben die Nase ganz klar vorn.

Diese Nachricht wurde am 19.06.2009 um 15:26 Uhr von Raeppl editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
19.06.2009, 15:31 Uhr
kalel
registriertes Mitglied


Wenn man mal einen weiteren Systemi daneben stellen will..

www.personna.com/personna/documents/Matrix3_Handle_Restag...
www.personna.com/personna/blades/shaving/detail/m5-magnum...

Ich bin der Meinung die sind alle gleich gut/schlecht.

Die Industrieprozesse in diesem Massenmarkt sind doch sehr ähnlich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
19.06.2009, 15:36 Uhr
schweppo
registriertes Mitglied


verdummungsfernsehen würde ich diese ganzen soaps bezeichnen,
sendungen wie galileo geben einem leihen einen guten einblick in verschiedene produktionsverfahren. bei dem beitrag mit den Rasierklingen wird einem doch gut und vor allem für jeden verständlich erklärt wie sie hergestellt werden.
diese sendungen sind ja auch nicht für ingenieure gemacht die jahrelange erfahrung in ihrem fachgebiet haben sondern für leute die eben nur das endprodukt kennen\benutzen. ohne diese sendungen würden viele wohl nie überhaupt einen eindruck von der produktion bekommen.
und kapitalistisch is da erstrecht nix drann. denn ich denke nich das der dermatologe in dem einen beitrag bestochen wurde um zu sagen von allen rasierern hat der fusion am besten abgeschnitten.

--
Merkur C33 rote Personna Mühle Dachshaar La Toja RS Pitralon,Floid(ES),Speick ect. Alaun Stein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
19.06.2009, 15:47 Uhr
mikele
registriertes Mitglied


Das Video bestätigt meine bisherige Erfahrung mit Systemies. Der Fusion Power ist der beste und hautschonendste Rasierer.

Leider auch der teuerste Rasierer.

@schweppo: Ich nehme gerne Bestechungsgelder entgegen

Diese Nachricht wurde am 19.06.2009 um 15:48 Uhr von mikele editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
19.06.2009, 18:19 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


1. Was gute Produkte sind, weiß der Endkunde.
2. Den Handel interessiert es nicht die Bohne, ob Produkte gut sind.
3. Der Handel ist nur an günstigen Preisen und Massenrabatten interessiert.
4. Der Handel ignoriert Kundenbeschwerden wegen schlechten Produkten.
5. Das Privatfernsehen ist zu 100% Wirtschaftspropaganda.
6. Menschen, die Privastsender anschauen und denen das Denken überlassen, sind selbst schuld, außer natürlich die Menschen die nicht mehr selbst denken können.

Der VEB Feintech ... ääähm die Feintechnik Eisfeld GmbH ist garantiert ein hochwertiges Unternehmen. Aber über Sender wie Kabel1 und Pro7 Propaganda zu machen, ist dreist, dumm und macht dieses Traditionsunternehmen lächerlich.

Und das haben definitiv nicht nötig! Deshalb bin ich darüber so enttäuscht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
19.06.2009, 19:54 Uhr
iceman
registriertes Mitglied


Der Personna Matrix 3 erinnert mich vom Aufnahmemachanismus her ganz stark an den Schlecker/Aldi Rasierer. Und die Klinge sieht von hinten auch gefährlich ähnlich aus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
19.06.2009, 20:24 Uhr
Christoph_66
registriertes Mitglied


Ihr schweift vom Thema ab.

--
Feather Popular mit Astra
hjm Dachshaar
Seick
Hattric
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
19.06.2009, 20:30 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Wie ist eigentlich der elkos-Systemie von Edeka?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
20.06.2009, 13:30 Uhr
marekko
registriertes Mitglied


Neben dem Hobeln benutz ich gaaanz selten auch mal einen Systemie. Hatte zuletzt einen Gilette Sensor, jetzt den 3-Kliner von Plus. Letzterer ist erheblich besser.

--
Futur gold, 33c Souplex, Personna Speick RC Bock mittlerweile selten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
20.06.2009, 15:09 Uhr
iceman
registriertes Mitglied


Der von Edeka, also Markenname Elkos ist identisch mit dem Aldi und dem Schlecker.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
22.06.2009, 11:34 Uhr
Agouti
registriertes Mitglied


Ich kann den Zweiklingenrasierer vom Lidl empfehlen. Scharfe Klingen, geringe Standzeit zwar (etwa vier Rasuren), aber für den Preis...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
23.06.2009, 22:34 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Beim LIDL gibt es inzwischen den "Shark": 5+1 Klingen. Vielleicht hat ihn jemand von euch probiert? Vielleicht ist es derselbe wie der dm "Revolution".
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
23.06.2009, 22:47 Uhr
srprd
registriertes Mitglied


wie ist dann der 3-Klingen Rasierer von Plus ? der wurde von jemnadem empfohlen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
28.06.2009, 20:17 Uhr
Rüdiger
registriertes Mitglied


srprd schrieb:

Zitat:
kann jemand mir bitte Auskunft darüber geben, wie gut die Rasierer (Perfect 3) von Lidl und Aldi (Prince) sind ? Ich will meinen Eingwegrasierer ablösen und suche einen guten und billigen System-rasierer,der bei den Discountern erhältich ist.

Also ich bin vor fünf Jahren aus Kostengründen auf billige No-Name-Systemrasierer gewechselt und haben keinen Qualitätsunterschied zum Mach-3 gemerkt. Im Gegenteil: Ich habe sogar häufiger Ersatzklingen gekauft. Mach-3 kann sich doch ein Student gar nicht leisten.

Ich hab dann ein paar Jahre einen Cerrus-Modell mit Doppelklinge benutzt. vor anderthalb Jahren bin ich auf ein Dreiklingenmodell umgestiegen, das ich im Netto (Pure and Basic) gekauft habe. Seit kurzem verwende ich die Hobel und Rasierseife.

--
Mühle R106 Mühle Personna, Astra, Derby Seife von Olivia, Arko, Irisch Moos, Tabac, Palmolive RC Scuttle Trio Irisch Moos, Tabac, Pitralon, Proraso

Diese Nachricht wurde am 28.06.2009 um 20:20 Uhr von Rüdiger editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
28.06.2009, 23:20 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Raeppl schrieb:

Zitat:
kalel schrieb:

Zitat:
Schau dir das mitlere Video an:

www.feintechnik.com/index.php?option=com_content&view...
bildet euch ein urteil...

2. Video:

Haahaaha, wie kann man sich mit einem Mach3 bloß so schneiden?!

.....die Markenprodukte haben die Nase ganz klar vorn.

Und das 3. Video: Sagt doch der Moderator abfällig, eine Hobelklinge in der Hand haltend:” Mit so einem Schneideplättchen ist es heutzutage nicht mehr getan…”. Wen der wüsste…. .
Der Filmbeitrag zur Klingenherstellung bei Eisfeld ist recht interessant - Video von Kabel 1:
www.feintechnik.com/index.php?option=com_content&view...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
29.06.2009, 21:11 Uhr
Micki
registriertes Mitglied


ich habe vor kurzen im Urlaub den 3 Klingenrasierer von Aldi benutzt, da es etwas mühsam war meine ganze ausrüstung auf dem Campingplatz zu nutzen. Zu dem Aldi rasierer kann ich sagen das die Klingen und der Rasierer o.k. ist, rasiert ohne zu zupfen. Die Klingen sind laut verpackung von Personna England.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
01.07.2009, 00:29 Uhr
Dragonlord
registriertes Mitglied


tas schrieb:

Zitat:
Beim LIDL gibt es inzwischen den "Shark": 5+1 Klingen. Vielleicht hat ihn jemand von euch probiert? Vielleicht ist es derselbe wie der dm "Revolution".

Ja, den 5+1 habe ich ausprobiert, weil ich dachte, dass ein Klingenpreis von 1,50 € pro Klinge (ein 4-er Pack kostet 5,99 €) für einen Discounter eine Menge Holz darstellt und deswegen die Qualität auf Markenniveau sein könnte..

Falsch gedacht. Ich habe den Rasierer 2x ausprobiert und seitdem nie wieder benutzt. Immerhin hat der Rasierer inkl. 2 Klingen nur 5 € gekostet, die Qualität ist jedoch grottig.

Danach habe ich den Wilkinson Protector 3 ausprobiert und mit dem bin ich voll zufrieden, kein Vergleich mit dem Lidlschrott.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
01.07.2009, 21:44 Uhr
Mackie Messer
registriertes Mitglied


Ist zwar nicht vom Discounter, aber ich würde den Gilette Sensor empfehlen.
Bin früher immer gut damit zurecht gekommen. Kostete zuletzt 3€ oder so, günstige Klingen dazu gibt's fast überall.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)