NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » DE-Klinge Croma Diamant » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
29.07.2009, 18:29 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Heute die zweite Rasur mit der Croma. Ich bin enttäuscht. OK, sie ist wirklich scharf! Aber defintiv auf Kosten der Sanftheit. Sie ist absolut unsanft. Kein Vergleich zur feinfühligen Personna.

Aber ich werde diese erste Klinge aus der Packung weiterverwenden, um zu sehen, ob sie sich evtl. verbessert.

Die heutige Rasur war allerdings nicht wirklich schlecht, sondern gründlich, aber eben einfach sehr unsanft.

Die Wilkinson ist dagegen merklich sanfter, aber keine Konkurrenz in Sachen Schärfe.

Die Cerrus hatte in Sachen Schärfe den Vogel abgeschossen. Gleich Null.

Die Merkur die beim 23c dabei war, hab ich sehr ruppig in Erinnerung.

Aber die Personna ist eben ein kleines Wunder, scharf aber gleichzeitig hochsensibel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
30.07.2009, 07:23 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


quickiekuchen schrieb:

Zitat:
Aber die Personna ist eben ein kleines Wunder, ...

Fast so ein Wunder wie die Forensuche
forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=9181

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
30.07.2009, 07:53 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Ja, schon gut, den Thread hab ich total vergessen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
01.08.2009, 16:34 Uhr
head brewer
registriertes Mitglied


quickiekuchen schrieb:

Zitat:
Heute die zweite Rasur mit der Croma. Ich bin enttäuscht. OK, sie ist wirklich scharf! Aber defintiv auf Kosten der Sanftheit. Sie ist absolut unsanft. Kein Vergleich zur feinfühligen Personna.

Aber ich werde diese erste Klinge aus der Packung weiterverwenden, um zu sehen, ob sie sich evtl. verbessert.

Die heutige Rasur war allerdings nicht wirklich schlecht, sondern gründlich, aber eben einfach sehr unsanft.

Die Wilkinson ist dagegen merklich sanfter, aber keine Konkurrenz in Sachen Schärfe.

Die Cerrus hatte in Sachen Schärfe den Vogel abgeschossen. Gleich Null.

Die Merkur die beim 23c dabei war, hab ich sehr ruppig in Erinnerung.

Aber die Personna ist eben ein kleines Wunder, scharf aber gleichzeitig hochsensibel.

Dann wäre die Cerrus ja doch keine Croma, was sie aber sein soll
wat ihr bloß alle an der Personna findet??? lade einmal ne Astra in Deinen Hobel! Danach weiß Du was scharf und sanft ist, Jawohl Russen machen bessere Klingen als die Amis, davon bin ich überzeugt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
01.08.2009, 16:45 Uhr
mikele
registriertes Mitglied


Kann ich nur bestätigen. Heute das erste Mal eine Astra Platinum im Hobel gehabt und eine super sanfte und vor allem gründliche Rasur erlebt.

Tolle Klinge! Da kann keine Personna mithalten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
01.08.2009, 17:38 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Was wir Alle an der Personna finden? Kannst du ca. 1.000 mal hier im Forum lesen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
01.08.2009, 19:00 Uhr
head brewer
registriertes Mitglied


quickiekuchen schrieb:

Zitat:
Was wir Alle an der Personna finden? Kannst du ca. 1.000 mal hier im Forum lesen.

Siehe mikele hats schon gescheckt, weitere Beispiele währen Polsilver, Rapira oder auch Sputnik. Ich kenne die Personna Red gut
habe sie auch schon häufiger verwendet, quikiekuchen wem sie passt
bitteschön, aber es gibt so viele bessere. Ich persönlich kaufe mit Sicherheit keine RP-Klingen mehr. Gerade erst von meinem Frisör äqyptische Sharks geschenkt bekommen, Progress auf4 excellent, von deren schärfe, gründlichkeit und sanftheit kann die RP sich mal ne Scheibe abschneiden. Nur wie gesagt ist das alles persönliches empfinden!

Diese Nachricht wurde am 01.08.2009 um 19:48 Uhr von head brewer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.08.2009, 16:33 Uhr
mikele
registriertes Mitglied


Ich habe mir gerade RP in der Bucht günstig gekauft. So schlecht sind sie auch nicht.

Im Moment benutze ich die Lord Platinum, eine echt tolle Klinge !!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
08.04.2011, 13:07 Uhr
mario005
registriertes Mitglied


Hallo,

wenn die croma unsanft ist, einfach mal korken und dann nochmal testen, das korken sollte eigentlich jede Klinge sanft machen.

ich selbts habe die croma noch nicht getestet, aber jede klinge die ich korke wurde sanft.ganz sanft besonders die cerrus klinge, bei einem 2 tage bart, 1x mit, 1x quer,1x gegen den strich,gut rasiert und gründlich,nicht ganz so gründlich wie die derby, 1 tick schlechter.
hält dabei aber nur 2 rasuren dann ist ende, ok gibts dafür in jedem rossman laden günstig zu kaufen,also leicht zu beschaffen.


viele grüße
mario005
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
08.04.2011, 15:00 Uhr
klicky
registriertes Mitglied


mario005 schrieb:

Zitat:
Hallo,

wenn die croma unsanft ist, einfach mal korken und dann nochmal testen, das korken sollte eigentlich jede Klinge sanft machen.

ich selbts habe die croma noch nicht getestet, aber jede klinge die ich korke wurde sanft.ganz sanft besonders die cerrus klinge, bei einem 2 tage bart, 1x mit, 1x quer,1x gegen den strich,gut rasiert und gründlich,nicht ganz so gründlich wie die derby, 1 tick schlechter.
hält dabei aber nur 2 rasuren dann ist ende, ok gibts dafür in jedem rossman laden günstig zu kaufen,also leicht zu beschaffen.


viele grüße
mario005

hi,

warum sagen denn alle das die croma zupft ?
die zupft und kratz doch garnicht :s
die ist sau scharf finde ich .


mfg
klicky
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
08.04.2011, 15:19 Uhr
mario005
registriertes Mitglied


Hallo,

da ich ja noch etwas an meiner Rasurtechnik feile mit dem 37c Hobel und meine astra Klingen (bestellung Montag 10 Uhr per Lastschrift) diese Woche nicht mehr ankommen,hole ihc mir mal eine Packung Rotbart hat meine Apotheke hier am wohnort oder muss die dann dort bestellen, die ist dann aber auch morgen am Samstag Vormittag da ohne weiteren Versandkosten, mal sehen wie die Rotbart mit dem 37c Hobel so abschneidet.Hoffentlich viel gründlicher als derby und bessere standzeiten als derby, wäre dann immer leicht zu beschaffen finde ich.


Standzeit bisher wenn ich mich alle 2 Tage rasieren muss mit der derby; 3 Rasuren dann ist Schluss,komisch wie manche sich damit 10x rasieren, wohl 10 Tage lang täglich?

viele grüße
marui005
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
08.04.2011, 15:39 Uhr
klicky
registriertes Mitglied


mario005 schrieb:

Zitat:
Hallo,

da ich ja noch etwas an meiner Rasurtechnik feile mit dem 37c Hobel und meine astra Klingen (bestellung Montag 10 Uhr per Lastschrift) diese Woche nicht mehr ankommen,hole ihc mir mal eine Packung Rotbart hat meine Apotheke hier am wohnort oder muss die dann dort bestellen, die ist dann aber auch morgen am Samstag Vormittag da ohne weiteren Versandkosten, mal sehen wie die Rotbart mit dem 37c Hobel so abschneidet.Hoffentlich viel gründlicher als derby und bessere standzeiten als derby, wäre dann immer leicht zu beschaffen finde ich.


Standzeit bisher wenn ich mich alle 2 Tage rasieren muss mit der derby; 3 Rasuren dann ist Schluss,komisch wie manche sich damit 10x rasieren, wohl 10 Tage lang täglich?

viele grüße
marui005

hi,

mit der derby habe ich niemals 10x geschafft es wird sie auch nie statt finden

allein der erste rasur sagt mir manchmal ist schon etwa die klinge am ende ?

maximal 5 schffe iich mit derby und das auch mit müh und not

derby ist einfach eine klinge was sanft ist und kaum schneidet
für mich kaum

empfehle dir die tip klingen von real
die sind auch gut

mfg
klicky
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
13.06.2011, 12:39 Uhr
pusha
registriertes Mitglied


klicky schrieb:

Zitat:
mario005 schrieb:

Zitat:
Hallo,

da ich ja noch etwas an meiner Rasurtechnik feile mit dem 37c Hobel und meine astra Klingen (bestellung Montag 10 Uhr per Lastschrift) diese Woche nicht mehr ankommen,hole ihc mir mal eine Packung Rotbart hat meine Apotheke hier am wohnort oder muss die dann dort bestellen, die ist dann aber auch morgen am Samstag Vormittag da ohne weiteren Versandkosten, mal sehen wie die Rotbart mit dem 37c Hobel so abschneidet.Hoffentlich viel gründlicher als derby und bessere standzeiten als derby, wäre dann immer leicht zu beschaffen finde ich.


Standzeit bisher wenn ich mich alle 2 Tage rasieren muss mit der derby; 3 Rasuren dann ist Schluss,komisch wie manche sich damit 10x rasieren, wohl 10 Tage lang täglich?

viele grüße
marui005

hi,

mit der derby habe ich niemals 10x geschafft es wird sie auch nie statt finden

allein der erste rasur sagt mir manchmal ist schon etwa die klinge am ende ?

maximal 5 schffe iich mit derby und das auch mit müh und not

derby ist einfach eine klinge was sanft ist und kaum schneidet
für mich kaum

empfehle dir die tip klingen von real
die sind auch gut

mfg
klicky

du glaubst wohl nicht im ernst dass man türkische bärte mit einer klinge die nicht schneidet bekämpfen kann

--
Merkur23c,MühleR41/89grandeVoskhod,Derby,ASP,KAI,Feather,Shark,RapiraMühleSilberspitzProrasoPre/RcgrünSchwarzweisskeramik classicProraso grün/weiß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
13.06.2011, 14:03 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Qualitätsschwankungen bei der Croma gibts, objektiv belegt, Hier und im Nachbarforum.

Bei mir ist es aber Mittlerweile so, dass nicht mal mehr die erste Rasur mit einer neuen Croma heikel ist (im 33c). Ganz besonders im Verbindung mit Cathy-Soaps (Calani Rasierseifen). Die Klinge gleitet über die Haut, dass es eine wahre Freude ist.

Wichtig ist aber weiterhin, dass man einen Hobel mit dem persönlich optimalsten Handling hat.

Diese Nachricht wurde am 13.06.2011 um 14:04 Uhr von quickiekuchen editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
25.03.2015, 13:24 Uhr
Benetton
registriertes Mitglied


Also, nach längerer Zeit des rasieren mit meinen "Standart Klingen" (RP, beide Astra, Feather) wieder mal eine neue ausprobiert die ich von einem netten Kollegen hier bekommen habe.

Also die Croma in den 23C geladen und losgelegt.

Tja, klares Statement nach 3 Rasieren. Diese Klinge ist für mich einfach nichts. Egal ob mit Pre oder Ohne, egal welche Seife.
Diese Klinge ziept und rupft, schneidet eher mittelmäßig und von Gründlichkeit ist bei mir keine Spur.
Das Auflegen des AS danach war bei allen 3 Rasuren eine brennende aber erlösende Wohltat.

Kann niemanden zu diesen Klingen raten. Die Restlichen werden für den Wilki und der Achselpflege benutzt. Zum Glück bin ich da so unempfindlich das ich auch eine Glasscherbe verwenden könnte.

vg Benetton
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
09.04.2015, 22:10 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


Als Zonenkind stand ich der Croma/Isana erst skeptisch gegenüber. Vielleicht lag es ja an den damals verfügbaren Hobeln (Golf1, R1), dass mit diesen Klingen keine rechte Freude aufkam. Im R89 machen beide für mich eine gute Figur und gehören neben ASS,Mühle,DERBY zur Rotation.

Grüsse aus LE,

Barbon

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
Mühle Rocca R95, Mühle R41, Mühle R89, Fatip OC, Acevivi
Astra SP, Astra SS, Derby Premium
versch. TRUD und STIZ, Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker Wiener Schaber
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
01.08.2015, 17:00 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


Ich bin im Mai vom R 89 auf den R 41 gewechselt, da ich die "ultimative Glätte" haben wollte, was mir mit ASS, ASP und Gillette Blue auch gut gelingt.

Deshalb heute mal eine Croma in den R 41 geladen. Nachdem ich von ASP ja sehr verwöhnt bin dachte ich mir, nach der positiven R 89 Erfahrung, mal testen. Außerdem hatte ich lange nicht mehr rumprobiert sondern mich nur rasiert.

Ergebnis: Nein danke, sehr ruppig kleinere Schnitte besonders am Hals, also definitiv nichts in einem OC für mich.

Beste Grüße,

Barbon

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
Mühle Rocca R95, Mühle R41, Mühle R89, Fatip OC, Acevivi
Astra SP, Astra SS, Derby Premium
versch. TRUD und STIZ, Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker Wiener Schaber

Diese Nachricht wurde am 01.08.2015 um 17:03 Uhr von Barbon editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
29.05.2016, 02:07 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Ich hatte jetzt die letzten zwei Tage eine Croma Diamant im Timor 1360 CC und bin ganz angetan davon. Die erste Rasur war etwas rau aber absolut blut- und reizfrei. Fühlte sich ähnlich der Rapira Chrome im Progress an (auch ne gute Kombi für mich) - vielleicht noch etwas rauer.

Die zweite Rasur war dann gar nicht mehr rau. Selbst an der empfindlichen Haut unterhalb des Kieferknochens konnte ich direkt quer zum Strich rasieren.

Die Klinge ist ziemlich scharf. Da ziept und zerrt nix. Trotzdem waren beide Rasuren nicht die gründlichsten der Welt und erforderten etwas Nacharbeit mit Blade-Buffing um BBS zu erreichen. Dafür waren sie jedoch extrem nachhaltig. Sich damit zu schneiden ist praktisch unmöglich.

Für mich eine Klinge die mehr bellt als beißt. Wenn sie die bei mir üblichen vier Rasuren durchhält würde ich mir glatt nen Vorrat zulegen. 12,xx Euro für 100 Klingen sind auch nicht die Welt.

Nach der Bolzano bereits die zweite Eisfeld-Klinge die mir gefällt - unter den richtigen Umständen

cucu
Sinner

Diese Nachricht wurde am 29.05.2016 um 02:11 Uhr von Sinner1972 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)