NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » USB-Mikroskop » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24- [ 25 ] [ 26 ]
Diskussionsnachricht 000575
23.10.2014, 22:03 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Du bist zu schnell!! Geh zurück auf den 5K!! Mach Bogenschübe. Sagen wir 15 Stück je Seite. Das hat nichts mit dem Messer zu tun!! Ich will nur das Du schräg laufende Riefen vom 5er hast.

Dann gehst Du auf den 8K und machst gerade Schübe solange bis Du die schrägen Riefen vom 5er nicht mehr siehst!



Dann gehst Du auf den 10k und machst Bogenschübe bis Du die geraden Riefen vom 8er nicht mehr siehst!!

Verstehst Du den Sinn?? Du bist in meinen Augen zu schnell, dass verhindert die "Reinheit" (jetzt liegt der Bänsel wieder am Boden) der synthetischen Facette. Solange wie Du kein Gefühl für den Verbleib auf dem Stein hast, brauchst Du eine Krücke!! Und das ist die Optik und damit die schief laufen Kratzer des Vorgängers.

Und ich muß immer dazu sagen, dass sind Errungenschaften von den ganz alten Hasen aus dem Nachbarforum - nicht meine!! Ich habe das nur "aufgesogen".

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000576
23.10.2014, 22:04 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Und vergiß das neue Abkleben nicht!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000577
23.10.2014, 22:12 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Für mich sind das irgendwie zu viele Riefen beim 8K auf deinen Bildern. Das müsste an dem Punkt schon wesentlich polierter aussehen .

hier z.B. ein Bild nach dem 8K NSS


--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 22:19 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000578
23.10.2014, 22:13 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Kinkjc schreibt es bereits! Das Klebeband ist oft zu wechseln. man glaubt gar nicht wie schnell es durch ist, oder zumindest so angeschliffen das sich der Winkel verändert.
Wenn ich heute nochmal bei null anfangen müsste würde ich auf jeden Fall ohne Klebeband schärfen. Erstens ist der Winkel dann in der Regel genau richtig, da durch den Hersteller vorgegeben und zweitens, nutzt sich so der Rücken gleichmäßig zur Facette ab.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000579
23.10.2014, 22:16 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Was Dein grundsätzliches Tempo angeht, darüber mußt Du Dir mal einen Kopp machen. Richtig wilde Profis, die schärfen ein RM im Bereich von 2 - 3 Stunden. Und die haben schon lange und 100derte von Schärfungen im Kreuz. Wenn Du als Starter ein RM wie das GD, dass nicht einfach ist, in 2 Stunden über 6 Steine nudelst!! Da läuft was völlig falsch!!

Das mit der Zeit ist schwierig einzuschätzen und auch schwierig zu sagen: Ein Messer x in Zeit y mit Schärfer z!! Das ist Mumpitz. Jeder brauch so seine Zeit. Es gibt Jungs hier, die sind fix und machen alles richtig. Ich bin eher die lahme Krücke. Mein Rekord steht bei 5 Tagen!! Das war ein Messer das nach 3 Rasuren seine Facette in den Ausguß geschmissen hat. Es war perfekt, aber leider zu perfekt!

Also, erzähl mir nicht, Du hast 3 Messer geschärft und nun pfeifst Du ein GD in 2 Stunden durch!! Ich betrachte das als elementar und einen Fehler vieler Anfänger - die Geduld oder die "Keduld", wie unser Klaasi sagen würde.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 23:15 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000580
23.10.2014, 22:18 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Jazz: Genau, der 8er ist noch nicht fertig. Jetzt ist die Frage,ob auch der 5er schon ein Problem hat.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000581
23.10.2014, 22:18 Uhr
Shadowjp
registriertes Mitglied


eigentlich arbeite ich total gemütlich, je Stein, ab 8000, so 70 -100 Schübe. Das Scotch Band habe ich auch laufend gewechselt
...10.000


--
Gruß,
Jakob

------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 22:19 Uhr von Shadowjp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000582
23.10.2014, 22:24 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Die Mikroskopbilder können auch täuschen. Du mußt die Schleifreifen vom Vorgänger sicher wegbekommen. Setze auf einem Stein schräge auf dem nächsten gerade!! Wenn die schrägen Riefen auf dem Stein wo Du gerade, gerade Schübe machst, weg sind, ist alles gut.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000583
23.10.2014, 22:25 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Rasierbänsel schrieb:

Zitat:
Wenn ich heute nochmal bei null anfangen müsste würde ich auf jeden Fall ohne Klebeband schärfen. Erstens ist der Winkel dann in der Regel genau richtig, da durch den Hersteller vorgegeben und zweitens, nutzt sich so der Rücken gleichmäßig zur Facette ab.

Das kann ich gut nachvollziehen. Es gibt ein paar wenige Messer in meinem Bestand wo ich genau so verfahre

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 22:26 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000584
23.10.2014, 22:29 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ein Wort zum Mikroskop. Deine Bilder sind schon astrein. Du mußt nur noch die Bilder zu Deinem Schärfprozeß in Einklang bringen. Da muss man erst ein paar Messer geschärft und mikroskopiert haben, weil da eine Menge Interpretationspielraum ist, den nur Du schaffst zu deuten - über ein wenig Erfahrung. Dann ist das Mirkroskop eine mächtige Waffe. Bänsel macht alles mit Gefühl und Krombacher - aber der ist auch unheimlich!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000585
23.10.2014, 22:32 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


jazzmaster schrieb:

Zitat:
Rasierbänsel schrieb:

Zitat:
Wenn ich heute nochmal bei null anfangen müsste würde ich auf jeden Fall ohne Klebeband schärfen. Erstens ist der Winkel dann in der Regel genau richtig, da durch den Hersteller vorgegeben und zweitens, nutzt sich so der Rücken gleichmäßig zur Facette ab.

Das kann ich gut nachvollziehen. Es gibt ein paar wenige Messer in meinem Bestand wo ich genau so verfahre

Herrliches Thema!! Wirklich und wahrhaftig! Man kann sich richtig die Köppe heiß reden. Ich, ich klebe immer ab. Ich weiß vom Harry und Helge, die ich als Schärfer achte, die kleben nicht ab! Nur in ganz wenigen Fällen, wegen der versauten Geometrie.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000586
23.10.2014, 22:33 Uhr
Shadowjp
registriertes Mitglied


erst mal Vielen Dank für die Hilfe!
was ich auch nicht verstehe sind die einzelnen Riefen auch beim 10.000er.
Das Mikroskopieren ist auch etwas schwiesig wegen der LED's in selbigem.
Heute habe ich fertig, werde morgen weiter machen, evtl. wie kinkjc schreibt auf den 5000er zurück gehen und mich wieder hoch arbeiten.

--
Gruß,
Jakob

------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000587
23.10.2014, 22:34 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


@ kinkjc: jetzt muss ich dir wohl doch mal eine Runde ausgeben
Zurück zum Thema bevor es OT wird und......
@ Shadowjp: Mich würde auch interessieren was Du nach den Steinen noch vor hast!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000588
23.10.2014, 22:34 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Ja da gebe ich kinkjc vollkommen recht. Man braucht ne weile bis man seine eigenen Aufnahmen richtig einordnen/einschätzen kann.

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000589
23.10.2014, 22:39 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@kinkjc

Prozentual würde ich sagen 95% werden bei mir abgeklebt . Sind einfach zu viel feine Teile darunter

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 22:40 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000590
23.10.2014, 22:40 Uhr
pino
registriertes Mitglied


@shadowjp

Wie gross ist die Vergrösserung deiner Aufnahmen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000591
23.10.2014, 22:42 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ich begrüße den Nächsten in der Runde!! Astrein, da können wir gleich weitermachen, wo wir aufgehört haben!! Ich freu mich!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000592
23.10.2014, 22:44 Uhr
Shadowjp
registriertes Mitglied


das ist ein 18€ Teil von Amazon mit 25 - 250X Vergrößerung. Richtig ablesen kann man das nicht

--
Gruß,
Jakob

------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000593
23.10.2014, 22:44 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Jazz: Du alter Schlawiner, dass ist die Bunkermentalität - arrrrglll - ich weiß das, Deine Messer und der Eisberg der die Titanic gemeuchelt hat...

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000594
23.10.2014, 22:47 Uhr
pino
registriertes Mitglied


Bin schon lange am Start... Halt passiv
@kinkjc: Aber du kennst ja meine Einstellung zu den Mikroskopbilder,
Aber für einen Anfänger kann das schon Sinn machen.

Und sie sehen auch geil aus! ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000595
23.10.2014, 22:51 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Zum Abkleben, weil es so schön ist. Wenn man es so richtig hart und exakt betrachtet, die Winkel, von den Machern gesetzt, als richtig und perfekt ansieht, dann darfst Du nicht abkleben. Wenn Du es dann richtig drauf hast, beim Schärfen über die Zeit, den Abtrag an der Breite der Klinge und dem Abtrag an der Stärke des Rückens, dieses Verhältnis immer gleich zu halten - dann seid Ihr meine Helden.

Mal von irgendwelchen kostbaren Messern mit Schmuckrücken und Ätzungen abgesehen, die nur ein Schuft und Ignorant blank auf die Steine knallt!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 22:52 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000596
23.10.2014, 23:01 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Was das mit dem Abkleben angeht, da wird jeder für sich immer individuell, für jedes einzelne Messer, eine Entscheidung treffen müssen. Entweder hü oder hott

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 23:04 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000597
23.10.2014, 23:04 Uhr
Shadowjp
registriertes Mitglied


so schaut das Mikroskop aus


--
Gruß,
Jakob

------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000598
23.10.2014, 23:06 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@Shadowjp

Ähnlich wie meins




Zugegeben das sind nicht die hochwertigsten Geräte aber für die paar Kröten ,die die Dinger kosten,lassen sich doch unter anderem wirklich gute Bilder mit schießen

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 23:10 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000599
23.10.2014, 23:07 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Pino: Es ist so schön, dass wir hier im richtigen Faden sind. Ich suche die nächsten Tage mal Bilder von den Steinen auf verschiedenen Messern raus!!

Das ist ja das Problem mit Dir! Auch der Kollege Jazz hat ausgezeichnete Bilder und die sehen von verschiedenen Messern auf den selben Steinen immer sehr ähnlich aus.

Pino, Du liegst falsch. Ich hole mal die Kollegen ab, um was wir diskutieren. Also ich habe dem Kollegen zunächst Null Ahnung unterstellt, dann stellt sich aber raus, ähnlich wie beim Jazz, der bunkert, nur auf andere Art.

Er meint, Mikro ist Blödsinn, weil die Bilder auf jedem Messer anders aussehen und daher nicht beim Schärfen und der Beurteilung von Steinen helfen können. Es war anläßlich des Streits im Fred zu den neuen Naniwas.

Ich möchte Dir beweisen, dass es nicht so ist und gerade der Kollege Jazz, hat auch einen Haufen Bilder.

Gerade vorhin wurde ein Bild vom 8K zitiert, was typisch ist. Und sogar über unsere Billigmikros hinweg, ergeben sich Ähnlichkeiten!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 23.10.2014 um 23:08 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24- [ 25 ] [ 26 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)