NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Rasierwasser / After Shave verdünnen ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
22.11.2009, 14:01 Uhr
ahlexxus
registriertes Mitglied


Hallo zusammen !

Hab mit den meisten AS das Problem daß sie eigentlich gut riechen würden mir aber einfach viel zu aufdringlich sind,ich mag es nicht wenn ich den ganzen Tag nichts anderes mehr rieche und manche sind so stark pafümiert daß mir beinahe die Luft weg bleibt.

So habe ich mir überlegt wenn man so ein AS mit Alkohol und Wasser streckt müsste dabei doch ein dezenter duftendes AS rauskommen.

Hat sowas schon jemand versucht ?
Nimmt man dafür destilliertes Wasser ?
Oder einfach das restliche Leben Pitralon CH verwenden und nichtmehr drüber nachdenken ???

Gruß Alex !!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
22.11.2009, 15:59 Uhr
Nik
registriertes Mitglied


einfach die Hände nass machen und weniger AS nehmen hilft da auch

--
Othello, Jaguar, Arko, Speick & Sebamed
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
22.11.2009, 16:33 Uhr
uncleshiva
registriertes Mitglied


jap, AS auf die nassen hände bzw aufs noch etwas nasse gesicht auftragen hilft da ganz gut. und pflegt meiner meinung nach noch ausreichend.

--
In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lang genug für einen Spaß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
22.11.2009, 19:44 Uhr
ahlexxus
registriertes Mitglied


Gehöre da eher zur "Entweder richtig oder garnicht" Fraktion!

D.h.nach der Rasur nen Spritzer AS inne Hände,ins Gesicht patschen und den Nachbrenner genießen,Mangelwirtschaftlich manisches Tröpfchenverreiben liegt mir nicht,sollte auf frisch rasierter Haut auch nich so der Bringer sein denk ich.

Ich mag dezente Düfte eher aber da man das AS der Begierde manchmal nirgends im Umkreis zum testen finden kann,hab ich eben mal im IT ne Pinaud Testbestellung gewagt,gut riecht das Zeug ja auch aber eben halt in Kampstoff-Intensität,auch bei verwendung als EDT sprich ein Tröpfeken links und rechts hinters Ohr is mir die Note noch zu heftich,daher die Idee mit dem "Downgraden" wie man auf Neudeutsch so schön sagt.

Weil: Was nicht passt wird passend gemacht =o) !!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
22.11.2009, 19:49 Uhr
ahlexxus
registriertes Mitglied


Nach intensiven Herumgoogeln werd ich einfach mal Wodka oder sowas als Verdünner verwenden,wenns für innerliche Anwendung taugt sollte es äusserlich auch keine Probleme machen denk ich :-) ,vieleicht noch für ne etwas herbere Note mit Alpha Franzbrantwein abschmecken.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
22.11.2009, 20:54 Uhr
Nik
registriertes Mitglied


Na dann der dezente Duft nach Wodka kommt sicher gut an.........

--
Othello, Jaguar, Arko, Speick & Sebamed
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
22.11.2009, 22:58 Uhr
ahlexxus
registriertes Mitglied


Mit Eis und Bitter Lemmon auf jeden Fall .... =o)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
22.11.2009, 23:19 Uhr
SchlitzOhr
registriertes Mitglied


Kommt sicher auch gut bei ner allgemeinen Verkehrskontrolle :p
Es gibt auch 'kosmetisches Basiswasser' im Netz zu kaufen, da ist dann gar kein Geruch dran.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
23.11.2009, 00:21 Uhr
uncleshiva
registriertes Mitglied


an einem anständigen wodka ist auch kein geruch dran

einfach ne flasche absolut kaufen, ein bisschen zum verdünnen verwenden und den rest genießen.
ich würde aber die reihenfolge beachten, sonst verschüttest du beim umfüllen noch alles ^^

--
In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lang genug für einen Spaß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
23.11.2009, 20:13 Uhr
ahlexxus
registriertes Mitglied


Sitz hier grade mit nem Stamperl meines lieblings Wodkas Grasovka der duftet sehr fein,zu schade zum verpanschen,Moskovskaya haben wir früher für alles verwendet auch zur Wund-Desinfektion,Kosmetisches Basiswasser ist mir bei der Googelei auch begegnet aber lt. versch. Hobbyparfümpanschern hat das zwecks pafümierung nen Eigengeruch der sich nachteilig auswirken kann (Inhaltsstoffe:Alcohol,Panthenol,Parfum).
"Wodka" denk ich kommt der reinen Alkoholgeschichte wohl am nächsten schließlich heisst das übersetzt soviel wie "Wässerchen" =o) !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
24.11.2009, 00:57 Uhr
uncleshiva
registriertes Mitglied


oder du kaufst dir in der apotheke etwas 96% unvergälltes ethanol und verdünnst das selbst runter. das ist wirklich absolut aromafrei, meine mutter setzt damit immer liköre an.

--
In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lang genug für einen Spaß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.11.2009, 00:58 Uhr
uncleshiva
registriertes Mitglied


uncleshiva schrieb:

Zitat:
oder du kaufst dir in der apotheke etwas 96% unvergälltes ethanol und verdünnst das selbst runter. das ist wirklich absolut aromafrei, meine mutter setzt damit immer liköre an. wobei der unterschied zu nem guten wodka kaum zu bemerken ist, und davon kann man den rest wenigstens noch mit genuss trinken ^^ rein-ethanol mit wasser auf 40% verdünnt schmeckt nicht wie wodka, habs interessehalber mal getestet



--
In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lang genug für einen Spaß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
25.11.2009, 13:59 Uhr
stoppelpeter
registriertes Mitglied


Eine weitere Möglichkeit: Mit einem nur schwach bis gar nicht duftenden ASB mischen. Also einfach in der Hand ´nen Kleks ASB mit ein paar Tröpfchen AS mischen und ab ins Gesicht.

--
Viele Grüße

Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
26.11.2009, 20:59 Uhr
CHOLTH
registriertes Mitglied


Statt Wodka würde ich 70%igen Absinth nehmen, der bringt noch eine frische Minz- und Kräuternote mit.

Olaf

--
38c, 39c Merkur, Feather Mühle Dachshaar, unbek. Silberspitz Speick RC, Tabac RS ASB: Speick, SebaMed kommt schon mal vor
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
26.11.2009, 21:19 Uhr
SchlitzOhr
registriertes Mitglied


Erst Tequila aufs Gesicht, dann Triple Sec. Jetzt nur noch eine Limette auf dem Gesicht zerquetschen und Salz in die Wunden reiben - das Margarita Aftershave.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
02.12.2009, 17:14 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Beim Adidas AS und einem MAN AS schon gemacht: Einfach mit Florena Kölnisch Wasser vermischt, in verschiedenen Anteilen. Das Florena duftet recht leicht und dezent, ähnlich dem 4711 AS und verträgt sich meiner Meinung nach ganz gut mit vielen AS.

Eine ähnliche Verbindung hab ich dann auch heute morgen getestet: Eben das Florena Kölnisch Wasser mit dem Nivea Cool Kick. Das Nivea ist mir doch noch etwas zu klebrig, auch bei sparsamer Dosierung. Das Florena aber ist mir nach einer Rasur mit der Arko RS aber zu mager. Also zu den noch ca. 40 vorhandenen ml vom Florena in etwa 10 ml Nivea AS zudosiert, geschüttelt und heute morgen appliziert. Sehr schön, gefällt mir gut. Werd ich bei nächster Gelegenheit auch mal mit dem Arko AS ausprobieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
25.12.2014, 19:49 Uhr
harry_shave
registriertes Mitglied


Hallo Alex

hast du inzwischen eine gute Methode gefunden um dein AS zu verdünnen?
Ich würde mich über dine Erfahrungen freuen, dann muss ich nicht alles selbst ausprobieren.

Gruß Harry
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
26.12.2014, 14:57 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Zum "Strecken" einfach Isoprop und / oder Aqua Dest - Mischung mit Einem oder Beiden ausprobieren ...

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
31.12.2014, 12:35 Uhr
Otus
registriertes Mitglied


Hallo,

seit Jahren bewährt: "Kosmetisches Basiswasser"
Eine Ethanol-Wasser-Mischung mit Panthenol als Pflegezusatz.
Damit lässt sich ein AS beliebig verdünnen.
Oft genügt schon 1:2, ich hatte aber auch schon eines, das benötigte 1:8.
Gibt es z. B. beim großen Fluss, zwecks billigstem Angebot lohnt sich googeln.
Ein gutes, unverdünntes Neues Jahr wünscht Euch

Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
31.12.2014, 17:01 Uhr
~Inselgrün
Gast


Tüff sensitive und die ganze Duftmischerei spart man sich, außer das grüne wäre einmal umgekippt (bei mir schon vorgekommen, also keine Riesenmengen bunkern)
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
02.01.2015, 11:52 Uhr
~Hobelschluntze
Gast


Hallo in die Runde

Mal eine andere Frage: Warum soll man AS verdünnen? Riecht es zu intensiv oder wegen der Hautverträglich? Ansonsten sehe ich keinerlei Vorteil darin. Und kommt jetzt nicht mit sparen und Konsorten
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
03.01.2015, 11:16 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hobelschluntze schrieb:

Zitat:
Hallo in die Runde

Mal eine andere Frage: Warum soll man AS verdünnen? Riecht es zu intensiv oder wegen der Hautverträglich? Ansonsten sehe ich keinerlei Vorteil darin. Und kommt jetzt nicht mit sparen und Konsorten

Hauptsächlich, weil mir einige AS zu duftintensiv sind. Aber wil mir der Duft trotzdem gefällt, verdünne ich dann halt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
03.01.2015, 21:55 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


Nette Idee After Shave mit Spirituosen zu verdünnen.

Ich stelle mir gerade vor wie man bei einer Polizeikontrolle, einem Beamten mit einer feinen Nase erklärt, man hätte nichts getrunken, aber das After Shave mit Vodka verdünnt.. :-)

So eine "Ausrede" hat der sicher noch nie gehört, aber vielleicht hat er ja Humor...

--
Mühle R94, Timor 1350_K ASP, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)