NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Escher » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
12.01.2010, 18:13 Uhr
robuh
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

ist wahrscheinlich eine vermessene Frage, aber hat jemand einen Escher über für einen fairen Preis oder weiss jemand wo man so was noch kriegen kann, wahrscheinlich nur auf dem Flohmarkt, gell?

Gruss robuh
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
14.01.2010, 09:16 Uhr
lesslemming
registriertes Mitglied


Thüringer der Marke (jawoll, Escher ist eine Marke) Escher sind heiß begehrt und viel gesucht.
Auf dem Flohmarkt habe ich sowas auch noch nicht gesehen,
aber schon zwei Egay Aktionen verfolgt.
Beide sind über 100€ hinaus geschossen.

Meine Frage daher, wie dringend muss es denn ein Escher sein?
Suchst du allgemein einen guten Finisher, oder versuchst du eines dieser Sammlerobjekte zu erwerben?

--
Wer fest mit beiden Beinen auf dem Boden steht,
bekommt nie eine frische Unterhose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
15.01.2010, 19:03 Uhr
robuh
registriertes Mitglied


Hallo lesslemming, sollte ein Abschlussstein aus der Naturecke sein. Habe bislang mit dem BMSchiefer6000 oder dem Herbertz abgeschlossen. Ich denke aber das da noch was geht, schärfetechnisch.Wie sieht es denn mit dem MST Natur Wasserabziehstein aus? Der wird in einem thread in einem Nachbarforum ziemlich gelobt. Hier ist die Meinung anders.Kann das an den unterschiedlichen Beschaffenheiten der Steine liegen, obwohl sie aus einem Abbaugebiet kommen?

gruss robuh
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
15.01.2010, 21:59 Uhr
Geier0815
registriertes Mitglied


Wenn es ein Naturstein sein soll, könnte ich dir den Franken empfehlen. Leider ist der nicht billig, stellt aber noch mal einen deutlichen Sprung dar. Beim MST könnte es tatsächlich Schwankungen geben, zumindest legt die teilweise vorhandene Abneigung diesen Schluß nahe. Ich habe extra noch einen zweiten gekauft um dies zu testen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Was aber auch gut sein kann, ist die Tatsache das jeder einen Stein ein wenig anders empfindet, bzw mit ihm klar kommt. Der viel gelobte Shapton GS16k zB ist so überhaupt nicht mein Fall, ich kriege mit meinem MST für mich bessere Ergebnisse hin. Dies kann aber auch an meinen Messern liegen, ich vermute allerdings eher den Schärfer hinter diesem Phänomen.

--
Wade&Butcher Special Merkur 34C Feather belly magma dzs Palmolive RC, Mugo Real schweizer Pitralon, Dominica Bay Rum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
16.01.2010, 08:39 Uhr
robuh
registriertes Mitglied


Hallo Geier 0815,

es war Dein Beitrag der mich auf den MST gebracht hat. Ich werde das Teil einfach mal bestellen und dann von meinen Erfahrungen berichten.

gruss robuh
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
16.01.2010, 11:15 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hallo robuh,

den MST konnte ich testen und mit Escher(n) in Vergleich setzen. Er liegt deutlich unter dem Escher, der auf der amerikanischen Seite zu Recht bis zu 400$ erzielen kann, aber auch deutlich über dem Herbertz. Er satinert und hinterlässt eine Schneidkante, bei der man unter ca. 25x (Zeiss) keine Mikrozähnchen mehr erkennen kann. Bei Deiner Konstellation wäre es ein Schritt nach oben.
Nach meinen Test kann ich Dir den Franken nach dem Herbertz-Schiefer oder einem anderen ähnlichen nicht empfehlen.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius

Diese Nachricht wurde am 16.01.2010 um 11:16 Uhr von Bartisto editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
16.01.2010, 14:03 Uhr
Geier0815
registriertes Mitglied


Bartisto schrieb:

Zitat:
[...]
Nach meinen Test kann ich Dir den Franken nach dem Herbertz-Schiefer oder einem anderen ähnlichen nicht empfehlen.

Gruß
Bartisto

Magst Du mir verraten warum Du diesen Schritt nicht empfehlen kannst?

--
Wade&Butcher Special Merkur 34C Feather belly magma dzs Palmolive RC, Mugo Real schweizer Pitralon, Dominica Bay Rum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
16.01.2010, 15:27 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


@ Geier0815,

weil der Franke mit einem NULL-Abtrag gearbeitet hat und sich keinerlei Veränderung des Schärfbildes der ca. 6000er-Schiefer ergeben hat, ganz im Gegensatz dazu der teure MST-Thüringer oder ein Escher, der hier eine Verfeinerung erzeugt.
Dem Franken konnte nur dadurch irgend etwas abgewonnen werden, in dem ich auf ihn den feinen Schärfschlamm eines grünen Escher gegeben habe und diese Partikel in Verbindung mit der knallharten Unterlage (Franke) genutzt habe.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius

Diese Nachricht wurde am 16.01.2010 um 15:28 Uhr von Bartisto editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
17.01.2010, 21:38 Uhr
Geier0815
registriertes Mitglied


@ Bartisto,

interessant wie unterschiedlich Steine empfunden werden. Ich habe auch einen Franken, finde ihn auch sehr hart und empfinde ihn als sehr langsam, aber NULL-Abtrag würde ich ihm nicht unterstellen. Näheres in diesem Post im anderen Forum.
Ebenso schätze ich persönlich die Schiefer deutlich feiner als 6.000 ein. Wenn ich den blauen Belgier mit 5.000 - 6.000 schätze, dann liegt zumindest der MST Natur Wasser-Abziehstein deutlich darüber. Auf diesen Thread im Nachbar-Forum bezog sich robuh.

Irgendwie ist es doch gemein: Irgendwann werde ich mir noch mal einen alten Thüringer ala Escher zulegen müßen nur um zu sehen wie der im Verhältnis ist. Grrr, und ich dachte der Irrsinn würde mal ein Ende nehmen.

--
Wade&Butcher Special Merkur 34C Feather belly magma dzs Palmolive RC, Mugo Real schweizer Pitralon, Dominica Bay Rum

Diese Nachricht wurde am 17.01.2010 um 21:39 Uhr von Geier0815 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
16.07.2011, 14:14 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


hier heute gekauft für 8 euro aufn flohmarkt...quasi unbenutzt

www.vermögensschadenhaftpflicht.biz/messer/escher/1.JPG

wünsche allen auch so einen goldenen zufall

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
16.07.2011, 15:09 Uhr
spadework
registriertes Mitglied


Glückwunsch strawinski - soviel Glück haben glaube ich nicht mehr viele!

P.S.: wenn du ihn loswerden willst: für 15 Euro zzgl Porto nehm ich ihn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
16.07.2011, 17:02 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


danke...ich hoffe ich bekomme in berlin und umland noch einige..die verkaufe ich dann hier....im übrigen steigere ich gerade auf nen alten thüringer, also original...weiß aber net ob ich den dann behalte, falls ich ihn auch bekommen sollt.

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
08.05.2013, 21:11 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Heute lief eine Auktion in der Bucht aus, Angeboten wurde eine Escher mit Traummaßen : 25cm Länge 5 cm Breite .
So wies ausgesehen hat so gut wie unbenutzt,Originalschachtel und Label aufm Stein, wie gesagt sagenhafter Zustand, der Traum eines jeden Schärfers!

Ich war bereit mitzubieten, aber hey, hat es mich doch auf den Arsch gesetzt zu welchem Preis das Wahnsinnssteinchen wegging!

Verkaufspreis bei Auktionsende: 716 Euro !!!

Also Jungs, ich hab ja auch schon für einige meiner Steine schon ganz schön tief in die Tasche gegriffen aber das ist doch absolut crazy !!!

Da hört dann auch bei mir der Spaß auf...

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
08.05.2013, 21:21 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Ja ich hatte Ihn auch in der Beobachtungsliste.Wahnsinn! Ich träume ja immer noch davon so einen alten Schatz für kleines Geld auf einem Antik oder Trödelmarkt zu ergattern aber das was da in der Bucht läuft ist blanker Wahnsinn.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
08.05.2013, 22:52 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


716 Euro?????

ja, da mag ich meine 20 euro Steine vom Flohmarkt.......Soviel Geld für ein Stück Fels

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
08.05.2013, 23:04 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@strawinski
In der Tat war da einer bereit 716 Taler zu bezahlen,ich kann's selber noch nicht ganz fassen!Das hat mich schon ein bissl geplättet. Ich denk mal ein Ami, die sind verrückt genug für so was .

Escher sind wahnsinnig gute Steine,gar keine Frage,hab selbst einen!
Aber das ist zuviel Geld für wie du sagst " Ein Stück Fels" Absolut!!!

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
08.05.2013, 23:07 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


ja, Ami ....ich wollts nur nicht schreiben.....die erwarten ein absolute Rasiermesserwunderwaffe gegen den Bart.......

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
09.05.2013, 15:03 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Ja,es ist schon gut, wenn man eine hat. Dieser hat 25 x 5
www.bilder-hochladen.net/files/4aer-2d-jpg.html
Und ich kann den Bieter nur zu gut verstehen.

Euch allen einen schönen
Vatertag,

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
09.05.2013, 15:52 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


schließlich ist es auch etwas für 3 Generationen....

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
14.05.2013, 00:13 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Würde mich echt interessieren was die echten Thüringer wie Escher und Co. damals in Reichsmark mal gekostet haben.

Hat einer von euch einen alten Katalog oder ne Preisliste mit Angaben aus der Zeit?

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
14.05.2013, 19:18 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Hallo

ich meine mal eine Preisliste in den USA gesehen zu haben dort war der teuerste der Gelb grüne in 250x50 und kostete ich glaube es um die 2-3 Dollar

ich muss Bartisto recht geben gut, dass ich (eine sammlung) davon habe

daniel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
14.05.2013, 20:50 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Irgendwann finde ich einen auf dem Flohmarkt für 5 Eur..ich weiss es genau..hoffe, der Verkäufer sieht nicht, wie mir die Augen aus dem Kopf ploppen..
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
14.05.2013, 23:43 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Du glaubst garnicht wie schwer das für dich wird, wenn du im Winter plötzlich das schwitzen anfängst und vor Lust zitterst ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
15.05.2013, 08:27 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


na, ich werde auf jeden Fall Probleme haben, mich zusammen zu reißen..wie letztens Antikmarkt: Rasiermesser..RASIERMESSER..uwaowahuihuiuiui..bei dem habe ich auch nicht handeln können, weil ich schon am hüpfen war..

Gibt es eigentlich auch Fälschungen? den Stein von Bartisto, den Aufkleber sieht man, wenn, schon öfters..das dürfte dann ja der echte sein..wie erkennt man einen ohne den Aufleber..gibt es was zu beachten? Auch bei den Aufklebern? Gab es auch welche mit Kiste und Anreiber?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
15.05.2013, 14:29 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Hi die anreiber waren immer dabei in der ovp. Über die Jahrzehnte hinweg änderten sich die lable mehrmals, soweit mir bekannt ist sind keine Fälschungen unterwegs.

Einen echten erkennst du so ohne weiteres ohne Erfahrung nicht, es sind nur Indizien, die du aber nur prüfen kannst wenn du einen zum vergleichen hast.

Daniel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)