NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Dorco Rasierklingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
13.01.2010, 18:10 Uhr
Misamann
registriertes Mitglied


Hallo liebe Forengemeinde,wer kann mir was zu Dorco New Platinum ST-300 sagen?Gibt es Forenmitglieder die schon erfahrungen mit diesen Rasierklingen gemacht haben?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
13.01.2010, 18:39 Uhr
SchlitzOhr
registriertes Mitglied


Im anderssprachigen Forum gibts ne ausführliche Bewertung mit mehreren Testern

badgerandblade.com/vb/showthread.php?t=5906

Beim Weishi Hobel war eine Dorco dabei, die habe ich im Gillette adjustable getestet und fand sie auch 3 Rasuren sehr angenehm. Genau, ich hatte nur eine Klinge davon.,.
Liegt aber daran, daß ich jetzt erstmal meine Derby Sammlung aufbrauchen muß und ich neben dem Hobel hauptsächlich das Messer benutze.
Gruß vom
SchlitzOhr
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
13.01.2010, 21:14 Uhr
Yannick
registriertes Mitglied


jep, für mich gilt: nie wieder! Das war nicht die Ruppigste überhaupt, aber für meinen Geschmack nahe dran

--
General, we are surrounded by the enemies...!!
Excellent, now we can attack in any direction.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
13.01.2010, 21:28 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hab noch einige davon liegen. Ich empfinde die als gutes Mittelfeld, nicht so sanft wie eine Personna, aber noch OK. Bei mir haben die Klingen so um die 4 Rasuren durchgehalten - danach war mir eine frische Personna doch lieber
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
13.01.2010, 21:37 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich kenne die Dorco Platinum Extra mit dem Stahl 301 (= spezielle Stahlsorte oder -Qualität)), also die Dorco St. 301.
Ich finde sie sehr gut und sie gehört in meine Favoritengruppe

Es gibt zwei Felder des Unternehmens: Dorco Korea (seit 1955) und Dorco USA (seit 2005, eher Vertrieb). Dongyang Light Metal hieß das Unternehmen anfangs und seit 1980 Dorco. Gefertigt werden vielerlei Klingen (wie auch Industrieklingen), Messer, Systemrasierer.
Werden oft in der Bucht angeboten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
14.01.2010, 22:17 Uhr
enrigo
registriertes Mitglied


die 300 er Klinge ist einfach nur mäßig, damit kann ich für mich keine gute Rasur kriegen. zu stumpf zu ruppig.
habe gerade ein päckchen mit 301 erhalten, werde sie testen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
10.02.2010, 13:25 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Eine ST 301 befindet sich just im 33er und hat gestern abend die 4. Rasur absolviert. Bisher eine recht unauffällige Klinge, die ihren Dienst tut und gute Rasuren absolviert. Würde sie von den Eigenschaften eher mit der Derby vergleichen wie mit der Personna; mal schauen, ich denke, so ein bis zwei Rasuren sitzen bestimmt noch drin.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
07.09.2012, 23:05 Uhr
melampus
registriertes Mitglied


Dorco ST-300 / Rasierklinge ( koreanisch )

>>> Meine Erfahrungen <<< … können bei anderen individuell ganz anders sein !

Als ich vor einiger Zeit über die sog. " Bucht " meinen Weishi-Hobel in Shanghai bestellt hatte, da traf er innerhalb 1 Woche bei mir ein.

Und dieser Blitzlieferung um die halbe Welt lag eine kurze Nachricht in Englisch bei, dass man sich darüber freut, mich als Kunden gewonnen zu haben und sich von mir mit der Bestellung geehrt fühlt.

Donnerwetter ! Ein Stück Kundenpflege auf chinesische Art war mir gerade zuteil geworden. Wer schreibt, bitte sehr, noch so etwas an seinen Kunden im Deutschland des Jahres 2012 ?

In der Tat, der kleine nette Satz versetzte mich in gute Laune. Und ich fand es auch ganz toll, dass man mir zum Beweis des Geehrtseins – ebenso freundlich wie geschäftsbeflissen – eine kleine Auswahl von Rasierklingen fremdländischer Herkunft als Geschenk beigelegt hatte.

Darunter 5 Klingen aus Südkorea - Dorco New Platinum ST-300 Stainless Blade

Irgendwie blieben sie aber doch dann zunächst einmal im Sammelkasten liegen. Aber vor etwa 3 Wochen - da habe ich den Versuch gewagt und die Dorco in meinen Futur 700 gespannt.

Ja, die Koreaner sind als harte Burschen bekannt. Man denke an das Pressefoto von voll durchtrainierten, südkoreanischen Soldaten, die mit nacktem Oberkörper bei minus 30 Grad Celsius im Schnee ihr Fitnessprogramm abspulen - völlig ungerührt - als ob ein Frühlingslüftchen sie umwehte.

Genau für solche Typen scheint die Dorco gemacht zu sein !

Obwohl ich meinen Futur 700 nur auf Stufe 1,5 gestellt hatte, waren die ersten Rasierzüge mit dem Strich so, als ob meine Barthaare nicht abgeschnitten sondern abgerissen werden sollten. Das besserte sich auch nicht beim Gebrauch des Hobels im Querformat. Auf gegen den Strich habe ich dann gern verzichtet.

Beim zweiten Gebrauch der Klinge verschlimmerte sich das Rasurgefühl dann so, als ob meine Stoppeln ausgerissen werden sollten. Allerdings – bedingt kann ich der Dorco eine gewisse Gründlichkeit bescheinigen. Jedoch nicht zu vergleichen mit den Spitzenklingen, die hier in unserem Shop angeboten werden.

Nein, die Dorco ist nicht meine Klinge ! … und irgendwie musste ich beim Rasieren mit ihr immer wieder an den russischen General aus der Zarenzeit denken, der stolz darauf war, dass er sich alle kranken Zähne ohne jede Betäubung hatte ziehen lassen.

Liebe Grüße von Eurem ... nun " Dorco-erfahrenen " … melampus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
10.09.2012, 17:27 Uhr
Slow Motion
registriertes Mitglied


Hab vor einiger Zeit Dorco und Flying Eagle in China bestellt. Wenn sie da sind, dann berichte ich mal.

--
Rimei RM2003, Gillette Tech Travel Cerrus Balea men Dachs Balea men Rasiercreme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
03.12.2012, 19:20 Uhr
der scharfe Sven
registriertes Mitglied


Ich hab mich jetzt seit 10 Tagen mit einer Dorco ST-301 rasiert.

Niemals täglich, waren immer 36 Std. bis 3 Tage dazwischen. Insgesamt fünf Rasuren.
Immer gleiches/ähnliches Setup:
Merkur Progress auf mittlerer Stufe, 2-3 oder dazwischen, Standardseife (Palmolive RS-Stick meist), Balea oder Marvital Dachspinsel, und mein geliebtes deutsches Pitralon. Bewährt und gut.
Rasiert habe ich immer mein volles Programm, also mit und gegen den Strich und zusätzlich am Hals quer.

Ich bin begeistert von der Klinge!
Die beste, die ich bisher ausprobiert habe. (Feather, Merkur, Derby, Shark, Insana, Astra, Wilkinson kenne ich auch...)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
23.03.2013, 18:16 Uhr
Dr.Mabuse
registriertes Mitglied


Die Dorco ST-301 habe ich mir bei Amazon bestellt. 100 Stück für 9,90€.
Von der ST-300 hatte ich bisher nur ein paar Probeklingen, sie ist aber kein Vergleich zur 301. Die 301 empfinde ich als wesentlich schärfer und standhafter. Die 300 ist ein wenig sanfter am Anfang, dafür lässt die Schärfe schnell nach und nach spätestens 4 Rasuren war Schluss.
Die 301 hält bei mir mindestens 6 Rasuren, die von der ersten bis zur letzten gleich gut sind.
Getestet habe ich sie bisher im Futur auf 3-4 und im Adjustable auf 6.
Für mich spielt die 301 in der gleichen Liga wie z.B. die Trig. Eine Liga unter der ASP.

Diese Nachricht wurde am 23.03.2013 um 18:17 Uhr von Dr.Mabuse editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
07.05.2015, 18:15 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Diese Woche hatte ich Gelegenheit die Dorco Prime Platinum zu testen (eng.dorco.co.kr/promotion/active.asp?mode=read&idx=39...).

Bisher hatte ich Dorco-Klingen immer mit gemischten Gefühlen verwendet. Die ST300 funktionieren bei mir nicht wirklich. Die ST301 sind gut und scharf, vorziehen würde ich jedoch andere Klingen (z. B. Astra blue oder Lord Stainless).

Zum Einsatz kam die Dorco in den letzten vier Tagen immer im Merkur 47C - das restliche Setup wechselte täglich (heute: Bluebeard's Revenge Pre Shave Oil, Musgo Real Oak Moss Rasiercreme und Edwin Jagger Super Bagder M).

Ich bin total begeistert. Die Klinge ist ungemein scharf (für mich direkt hinter der Feather) und dabei trotzdem sanft und gründlich. Lediglich einmal wurde ich gebissen - ich hatte einen Schrägschnitt zu schräg angesetzt... Die Nachhaltigkeit ist sehr gut und die Standzeit bisher top (jede andere Klinge entsorge ich spätestens nach der vierten Rasur, dieser traue ich durchaus noch ein oder zwei Durchgänge zu).

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
08.05.2015, 05:43 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Ich hatte auch vorkurzem eine ST 301 im 38C und kann Sie bis jetzt nicht wirklich einordnen. Sie war nicht schlecht aber auch nicht bombastisch. Ich würde sagen die gehört zu den Top Klingen. Aber man merkt bei jeder Rasur, das man sich auf Sie verlassen kann und wie mein Vorredner sagt mehrere Rasuren sind locker drin. Preis ist Top. Im 38C bevorzuge ich bis jetzt Klingen wie Sputnik oder Super+.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele

Diese Nachricht wurde am 08.05.2015 um 05:47 Uhr von Jazz007de editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
23.11.2015, 15:06 Uhr
Bertone
registriertes Mitglied


Heute im Müller Drogeriemarkt gekauft. Rasierklingen Blade, als Deckkarton lediglich ein Karton mit Rasierklingenbild. 10 Stck. 1.45€, da kann man nicht viel falsch machen. Beim auspacken kamen dann Dorco ST 301 zum Vorschein. Habe die schon im Sortiment und komme ganz gut damit
klar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
23.11.2015, 19:57 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Die Dorco ST-300 hatte ich zufällig in der vergangenen Woche in Gebrauch. Für mich eine durchschnittliche Klinge, der rP vergleichbar.

Gruß

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
25.11.2015, 18:35 Uhr
Knarf
registriertes Mitglied


Ich habe neben der Dorco Platinum mal die Dorco Prime getestet. Ergebnis: sanft und gründlich zugleich, etwas besser noch als die schon sehr gute Dorco Platinum.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
25.11.2015, 21:02 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Die Prime Platinum verwende ich seit zwei Wochen im Futur auf 2: Saugut! Prime Kombi . Ich habe den Eindruck, dass diese Klinge auch in anderen Gerätschaften ein überdurchschnittliches Resultat rausrasieren könnte. Bleib' ich mal dran.

Glattest, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
26.11.2015, 08:32 Uhr
Knarf
registriertes Mitglied


Das ist genau mein Eindruck. Bisher ist es meine Lieblingsklinge, von der Lord Platinum und der Derby Platinum.

Frank OZ schrieb:

Zitat:
Die Prime Platinum verwende ich seit zwei Wochen im Futur auf 2: Saugut! Prime Kombi . Ich habe den Eindruck, dass diese Klinge auch in anderen Gerätschaften ein überdurchschnittliches Resultat rausrasieren könnte. Bleib' ich mal dran.

Glattest, Frank

 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
28.11.2015, 14:01 Uhr
Holzmann
registriertes Mitglied


Aufgrund dieses Fadens habe ich meine 301 er Klingen wieder hervor gekramt, von denen ich bei meinem Sampler Test keine guten Erfahrungen gemacht habe. Jetzt nach einem Jahr hobeln dacht ich, relativiert sich vielleicht der erste Eindruck von damals...
... Dachte ich: die Dorco hat in meinem R89 BEI MIR eine ähnliche Performance wie eine Derby: leicht rupfig auf der Haut und somit nicht angenehm.
Ich hab sie für den 2. Durchgang schon wieder raus genommen...

LG Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
29.11.2015, 13:58 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Die ST301 funktioniert bei mir in den Mühle/Jagger-Hobeln auch nicht besonders gut. Im Standard-Merkur-CC-Kopf ist sie dagegen großartig.

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
24.01.2016, 11:33 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Nur kurz: Die Dorco Prime Platinum ist eine prima Klinge. Heute Morgen habe ich sie im Fatip CC verwendet und war erstaunt, wie sanft und gleichzeitig scharf sie ist. Auch: Eine schöne Kombination! Für mich rangiert die Dorco zwischen einer ASP und einer Feather – und hätte ich mein diesjähriges Kaufbudget nicht schon ausgereizt, ich würde … .

Glattest, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
25.01.2016, 07:55 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Frank OZ schrieb:

Zitat:
– und hätte ich mein diesjähriges Kaufbudget nicht schon ausgereizt, ich würde … .

Glattest, Frank

...das Jahr ist doch gerade erst am Anfang.....du armer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
25.01.2016, 18:48 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Ja, ich bemitleide mich selbst zutiefst und ohn' Unterlass. Aber ich versuche nach bestem Wissen und Gewissen Frank "ICH KAUFE NICHTS MEHR" OZ zu sein. Und das hier, in dieser Gemeinde der Süchtigen, Unbekehrbaren und Experimentierfreudigen! Kasteie ich mich, um gebenedeit zu werden? Bin ich des Wahnsinns? Nein, noch habe ich sieben frische Dorcos in petto, noch ist nicht alles vorbei und es ist sowieso nichts vorbei, bis es vorbei ist!

Glatte Grüße, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
25.01.2016, 19:05 Uhr
~kwesi
Gast


@Frank

Gestatte mir eine intime Frage: bist du Pietist? Oder von solchen umgeben? Ich weiß, über Politik, Geld und Religion führt man keinen Small Talk, aber ich bin heute wieder schrecklich wunderfitzig. Nix für ungut!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
25.01.2016, 20:30 Uhr
~Inselgrün
Gast


kwesi schrieb:

Zitat:
@Frank

Gestatte mir eine intime Frage: bist du Pietist? Oder von solchen umgeben? Ich weiß, über Politik, Geld und Religion führt man keinen Small Talk, aber ich bin heute wieder schrecklich wunderfitzig. Nix für ungut!

FrankOZ ist Rasur-Poet.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)