NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Erfahrungen mit Synthetik-Pinseln? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14-
Diskussionsnachricht 000325
06.07.2020, 12:47 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Bisher ist meine Omega Borste nach wie vor mein Lieblingspinsel. Schöner Massageeffekt, trotzdem weiche spitzen, kann das Wasser halten. Mein yaqi Mi umt dem schwarzen dichten Besatz macht schon auch Spass, aber was mich stört , das die synthie Haare eben einfach kein Wasser halten können.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000326
20.09.2020, 16:10 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Da ich grad keinen Synthie habe, und mir einer fehlt, hab ich einen Yaqi bestellt, 24mm Minkknot ^^ in lila, bin gespannt, soll ähnlich wie die Tuxedo sein.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 20.09.2020 um 16:10 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000327
09.10.2020, 15:07 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Erste Rasur hab ich hinter mir, also so mies habe ich mich ganz lange nicht rasiert gehabt, der erste Durchgang war schaumtechnisch eine Katastrophe und der besatz war mir zu fedrig und das aufschäumen fiel mir nicht ganz so leicht, zuviel Seife und zu wenig Wasser -.-. Naja passiert halt un Fakt, ein 30er Knoten damit wäre viel viel besser. Das werde ich Yaqi Professionals auch in einer E-mail mitteilen ^.^ insgesamt aber ein prima Rasierpinsel, das nächste mal stell ich ihn wie auch sonst bei mir üblich, also bei Synthies, 30sec ins warme Wasser, dann ist der Besatz auch nicht so dermaßen federnd, war alles im übrigen meiner Aufgeregtheit geschuldet, neuer Pinsel eben.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 09.10.2020 um 15:07 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000328
10.10.2020, 10:34 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Ich benutze nun seit einiger Zeit nur noch abwechselnd meine 3 Synthies und komm damit ganz gut klar, jedenfalls besser als wo ich noch die Borsten mit in der Rotation hatte. Irgendwie war das immer ne Umstellung und das paßte mir nicht so, wenn ich aber nur Borsten hätte ginge das sicher auch ganz gut. Vermutlich würde ich sogar mit Dachsen klar kommen wenn ich nix anderes hätte aber da ich nur einen "labrigen" Dachs habe will ich da auch gar keine Erfahrungen mehr sammeln, der sieht gut aus und fertig.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und ein guter Synthie würde mir sicher auch reichen !!!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 10.10.2020 um 10:40 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000329
10.10.2020, 11:29 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Bisher ist meine Omega Borste nach wie vor mein Lieblingspinsel. Schöner Massageeffekt, trotzdem weiche spitzen, kann das Wasser halten. Mein yaqi Mi umt dem schwarzen dichten Besatz macht schon auch Spass, aber was mich stört , das die synthie Haare eben einfach kein Wasser halten können.

Hallo gbkon34,

Ich verwende seit ca. 2 Jahren einen 30er Yaqi täglich, und alle anderen Pinsel wie Borste und Dachs sind in der Versenkung verschwunden. Ich bin Verfechter des Gesichtsschäumens, weil durch dieses Einschäumen das Barthaar für die Messerrasur bestens eingeweicht wird. Der 30er passt einfach satt für zwei Durchgänge oder noch weitere. -
Das Siffen eines Synthetik kannst Du ganz leicht unterbinden, indem Du den Pinsel nach dem Wässern mit der Kopf nach unten hältst, am Pinselhals, also unmittelbar über dem Griff, umgreifst und etwas andrückst. Man bekommt sehr schnell heraus, wie stark dieses "Ausdrücken" sein soll. Das Wasser sammelt sich dann in den vordersten 2/3 des Besatzes. Das Siffen hat ein Ende. Man kann dies auch unmittelbar nach dem Seifeaufnehmen durchführen, dann ist dieses Problem keines mehr, und der Spaß kann beginnen.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius

Diese Nachricht wurde am 10.10.2020 um 11:30 Uhr von Bartisto editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000330
10.10.2020, 13:13 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Da hat wohl jeder seine eigene Erfahrung, ich schüttle 1 X ! und gut ist.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000331
10.10.2020, 13:50 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Bartisto schrieb:
Das Siffen eines Synthetik kannst Du ganz leicht unterbinden, indem Du den Pinsel nach dem Wässern mit der Kopf nach unten hältst, am Pinselhals, also unmittelbar über dem Griff, umgreifst und etwas andrückst. Man bekommt sehr schnell heraus, wie stark dieses "Ausdrücken" sein soll. Das Wasser sammelt sich dann in den vordersten 2/3 des Besatzes. Das Siffen hat ein Ende. Man kann dies auch unmittelbar nach dem Seifeaufnehmen durchführen, dann ist dieses Problem keines mehr, und der Spaß kann beginnen.


Danke für den Tip. Werd ich gleich morgen mal probieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000332
10.10.2020, 15:21 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Die Siffproblematik hatte ich Anfangs auch, deswegen dippe ich nur die Spitzen ins Wasser und schüttelte leicht aus. So sind die Spitzen feucht genug um Seife aufzunehmen und sie dann ins Gesicht zu Pinseln. Um sie im Gesicht aufzuschäumen nehme ich nach und nach eine Pinselspitze Wasser dazu. So bleibt auch der Schaum wo er soll

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000333
10.10.2020, 17:16 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Nachtschatten schrieb:

Zitat:
Die Siffproblematik hatte ich Anfangs auch, deswegen dippe ich nur die Spitzen ins Wasser und schüttelte leicht aus. So sind die Spitzen feucht genug um Seife aufzunehmen und sie dann ins Gesicht zu Pinseln. Um sie im Gesicht aufzuschäumen nehme ich nach und nach eine Pinselspitze Wasser dazu. So bleibt auch der Schaum wo er soll

Auch das werde ich mal ausprobieren. Danke.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000334
26.11.2020, 13:00 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Mein Yaqi Synthetik 28 mm Tuxedo ist der preisgünstigste meiner Pinsel, aber mit Abstand der Beste. Aufschäumen der Seife im Gesicht eine wahre Freude. Kann Yaki nur empfehlen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000335
26.11.2020, 15:27 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Habe 2 Synthetik Pinsel

Stirling Kong
Omega S-Brush

Beide sind echt ein Genuss Omega S-Brush
ist mein "All-Day" Pinsel und der King Kong kommt zum Einsatz wenn es echt WELLNESS sein soll

Natürlich auch die Dachs Pinsel nicht vergessen

--
Merkur 34G & 34C,EJ Kelvin, RustyBob89,Wilkinson VINTAGE
ASP,Voskhod,Ladas,Rapira PL,Derby Premium,BIC CP
TOBS Diverse,Proraso RS(grün)(rot),Proraso RC(grün)(rot)(blau),Tabac Original RC,Old Spice RS,Arko ICE Mint RC
Stirling Kong,RustyBob Dachs, Omega S-Brush
Pasha de Cartier,Bentley For Men Intense,Prada L'Homme Intense,Valentino Uomo INTENSE,...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)