NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » grösere und kleinere Verletzungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
24.06.2010, 21:47 Uhr
kraxl
registriertes Mitglied


die rasur ansich ist ja nicht die einzige tätigkeit bei dem man sich maltretieren kann.
ich z.b. bin gerade dabei ne alte "weltmeister"klinge (flohmarktfund-komplett zugerostet, dachte eigentlich die klinge kann nix mehr) aufzuarbeiten,
sitz bei gemütlicher musik am schreibtisch und wedel frohlockend mit nem 600er schleifpapier auf der klinge rum und wunder mich plötzlich warum sich das papier auf einmal rot färbt
siehe da ! der werte herr hat sich gepflegt in den daumen gesenst und es nichteinmal gemerkt.
gut der schnitt ist jetzt nicht sonderlich dramatisch aber im eifer des gefechts hab ich dann doch vergessen mit was ich da eigentlich hantiere.

was habt ihr so für erfahrungen machen müssen ? bzw. bei welchen (nicht haarentfernenden) tätigkeiten mit hobel,messer & co. hats euch denn schonmal erwischt und in welchem ausmass ? :

herzlich wilkommen im splatterthread hehehe!

greetz: kraxl

Diese Nachricht wurde am 24.06.2010 um 23:24 Uhr von kraxl editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
24.06.2010, 22:18 Uhr
G-H-L
registriertes Mitglied


Ich kann schon gar nicht mehr zählen. Mit dem Taschenmesser schon oft. Einmal recht heftig, aber sonst nicht so schlimm. Ansonsten an Papier, Karton, Blech, Glaskanten usw.

Die letzte größere Verwundung hab ich mir am Computer geholt. Die Platinen, Steckverbinder und die Drahtenden der Lötstellen können ganz schön scharf sein.

Na ja und vor ein paar Tagen mit der Shavette. Aber das zählt hier doch nicht.

--
Gruß
Gerhard
Dovo "Best Quality"
Zwilling Friodur
Vision, Progress 500, WC Gilette Kiehl-Dachs, Wilkinson-Borste Tabak-Original (Seife+Stick)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
24.06.2010, 23:11 Uhr
Hobler_aus_Leidenschaft
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Ist zwar schon 33 Jahre her, aber als 3-Jähriger habe ich meinen kleinen Finger zwischen zwei Scharniere ein Stahltür gesteckt.
Jemand hatte das nicht mitbekommen und die Tür kräftig zugedrückt.

Folge: Das letzte Fingerglied komplett abgetrennt...
War aber kein sehr sauberer Schnitt

Dank guter Kühlung konnte das im Krankenhaus aber wieder angenäht werden, sieht man heute kaum noch etwas von...

Also beim Rasieren habe ich sowas noch nicht geschafft.

Gruß,
-Holger-

--
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ´Das ist technisch unmöglich!´ (Ustinov)
Merkur Futur, Merkur Reiser., Erbe Classic Merkur hjm Dachs GoldDachs RS, Speick RC, Weleda RC Tüff sens., Speick ASL, Pitralon (CH), Lucky Tiger Aspen, Weleda AS+ASB

Diese Nachricht wurde am 24.06.2010 um 23:14 Uhr von Hobler_aus_Leidenschaft editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
24.06.2010, 23:14 Uhr
kraxl
registriertes Mitglied


heheh - nette storrys aber ich wollte eigentlich mehr auf sachen wie
- schleifunfälle
- haartest nicht bestanden aber dafür den "daumentest" entdeckt
- hobel runtergefallen -vor schreck barfuss draufgetreten
oder sowas in der art hinaus.
also schon unfälle mit dem hiesigen"werkzeug"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.06.2010, 23:43 Uhr
Nik
registriertes Mitglied


Ich hab mir als Jugendlicher n Daumen halbiert, wollte n Sturmfeuerzeug reparieren und versucht aus ner Kerze den Docht mit nem Butterflymesser raus zu schneiden

mfg Nik

--
Othello, Jaguar, Arko, Speick & Sebamed
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
25.06.2010, 08:01 Uhr
sicknote
registriertes Mitglied


Ich hab mir mal ne steinkante näher angeschaut mit 6, waren 6 Stiche.
Dann bin ich beim fussballspielen mit dem Knie in ne Scherbe gefallen, 4 Stiche.
Dann ist mir einer mit dem Schlittschuh längs auf den Ringfinger getreten. 8-9 Stiche plus Sehne war durch.

--
timo

Ich hab nur häßliche,krumme,verostete japansäbel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
25.06.2010, 08:33 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


kraxl schrieb:

Zitat:
herzlich wilkommen im splatterthread hehehe!

Splatterthread? Gibts schon.
Forumsdiskussion #1639: [Splatter]

Schaumermal

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
25.06.2010, 08:38 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


manchmal passiert es mir, dass ich den Hobel suizidös quer führe und dann blitzschnell wach werde aufgrund des Schmerzschnittes ... kommt sehr selten vor aber ich bin nunmal aufgrund des Systems gezwungen frühs aufstehen zu müssen ... fuck the system! (wenigstens ein bisschen).

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
25.06.2010, 16:52 Uhr
LuckyCut
registriertes Mitglied


Die höchste Verletzungsgefahr bei mir ist wenn ich irgendwelche kleine hinterhältige pickelchen erwische. Blutet zwar nicht viel aber irgendwie vermiest es einem dann doch das Erfolgserlebnis einer ordentlichen Rasur.
Ansonsten hab ich mich heute früh fast geschnitten nachdem ich meine Klingen auswechseln wollte. In letzter Sekunde Hand weggezogen und die Klinge fällt mir direkt auf die Füße. Hätte auch anders ausgehen können.

--
Alles Behaartsein ist tierisch.
Die Rasur ist das Abzeichen höherer Zivilisation.

Arthur Schopenhauer
deutscher Philosoph (1788 - 1860)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
25.06.2010, 17:21 Uhr
Isildur
registriertes Mitglied


Hab mich als Kind und Jugendlicher diverse Male mit Messern geschnitten, inzwischen passiert mir das eigentlich nicht mehr(bis ich mir dessen zu sicher bin ). Erfahrung bringt da schon was.

Im Moment schneide ich mich beruflich ständig an Kartons, die Teile schneiden zwar nicht tief aber fies kanns trotzdem sein. Aber auch das merkt man irgendwann gar nicht mehr so.

--
Otto Deutsch's Merkur 25c Rotbart Dr. Dittmar Silberspitze|Balea Dachshaar Trumper Almond RS|Mühle RS|T&H RS|Palmolive RC|Speick RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
27.06.2010, 18:58 Uhr
uncleshiva
registriertes Mitglied


zwei mal mit dem RM in den finger geschinitten aus unachtsamkeit.

und ein mal bin ich ausgerutscht und mit dem finger voll über die gesamte breite der shavette drüber. hat ordentlich gebrannt, aber zum glück wars kein "richtiges" messer... das hätte bis auf den knochen reingeschnitten bei dem schwung.

--
In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lang genug für einen Spaß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
27.06.2010, 21:53 Uhr
kraxl
registriertes Mitglied


@ oskar - verdammt - hier gibts ja nix was es noch nicht gibt

und weitergehts.
hab die kunstlederseite von nem 08/15 riemen mit falschem chromoxidgrün versaut und wollt diese "abschneiden". keine schere zur hand aber meine messer und brieföffner in griffweite - also schnapp ich mir mein allzweckwittex und setz an .....das ding ging gut durch - zu gut - als der riemen durchwar hat ich zu viel kraft im arm , rutsch ab , und hau mir die klinge elegant in den mittelfinger
schnitt nummer 2 innerhalb von 8 tagen...ich muss mir abgewöhnen die "schlechten" messer, leichtfertig als standard alltagswerkezeug zu benutzen ....oder einfach endlich mal beser aufpassen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
01.08.2011, 22:09 Uhr
kj810
registriertes Mitglied


Beim Klingenwechsel am linken Ringfinger!?!?!
Wunde ca. 1 cm lang und blutet wie ...!
Und dann noch der Kommentar vom Mausi (siehe auch RdT vom 20.6.11, 20.06 Uhr - ein deja vu???)

Frage: Wo haben wir eigentlich Pflaster?
Mausi: Hast du dich beim Rasieren geschnitten?
Antwort: Äääh nein, beim Klingenwechsel.
Mausi: Soll ich dir nicht doch einen Elektrorasierer schenken?
Antwort: Nöö, du weißt doch, meine Erste-Hilfe-Kenntnisse reichen für die Erstversorgung von Schnittwunden aus.
Jetzt kommt der ultimative Kommentar vom Mausi:
So, wie das Waschbecken jetzt aussieht, wohl eher nicht.
Ich schenke dir mal einen Auffrischungskurs!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
02.08.2011, 14:23 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


Beim entrosten eines alten RM mit Schleifpapier, erst in denn linken Daumen. Plaster dauf und weiter. Zwei Minuten später in die Rechte Hand geschniten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
02.08.2011, 15:55 Uhr
Sullivan
registriertes Mitglied


Beim Boxsport die Nase gebrochen, danach habe ich schlecht luft bekommen ein Nasenloch war immer zu.

Eine kleine Begradigung der Nasenscheidewand und ich schnüffel die After Shaves wieder mit beiden Löchern :-)

Gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
02.08.2011, 17:23 Uhr
Martin1979
registriertes Mitglied


Wer kennt hier alles den Reflex alles aufzufangen was sich auf dem Weg nach unten befindet? Ich hatte eigentlich schon mit einem Lötkolben gelernt dass das ne ech doofe Idee ist. Eines Tages beim Auftragen des Schaumes für den zweiten Durchgang ist mein nich gut abgelegtes Messer vom Badschränkchen gefallen. Ich hab es natürlich elegant gefangen und mein Zeigefinger hat das Messer sanft abgebremst...

Der Schnitt war noch recht harmlos, so zwei cm lang und ca. 4mm tief, aber schon im Auffangen war mir klar, dass das nicht so schlau war. Wenigstens hat das Messer danach noch gut rasiert, ansonsten wäre es mit der Klinge genau auf den Wasserhahn. Seit diesem Tag achte ich genau auf die Ablage meines Messers.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
11.08.2011, 15:57 Uhr
BigFlow
registriertes Mitglied


Auch wenn ich es hier schon öfter gelesen habe, dass das keine gute Idee ist, wollte ich meinen Futur mal mit Nassen Fingern von 4 auf 2 drehen ...

Als Kind habe ich mal eine Glaswasserflasche die Treppe hochgetragen und bin gestolpert. Erst kam die Flasche auf dem Boden auf, dann mein Gesicht. 9 Stiche und die Wunde war wieder zu
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
11.08.2011, 16:16 Uhr
Izrahvil
registriertes Mitglied


waren es diesesmal auch 9 Stiche? Ich hoffe mal nicht

--
Man(n) rasiert sich mit einem Rasiermesser, er trinkt ja auch keine Milch aus einem Whiskyglas, oder?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
12.08.2011, 07:54 Uhr
BigFlow
registriertes Mitglied


Ne, dieses Mal war es nur ein Pflaster und ist auch heute schon wieder gut
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
27.05.2019, 22:19 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Alle dummen Ideen fangen mit den Worten "Wetten" oder halt mal mein Bier". Ich hatte Tage davor ne Doku über die Fremdenlegion gesehen, wo sich ein Legionär mit einem Rasiermesser den Kopf rasierte.
Als dann ein Kumpel zu Besuch war, haben wir bei einem Bier darüber gesprochen. Und ja, ich sagte "Halt mal mein Bier - ich zeig dir wie's geht".

Kurzum das erste gekaufte Rasiermesser und Rasierseife geschnappt und losgelegt. Ich machs kurz. Das Ende vom Lied war, das die oberste Hautschicht weg war (man sah es nicht, man fühlte aber jeden Tropfen Aftershavebalsam wie Napalm brennen) und die Kopfhaut am Hinterkopf mit 8 Stichen genäht werden musste.

Das Messer steht jetzt als Mahnung im Bad auf dem Schränkchen mit meinem Rasurzeugs. Gerade jetzt wo ich mit Wechselklingenmessern anfange ist's sehr hilfreich.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
27.05.2019, 22:43 Uhr
troutmaskreplica
registriertes Mitglied


Das Video mit dem Fremdenlegionär hatte ich hier mal gepostet.Das war schon Hardcore!Das machen nicht viele.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
28.05.2019, 19:27 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Gerade heute hab ich mir wieder mal einige (3 oder 4) so kleine Blutpunkte geholt! Ich bin eh heute wieder ein "alter Tattergreis", zumindest fühl ich mich so, und da geht das ganz schnell. Darum hab ich auch lieber keine ganz neuen Klingen drin, ältere verzeihen da bischen mehr, zumindest glaub ich das mal. Naja, schlimm ist es zwar nicht und nach dem Aftershave ist wieder alles gut, aber stinken tut es mir trotzdem! So richtige Cuts wie früher hatte ich schon lange nicht mehr, meist nur eben so ein bischen rot, was auch gleich wieder weg ist. Habe 2 Blutstillstifte die ich eigentlich nie mehr brauche im Gegensatz zu früher wo die rote Soße öfter auch mal gelaufen ist. Ganz am Anfang hab ich da KLOPAPIER drauf gepappt und sah dann aus wie einer von "Frankensteins Opfern". Aber ist irgendwo Routine geworden inzwischen mit dem rasieren und da gibt es keine goßen Blutopfer mehr.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
28.05.2019, 19:42 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo!
Ich sag nur Kopfkkino.
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
03.06.2019, 19:40 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Gerade heute hab ich mir wieder mal einige (3 oder 4) so kleine Blutpunkte geholt!

Kann es sein, dass du den Hobel zu fest aufdrückst oder die Verletzungen daher rühren, dass die von dir verwendeten Klingen nicht mehr absolut scharf sind.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Rasur mit einer absolut scharfen, also neuen Klinge (in meinem Fall KAI) am gründlichsten und dazu am hautschonensten ist.

Wie ich bereits des Öfteren geschrieben habe, kann aus meiner Sicht eine Rasierklinge gar nicht scharf genug sein.

Blutpunkte gibt es bei nur, wenn ab und zu ein Pickel am Halsbereich der Klinge zum Opfer fällt.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
03.06.2019, 19:59 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@ Markus S, Du könntest schon recht haben mit dem aufdrücken, da kann ich aber nix für, ich bin einfach zittrig und da drück ich halt schon manchmal bischen mehr als ich sollte. Darum komm ich auch mit nicht ganz neuen Klingen meist besser klar. Pickel haben bei mir keine Chance, das wissen die und darum krieg ich auch fast keine mehr!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)