NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Timor Klingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
02.08.2010, 20:35 Uhr
Wallenstein
registriertes Mitglied


Ich habe diese Klingen bei Messer-Rödter gesehen! Von der Verpackung her sehen sie ja sehr schön aus! Aber Schönheit allein gewinnt keinen Preis, wenn die Klingen nichts taugen!

Wer von Euch hat denn die Klingen schonmal benutzt und kann mir was über die Tauglichkeit schreiben?

--
Liebe Grüße,

Wallenstein

Mühle| Proraso RC, Tabac RC, Speick & Arko RC| Merkur 23c & 34c| Personna| Tabac, Old Spice, Aigner No.2, Skin Bracer & Pitralon (CH)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.08.2010, 05:49 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Moin,

ich hatte die vor Jahren mal.
Für mein Empfinden ist das eine der schlechtesten Klingen die ich je hatte.
Sehr ruppig. Eine richtig glatte Rasur war damit nicht möglich.
Da ist die Wilkinson eine rote Personna gegen.
Ich kann die keinesfalls empfehlen.

--
Now that you are a man, shave like one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.08.2010, 09:51 Uhr
Platzger
registriertes Mitglied


die werden wieder neu hergestellt. Ich hatte für mein Empfinden noch niemals eine schlechtere Klinge auf der Haut......
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.08.2010, 11:23 Uhr
Youngsensei
registriertes Mitglied


Ich habe sie mir neulich bestellt und getestet in meinem EJ.
Ich finde sie unterdurchschnittlich. Sie sind nicht richtig sanft und dazu nichtmal scharf. Nach einer Woche Test habe ich sie dann entsorgt.. Meine Geheimtipps sind weitehin "gillete super thin" und "shark" Klingen, beide bekommst du bei shaving.ie..

lg

--
-----------------------
To each his own!

34c, EJ DE89L Rotbart Extra Dünn, Feather, Shark Erbe Silberspitz Dr. Dittmar Mühle Speick ASL
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
03.08.2010, 11:27 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Er wollte was über die Timor-Klinge wissen
Dass shark Klasse scharf ist, dürfte vielen bekannt sein.

@Platzger: seit wann denn? Lohnt sich doch ein Wiederkauf?
Beimir waren es weiße Pappschalteln mit so einem Hermes oder so drauf. Klingenaufdruck weiß ich nicht mehr.

--
Now that you are a man, shave like one!

Diese Nachricht wurde am 03.08.2010 um 11:31 Uhr von Opa editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
03.08.2010, 12:33 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Opa schrieb:

...
Beimir waren es weiße Pappschalteln mit so einem Hermes oder so drauf. Klingenaufdruck weiß ich nicht mehr.


Mahlzeit .
Klingt eher wie die Verpackung der Merkur - Klingen ...

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
03.08.2010, 12:48 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Hmmmmm..... muß mal suchen in meiner verschwindibuskiste....

Aber Timor stand drauf, das weiß ich
Kann mih genau daran erinnern. gar nicht so lange her, vielleicht 5-6 Jahre.

--
Now that you are a man, shave like one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
03.08.2010, 16:45 Uhr
Wallenstein
registriertes Mitglied


Vielen Dank für die vielen Warnungen !

Die Klingen scheinen nicht wirklich der Brüller zu sein! Ich werde mir trotzdem mal ein Päckchen bestellen, denn die Verpackung sieht sehr schön urig aus ! Vielleicht ist es auch das Einzige, was die Klingen auszeichnet! Kann auch sein, daß sie dann so schlecht nicht sind !

--
Liebe Grüße,

Wallenstein

Mühle| Proraso RC, Tabac RC, Speick & Arko RC| Merkur 23c & 34c| Personna| Tabac, Old Spice, Aigner No.2, Skin Bracer & Pitralon (CH)

Diese Nachricht wurde am 03.08.2010 um 16:52 Uhr von Wallenstein editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
03.08.2010, 17:57 Uhr
Isildur
registriertes Mitglied


Scheint ja wirklich etwas "spaltend" zu sein diese Klinge. Bin mal auf zusätzliche Meinungen gespannt was die Neuauflage wirklich so taugt.

--
Otto Deutsch's Merkur 25c Rotbart Dr. Dittmar Silberspitze|Balea Dachshaar Trumper Almond RS|Mühle RS|T&H RS|Palmolive RC|Speick RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
03.08.2010, 18:02 Uhr
Thomas Morus
registriertes Mitglied


Wallenstein schrieb:

Zitat:
Ich werde mir trotzdem mal ein Päckchen bestellen, denn die Verpackung sieht sehr schön urig aus !

Da kann ich Dir nur recht geben. Einfach urig und schön! Ich warte dann auf Dein Testergebnis. Sie scheinen wirklich nicht grad der Brüller zu sein.

--
Liebe Grüße,

Thomas Morus

Merkur 23c Personna Mühle Proraso, Tabac Original, Speick, Arko RC Tabac Original, Skin Bracer, Speick, Pitralon (CH) und Aigner No.2

Diese Nachricht wurde am 03.08.2010 um 18:35 Uhr von Thomas Morus editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
03.08.2010, 19:41 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die Schriftzüge auf der unteren Hälfte der Timor-Klinge ("Solingen, rostfrei, eisgehärtet") sind mit denen der Solinger Souplex-Klinge identisch.
Wahrscheinlich werden beide Klingen vom gleichen Hersteller produziert.

Foto Souplex (Quelle: Scherenprofi)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
03.08.2010, 19:59 Uhr
Isildur
registriertes Mitglied


Hier in Solingen sind die meisten dieser Firmen in Hinterhöfen. Die werden mit der Zeit von anderen aufgekauft, unter anderem Namen vertrieben usw. da kann das gut sein, dass da Klingen identisch sind.
So urig wie die Klingen sind hier oft auch noch die Produktionsbedingungen.

--
Otto Deutsch's Merkur 25c Rotbart Dr. Dittmar Silberspitze|Balea Dachshaar Trumper Almond RS|Mühle RS|T&H RS|Palmolive RC|Speick RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
04.08.2010, 12:36 Uhr
R2D2
registriertes Mitglied


Da würde ich ja gerne mal Betriebsbesichtigungen machen, ist sicher interessant.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
10.08.2010, 22:28 Uhr
Wallenstein
registriertes Mitglied


Das Päckchen mit den Klingen habe ich schon längst bekommen und heute habe ich sie einfach mal ausprobiert!

Wie soll ich's sagen:

1) Sie ist wirklich nicht so schlecht. Soll sagen: wenn es nun wirklich keine anderen Klingen geben würde, wäre man echt dankbar, ein kleines Päckchen von ihnen in der Hand zu halten. Ich weiß, ist auch nicht grad ein Kompliment, aber einen Systemi schlägt diese Klinge dann schon !

2) Sie ist frisch mit einer Personna zu vergleichen, die man 3-5 mal benutzt hat. Ich meine damit die gefühlte Schärfe, nicht das Aussehen ! Und da ich mich mit einer Personna durchaus 6-7 mal gut rasieren kann, ist es ein faires Urteil!

3) Ihre Schwäche ist, daß sie dann schon sehr ruckelig ist! Man ist zwar nach jedem Zug erstaunt, wie glatt doch alles ging, aber unruhig ist man schon.

Fazit: Mit Punkt 1 kann ich zum Ergebnis kommen, daß diese Klinge nicht so schlimm ist! Sie ist eine solide Klinge, aber ein Brüllergefühl, wie ich es hatte, als ich zum ersten Mal eine Personna benutzte, bringt sie nicht hervor. Ich habe mich durchaus gut mit Ihr rasiert, habe also keinen Wutanfall bekommen, und da meine Erwartungen nicht allzu groß waren, bin ich doch leicht positiv überrascht. Ihre Existenz stört nicht! Natürlich sind diese Eindrücke rein subjektiv .

--
Liebe Grüße,

Wallenstein

Mühle| Proraso RC, Tabac RC, Speick & Arko RC| Merkur 23c & 34c| Personna| Tabac, Old Spice, Aigner No.2, Skin Bracer & Pitralon (CH)

Diese Nachricht wurde am 10.08.2010 um 23:45 Uhr von Wallenstein editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
11.01.2011, 19:26 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Heute hatte ich auch mal das Vergnügen, eine Timorklinge zu testen, bislang eine meiner schlechtesten Klingen. Ruppige und unsaubere Rasur. Garantiert kein Nachkauf bei mir.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
12.01.2011, 16:56 Uhr
Shinigami86
registriertes Mitglied


Ich werde mir demnächst ein Timor"Weihsi" Butterfly mit Klingen holen und testen viel erwarte ich aber nicht von den Klingen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
02.06.2012, 10:28 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Da bei einem meiner Hobel aus dem MH ein Päckchen Timor-Klingen dabei war, hatte ich heute das erste Mal eine solche Klinge im Gesicht.

Nachdem ich in den letzten Wochen ständig die rote Personna in all meinen Hobeln hatte, kam mir heute in den Sinn mal etwas "neue" zu probieren.

Die Personna ist ohne Frage eine gute und alltagstaugliche Klinge, die auch mal den ein oder anderen Fehler verzeiht. Die Gründlichkeit liegt bei m+g (meine Standardprozedur mit dem Hobel) im guten Bereich.

So heute morgen das Gesicht mit Palmolive RS eingeschäumt, eine Timor in den 33c (Seife und Hobel sind vertraut und idiotensicher) und den ersten Durchgang mit dem Strich rasiert. Hmm, die Timor fühlt sich anders an als die Personna. Nicht rauher, aber irgendwie "härter". Ok, neues Wasser ins Gesicht, wieder Schaum drauf und gegen den Strich rasiert. Bei der Personna sind da sogar teilweise noch zwei bis drei Züge über eine Stelle nötig um den totalen Babypoeffekt zu bekommen, während die Timor dies in einem Zug anstandslos meisterte.

Als ich mit dem Ergebnis zufrieden war, habe ich die Schaumreste mit warmem Wasser abgespült, Rasierer und Pinsel ausgespült, meine Visage unter kaltes Wasser gehalten und das Gesicht abgetrocknet. Anschließend Deo unter die Arme gesprüht und Speick AS ins Gesicht geklatscht. Es hat weder gebrannt noch gespannt und selbst jetzt gut 2,5h nach der Rasur fühlt sich alles wunderbar weich, glatt und sanft an.

Die Timor hat bei mir einen sehr positiven ersten Eindruck hinterlassen.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
04.06.2012, 17:00 Uhr
badger
registriertes Mitglied


Tag zusammen,

meine Hobler Karriere begann u.a. mit Timor Klingen. Benutzt in meinen ersten Hobeln: Futur und 23c.

Persönliche Meinung: ruppig, unschönes Rasiergefühl.

Aber: Probieren geht über studieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
02.09.2012, 16:47 Uhr
Herr_Hase
registriertes Mitglied


Die Timorklingen waren in meinem Klingentestpaket dabei. Nachdem ich mit den bisher getesteten sehr bis einigermaßen zufrieden war (Personna, Derby, ASP, Gillette 7 O'Clock gelb) kam also besagtes Eisen zum Zug (mit EJ89 und StoBa Ceder).

Die "einfachen" Bereiche (Wangen, Kiefer) waren okay - die härteren Barthaare (Oberlippe, Kinn) + die empfindlichen Stellen am Kehlkopf und darüber einfach nur grauenhaft. "Zupfen" ist da noch eine niedliche Untertreibung. Das war schon ein rüpelhaftes Reissen.

Die mit Abstand schlechteste Klinge bisher. Wird meine Ersatzklinge für die ganz ganz ganz schlechten Zeiten (die hoffentlich nie kommen).

--
Herr Hase weiß von nichts und weist jede Verantwortung energisch von sich!

Diese Nachricht wurde am 02.09.2012 um 16:49 Uhr von Herr_Hase editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
02.09.2012, 20:47 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Abend, die Herren!

Ich bilde mir ein, mit Klingen NICHT allzu zimperlich zu sein, aber:
Gerade die TIMOR Rasierklingen sind auch mir zu ruppig, zu aggressiv, und wirken auf mich neu irgendwie schon stumpf, kann das sein?
Hatte jedenfalls eine grauenhafte Rasur letztens mit ihnen.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 02.09.2012 um 20:48 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
24.09.2013, 16:51 Uhr
MAD
registriertes Mitglied


Ich hatte erst eine Packung von denen, bin aber (fast die letzte Klinge) mit denen sehr zufrieden.
Sie sind schön scharf, rasieren sehr gründlich... ich habe null Probleme damit.
Und, sie halten rel. lange. Kann die negativen Stimmen nicht nachvollziehen, ich halte das für eine sehr gute Klinge.

Dennoch ist sie mir zu teuer. Mein derzeitiger Favorit sind Astra (ASP), hervorragende blades zu einem noch besserem Preis. Toppt imho alles.

--
lg MAD
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
24.09.2013, 17:12 Uhr
Rasoir
registriertes Mitglied


Hallo MAD

Da sieht man wieder wie sehr das eigene Empfinden beim Thema Klingen mitspielt. Ich hatte die TIMOR im R89 und mir geht es ähnlich wie CaptnAhab; die TIMOR fühlt sich für mich auch frisch aus der Packung eher stumpf/unangenehm an und hat auch zu keinem richtig zufriedenstellenden Ergebnis geführt, weshalb diese auch in die unteren Lagen des Vorrats verbannt wurde.

Meine Präferenz ist derzeit Hobelabhängig: Im R89 ist es die Feather, im 34c die Merkur Platinum.

LG! Rasoir

--
"The first thing we do, let's kill all the lawyers."
(William Shakespeare, Henry VI, 2. Teil, 4 Akt)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
31.12.2013, 15:50 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


MAD schrieb:

Zitat:
Ich hatte erst eine Packung von denen, bin aber (fast die letzte Klinge) mit denen sehr zufrieden.
Sie sind schön scharf, rasieren sehr gründlich... ich habe null Probleme damit.
Und, sie halten rel. lange. Kann die negativen Stimmen nicht nachvollziehen, ich halte das für eine sehr gute Klinge.

Da stimme ich Dir zu. Bei meinem G&F Timor-Zahnkammhobel lag ein Zehnerpäckchen Timor-Klingen mit bei. Ich hatte wegen der vernichtenden Kritiken hier ja Übles erwartet und habe erstmal zu bewährten Klingen gegriffen. Dann musste die Timor aber mal ran. Neugier, Jugend forscht…

Ich bin entgegen aller Erwartungen sehr angetan von der Klinge. Scharf, sanft, hinterläßt im Timor-Hobel ein sehr sehr gutes Rasurergebnis. Nach spätestens 6 Rasuren fliegen die Klingen bei mir eh raus, ich bin mir ziemlich sicher, daß die das erreichen wird.

Natürlich sind drei Rasuren viel zu wenig, um ein belastbares Urteil zu fällen, aber die ersten Rasuren waren 1A! Qualitativ gibt es da nichts zu bemängeln.

Nachkaufen werde ich die Timor-Klingen wegen des doch sehr hohen Preises aber wohl nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
27.01.2014, 10:20 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Heute meinen Timor-Hobel mit geschlossenem Kamm mit einer der beigelegten Timor-Klingen geladen, drei Züge rasiert, sehr rupfig!
Habe die klinge gegen eine Feather getauscht, danach war alles gut...

Komisch, dass sie im OC so gut geht, mit hat sie im CC gar nicht gefallen!

--
Rockwell 6S Derby Usta STF 24 Trumper's Rose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
24.03.2014, 18:37 Uhr
Hobelmurkser
registriertes Mitglied




Zitat:
Komisch, dass sie im OC so gut geht, mit hat sie im CC gar nicht gefallen!

Komisch, gestern hab ich eine der beigelegten Timor Klingen im Dittmar OC benutzt.

Ich empfand sie als sehr scharf, aber zugleich etwas unsanft. Da der Dittmar bisher jede Klinge gefährlicher wirken lassen hat, als sie war, hab ich mir nichts dabei gedacht und hemmungslos 3 Durchgänge weiter gehobelt. Als ich fertig war, hab ich schon gemerkt, dass ein AS nötig ist. Am Hals habe ich noch heute rote Punkte (hab ich sonst nie). Für unbekannte Klingen werde ich jedenfalls nur noch den R89 nehmen.

--
Mühle R89 & R41 Grande, Parker 99R, Gillette Adjustable, Merkur Futur, Fatip Grande, Dr.Dittmar

Diese Nachricht wurde am 24.03.2014 um 18:37 Uhr von Hobelmurkser editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)