NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Erfahrunge mit Produkten von Geo.F.Trumper » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
07.06.2004, 19:50 Uhr
dennisthemenace
registriertes Mitglied


Guten Abend zusammen,
in vielen verschiedenen Threats werden immer wieder die Produkte v.a. die Rasierseifen von Trumper gelobt. Es wäre klasse wenn ihr zwecks der Übersicht nochmals kurz eure Erfahrungen mit anderen Produkten von Trumper schildern könnte. Im speziellen bin ich an den Aftershave Gels interessiert.
Gruss Dennis

Diese Nachricht wurde am 07.06.2004 um 20:58 Uhr von dennisthemenace editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
09.06.2004, 20:17 Uhr
old-Badger
registriertes Mitglied


Hallo!

vor kurzem habe ich mir das "Coral Skin Food" von Trumper's gekauft. Der Preis war echt happig (15EUR) für 100ml! Nach der ersten Anwendung hat sich der Schock aber etwas relatviert: das Skin Food ist sehr ergiebig in der Anwendung - eine ca. erbsengrosse Menge reicht vollkommen aus um sich damit zu "behandeln".
Das Coral Skin Food zieht sehr schnell ein und hinterlässt eine angenehme Frische und einen sehr leichten Duft. Speziell nach einer etwas strapaziöseren Rasur lindert es die Nachwirkungen (trockene Haut, leichtes brennen) ganz gut.
In Summe bin ich persönlich jedoch nicht soo riesig davon begeistert, dass ich es mir ein zweites Mal kaufen würde - das Aloe-Vera Gel von Hawaiian Tropic (gibts bei den Sonnenölen) ist ebenfalls zu empfehlen (sowohl unter dem Schaum als auch nach der Rasur).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
30.06.2004, 09:55 Uhr
dennisthemenace
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
habe mit vom eglishscent das coral skinfood mitbringen lassen und heute morgen das erste mal getestet. es ist ein gel das leicht nach rose duftet und sehr schnell einzieht. von der handhabung eigentlich genauso wie das musgo after shave gel. preislich nicht ganz billig aber ich denke dass es eine ganze weile halten wird.
wer auf rosenduft steht dem kann ich es empfehlen
gruss dennis

ps der service von theenglishscent kann ich auch nur empfehlen, denn es gab noch eine anzahl von kostenlosen parfümproben. sagen wir mal so, bei den preisen kann man das ja eigenlich auch erwarten ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
30.06.2004, 19:30 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die Rasiercreme (75 g-Tube) ist um rd. 70 % teurer als die Musgo, jedoch nicht besser, aber gleich gut. Herausragend finde ich, ist der Geruch. Wem etwas daran liegt, hat da ein tolle Auswahl (Kokos, Rose, Veilchen...). Die Sandelholz ist wirklich "delikat", wenn man diese Duftnote mag. Mir fehlt allerdings der Sandelholz-Vergleich zur Mühle-Creme und Crabtree, die ich auch einmal ausprobieren werde. Weitere Sandelholz-Marken kenne ich nicht. Die Salter roch in meinem Riechkolben nach Zimt und nur entfernt nach Sandelholz, geruchlich kein Vergleich mit der Trumper.
Als Duftabwechslung gönne ich mir die Trumper hin und wieder.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
27.07.2010, 12:15 Uhr
Sebastian K
registriertes Mitglied


Mir fällt auf, dass mein eben geöffneter und benutzter Refill Sandelholz weniger "kernig" riecht als die RC. Gerade der Duft von Trumper Sandelholz/Veilchen/Rose ist ganz nach meinem Geschmack; habe ich da eine alte Packung erwischt, oder kann das jemand bestätigen, dass die RS deutlich schwächer beduftet ist als die RC? Habe selbiges schon bei Floris festgestellt, bei Harris ist dies nicht der Fall, da duftet auch die RS schön intensiv.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
27.07.2010, 12:29 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Hi,

Die RC der gleichen Hersteller riechen imho immer intensiever als die gleiche RS.

Warum?

Seife: fest flüchtige Öle/Düfte eingeschlossen.
Creme: weich und mehr flüssigkeit bei gleicher Aussentemperatur, flüchtige Öle/Düfte flüchtiger......
somit verdunsten die Düfte schneller und sind in der Nase.

Meistens riechen die RC im aufgeschäumten Zustand auch nicht wesentlich stärker als die RS.

Eine Ausnahme bildet hier vielleicht die Mühle Sanddorn. Die riecht immer gleich gut fruchtig.

Das liegt aber imho an den Zitrusnoten von Zitrone und Orange.
Seifen ohne Zitrus sind immer zurückhaltender.

--
Now that you are a man, shave like one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
27.07.2010, 15:55 Uhr
plautze
registriertes Mitglied


Ob man das so pauschalisieren kann? Die IC riecht stark, die Tabac und die IM Rasierseifen auch, wie ich finde. Die Olivias sowie die Calani auch. Und erst die Mama Bears....

--
"Ein Handtuch, heißt es da, ist so ziemlich das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
27.07.2010, 16:30 Uhr
saphire
registriertes Mitglied


Sepeziell zu Aftershave Gels kann ich nichts sagen, dafür zu der Trumper Coconut Oil Shaving Cream. Für 11,50 Eur/75g. Wie dailysoap schon geschrieben hat: eher hochpreisig im Vgl. zu vielen anderen Herstellern, die qualitätsmäßig ähnliche Produkte anbieten. Und mir gefällt der Duft dieser RC sehr. Ist wohl bei Kokos eher Geschmackssache, aber wer's mag, wird diesen Duft wahrscheinlich lieben sehr dezent, aber der Duft verfolgt einen doch noch eine Weile. Für mich ein klares Plus. Ansonsten schäumt sie hervorragend auf. Hatte anfangs auch den Eindruck, dass der Schaum auch relativ schnell trocknet, aber nach einigen Versuchen scheint das nur oberflächlich der Fall zu sein. Direkt auf der Haut trocknet sie nicht schnell / schneller als andere.

Grüße saphi

--
8/8 W&B, 6/8 Wacker Jubiläums-Rasiermesser Mod.4 Old Sheffield "Stosser" uvm. handgefertigt Mühle R41 Persona, Derby V.Bechhofen, hjm's, Cerrus Tabac Original RS, verschiedene Olivia's, Trumper Coconut Oil RC, ... Pinaud Clubman, spanisches Floid, Old Spice Tettauer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
12.11.2011, 22:09 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


geo f. trumper violet shaving cream:
ein muss für alle gft fans. die rc pflegt super, riecht angenehm nach veilchen, und bildet einen schönen, leicht violetten schaum, der recht stabil zu sein scheint. wer hat ähnliche erfahrungen?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
12.11.2011, 22:56 Uhr
~joharo
Gast


Trumper West Indian Limes - meine liebste Rasiercreme. Klasse Duft, sehr gutes Gleitvermögen der Klinge, erstklassiger, standfester Schaum.
Diese RC wird immer bei mir zu finden sein.

Skin Food West Indian Limes - einmal probiert, sofort wieder verkauft. War mir etwas zu dürftig, der Duft hält nicht mit der RC mit.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
13.11.2011, 14:50 Uhr
findus
registriertes Mitglied


Gerade hab ich mir nach der Rosen RS noch 6 andere RS von GFT gekauft (Sandalwood, Coconot, Limes, Violet, Almond und Eucris)
sowie alle 3 Skinfoods. Davon bin ich restlos begeistert. Das Skinfood ist genau das, wonach ich gesucht hatte.
Eucris und Sandalwood hab ich schon probiert, mir gefallen sie gut.

Grüße vom Rande Berlins
Findus

--
Merkur 510, Feather 800-01, Mühle R107
Feather, Derby
Semogue Excelsior, HJM einfach
Geo F. Trumper (Almond, Rose, Eucris, Violet, Sandalwood, Limes, Cocos) Taylor (Traditional), Wilkinson Blau, Klar-Kabinett, ArchBrio Lavanda, Proraso, Clubman Club Lather
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
13.11.2011, 18:35 Uhr
~joharo
Gast


Was begeistert Dich so an dem Skin Food?
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
14.11.2011, 11:52 Uhr
findus
registriertes Mitglied


zieht gleich ein, klebt nicht, brennt nicht, angenehmes Gefühl, sehr schöner Duft (der sich schnell verflüchtigt), sparsam im Verbrauch.
Ich kann danach ein AS mit Duft nach Wahl nehmen und gehe nicht mehr gleich durch die Decke...

Der einzige Nachteil für mich: es ist teuer in der Anschaffung.

Das gilt aber nur für mich....

Grüße vom Rande Berlins
Findus

--
Merkur 510, Feather 800-01, Mühle R107
Feather, Derby
Semogue Excelsior, HJM einfach
Geo F. Trumper (Almond, Rose, Eucris, Violet, Sandalwood, Limes, Cocos) Taylor (Traditional), Wilkinson Blau, Klar-Kabinett, ArchBrio Lavanda, Proraso, Clubman Club Lather
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
14.11.2011, 14:48 Uhr
~joharo
Gast


Nö, teuer finde ich es auch. Aber es ist nicht ganz so mein Ding. Die Hautpflege kommt mir dann doch ein wenig zu kurz.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
28.02.2017, 15:46 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo,

habe nun auch getrumpert, und wollte meine Erfahrungen hier dazu geben. Ich habe mich - aufgrund eines schönen Werbefotos bei der Heldenlounge (sorry Stefan) - für die RC Violett entscheiden. Und da ich natürlich nicht den ganzen Tag so duften will, das Astor Cologne.
Wie manche hier schon geschrieben haben, die RC verarbeitet sich ähnlich wie eine Musgo. Das ist auch bei mir so, aber die Musgo kommt bei meinen "Pinseln" etwas besser "in den Schaum". Auch ist die Konsistenz einer Musgo im aufgeschäumten Zustand bei der Trumper erst mit etwas mehr Creme und Wasser zu schaffen. Aber wenn man das weiß, alles prima. Und der Duft der Violett ... also das ist für mich schon eine tolle Sache. Der Duft haut einen bzgl. der Intensität nicht um, aber es ist eine tolle Farbe. Der Schaum hat so eine leichte violett Färbung. Sehr schön und edel.
So, bleibt noch das Astor. Wer englischen Stil mag, hier wird man bestens bedient. Bei mir kommt es am Anfang sehr kräftig rüber, zwingt mich fast schon in den edlen Zwirn mit Schlips und schicken Schuhen. So soll es auch sein, ein Gentleman Duft ohne jugendliche Allüren. Eben Mann!, Punkt. Das kräftige ebbt aber schnell ab und es bleibt bei mir ein sanfter, aber sich abhebender Duft nach, tja, nach gedämpftem Leder, Holz, Amber (?), Moschus könnte es sein ... ich kann das nicht so gut beschreiben. Und eine ganz zarte Süße ist auch dabei. Sehr beeindruckend, möglicherweise spaltend bei der Umwelt aber auch einfach wieder zu edel als das echte Kritik anzubringen wäre. In meiner Wahrnehmung hält er nicht lange, aber mein Umfeld sagt was andres. Jetzt gerade, zum fortgeschrittenen Nachmittag, duftet es einfach so perfekt, als würde es zu mir gehören (wenn ich ganz nah an die Armstelle mit dem Duft heran gehe). Und das habe ich selten. Es ist nicht wie, da ist der Mensch und da ist sein Duft. Sondern es ist ein Mensch mit - oder "in" - seinem Duft in einer Einheit. Eigentlich sehr perfekt.
Die Aufmachung des Flakons finde ich - gerade für diesen Stil - so großartig. Die geätzte Optik der Flasche, der Kronenverschluß zum schrauben, das Relliefemblem auf der Rückseite, die Pappschachtel ... richtig großes Kino am Morgen im Bad.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt

Diese Nachricht wurde am 28.02.2017 um 18:15 Uhr von FirstShaver editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
28.02.2017, 16:00 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Danke für den schönen Bericht FirstShaver klingt nach 2 super Produkte macht echt neugierig





Beste Grüße
Camponé

--
Merkur 34G und 34C, EJ Kelvin, ISANA Butterfly
ASP, VOSKHOD, LADAS, RAPIRA PL, Derby Premium, BIC CP
TOBS (Sandelholz,COCOS), Proraso RS(grün)(rot), Proraso RC(grün)(rot)(blau), Tabac Original RC, Figaro Mandel RS, Arko ICE Mint RC
Stirling Kong, Omega 49,
Old Spice Original, Pinaud Clubman, Davidoff Zino, Joop Homme, Valentino Uomo INTENSE
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
07.03.2017, 13:12 Uhr
Bastelman
registriertes Mitglied


dennisthemenace schrieb:

Zitat:
Guten Abend zusammen,
in vielen verschiedenen Threats werden immer wieder die Produkte v.a. die Rasierseifen von Trumper gelobt. Es wäre klasse wenn ihr zwecks der Übersicht nochmals kurz eure Erfahrungen mit anderen Produkten von Trumper schildern könnte. Im speziellen bin ich an den Aftershave Gels interessiert.
Gruss Dennis

Hm, was meinst Du denn mit "Gel"? Die Skin Foods oder die Tonics? Wie auch immer, ich bin bekennender Fan von den Trumper AS, EdC und EdT. Trumper ist der einzige Hersteller, dessen Düfte ich ohne Ausnahme mindestens gut, meistens exquisit finde. Weshalb ich in Kürze auch das komplette Programm beisammen haben werde. Die Seifen habe ich noch nicht probiert, weil ich wiederholt gelesen habe, das sie nur schlecht schäumen sollen. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
07.03.2017, 13:46 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Bastelman schrieb:

Zitat:
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Nö. Laß die Finger von Trumpers Rasierseifen, das ist ganz großer Mist. Zwar gut beduftet, aber Mist. Die Cremes hingegen sind ohne Fehl und Tadel und wirklich 1a.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
07.03.2017, 14:13 Uhr
~Rinox
Gast


Trumper und Crabtree & Evelyn haben leider wirklich furchtbare Rasierseifen, die taugen nicht mal zum Hände waschen.
Lieber Taylor oder Mitchell's nehmen - wenn es denn eine RS sein muss.
Die englischen Rasiercremes sind alle sehr gut, da muss man nur den Duft treffen.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
08.03.2017, 10:18 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Trumper RCs finde ich sehr gut, auch im Hinblick auf bemerkenswerte und außergewöhnliche Düfte.
Aufgrund einer großen Sortenauswahl ist bei mir aber die Marke etwas in den Hintergrund gerückt. D.h. ich habe mir nicht extra wieder eine Trumper-RC gekauft, weil ich eben noch genug andere Sachen habe.
Zwei Trumper-Sorten würde ich aber irgendwann noch gerne ausprobieren: GFT und Spanish Leather.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
08.03.2017, 15:38 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Ich habe das Sandalwood Skin Food, Eau de Toilette und Deo-Stick.
Vom Skin Food bin ich auch begeistert. Das Eau de Toilette ist sehr intensiv im Duft und sehr ergiebig. Man braucht nur eine kleine "Dosis". N.m.M. aber eher für die kühlere Jahreszeit geeignet.
Im Sommer bevorzuge ich einen frischeren Duft. Das Deo ist ok, werde ich aber wohl nicht nachkaufen. Die RS habe ich nicht. Bei "Ask Aaron" heißt es, dass Trumper die besseren RCs hat, aber Taylor die besseren RS.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!

Diese Nachricht wurde am 08.03.2017 um 15:41 Uhr von Pinselkasper editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
10.03.2017, 08:47 Uhr
Bastelman
registriertes Mitglied


Das Sandalwood EdT finde ich auch phänomenal. Aber auch meiner Meinung nach nichts für den Sommer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
29.03.2017, 14:10 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag die Herren,
zwischen "furchtbar" und "phänomenal".. so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen, differunt gustibus.

Nach meinem Dafürhalten sind die Rasierseifen von Trumper eine hervorragende Provenienz, und ein Auskommen ohne sie ein fürchterlicher Gedanke. Allein mit ihnen hat schließlich alles bei mir angefangen.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
29.03.2017, 17:06 Uhr
~Rinox
Gast


Hat sich das Aufschäum-Problem bei den Rasierseifen von Trumper wieder gelegt?
Bei mir waren die Seifen von Trumper und Crabtree & Evelyn absolut nicht rasurtauglich.
Die habe ich vor weniger als einem Jahr gekauft & nach wenigen Versuchen direkt entsorgt.
Soll daran liegen, das es inzwischen von einer anderen Firma produziert wird wie früher.

Diese Nachricht wurde am 29.03.2017 um 17:08 Uhr von Rinox editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
09.04.2017, 12:42 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Die Violet RC hat eine hervorragende Gleitwirkung. Erst nach der Rasur merkte ich, dass ich vergessen hatte, ein Preshave aufzutragen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)