NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Astra Superior Platinum Double Edge Razor Blades » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24-
Diskussionsnachricht 000575
11.10.2018, 06:55 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


@Luismu In einem anderen Forum wurde vor kurzem von einem Nutzer intensive Tests der „alten“ bzw. „neuen“ ASP in diversen Hobeln durchgeführt. Ergebnis: Keine Änderungen spürbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000576
11.10.2018, 07:13 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Ich denke auch, dass es keine Änderungen an der Klinge gab. Aber da
das Ganze ein Mittel zur Erhöhung der Fälschungssicherheit war, waren
viele alte ASTRA vielleicht gar keine Aber vielleicht hast Du beim
Wechsel der ASTRAs von alt auf neu auch zwischen den beiden etwas ande-
res Entscheidendes (Hobel/Einstellung/Seife) in Deiner Routine geändert?

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000577
11.10.2018, 08:37 Uhr
Gun
registriertes Mitglied


Luismu schrieb:

Zitat:
Hallo zusammmen,

das neue Layout der Klingen (Lasergravur) ist ja oben einmal angesprochen worden. Fakt ist, dass ich nun überhaupt nicht mehr mit der Astra Superior zurecht komme. Weiß jemand, wo man noch die "alte Version" erhält? Oder hat jemand sogar evtl. einen Bestand, den er gegen Bares veräußern würde?

Wäre sehr dankbar!!

...wechselst Du die Klingen auch nur dann wenn Vollmond ist, und der Wind aus Süden kommt? Ganz wichtig ist auch, gerade bei den lasergravierten, das der Schriftzug immer auf der Bodenplatte aufliegt, niemals wirklich NIEMALS zum Deckel hin ausrichten!!! Das zerstört die Schwingungen die die Lasergravur auf die Metallmoleküle ausübt, und dann ist das ein komplett anderes Rasurerlebnis als mit den Klingen ohne Lasergravur...!

--
Hobel VA: Razorock "Game Changer, Mamba", Rockwell "6S", Mühle "Rocca"+R41+R89 auch in "Twist", Pils "101E", ATT "Kronos R1", Feather "AS-D2", Tartara Masamune "OC+CC", Hone 15 + 15A, Windrose OC+CC, Parker CC+OC+Adjust, Ikon Slant+SBS+OC,Merkur CC+OC,Bakalit,Progress u. Futur
Soap : Dittmar, Arko, Graham Hill, Luna, Palmolive, Molinard, Fit...etc.
AS: Floid, Mennen, Pitralon (GER), Brut... etc.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000578
11.10.2018, 10:35 Uhr
pwoowq
registriertes Mitglied


Ich habe die Alten auch gehabt und konnte keinen Unterschied feststellen.

--
Hobel: Merkur 25c||Merkur 47c||Merkur 41||R41
Klingen: 1:BIC Chrome Platinum||2:PSI||3:GSP||4:ASP
RS: Tabac||Proraso||Speick||Haslinger
RC: Palmolive||Speick||Proraso||BullDog
AS: Speick||Proraso||Old Spice
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000579
11.10.2018, 10:53 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Sobald es Änderungen an einem Produkt gibt kommen immer Leute heraus, die meinen die Qualität habe sich geändert.
Ich habe dies zB auf dem Badger&Blade Forum bezüglich der Haslinger Seife bemerkt. Haslinger hat mittlerweile Talg aus den Rasierseifen entfernt und einen Blindtest durchführen lassen - Resultat: wer nicht wusste, dass dies nun eine Talgfreie Seife ist bemerkte keinen Unterschied. Auf B&B (und anderen Englischsprachigen Seiten) gibt es allerdings vermehrt Wortmeldungen von Männern die schwören die Seife wäre nun weniger gut und schwören ihr jetzt auch ab.

Alles Kopfsache.

Natürlich kann man bei Astra SPs nicht ausschließen, dass 1-2 Chargen ausgeliefert wurden die vom Normalprodukt abweichen. Hätte es von Seiten der Hersteller aber eine Änderung der Klinge per se gegeben, wäre dies wohl kommuniziert worden ("nun noch besser").

--
Feather AS-D2; Above The Tie R1 & H1
Kai; Personna Med Prep; Perma-Sharp; Feather; Dorco Prime Platinum
Mühle STF XL; Razorock 400 Silver (Noir & Plission); Semogue OC Borste; Antica Barberia Mondial Borste
Haslinger; Esbjerg; Proraso; Meissner Tremonia
Thayers; Proraso; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000580
11.10.2018, 11:25 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


die Diskussion gab es doch schon mal, letztlich hiess es keine Änderung.

Irgendwo suchte jemand auch die (ganz) alten. Nachfrage ergab, dass es wohl mal eine Version gab, wo die Astras noch in bedrucktes Papier eingepackt war also wie die GSB. Die Version kenne ich gar nicht, die ist vermeintlich noch besser.

Die Astra wird ja besser nach den ersten Rasuren, deshalb immer wieder probieren.

--
Köpfe von Merkur, Mühle, & G&F (R41, 37c, 2 OC, 3 CC), Baili, ATT Calypso M1/R1/H1 an Yaqi Griffen GSB, PSI, ASP
3 Dachse (Silvertip, 2 Zwei-Band), 2 Synetic Tuxedo Speick Men, XPec, ToBS Jermyn, Klar, Palm Menthol u.m.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000581
11.10.2018, 11:36 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Dann habe ich wohl die ganz alten. Wusste ich gar nicht.

Meine Astras sind in bedrucktem Papier eingewickelt, dann noch in dem dünnerem durchsichtigen Papier und haben 4 dicke Wachspunkte.

Wie viele Versionen gibt es denn mittlerweile?!

Hatte mir damals 300 Stück davon bestellt, daher wirds wohl dauern bis ich die neuen bekomme

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000582
11.10.2018, 14:32 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Was ich hab das weiß ich, was ich krieg das weiß ich nicht!!!
Und ich hab die "Alten", also nicht die "ganz Alten", aber auch nicht die "Neuen". Damit komm ich super klar und die behalt ich auch bis an mein Lebensende!!! Hab gestern extra nachgezählt, es reicht !!!

mfG King-Joe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000583
11.10.2018, 14:40 Uhr
Schaber
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
...die behalt ich auch bis an mein Lebensende!!! Hab gestern extra nachgezählt, es reicht !!!

mfG King-Joe

Oh, wow. Eingebauten Lebenszeitbegrenzer, wie bei den
Replikanten aus "Blade Runner".
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000584
11.10.2018, 18:05 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich würde lieber nochmal nachzählen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000585
11.10.2018, 18:29 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Ich würde lieber nochmal nachzählen...

Bitte auch Base Case, Worst Case und Best Case Szenario berechnen...

--
AS D2, R89 Feather, RP Plisson 23mm, Kent BK8 zu viele SWK Classic, SWK XL-Scuttle jede Menge
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000586
11.10.2018, 18:50 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Naja, hm, bei meinen Enkeln wird es dann irgendwann schon knapp. lol

mfG King-Joe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000587
11.10.2018, 22:10 Uhr
Luismu
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Aber vielleicht hast Du beim
Wechsel der ASTRAs von alt auf neu auch zwischen den beiden etwas ande-
res Entscheidendes (Hobel/Einstellung/Seife) in Deiner Routine geändert?

Leider nein, alles wie immer - bin ein Gewohnheitstier

Gun schrieb:

Zitat:
Das zerstört die Schwingungen die die Lasergravur auf die Metallmoleküle ausübt, und dann ist das ein komplett anderes Rasurerlebnis als mit den Klingen ohne Lasergravur...!

Keine Angst, als Chemiker kann ich solche Dinge ganz gut realistisch einschätzen

Shogun schrieb:

Zitat:
Sobald es Änderungen an einem Produkt gibt kommen immer Leute heraus, die meinen die Qualität habe sich geändert.
Ich habe dies zB auf dem Badger&Blade Forum bezüglich der Haslinger Seife bemerkt. Haslinger hat mittlerweile Talg aus den Rasierseifen entfernt und einen Blindtest durchführen lassen - Resultat: wer nicht wusste, dass dies nun eine Talgfreie Seife ist bemerkte keinen Unterschied. Auf B&B (und anderen Englischsprachigen Seiten) gibt es allerdings vermehrt Wortmeldungen von Männern die schwören die Seife wäre nun weniger gut und schwören ihr jetzt auch ab.

Alles Kopfsache.

Natürlich kann man bei Astra SPs nicht ausschließen, dass 1-2 Chargen ausgeliefert wurden die vom Normalprodukt abweichen. Hätte es von Seiten der Hersteller aber eine Änderung der Klinge per se gegeben, wäre dies wohl kommuniziert worden ("nun noch besser").

Ich würde mir sogar wünschen, dass ich mir es einbilde, weil ich sonst erst einmal ein Problem hätte. Das Entscheidende ist nur: Ich habe gestern Morgen sofort gedacht, 'was ist das denn' - ohne vorher beim Klingenwechsel groß auf das Layout geachtet zu haben, schließlich sieht die Verpackung aus wie vorher, und ich rasiere mich seit Jahren mit der ASP.

Erst hinterher habe ich gegoogelt und von der Veränderung (vermeintlich rein optisch) erfahren.

Ich würde gerne allen Blindtests und Experten glauben - wenn ich es nicht an der eigenen Haut anders spüren würde...

Übrigens bin ich wohl nicht der Einzige, der "fantasiert"...

https://www.amazon.de/gp/product/B001QY8QXM/ref=oh_aui_se...

"Mir gefällt die neue ASP überhaupt nicht mehr.
Bei der alten ASP war die erste Rasur, die vielen anderen zu ruppig war, perfekt! Danach musste ich die Klinge zwar tauschen, aber bei dem Preis zu verschmerzen. Die Neue schafft nicht mal diese eine Rasur, weshalb ich momentan auf der Suche nach einer adäquaten bzw. besseren Klinge bin." (Aus forum-der-rasur)

Also mein Kaufangebot für alte ASP steht definitiv noch, egal, ob beide Klingen objektiv gleich sein müssten oder nicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000588
12.10.2018, 08:12 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


>Also mein Kaufangebot für alte ASP steht definitiv noch, egal, ob beide Klingen objektiv gleich sein müssten oder nicht!

Mal rein hypothetisch, da die Alten nicht schlechter sind, sondern vielleicht besser, was wäre es Dir wert? Damit bringst Du vielleicht Interesse ins Spiel.

Bei Perma Sharp gab es die gleiche Umstellung, meine Lieferung von gestern, hat auch keinen Aufdruck mehr, sondern nur die Laserschrift.
Bei der ASP hatte ich eher den Eindruck, dass die Neue sich zunächst schlechter anfühlt, bei weiteren Rasuren, war sie aber durchaus gut.
Ich habe aber keine jahrelange Erfahrung damit.

Es ist anzunehmen, dass dies für alle Gilletteklingen kommen wird.

--
Köpfe von Merkur, Mühle, & G&F (R41, 37c, 2 OC, 3 CC), Baili, ATT Calypso M1/R1/H1 an Yaqi Griffen GSB, PSI, ASP
3 Dachse (Silvertip, 2 Zwei-Band), 2 Synetic Tuxedo Speick Men, XPec, ToBS Jermyn, Klar, Palm Menthol u.m.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)