NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Rasiersets / Utensilienbehälter » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
19.07.2004, 21:21 Uhr
HaJo
registriertes Mitglied


Wenn ich meine Rasierutensilien auf Reisen mitnehme, landen die immer klappernd in dem obligatorischen "Kulturbeutel". Ich habe noch ein Rasierset von meinem Vater - leider mit defektem Reisverschluß. Dort waren Rasiere (Hobel), Klingen, Reisepinsel, Spiegel, Alaunstift, Dose für Rasierseife (da paßt der Speikstift 'rein), und zwei kleine Schraubdosen for Creme und noch was anderes super elegant verstaut. Leider ist die Verchromung auch schon fertig - Baujahr so etwa 1930.

Gibt es denn heute irgendwo solche Taschen oder Behälter, die man individuell füllen kann? Die Mühle-Sets finde ich ganz nett, aber da gibt es nur einen Halter für Systemklingen und einen Reisepinsel.

Hat einer von Euch irgendwo mal was vernünftiges gesehen?

Hajo

--
Der Bart ist ab!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
19.07.2004, 22:15 Uhr
Martin Adler
registriertes Mitglied


Hallo, HaJo,

ich habe mal mein Reiseset fotografiert.
Ich finde es sehr praktisch, aber es wird wohl kaum deine ästhetischen Ansprüche erfüllen, ich bin halt etwas pragmatisch veranlagt. Es ist ein Tupper-Behältnis:
www.adlermedia.de/dieadlers/rasierset_reise_1.jpg
www.adlermedia.de/dieadlers/rasierset_reise_2.jpg
www.adlermedia.de/dieadlers/rasierset_reise_3.jpg
www.adlermedia.de/dieadlers/rasierset_reise_4.jpg

Es ist alles drin (meine zweite Garnitur, im Bad habe ich die höherwertigen Produkte):
Wilkinson Classic
Wilkinson-Klingen
Balea-Dachshaarpinsel
Old Spice im Calvin-Klein-Zerstäuber
Rasierstift
Wilkinson-Seife in Plastikdöschen eingeschmolzen
4/8-Zoll-Messer von Empor/Solingen
Stück Rindleder vom Schuster zum "Not"-Abziehen auf der Tupperdose (s. Bild).

Dies als kleine Erheiterung. Lachen ist erlaubt

Viele Grüße
Martin
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
19.07.2004, 23:28 Uhr
han-z
registriertes Mitglied


Also ich bin auch der Meinung, daß Mann so eine Tasche brauchen könnte. Wie es der Teufel so will, werde ich morgen für kurze Zeit verreisen und ich dachte vorhin auch an so eine Tasche, als ich meine Sachen in den Kulturbeutel (wieso heißt der eigentlich so?) warf.
Es gibt doch heute für jeden Mist eine extra Tasche, da könnte man doch auch mal auf die Idee kommen, eine Tasche für unsere Bedürfnisse zu machen.
Allerdings sollte die meiner Meinung nach etwas anders aussehen als die von Mühle und außerdem auch viel günstiger sein...

--
Wo gehobelt wird fallen Bärte!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
20.07.2004, 01:57 Uhr
~Nansen
Gast


Könnte man eine kleinere Pfeifentasche für verwenden.
Die hat die entsprechenden Schlaufen für Rasierer oder Messer und ist so weich, dass die einzelnen Sachen in ihr nicht groß klappern können.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
20.07.2004, 10:14 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Ich würde auch 'mal überlegen, ob die Tasche eventuell zu reparieren
ist. Habe neulich in einer Näherei eine fast nagelneue Jeans, deren
Reissverschluss kaputt war, für 6 Euro (inkl. Material) reparieren
lassen. Weit billiger als eine neue Hose und für das Geld möchte
ich keinen Reißverschluss einnähen ...

Allerdings ist es bei einer Tasche vermutlich wesentlich leichter,
als in einer Hose. Reißverschlüsse gibt es in allen Längen und
Qualitäten im Kaufhaus, einige davon sich leicht kürzbar -- falls
Du Dir die Reparatur selbst zutraust. Ansonsten frage 'mal in einer
Näherei (gelbe Seiten).

Ich finde es immer toll, wenn in unserer Wegwerfgesellschaft einer
"NEIN" sagt und etwas Schönes wieder nutzbar macht, anstatt es
durch etwas neues (meist minderwertigeres) zu ersetzen. Fühlt sich
auch gut an, etwas gerettet zu haben.

Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
21.07.2004, 01:29 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Die Tupper find ich ganz zeitgemäß.
Bei e-Bay gibts allerdings auch immer wieder alte Reisenecessaires. Unterschiedlich ausgestattet.
Reparieren von Ledertaschenreißverschlüssen ist leider komplizierter als man denkt. Meistens kommt man in die Naht nämlich nicht rein ohne das Leder dann wieder mit nähen zu müssen. Normale Nähmaschine streikt auch bei den Kurven und dem dicken Material. Behelfsweise könnte man den neuen Reißverschluß auf den alten draufsetzen und da drannähen. Am besten mit der Hand. (War mal Hutmacherin)

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
13.04.2005, 00:53 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


von dovo gibt es eine sehr schöne schatulle wo 2 rasiermesser,1 pinsel.1 abziehriemen,1 kleiner tiegel und 1 stück seife reinpassen.habe ich mir auch zugelegt.ist sehr praktisch,sieht super aus,ist aber auch nicht ganz günstig.oder man baut sich eine kleine box aus 4mm holz und beklebt sie mit leder.werde ich mir als nächstes bauen.über ein ein sieben tage set denke ich auch nach.für meine erst kürzlich selber gebauten messer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
13.04.2005, 21:47 Uhr
Thunny
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

ich hatte es glaube ich kurz vor Ostern in einem anderen Thread schon einmal erwähnt.
Mein Rasierzeug (2Messer, 1 Butterfly, 1Riemen, 1 Dose mit Seife verschliessbar, Aluinstift, Make Up Pinsel und Makeup in meinem Hautton und diverse andere Kleinteile) ist bestens in einer Tasche von 4YOU untergebracht und das Teil soll angeblich auf den Namen Funny hören.

HTH
Bis denne Thunny

--
Merde vita est et perfida
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
13.06.2005, 09:59 Uhr
HotBlade
registriertes Mitglied


Hallo

Wie transportiert ihr die Rasierklinge in einem Hobel?
Für einen mehrtägigen Aufenthalt kann man logo eine neue Klinge benutzen aber für Kurzaufenthalte wäre es m.E. schon noch praktisch die Klinge nicht jeden 2ten Tag wegschmeissen zu müssen. Gute Ideen eurerseits?

Gruss
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
13.06.2005, 10:29 Uhr
Roff
registriertes Mitglied


Also ich lege die Rasierklinge wieder ins Wachspapier zurück (oder was das auch immer für ein Papier war wo sie zuerst eingewickelt war). Anschliessend kommt die Klinge im Kulturbeutel in eine Innentasche oder auf den Boden zuunterst.
Nicht ideal, aber bis jetzt hat es funktioniert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
24.06.2005, 17:38 Uhr
matt69
registriertes Mitglied


Hallo,

das habe ich bei Ebay gefunden:

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47942&...

So etwas hatte mein Vater auch mal.
Gibt es das noch irgendwo in neu? Das Angebot sieht mir doch etwas zu gebraucht aus.

Gruß
matt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.06.2005, 17:49 Uhr
matt69
registriertes Mitglied


Fällt mir gerade noch ein:
Bei Manufactum gibt es auch zwei schöne Kulturtaschen. Kosten allerdings 76, bzw. 114 Euros.

www.manufactum.de/group/172516/Produktliste.1770.0.html

Gruß
matt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
02.10.2005, 20:13 Uhr
Ralf N
registriertes Mitglied


Hallo Leute,
ich war heute auf der Messe in Monheim und habe mit einem Lederwaren Hersteller geredet. Er wird mir den Prototypen einer Messerrolltasche machen. So ist es mir möglich auf meinen Geschäftsreisen die Messer gut und sicher zu verstauen. Gleichzeitig kam der Gedanke auf einen speziellen Kulturbeutel zu machen, in dem alles untergebracht werden kann (Pinsel,Streichriemen etc.). Mal sehen was draus wird. Wenn ich was habe stelle ich Bilder ins Forum.

--
"Um das Gewicht der Barthaare, die ich verloren, hat mein Verstand zugenommen."

Giacomo Girolamo Casanova
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
04.01.2006, 12:29 Uhr
ULF
registriertes Mitglied




Zitat:
Wie transportiert ihr die Rasierklinge in einem Hobel?

Aus dem Hobel raus, ins Wachspapier rein und in eine Streichholzschachtel. Da liegen dann auch noch ein paar Ersatzklingen rum.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
04.01.2006, 14:39 Uhr
Paysbas
registriertes Mitglied


ULF schrieb:


Aus dem Hobel raus, ins Wachspapier rein und in eine Streichholzschachtel. Da liegen dann auch noch ein paar Ersatzklingen rum.


gute Idee, so bleibt die Klinge scharf.

Grüße,

Gerrit

--
Herzliche Grüße aus dem Emsland
Paysbas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
04.01.2006, 14:47 Uhr
MacBlade
registriertes Mitglied


HotBlade schrieb:

Zitat:
Hallo

Wie transportiert ihr die Rasierklinge in einem Hobel?
Für einen mehrtägigen Aufenthalt kann man logo eine neue Klinge benutzen aber für Kurzaufenthalte wäre es m.E. schon noch praktisch die Klinge nicht jeden 2ten Tag wegschmeissen zu müssen. Gute Ideen eurerseits?

Gruss

man besorgt sich z.b von dovo eine transportbox/tasche,
die neben dem hobel mit eingelegter klinge auch klingen blister ein zuhause bietet.

--
Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
04.01.2006, 23:59 Uhr
alfhase
registriertes Mitglied


Also... es mag zwar etwas komisch sein, aber ich halte einen "Kometikkoffer" wie in DelSei oder Samsonite (ich hoffe Ihr wißt wen ich meine - ich habe keine Ahnung wie die geschrieben werden) für sehr geeignet. Denn Shampoo und eine Zahnbürste wollen hoffentlich die meisen hier auch noch mitnehmen. Ich bekomme da problemlos 2 Messer, einen Riemen, einen Rasiertiegel, 2 Seifsorten, Aftershave, etc. rein. Und alle anderen Dingen des täglichen Bedarfs haben da auch noch Platz. Durch die Schlaufen und Fächer ist alles sicher und gut sortiert untergebracht...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
05.01.2006, 02:11 Uhr
~Solinger
Gast


@alfhase

Nein, das hört sich keineswegs komisch an. Denn wenn ich mir die Beiträge durchlese, muß ich entweder davon ausgehen, daß die übrigen Utensilien für die tägliche Körperhygiene (Duschgel, Shampoo, Zahnbürste, etc.) gar nicht erst mitgenommen werden, oder aber hierfür eine zweite Aufbewahrungstasche erforderlich ist. Wie unpraktisch. Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen, da auch ich auf der Suche nach einer sinnvollen Unterbringungsmöglichkeit bin.

Gruß, Oliver
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
04.02.2006, 11:42 Uhr
Platzger
registriertes Mitglied


Hallo Leute
Ich bin auf der Suche nach einem Geschenk: Ein Rasierset mit Hobelgriff. Finde eine Riesenmenge, aber alle für den unsäglichen M3. Ich möchte nur einen Ständer für Pinsel und Hobel und dazu noch einen Tiegel. Kennt jemand von euch einen Lieferanten für sowas?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
04.02.2006, 18:17 Uhr
jo_zarth
registriertes Mitglied


Für Rasiersets mit Hobel fallen mir nur drei Quellen ein:
* Ein (selbstzusammengestelltes) Set von Merkur von Messer Rödter
* Ein Set von Edwin Jagger (es gibt alle auch mit Sicherheitsrasierer) – zu beziehen über www.theenglishshavingcompany.com/
* Ein Set von Edwin Jagger - bei www.muehle-pinsel.de als Sonderbestellung oder anfragen, ob sie bei diesem den Rasierer gegen den passenden Hobel austauschen (dürfte dann günstiger werden)

Den Tiegel würde ich immer separat kaufen...

Diese Nachricht wurde am 04.02.2006 um 18:18 Uhr von jo_zarth editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
17.04.2006, 22:56 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Reise-Rasierständer-Set (Mach3, Pinsel, Seife) von Golddachs:
www.rasierdichgut.de/
Keine Direktverknüpfung; Klick auf „Reise-Rasierpinsel“, ganz unten wird das Set angezeigt - Bild dort vergrößerbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)