NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Charts der Hobelklingen gesucht... » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7-
Diskussionsnachricht 000150
11.12.2007, 20:14 Uhr
brausebaer1967
registriertes Mitglied


Zum Thema zurück. Ich habe die Polnische PolSilver Stainless probiert und denke mal das Sie sich sehr gut für eine gründliche RASUR eignet. Ich probierte Sie sowohl in einem 3 Stück Merkur sowie in einem Butterfly von Gillette. Übrigens Hergestellt in St.Petersburg unter Lizenz Gillette Boston.
Weiterhin probierte ich unlängst die Super-MAX Platinum aus und war überhaupt nicht zufrieden, kam mir vor als wenn die Barthaare einzeln ausgerissen werden.
Übrigens MADE in INDIA

--
LM68 - made in DDR und einige andere z.B Rotbart, Gillete Superspeed, diverse Butterfly,Schick
:Pinsel: Mühle Rasierpinsel, Balea
:Rasierklinge: ganz viele verschiedene
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000151
04.01.2008, 01:10 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Auf thedifferentscent.de kann man sowohl die personna als auch die dovo-klingen kaufen. sind denn letztere auch wirklich schaerfer oder nur teurer?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000152
04.01.2008, 15:20 Uhr
~Aladin
Gast


Die Personna ist m.E. die beste Klinge auf dem Markt für Normalos. Die schärfste Klinge ist die Feather. Die braucht aber nicht jeder. Da die Standzeit doppelt so hoch wie die jeder anderen Klinge ist, ist sie nicht einmal teurer.
Die Merkur sind auch o.k., fallen aber etwas ab. M.E. auch zuviele Ausreißer in der Qualität.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000153
04.01.2008, 18:53 Uhr
tas
registriertes Mitglied


So, habmir jetzt mal 50 Personna bestellt. ist die Standzeit denn hoeher als 6x?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000154
04.01.2008, 19:46 Uhr
~Aladin
Gast


Das hängt natürlich vom jeweiligen Bart ab. Ich jedenfalls komme nicht ohne Ziepen auf mehr als 6x im 37er. (der allerdings empfindlich auf stumpfe Klingen reagiert).

Wer diese Benchmark bei hartem Bart gesetzt hat, der kommt nach meiner Einschätzung an der Feather nicht vorbei. Die ist allerdings teurer. 10er Packung zwischen 4 und 5 Euro bei Stephan, je nach Bestellmenge.

Diese Nachricht wurde am 04.01.2008 um 19:48 Uhr von Aladin editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000155
05.01.2008, 07:21 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Bisher benutzte ich nur Klingen von Cerrus, Gillette und Wilkinson. Bin gespannt auf die Personna. Sind eigentlich die "streamline" bei REWE auch aus dem Hause Personna oder vertreiben sie die nur? Sind ja mit 1,79 sehr guenstig.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000156
05.01.2008, 11:03 Uhr
~Aladin
Gast


Personna fertigt für viele Hersteller. Die Klingen sind aber teilweise grundverschieden. So wird die Realklinge auch von Personna gefertigt. Aber schon die Abmessungen sind deutlich unterschiedlich.

Obwohl sie sonst recht ordentlich ist, funktioniert sie im 37c überhaupt nicht. Möglicherweise, weil sie deutlich schmäler als alle anderen Klingen ist. www.razorandbrush.com/bladwidth.html

Diese Klinge könnte mit der REWE-Klinge identisch sein.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000157
05.01.2008, 20:00 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Danke fuer den Link. Aber was die fuer ne Tube Palmolive RC verlangen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000158
05.01.2008, 21:16 Uhr
~Aladin
Gast


Was mich mal interessieren würde.

Kann es sein, dass Gillette und Wilkinson ihre DE-Klingen nicht nur nicht weiterentwickeln sondern auf einigen Märkten verschlimmbessert haben, um den Absatz ihrer Systemklingen zu fördern?

Auffallend ist jedenfalls, dass keiner dieser Hersteller auf dem deutschen Markt eine DE-Klinge anbietet, die als Spitzenklasse eingestuft wird und Wilkinson offenbar mit dem lausigen "Classic" sogar die Leute abschreckt.

Diese Nachricht wurde am 05.01.2008 um 21:17 Uhr von Aladin editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000159
05.01.2008, 22:19 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Der Verdacht liegt nahe - gilt wohl auch für RC und Rasierseife. Vielleicht ist es ihnen (mittlerweile) auch nur völlig egal. Das betrifft zumindest die old-fashioned Rasurprodukte einer bekannten Marke aus Deutschland.

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000160
06.01.2008, 11:13 Uhr
Dick Turpin
registriertes Mitglied


Ich schwanke immer zwischen Messer und Hobel und kann nicht sagen welche Gerätschaft mir lieber ist doch nachdem ich neulich ein Päckchen Personna geschenkt bekommen habe ist der Hobel mir zur Zeit sehr lieb geworden. Man ist das eine tolle Klinge.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000161
30.01.2008, 09:08 Uhr
~Pepe
Gast


moin moin,
meine aktuelle Chart-Liste:
1)Feather - sauscharf und supergründlich, verzeiht keine Fehler
2)Personna - sehr scharf, sanft und gründlich, verzeiht kleine Fehler
3)Derby, Merkur, Lord - allesamt gute Klingen für eine gute Rasur
4)mit Abstrichen Sunrise Gold - etwas ruppig aber durchaus akzeptabel

Die Klingen wurden getestet im FatBoy, Adj. Aristocrat(slim), 34c und in mehreren Hobeln unbekannter Marke/Herkunft.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000162
13.09.2008, 12:45 Uhr
Ritschie
registriertes Mitglied


Tja,

dann will ich auch mal. Zwar hab ich noch nicht sonderlich viele Sorten probiert, trotzdem möchte ich hier kurz meine Erfahrungen schildern:

- Durchgefallen ist bei mir die Rotbart Extra Dünn. Selbst bei nagelneuer Klinge ist damit bei mir keine ordentliche Rasur hinzubekommen. Bartstoppeln direkt nach der Rasur, überall im Kinnbereich und am Hals kleine, blutende Verletzungen und mindestens ne Stunde lang Rasurbrand.

- Im Mittelfeld liegt bei mir die etwas leidenschaftslose Wilkinson Classic. Nichts besonderes, aber mit etwas Mühe ist damit eine passable Rasur hinzubekommen ohne nennenswerte Verletzungen. Gut als Reserveklinge und Notkauf, da überall erhältlich.

- Meine derzeitige #1 ist die Merkur Super Platinum. Schön scharf, gründlich und schonend zur Haut. Manko für mich ist allerdings der Preis und dass ich sie hier noch in keinem Laden gesehen hab.

Versuchen will ich interessehalber noch die Personna rot. Dann ist für mich die Suche nach DER Rasierklinge abgeschlossen.

Schnittfreie Grüße,
Ritschie

--
Merkur Futur
Merkur Super Platinum
Merkur Futur Dachshaar
Speick RC

Diese Nachricht wurde am 13.09.2008 um 12:46 Uhr von Ritschie editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000163
13.09.2008, 13:41 Uhr
Milchbart
registriertes Mitglied


Bisherige Charts

1.Personna (China) Rot
2.Topaz aus Indien
3.Sputnik (Russland)
4. Superlaser(indien)/Cerrus/Müller und Rossmanklingen
5. Wilkinson Classic (gelbe Packung Europa)
6. Derby (mit denen die ich hatte ist nix gegangen)


Hab noch ein paar die noch getestet werden wollen.

Getestet in Wilkinson Classic, Gilette Old Type und New improved, Super Speed 58 und SuperSpeed 72, sowie ner billig Shavette.

Diese Nachricht wurde am 13.09.2008 um 13:42 Uhr von Milchbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000164
13.09.2008, 14:24 Uhr
R2D2
registriertes Mitglied


Ritschie schrieb:

Zitat:
Tja,


- Durchgefallen ist bei mir die Rotbart Extra Dünn. Selbst bei nagelneuer Klinge ist damit bei mir keine ordentliche Rasur hinzubekommen. Bartstoppeln direkt nach der Rasur, überall im Kinnbereich und am Hals kleine, blutende Verletzungen und mindestens ne Stunde lang Rasurbrand.

Da sieht man mal, wie subjektiv die Frage nach der besten Klinge ist: Ich finde die Rotbart Extradünn ist eine gute Klinge. Ich finde sie scharf und sanft. "Die" Klinge für jedermann gibt es halt nicht.

Ich finde es schade, daß die Extradünn in so wenigen Märkten zu finden ist.

Diese Nachricht wurde am 13.09.2008 um 14:24 Uhr von R2D2 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000165
13.09.2008, 14:32 Uhr
Ritschie
registriertes Mitglied




Zitat:
R2D2 schrieb:
Da sieht man mal, wie subjektiv die Frage nach der besten Klinge ist

Da hast Du absolut recht. Deshalb hab ich auch geschrieben, dass mit der Rotbart bei mir keine ordentliche Rasur möglich ist.

Allerdings würde ich weniger von subjektiv sprechen, sondern eher von individuell. Denn wenn ich blute, dann tu ich das nicht nur subjektiv

Zitat:
R2D2 schrieb:
Ich finde es schade, daß die Extradünn in so wenigen Märkten zu finden ist.

Tröste Dich, die Merkur Super gibt's in Märkten noch seltener

Schnittfreie Grüße,
Ritschie

--
Merkur Futur
Merkur Super Platinum
Merkur Futur Dachshaar
Speick RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)