NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » tabac original rasierseifenstift » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
08.06.2011, 15:38 Uhr
krisch00
registriertes Mitglied


moin moin
meine rasierseife ist alle und ich hab mir heute dann erstmal ein tabac komplett paket geholt, d.h. rasierseife für zu hause, rasiercreme für den urlaub, das after shave balsam und den normalen aftershave. riecht wirklich klasse.
nun zu meiner frage. die rasierseife gabs bei rossmann nicht im tiegel sondern das ist eben so ein rasierseifen stift. etwa 7-8cm lang und zylinderförmig, durchmesser 2-3 cm.
ich hab dafür keinen geeigneten tiegel(von der form her) worin ich den lagern könnte. wie mache ich das nun? einfach lufttrockenen lassen und stehen lassen?(die seife befindet sich auf so einem sockel)
die verpackung ist dafür auch eher weniger zu gebrauchen, ist nur in die papp verpackung eingepackt und so eine art verpackungspapier.
ich hab angst, dass wenn ich sie nicht verschließe die seife austrocknet oder schimmelt etc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
08.06.2011, 15:58 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Hallo.

Du hast unglücklicherweise den Stick-Refill gekauft, statt den Stick in Hülse.

tabac-original.de/product_shaving_soap.htm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
08.06.2011, 16:13 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


sticks wurden meines wissens nach für gesichtsschäumer erfunden.
falls du so einer bist, lass den stick und schau im mh nach ner hülse, falls nicht:

ok, dann mein tipp dazu:
ich würde dir empfehlen, den stick klein zu raspeln und in ein irgendwie geeignetes schälchen zu drücken. die raspelstückchen verfestigen sich sehr leicht, man kann noch die oberfläche schön glatt drücken und streichen, und dann wendet man das ganze einfach und legt es umgekehrt auf ein passendes untertellerchen, damit die seife nicht austrocknet.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
08.06.2011, 17:26 Uhr
Byonik
registriertes Mitglied


Hallo

Ich habe diesen Stick auch und kann nur sagen, dass da nichts austrocknet oder schimmelt. Bei mir steht er frei ohne Verpackung rum. Das einzige ist, dass die Seife nicht mehr ganz so stark riecht.

Ich lasse den feuchten Pinsel über den Stick reisen, bis der Pinsel keinen Schaum mehr aufnimmt. Der Pinsel hat jetzt so wohl Schaum als auch kleinste Partikel der Seife aufgenommen. Bei mir reicht das für 3 ordentlich geschäumte Rasurdurchgänge.

Mfg

malte
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
08.06.2011, 18:04 Uhr
krisch00
registriertes Mitglied


nagut
ich hab ihn jetzt mit einer parmesanraspel kleingeraspelt und ihn in meinen sandelwood tiegel gedrückt. war ne sauarbeit, aber so die nächsten 5 monate muss ich mir keine sorgen mehr um ne seife machen :P
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
08.06.2011, 21:48 Uhr
Taris
registriertes Mitglied


sowas habe ich auch gemacht, mit einem Messer in kleine Flocken geraspelt und dann in eine Dose (die guten von Ikea) gedrückt. Fertig.

Die RS gefällt mir im übrigen auch sehr gut.

--
2 alte Kamisoris, DOVO span. Eiche 6/8", G. Johnson Mühle R41, Merkur Vision, Gillette Adjustable Fat Boy 1958, Slim 1962, alten Gillette Reiserasierer, WC Feather, Derby Thäter Chubby III Silberspitz, Mühle Dachshaar reichlich

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden. (jap. Sprichwort)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
19.06.2011, 01:54 Uhr
EdwinJ
registriertes Mitglied


Ich habe auch nur den Refill-Stick. Genau wie beim Palmo-Stick lasse ich ihn nach der Benutzung ausreichend lufttrocknen, dann geht's zuück in die Schachtel.
Mein Arko-Stick ist in einer Grundtal-Dose und haftet dank Magnet zusammen mit den anderen Seifen an der Therme

--
Puma 91 High Class 6/8 | Puma 6/8 222 | DublDuck Special No. 1 | L'Alpin Le Robuste | Puma 4/8 Friseurfreund | Oxford Razor Warranted | Arthaud Bourbonne Le Talisman || Merkur 34c | Edwin Jagger 89 | Rotbart Mond Extra No. 15
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.07.2012, 16:06 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag, die Herren, good News:

Ich hatte ja das gleiche Problem:
nur das Refill gekauft und keine Umhüllung gehabt. Schade, dachte ich mir, den Stick vertrocknen zu sehen. Das hatte mir irgendwie keine Ruhe gelassen.

Jetzt die Lösung: habe von einem ausrangierten Sir Irisch Moos Stift dem Plastikmantel hergenommen, die grüne Folie mit dem SIM Logo abgezogen und den TABAC refill Stift eingesetzt und siehe da: Heureka! Das im Format ungewöhnlich dicke Refill passte rein, sowohl von Länge, als auch vom Umfange her.



Auch der untere Ring an der Seife passt gut hinein..
Besser: Funktioniert und paßt, wie angegossen.



Gut, dass es von der gleichen Firma ist

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 30.07.2012 um 16:17 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
30.07.2012, 20:13 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Moinsen!

Ja,der gut alte Tabac-Stick! Der hält gefühlte 20 Jahre und man gut das ich die Hülse aufgehoben habe!

Schade nur das es den Irisch Moos Stick nicht mehr gibt!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
27.03.2013, 06:07 Uhr
Der_Alte
registriertes Mitglied


Ich benutze zur Zeit die Tabac Rasierseife im Stick und die ist jetzt fast bis zum oberen Rand "runtergeschäumt".

Man kann die restlichen ca. drei bis vier Zentimeter im Stickbehälter nicht nach oben herausschieben oder drehen. Wie zum Teufel kommt man da heran bzw. wie soll der Pinsel darauf kreisen?

--
Merkur 34C hjm Dachs Tabac Original RS Gesichtsschäumer Davidoff Cool Water
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
27.03.2013, 16:15 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


Wenn du das Reststück lösen kannst lege es doch einfach in eine kleine Schale.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
28.03.2013, 07:19 Uhr
Der_Alte
registriertes Mitglied


TikiBoy schrieb:

Zitat:
Wenn du das Reststück lösen kannst lege es doch einfach in eine kleine Schale.

Das alles heraus zu prockeln kann aber doch nicht der Sinn der Sache sein?

Ich hatte gedacht man dreht oder schiebt die Seife einfach wieder etwas weiter nach oben, aber als ich den Stick dann umdrehte - große Verwunderung.

--
Merkur 34C hjm Dachs Tabac Original RS Gesichtsschäumer Davidoff Cool Water
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
30.08.2013, 18:20 Uhr
rasierenmuessen
registriertes Mitglied


Wie ist eure Meinung, #

bei mir kommt nach der Rasur mit dieser RStickseife
ein trockenes Rasiertgefühl auf. Nicht unangenehm, eher
sogar angenehm. Ein ASB macht diesem direkt ein
Ende. Ich weiß also nicth ob das gut oder schlecht ist.

Gruss

--
Prima, es [ist/war] wieder soweit.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
30.08.2013, 19:25 Uhr
Charlot
registriertes Mitglied


Mir geht es mit der Tabac RS ebenso. (habe die im Tiegel)
Der Duft ist klasse, die Rasureigenschaft auch.

Eigentlich sollte ich sie im MH anbieten, aber den Tiegel mag ich nicht hergeben.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
31.08.2013, 09:37 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Den Stick habe ich gerade heute morgen verwendet und war wieder sehr zufrieden.Man muss etwas mit der Wassermenge spielen,dann ist es eine Top RS.Ich finde den Stick als Gesichtsaufschäumer echt toll und mit meinen ganzen anderen Vorräten hält der ja Jahrzehnte.Nun noch eine Frage.Ich habe die RS auch noch im Tiegel.Ist die von den Eigenschaften genau so toll,sprich handelt es sich um die selbe RS nur in anderer Verpackung?

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
31.08.2013, 09:42 Uhr
Tenferenzu
registriertes Mitglied


es ist die selbe.

--
"Ich weiß, dass ich nicht weiß."
-Sokrates
"Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist."
-Shakespeare
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
31.08.2013, 09:45 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Vielen Dank für die flotte Antwort.Dann werde ich sie wohl noch etwas aufbewahren und erst mal angebrochenes aufbrauchen.Der Tiegel ist ja echt wunderschön,aber wohl auch sehr empfindlich.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
31.08.2013, 10:36 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Markusdergraf schrieb:

Zitat:
Der Tiegel ist ja echt wunderschön,aber wohl auch sehr empfindlich.

Nur wenn er runterfällt.

--
Elbe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
31.08.2013, 10:40 Uhr
maranatha21
registriertes Mitglied


Ich habe noch einen zweiten, unangebrochenen Tiegel, sozusagen als Ersatztiegel. Den hatte ich Anfang des Jahres Geschenkt bekommen und dachte mir, das ist immer praktisch, einen in Reserve zu haben, falls der Tiegel, den ich benutze mal ne Macke oder mehrere bekommt. Meinen "Benutztiegel" verwende ich jetzt seit ca. 4 Jahren und rasple immer wieder Seife nach (so oft kommt das Raspeln aber gar nicht vor). Sogar im Urlaub war er mal dabei, weil ich auf diesen Tiegel einfach zu der Zeit nicht verzichten wollte.

Also im Verhältnis zum empfindlich wirkenden Aussehen ist der richtig robust. Nicht die kleinste Macke hat er nach den Jahren der Benutzung aufzuweisen. Ich glaube, man braucht keine übersteigerte Angst davor haben, daß das Ding bei etwas groberer Behandlung Schaden nimmt.

Dass die Seife im Tiegel und als Stick identisch ist, kann ich bestätigen. Die Qualität ist eh über jeden Zweifel erhaben. Der Duft ist geschmackssache, ich liebe ihn.

Gruß
Jens
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)