NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Sapone da Barba Vegetale alla Mandorla » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
18.06.2011, 18:13 Uhr
Schnuppi
registriertes Mitglied


Da diese italienische Rasierseife noch keinen eigenen Thread bekommen hat, werde ich euch mal die Sapone da Barba Vegetale näher vorstellen. Diese Rasierseife kommt im 250g Block (Kostenpunkt knapp 10 Euro), ist ziemlich weich und hat einen dezenten Mandelgeruch. Kenne so einige italienische Mandelrasierseifen, aber die Sapone da Barba ist völlig anders. Denzent, ja edel riecht sie und wirkt nicht so aufdringlich wie z.b. eine Valobra. Das Aufschäumen gelingt hier ohne jegliche Probleme. Blitzschnell bekomme ich mit meinen Silberspitz sehr cremigen und dichten Rasierschaum zustande, der lange im Gesicht bleibt, ohne einzutrocknen. Da der Bart ziemlich schnell weich wird, gehe ich von einer klasse Einweichwirkung aus. Einmal den Hobel angesetzt, gleitet er wie auf Eis durchs Gesicht. Gleiteigenschaften 1A! Was aber bei dieser Seife herausragt, sind die Pflegeeigenschaften. Die sind wirklich Sensationell. Keine Spannungen, keine Rötungen oder Irritationen. Das Gesicht fühlt sich total entspannt an und ist topp gepflegt. Momentan ist sie meine absolute Lieblingsrasierseife geworden. Sogar die überragende I Coloniali Mango hat sie mittlerweile vom Thron gestoßen.

Von mir gibts eine absolute Kaufempfehlung - für mich persönlich die Rasierseifenentdeckung des Jahres

--
Merkur Futur Gillette Bleue Extra Shavemac Silberspitz IC Mango RS, La Toja Classic RC, Palmolive Rinfrescante al mentolo RC, Proraso RC (grün) Proraso AS

Diese Nachricht wurde am 18.06.2011 um 18:13 Uhr von Schnuppi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
18.06.2011, 18:34 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Hallo .
Da "Drüben" schon ein langer Strang existent ist hatte ich drauf verzichtet Hier quasi eine "Parallel - Thread" zu starten - sind ja schon genug "Dubletten" vorhanden ...

Der "Schnuppi" - erst statt den Progress einen 37er und nun auch noch eine neue Lieblingsseife *schockiert* - aber verstehen kann ich Das schon .

Nun, seit wenigen Tagen habe ich ja auch etwas von dieser neuen Weichseife und kann Oben Geschriebenes nur vollends bestätigen *daumenhoch*.

Da kommt meine Palmolive doch arg in´s Schwitzen denn diese Weichseife - dazu noch absolut ohne tierischem Fett (Tallow) - ist wirklich im wahrstem Sinne des Wortes "Erste Sahne" .

Nutze sie nun drei Tage und kann auch nur Gutes berichten, auch das schöne perlmutt - artige Antlitz dieser Seife sticht in´s Auge.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
18.06.2011, 18:45 Uhr
BackToTheRoots
registriertes Mitglied


Na mal sehen ob es die Creme noch in 20 Jahren gibt, bis dahin müsste ich meine 2 Kilo Cella aufgebraucht haben. ;-) Wahrscheinlich kann ich dann den Mandelgeruch nicht mehr ausstehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
18.06.2011, 18:53 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Persönlich kenen ich ja bis jetzt nur die "Sapone ..." & und die "Vitos" als "Mandeliges", aber die Vegetarische duftet für mich eher nach Marzipan - die "Vitos" nach Mandeln ...

Der Duft - nach Marzipan - ist mir angenehmer, zumal sehr Dezent; und ich steh´ auf z. Bspl. Marzipankartoffeln , auch wenn Dort wohl eher Persipan verarbeitet ist.

Für mich alten "Palmolivianer" eine willkommene Abwechslung + angenehme Überraschung .

Aber Es stimmt: Selbst bis meine bescheidenen "Vorräte" Hier mal aufgebraucht sind wird Es noch ein gutes Weilchen dauern - aber die "Sapone ..." werde ich mir zulegen.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
18.06.2011, 20:21 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


Zu kaufen gibt es die Sapone übrigens hier ->
dieperfekterasur.com/

Eine fantastische RS!
Seit ich die habe, habe ich meine ToOBS Almond und Figaro nicht mehr benutzt
Edler kann eine Mandelseife nicht riechen!


Gruß,
il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
19.06.2011, 20:33 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Ich hab sie auch, die ist genial und laut meiner Quelle stammt das perlmuttartige opalisieren von einer ganz bestimmten, in Rasierseifen gern genutzten Chemikalie, die nebenbei auch die Pinsel sauber macht ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
20.06.2011, 09:01 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Hier ist der Hersteller
www.lasaponeriaartigiana.it/page/azienda
und er zeigt auch ein paar Youtube Videos

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
21.06.2011, 16:08 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


kretzsche schrieb:

Zitat:
Ich hab sie auch, die ist genial und laut meiner Quelle stammt das perlmuttartige opalisieren von einer ganz bestimmten, in Rasierseifen gern genutzten Chemikalie, die nebenbei auch die Pinsel sauber macht ;-)

Und die nicht in den INCIs steht. Frag mal Deine Quelle seit wann das opalisierende Wundermittel nicht mehr deklarationspflichtig ist.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
21.06.2011, 17:49 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Soweit ich verstanden habe, muss es unter einem bestimmten %-Anteil nicht aufgeführt werden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
21.06.2011, 20:07 Uhr
~Floid_Maniac
Gast


Hallo zusammen,

bevor hier irgendwelche Gerüchte entstehen: die hier "nicht" genannte, aber umschriebene Chemikalie ist laut heutiger schriftlicher Aussage des Hersteller kein Bestandteil der Sapone da Barba Vegetale. Inhaltsstoffe sind coconut oil, palm oil and stearin vegetable.

Gruß, Floïd_Maniac.

Diese Nachricht wurde am 21.06.2011 um 20:13 Uhr von Floid_Maniac editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
21.06.2011, 21:53 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Floid_Maniac schrieb:

Zitat:
Inhaltsstoffe sind coconut oil, palm oil and stearin vegetable.

Gruß, Floïd_Maniac.

Die hier sind treffender, das oben ergibt noch keine Rasierseife.

aqua, potassium stearate, potassium palmitate, potassium palmate, potassium cocoate, parfum, elaeis guineensis, cocos nucifera
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
21.06.2011, 22:38 Uhr
~Floid_Maniac
Gast


Danke kretzsche,

Gruß, Floïd_Maniac.

Diese Nachricht wurde am 21.06.2011 um 22:39 Uhr von Floid_Maniac editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
10.03.2014, 13:02 Uhr
danterasur
registriertes Mitglied


Ich grab den Thread mal aus der Vergangenheit, weil ich diese Seife gerade teste und schon lange nichts mehr dazu geschrieben wurde. Die Inhaltsstoffe finde ich total überzeugend. Der Geruch wird vielerorts gepriesen, oft auch gegenüber der Cella (1KG) die künstlich sein soll. Im direkten Vergleich riecht die vegetale sehr künstlich nach Marzipan, die Cella eher künstlich nach Mandel-Kirsch.
Wer das Aroma mal günstig testen will, dem sei Dr Oetkers Mandel Backaroma (entspricht Sapone Vegetale oder auch der Valobra) oder Dr Pepper (entspricht dem Cella kiloblock) empfohlen. Das ist exakt das, was man an Geruch bekommt. Ich mag eher Mandel-Kirsch, aber die Sapone ist auch nicht übel. Aufschäumverhalten und Aufweichverhalten ist noch etwas besser als die Cella. Was die Pflegeeigenschaften anbetrifft kann ich dem Threadstarter allerdings nach den ersten paar Malen noch nicht beipflichten. Meine Haut spannt ein bisschen nach Gebrauch. Aber das werde ich erst abschliessend bewerten, wenn ich die Seife mal ne Woche am Stück benutzt habe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
13.07.2019, 08:27 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Hat die noch jemand in Benutzung? Überlege mir die zu holen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
13.07.2019, 10:24 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Alf schrieb:

Zitat:
Hat die noch jemand in Benutzung? Überlege mir die zu holen.

Neben der Mandorla gibt es inzwischen auch eine weitere Sorte: Vegetale al Cocco (Coconut).
TVbshaving z.B. bietet auch kleinere Mengen zu 150 mL an. Die nächst größeren Mengen sind 250 g und 1 kg.
Ich hatte die Mandorla von der Saponeria Artigiana.
Da kann man nichts falsch machen. Und hat hinterher einen
Vergleich zu 3P, Cella, Valobra usw.

Der o.g. Link "die perfekte Rasur" ist inaktiv.
Leider. Ich habe diesen Online-Handel in sehr guter Erinnerung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
13.07.2019, 19:45 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Danke für den Tip mit TVbshaving. Leider beide „Out of Stock“
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
24.07.2019, 21:26 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Habe sie jetzt bei Ebay gekauft. Ein Kilo für 24€ plus 10€ Porto.
Mein Thäter Borstenpinsel wird sie schon auffressen.
Bin gespannt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)