NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Fatboy Owners Club FOC » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] -22-
Diskussionsnachricht 000525
21.01.2019, 22:23 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Ich kann hier auch rein. Ich besitze und benutze regelmäßig einen Fatboy, drei Slims, und einen Super-109 und einen Super Adjustable (Black-Base - Vertical).


Ich wäre sehr froh, wenn die "Mitglieder" hier die korrekten Modellbezeichnungen der Gillette Hobel verwenden würden! Wer sie nicht kennt, möge hier nachschlagen:
www.gilletteadjustable.com/razors.html

WOMBAT
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000526
22.01.2019, 09:09 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Pinselkasper schrieb:

Zitat:
So, ich will jetzt auch hier rein!

Ich habe mir einen Fat Boy G4 geangelt, mit der originalen Box und dem Spender mit noch einer Klinge drin.
Am Boden der Box klebt noch das Preisschildchen (8,25).
Der Rasierer selbst hat, soweit ich das sehen kann, keine Kratzer oder Macken und die Mechanik ist leichtgängig.
Bilder folgen.

Willkommen im Club!

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000527
22.01.2019, 09:09 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Wombat1964 schrieb:

Zitat:
Ich kann hier auch rein. Ich besitze und benutze regelmäßig einen Fatboy, drei Slims, und einen Super-109 und einen Super Adjustable (Black-Base - Vertical).


Ich wäre sehr froh, wenn die "Mitglieder" hier die korrekten Modellbezeichnungen der Gillette Hobel verwenden würden! Wer sie nicht kennt, möge hier nachschlagen:
www.gilletteadjustable.com/razors.html

WOMBAT

Willkommen im Club. Danke für den Link!

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000528
26.01.2019, 14:03 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Wie versprochen, hier Bilder von meinem Fat Boy.





Der Kopf hatte einen leichten Film, als ob er nach dem letzten Gebrauch eingeölt wurde und war etwas matt. Nach Reinigung mit Spülmittel und Polieren mit einem weichen Tuch, was etwa 10 Minuten dauerte, strahlt er jetzt wieder.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000529
27.01.2019, 19:15 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Sehr schön!

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000530
27.01.2019, 19:36 Uhr
ShavingNose
registriertes Mitglied


Wirklich wunderhübsch!

@Pinselkasper Glückwunsch zu deinem tollen Fang!

Irgendwann muss ich mir auch noch 'ne Karte (Hobel) für den Eintritt in diesem erlauchten Club lösen!

Gruß ShavingNose

--
Aust 5/8 Bunthorn; Böker 6/8 Schildpatt; Hart Steel 6/8 Cocobolo; Koraat 14-2.0; Timor 6/8 Löwe Büffelhorn
Merkur Futur, 34C; Mühle R89, R41, Rocca 95; G+F Timor 1353; RazoRock Mamba; Timeless Bronze
Maggard 30mm b&w synth; Mühle Traditional Silberspitz; Rocca STF
swk Scuttle Sonderedition 2017 aktueller Liebling: "Meißner Bay Rum"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000531
20.04.2019, 20:54 Uhr
Applejünger
registriertes Mitglied


Sagt mal, wo kommen eigentlich die ganzen NOS Fat Boys aus den USA her? Es gibt ja den ein oder anderen professionellen Verkäufer aus den Staaten, der nahezu täglich einen nahezu brandneuen und unbenutzten Fatboy einstellt. Lagern die noch irgendwo Kistenweise?

--
Feather AS-D2S & WS-D2S, Pils 101NE, Gillette „Fatboy“ F2 Feather, Kai Mühle Silvertip Fibre XL Alvarez Gomez Barberia, Musgo Real SWK Rasier-Mug Alvarez Gomez Barberia, Musgo Real, Acqua di Parma Colonia Essenza
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000532
02.01.2020, 08:33 Uhr
DerPfleger
registriertes Mitglied


Die Preise für die Fat Boys haben ja unglaubliche Dimensionen erreicht ein e Zusammenstellung wie Pinselkasper sie hat kostet jetzt in der Bucht gut und gerne 120 € + Versand oder noch mehr wenn es aus den USA kommt zwecks Zoll
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000533
02.01.2020, 12:54 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


DerPfleger schrieb:

Zitat:
Die Preise für die Fat Boys haben ja unglaubliche Dimensionen erreicht ein e Zusammenstellung wie Pinselkasper sie hat kostet jetzt in der Bucht gut und gerne 120 € + Versand oder noch mehr wenn es aus den USA kommt zwecks Zoll

Ja, man braucht viel Geduld bis man einen gut erhaltenen zu einem moderaten Preis erwischt. Ich war auch schon kurz davor mir einen neu beschichteten zu kaufen, obwohl mich die Preise auch abschreckten.

Wenn Du einen suchst, schau mal bei Etsy rein.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000534
02.01.2020, 18:37 Uhr
DerPfleger
registriertes Mitglied


Ebay Preise starten von 75€ oder $ und gehen hoch die Zeiten einen schnapper zu machen sind vorbei aber ich werde meine Augen offen halten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000535
02.01.2020, 19:13 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Ich habe mir einfach mehrere mittelmäßige Fatboys aus der Bucht gefischt, die dann zerlegt und aus den besten Teilen meinen Fatboy zusammen gebastelt. Die anderen habe ich wieder zusammen gebaut und wieder in der Bucht abgegeben. So war der Preis für meinen Fatboy moderat. Abgesehen davon darf ein über 60 Jahre alter Rasierhobel etwas Patina haben. Zumindest für mich. Der darf bloß nicht verbogen oder sonst irgendwie mechanisch hinüber sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000536
01.02.2020, 15:19 Uhr
herr.wilkinson
registriertes Mitglied


Mal eine Frage an die Experten hier:

Gibt es eurer Meinung nach einen "besten" Fatboy? Oder kann man einfach irgendeinen Jahrgang kaufen?

--
Merkur Futur (glanzverchromt), Merkur 23C
Astra Superior Platin
Sir Marlon Grant
Valobra, Proraso, Arko, Haslinger, Klar
Old Spice, Pitralon, div. Calani Balsam, Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000537
01.02.2020, 15:57 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Ich persönlich ziehe die vor, die man unten aufschrauben kann. Ich meine, das sind die bis F2 oder so. Damit ist die Reinigung und vor allem die Reparatur deutlich einfacher.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] -22-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)