NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Philips SensoTouch 3D wirklich so gut wie Nassrasur? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
24.05.2013, 07:38 Uhr
TecCreator
registriertes Mitglied


Gerne "update" ich auch noch mal meine Erfahrung mit dem Sensotouch, der -zugegebenermaßen unerwartet- meine Neugier auf die aktuellen Boliden der Elektrozunft gelenkt hat.

Nach rund 'nem Monat mit dem Senso hatte ich den Dreh raus und bekam einwandfreie "Nassrasuren" damit hin ... allerdings musste ich feststellen, dass es mit der Hautschonung nichtmehr zu weit her war. Sobald ich täglich rasierte, konnte ich am Ende der Woche eine gerötete und gestresste Haut feststellen. Also bye bye Sensotouch ... und erst mal eine Schonwoche mit 'nem Systemie von Shavelab eingelegt (ich weiß, Weichei).

Wie oben beschrieben, wurde ich nun doch neugierig und erinnerte mich, dass ein User hier im Forum den aktuellen Panasonic ES-LV81-K803 Nass- / Trocken Rasierer über den grünen Klee lobte. Damals belächelte ich das "Monster" aufgrund des vermeintlich riesigen Scherkopfes.

Lächeln tu' ich immer noch ... aber nur, weil der Panasonic mich seit nunmehr über 2 1/2 Monaten täglich mit Spitzenrasuren (nass und trocken) verwöhnt.

Ich gestehe, meine tollen Hobel, sowie die Shavelab Systemies sind derzeit freigestellt ... über eine endgültige Entlassung will ich noch nicht nachdenken ;-)

Ich fühl mich schon ganz schlecht, immer dann, wenn ich euch hier besuche und -im Moment zumindest- ein Abtrünniger bin ... trotzdem ein schönes Wochenende!

Grüße
Dieter

--
Mühle R89, R41 und Merkur Progress Derby, Personna, Feather
Mühle Silvertip Fibre und men-u Premier (Synthies)
Mühle RC, D.R. Harris RC, Valobra, i Coloniali RS, Proraso, Musgo Real RC, Tabac RS uvm.
korium Scuttle white
Mühle, The Handmade Soap Company, i Coloniali, Proraso, uvm.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
24.05.2013, 08:03 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Hallo Dieter,
kein Problem,
du kannst dich jederzeit wieder gerne "in unsere Arme flüchten".^^

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)