NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Bulldog Natural Skincare » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000000
02.12.2011, 19:47 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Bei REWE gibt es jetzt eine Pflegeserie für Männer die so heißt. Die Produkte werden in Großbritannien hergestellt.

de.meetthebulldog.com/

Soll zu 95% aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen: "Unsere Produkte enthalten keine Parabene, künstliche Farbstoffe, synthetische Duftstoffe, oder Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs."

Unter anderem haben die auch eine Rasiercreme, sowie Aftershave Balsam und Feutigkeitscreme/Waschgel.

Ich habe mir zu Testzwecken die Feuchtigkeitscreme geholt. Riecht nach ätherischen Ölen, was aber schon nach kurzer Zeit verfliegt, die Creme hat eine ziemlich feste Konsistenz, zieht sehr schnell ein und hinterlässt überhaupt keinen glänzenden/fettigen Film auf dem Gesicht. Es fühlt sich an, als ob man sich nichts ins Gesicht geschmiert hätte, sie könnte aber ruhig etwas ergiebiger sein, aber trotzdem
ist der erste Eindruck positiv.

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 02.12.2011 um 20:10 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
04.12.2011, 20:33 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Heute habe ich mal das After Shave Balsam nach der Nassrasur getestet. Ich spulte mein Standardprogramm mit Speick RC und Speick ASL ab. Da bei mir nur ASL nicht reicht, muss ich hinterher noch eincremen.

Das Bulldogen ASB riecht nach ätherischen Ölen, genau wie die anderen Produkte der Linie, der Geruch verfliegt aber schnell, zieht auch schnell ein und hinterlässt nichts außer ein angenehmes Gefühl im Gesicht.

Es hat eine flüssigere Konsistenz als die Feuchtigkeitscreme, außerdem soll darin Wildrosenöl enthalten sein.

Das soll drin sein:

Aqua (Water) Ethylhexyl palmitate Glycerin Caprylic/capric triglyceride Rosa eglentaria (Sweetbriar / Rosehip) seed oil Sorbitan stearate Phenoxyethanol Pentaerythrityl distearate Tocopheryl acetate (Vitamin E acetate) Sodium stearoyl glutamate Benzoic acid Sodium polyacrylate Carbomer Dehydroacetic acid Mannan Camellia sinensis (Green Tea) leaf extract Citrus aurantium bergamia (Bergamot) oil Citrus Medica Limonum (Lemon) oil Sodium hydroxide Ethylhexylglycerin Artemisia vulgaris (Armoise) oil Polyaminopropyl biguanide Pelargoneum graveolens (Geranium) oil Pogostemon cablin (Patchouli) oil Citrus aurantifolia (Lime) oil Evernia furfuracea (Tree Moss) oil Vetiveria zizanoides (Vetivert) oil Citral Citronellol Geraniol Limonene Linalool


Mir gefallen die Produkte dieser Firma sehr, besonders, da hauptsächlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden und auch weil kein schmieriges Gefühl nach dem Eincremen auftritt.

--
MfG razor sharp
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.12.2011, 00:55 Uhr
Atticus
registriertes Mitglied


Ich mag Produkte, die von vorneherein für den Mann konzipiert werden und auch noch so einen "starken" Namen haben. Leider habe ich auf der Rewe-Homepage nichts gefunden um zu erfahren, ob es das auch in 'meinem' Rewe geben wird.
Ich befürchte eher nicht.

Aber auf jeden Fall vielen Dank für die ausführlichen Erfahrungsberichte. Ich find's toll, dass man hier zu jedem noch so unbekannten Produkt bestimmt jemanden findet, der es schonmal getestet hat.

--
Mit dem rasiert, kein Mädel sich ziert!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
05.12.2011, 07:22 Uhr
~joharo
Gast


Ich habe die komplette Serie und bin begeistert. Bisher habe ich die Produkte in jedem REWE gefunden.
Für mich sind der After Shave Balsam und die Feuchtigkeitscreme der absolute Preis-/Leistungssieger.
Ich kenne nichts vergleichbares für diesen Preis. Selbst wenn es doppelt so teuer wäre bekämen die Produkte noch immer meine Empfehlung.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.12.2011, 17:42 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Hat hier jemand schon die Rasiercreme getestet? Soll ja Brushless sein, das schreckt mich noch ein bisschen ab.

--
MfG razor sharp
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
05.12.2011, 19:26 Uhr
~joharo
Gast


Ich habe sie eine Woche lang getestet. Weicht den Bart recht ordentlich ein (weniger als eine alkalische Seife), erzeugt einen guten Gleitfilm, lässt sich leicht vom Hobel spülen, die Haut wird gepflegt.
Sie hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.
Ich werde sie auf jeden Fall für den nächsten Urlaub vorsehen.
Aber ich bin eh kein Maßstab, da ich Brushless Cremes mag.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
05.12.2011, 20:09 Uhr
Michel
registriertes Mitglied


Brushless mag ich auch.Ist die Bulldog so gut wie die Cremo Cream?

--
Gruss Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.12.2011, 20:10 Uhr
~joharo
Gast


Ich halte sie sogar für besser.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
05.12.2011, 22:42 Uhr
Michel
registriertes Mitglied


Danke,dann wird sie getestet.

--
Gruss Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
08.12.2011, 15:55 Uhr
bene911
registriertes Mitglied


Hinterlassen der Aftershave Balsam oder die Feuchtigkeitscreme ein fettiges gefühl im Gesicht ? Benutze zur Zeit den Weleda Balsam dieser hinterlässt aber immer ein wacbsartiges gefühl.

--
Mühle R89 Persona Rot Balea men Dachshaar Speick RS/RS Speick Aftershave Lotion, Mühle Alaunstein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
08.12.2011, 19:37 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


bene911 schrieb:

Zitat:
Hinterlassen der Aftershave Balsam oder die Feuchtigkeitscreme ein fettiges gefühl im Gesicht ? Benutze zur Zeit den Weleda Balsam dieser hinterlässt aber immer ein wacbsartiges gefühl.

Also ich finde, dass die beiden schnell einziehen und keine fettige Schicht im Gesicht hinterlassen.

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 08.12.2011 um 19:38 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
08.12.2011, 19:52 Uhr
~joharo
Gast


Das stimmt. Beide Produkte hinterlassen die Haut weich, gepflegt aber ohne jeden Fettfilm oder Glanzschicht.
Schon interessant, was für den doch sehr moderaten Preis geboten wird.
Da müssten weit teurere Marken mit klangvollen Namen vor Scham erröten.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
08.12.2011, 20:22 Uhr
bene911
registriertes Mitglied


Das Klingt ja gut werde mal gucken ob ich den After Shave Balsam bekomme.

--
Mühle R89 Persona Rot Balea men Dachshaar Speick RS/RS Speick Aftershave Lotion, Mühle Alaunstein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
11.12.2011, 19:24 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Heute habe ich mal die Rasiercreme getestet. Es war ein richtiger Härtetest, da ich einen 7-Tage-Bart hatte, weil ich die letzten Tage mit Grippe im Bett lag.

Es ist schon ungewöhnlich eine Brushlesscreme zu benutzen, sie schäumt nicht und ich hatte Schwierigkeiten mit der Dosierung.

Sie weicht den Bart recht ordentlich ein, aber eine Rasiercreme mit Pinsel weicht besser ein. Es hat bei der Rasur doch leicht geziept, was aber auch am langen Bart liegen kann. Gründlich war die Rasur einigermaßen, aber hier und da sind noch einige Stellen nicht glatt. Ich werde ihr aber noch eine Chance geben mit kürzeren Stoppeln.

Der After Shave Balsam nach der Rasur war aber wieder wunderbar!

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 11.12.2011 um 19:25 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
12.12.2011, 08:19 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Bei brushless RCs finde ich es besser wenig Creme und viel Wasser zu verwenden. Sonst ziept es bei mir.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
12.12.2011, 17:10 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Ich werde nächstes Mal wohl mehr Wasser nehmen müssen.

Ich finde aber, dass die Rasiercreme schon gut die Haut pflegt und bei der Rasur schützt. Sie trocknet meine Haut auch nicht aus. Hatte sonst immer eine sehr trockene Haut nach der Rasur, jetzt fühlt sie sich schon nach dem Abspülen der Rasiercreme weich und gepflegt an. Da könnte ich mir fast den After Shave Balm sparen. Sie riecht auch wunderbar.

Liegt wohl an den Inhaltsstoffen, u.a. Aloe Vera, Jojoba, Sonnenblumenöl und Shea Butter.

Auch die Waschlotion trocknet meine Haut nicht aus. Andere Waschlotionen, auch wo Sensitiv drauf steht, trocknen meine Haut eher aus und erzeugen ein Spannungsgefühl im Gesicht, vor allem im Winter, aber die von Bulldog nicht.

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 12.12.2011 um 17:11 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
18.12.2011, 04:12 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Ich habe bei der letzten Rasur die Brushless RC von Bulldog noch einmal ausprobiert. Die Wangen haben gut geklappt, aber den Halsbereich hat die Creme nicht richtig eingeweicht bei mir.

Habe dann die Speick RC im Mug aufgeschäumt und einfach mal die Bulldog Brushless dazu gegeben:

Einfach super!

So einen feinporigen und feuchten Schaum hatte ich noch nie. Der Schaum ist im Gesicht in der Einwirkphase auch nicht ausgetrocknet. Es ist eine richtig fette Schaumschicht gewesen.

--
MfG razor sharp
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
05.01.2012, 07:04 Uhr
Opa
registriertes Mitglied


Moin,

also ich werde auch mal lostigern.
Feuchtigkeitscreme und ASB holen.
Brushless RC mag ich nicht.

Schade, dass diese tolle Marke im Rewe zu bekommen ist.
Eigentlich müßte man sich dafür richtig strecken müssen und aus England bestellen Oder zumindest bei manufactum.

Bin gespannt.

Gruß
Opa

--
Now that you are a man, shave like one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
05.01.2012, 15:20 Uhr
Polarbear
registriertes Mitglied


Opa schrieb:

Zitat:
.....Schade, dass diese tolle Marke im Rewe zu bekommen ist.
Eigentlich müßte man sich dafür richtig strecken müssen und aus England bestellen Oder zumindest bei manufactum.

...

Ha ha ha , koestlich !!!

Schaumige Gruesse
Polarbear

--
Dovo Bismark 10 Voskhod,Lada,RedP,ASP,Featherfür 2-3Jahre 13 Juchten, Spannr. SWK Basic&FreeformDuctapeselten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
06.01.2012, 13:54 Uhr
Radio
registriertes Mitglied


Ich komme leider überhaupt nicht klar mit der Rasiercreme. Aufjedenfall, wenn ich sie nach der Anleitung auf der Rückseite benutze.
Wenn ich die Rasiercreme 3 Minuten einweichen lasse ist meine komplette Haut schon wieder trocken und der Hobel gleitet kein bisschen. Wenn ich mehr Wasser nehme wird die Rasiercreme zu stark verdünnt.
Außerdem braucht man mit der brushless Rasiercreme ja fast das doppelte an Menge im vergleich zu einer Rasiercreme, die ich mit dem Pinsel aufschäume und auftrage.

Hat jemand Tipps für mich, wie ich die Rasiercreme richtig anwende?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
06.01.2012, 15:44 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Den höheren Verbrauch kann ich bestätigen. Bei einer brushless-RC hab ich eben keinen Pinsel, dem ich noch Schaum für den zweiten Durchgang entlocken kann; stattdessen muss ich nochmal was aus der Tube nehmen.

In der Regel wasche ich mir das Gesicht und verteile dann auf die feuchte Gesichtshaut einen Klecks der brushless-RC (In diesem Fall halt die Bulldog). Lange einweichen lass ich dann aber nicht, drei Minuten werden es bestimmt nicht sein, und beginne dann mit der Rasur. Nach dem ersten Durchgang alles abspülen und nochmal einen Klecks RC verreiben.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
06.01.2012, 16:57 Uhr
~joharo
Gast


Einweichen überflüssig resp. nutzlos da seifenfrei.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
07.01.2012, 19:08 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Ich komme mit der Brushless auch nicht klar. Ich mische sie jetzt mit zu der Rasiercreme in den Mug, der Schaum wird dadurch sahniger.

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 07.01.2012 um 19:08 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
05.02.2012, 00:27 Uhr
razor sharp
registriertes Mitglied


Gestern war die Rasur etwas ruppiger, habe aus irgendeinem Grund den Schaum nicht richtig hingekriegt. Es gibt so Tage....

Aber der After Shave Balsam von Bulldog hat das wieder gerade gebogen.

--
MfG razor sharp

Diese Nachricht wurde am 05.02.2012 um 00:27 Uhr von razor sharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
16.10.2012, 17:12 Uhr
Lucky8Bas
registriertes Mitglied


Ich habe mir weil ich neugierig war im REWE heute die Rasiercreme und Aftershavebalsam geholt.

Zur Rasiercreme:

Kommt nicht an selbst geschlagenen Schaum ran (ich muss aber erwähnen das dies meine erste Brushless Rasiercreme war).Sie hat die Haare weniger gut aufgeweicht und die Rasur war somit zwar unterm Strich gründlich, aber etwas ruppig.

Zum ASB:

Den Balsam fand ich super.Manche Marken haben eine etwas dickere Konsistenz und manche wiederum eine zu dünne bis fast flüssige.Der Balsam von Bulldog hat eine für mich perfekte Konsistenz und zieht sehr schnell ein.Das einzige was ich bei anderen Balsamen besser finde, ist der Geruch (der ist übrigens bei der Rasiercreme auch nicht so toll wie ich finde).Aber naja ist halt ohne Parfüme etc. und so riecht es nunmal.

Also den Balsam kauf ich wieder wenn meiner leer sein sollte, die Rasiercreme wohl eher nicht.Aber ich werde mal versuchen wie es ist wenn ich sie mit meiner Taylor of old Bond Street-Rasiercreme in der Mug mische.Vielleicht überzeugt mich die Mischung ja so sehr das ich mir die Bulldog doch wieder holen werde ^^

--
5/8 First Class 1/2 hohl, 5/8 Dovo Bergischer Löwe Ebenholz 1/1 hohl Bj.195? Gillette Parat,Merkur 23c,Merkur Futur,Gillette Adjustable Astra,Feather Hans Beier Silberspitz TooBS Mandel,Bluebeards Revenge
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)