NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Systemrasierer vs. Rasierhobel (war: Rasierhobel) » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
18.04.2019, 14:38 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Ich kann da nur King Joe recht geben. Am liebsten nutze ich klingen deren Erstschärfe schon weg ist, dann werden die Rasuren erst angenehm für mich. Allerdings ist bei mir meist bei 10 Rasuren dann schluss. Wenn die Klingen nicht mehr so scharf sind rasiert man tatsächlich anders, einfach etwas herzhafter - aber die Rasuren sind dann tatsächlich genauso glatt und unblutiger. Gerade heute habe ich eine sehr angenehme Rasur mit eine Feather in meinem engl. Gillette Tech, angenehm wurde die Rasur damit erst ab der 5, momentan bin ich bei der 9.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
18.04.2019, 17:09 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Also, rasieren kann man sich auch mit einem frisch abgeschnittenen Stück Stahlblech.

Googelt mal nach römischen Rasiermessern, die Dinger würde unser King-Joe so richtig lieben.

Bronze, nicht allzu scharf, Tacitus schrieb damals von der Qual, würdig auszusehen...

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
18.04.2019, 20:23 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Kommt darauf an, von welcher Klinge man redet.

Ich hatte früher einen Proglide nur zweiten Durchgang genutzt, dann hielt der Kopf schon lange, keine genaue Ahnung aber über einen Monat bestimmt. Für den ersten Durchgang mochte ich die 5-Klingen gar nicht.

Unterm Strich gilt auf jeden Fall, die sind etwas teurer, halten auch etwas länger. Genaues muss man eigentlich selbst testen.

Das Zitat von King-Joe ist mir jetzt erst aufgefallen:
> Meine KAI DE-Klinge hab ich jetzt 3 Monate und die geht noch einige
> Rasuren denke ich.
Ne Kai ist auch etwas teurer .... aber eigentlich müsste die Astra doch preisgünstiger sein die hatte doch 30 Tage gehalten, und kostet weniger als 10cent. Zum Glück ist die Kai noch drin, da hat sie noch eine Chance ...

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
20.04.2019, 14:30 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Ich habe einige OT- und Meta-Diskussionsbeiträge Beiträge entfernt. Bitte, nutzt für solche Diskussionen "Ideen, Fehler, Probleme" oder die "offenen Themen". Bleibt in den anderen Unterforen bitte beim Thema Nassrasur. Danke.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
28.04.2019, 00:21 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Ich kann da nur King Joe recht geben. Am liebsten nutze ich klingen deren Erstschärfe schon weg ist, dann werden die Rasuren erst angenehm für mich.

Ehrlich gesagt verstehe ich so etwas überhaupt nicht.

Es gibt so viele Sorten Rasierklingen auf dem Markt, da kann man sich doch ohne nennenswerte Kosten die Sorte aussuchen, die von Anfang an passt und die man nicht erst runterrocken muss, damit sie passt.

Bei Systemen wird die Auswahl schon deutlich enger, da gibt's i. d. R. zu jedem System halt nur die eine vom Hersteller entwickelte Systemklinge.

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 28.04.2019 um 00:23 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
28.04.2019, 09:49 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@ CaptainGreybeard, irgendwie hast Du da nicht so ganz Recht meiner Meinung nach zumindest. Die Klingen die genau richtig sind von Anfang an, die halten dann auch nicht ganz so lange. So ist zumindest mein Empfinden und das beste Beispiel ist bei mir wohl die KAI im Vergleich mit der Personna Platinum. Klar kann ich die Klinge auch nach wenigen Rasuren schon wechseln und immer nur mit neuen rasieren, nur das mag ich gar nicht, das wäre ja richtig langweilig!!! Außerdem mag ich das Gefummel beim wechseln nicht besonders, da muß ich immer aufpassen daß ich mich mit meinem zittern nicht schneide. Meine KAI hab ich jetzt 3 1/2 Monate zum rasieren und 4 Monate mach ich damit vermutlich gut voll, oder noch mehr. Wie viele Klingen "die von Anfang an gut sind" hätte ich da schon verbraucht ? Und Spaß macht es mir außerdem auch noch !!!
Na gut, ich bin vielleicht ein bischen bekloppt!
Wünsche einen schönen Sonntag.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
28.04.2019, 12:33 Uhr
troutmaskreplica
registriertes Mitglied


KingJoe poste doch deine Erkenntnisse einfach da:

https://www.geizkragen.com/forum/geiz-ist-geil/

Da bist du doch viel besser aufgehoben!Und wann machst du wieder mal ein Rasur Update bei Chefkoch.de?Hast dort schon lange nichts rasurtechnisches gepostet!Kann es sein das die Leute von dir dort auch nur genervt wahren?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
28.04.2019, 14:31 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
@ CaptainGreybeard, irgendwie hast Du da nicht so ganz Recht meiner Meinung nach zumindest.

Doch, selbstverständlich habe ich das. Rasieren hat etwas damit zu tun, sich seine Gesichts- und meinetwegen auch Körperbehaarung auf möglichst schonende Weise zu entfernen. Mit einer für die eigene Haut ungeeigneten Klinge erst die Haut malträtieren zu müssen, um sie dann irgendwann, wenn sie eigentlich reif für die Tonne ist, für (angebliche) Endlos-Zeiträume nutzen zu können, hat mit normalem Rasieren nichts zu tun. Das ist für mich eine Mischung aus Masochismus und pathologischem Geiz.


King-Joe schrieb:

Zitat:
Die Klingen die genau richtig sind von Anfang an, die halten dann auch nicht ganz so lange.

Na und? Bei Klingenpreisen von 10-12 Cent, spielt das da echt eine Rolle, ob eine Klinge nun 3-4, 5-6, 7-10 oder eintausendneunhunderdrölfzig Rasuren hält? Würde es dich an den Bettelstab bringen, wenn du eine Klinge nach max. 10 Rasuren entsorgst? Ganz ehrlich, bei entsprechendem Nachweis drohender Verarmung würde ich dir schon aus Mitleid einmal im Jahr 50 Rasierklingen spenden, wenn ich nicht wüsste, dass du noch 900+ ASP und diverse andere Klingen zuhause liegen hast.

Ich bin aber sicher, wir sollten das Thema hier nicht weiter diskutieren, weil es in diesem Thread eigentlich um etwas völlig anderes geht und deine Endlosmarathon-Klingentest-Threads hier und in allen anderen Foren gründlich entgleist sind. Neue Erkenntnisse sind in der Hinsicht wohl auch keine mehr zu erwarten, es ist m. E. wohl alles dazu gesagt und geschrieben, wenn auch vielleicht noch nicht von jedem. Aber das sollen, wie üblich, die Mods und Admins entscheiden.

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 28.04.2019 um 14:37 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
28.04.2019, 17:12 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Volle Zustimmung!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
28.04.2019, 19:09 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Ging mir eigentlich um den Vergleich mit der Systemklinge!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000110
28.04.2019, 19:45 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Wo bitte erwähnst Du eine Systemklige in Deinem post?

Als Du Deinen eigenen Thread hattest war's ja ok, daß Du dort Deine Klingenstandzeiten gepostet hast. Wer wollte konnte ja reinschauen, und wer nicht konnte es bleiben lassen. Ich bin wirklich ein geduldiger und toleranter Mensch, aber in jedem Thread irgendwie immer wieder das Thema in Variationen einfliessen zu lassen geht, und das wahrscheinlich nicht nur mir, gewaltig auf die Nerven.

Wenn Du zu einem Thema nichts wirklich Passendes zu schreiben hast, dann mülle doch bitte nicht jeden Thread zu.

Sorry für's OT, aber das musste ich mal loswerden

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000111
28.04.2019, 20:33 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


+1 mit Pinselkasper und Greybeard.

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000112
29.04.2019, 03:53 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Fehler #10:

https://www.asuperiorshave.com/safety-razors/the-10-most-...

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)