NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Manufaktur Ralf Aust » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000050
24.05.2012, 12:16 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Es ist es soweit..mein Aust Messer ist heute früh mit der Post gekommen..schnell ausgepackt und erst mal paar Fotos gemacht..

Auch den ominösen Haartest gemacht und das Teil ist bereits Superscharf..und nach vollem Program erst mal den Bart abrasiert..

Wie ich mir erwünscht hatte, eine angenehme Rasur..sollte man jedoch aufpassen, das Teil geht recht aggressiv zur Sache, da ist richtiger Winkel und Druck wichtig..eine erstaunlich schnelle Rasur und sehr gründlich! Genau dafür habe ich mir dieses recht günstige und neue RM als Alltagsmaschine zugelegt.

Ich bin sehr gespannt, wie lange diese astreine Auslieferungsschärfe hält, bin da sehr optimistisch, so scharf war nicht mal Marcs Messer out of the box

An dieser Stelle mein Lob an Aust, für diese schöne Handarbeit und dieses schon "liebevoll" geschärfte RM. Weiter so.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
24.05.2012, 12:41 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


so scharf war nicht mal Marcs Messer out of the box
-----------------------------------------------------
pass up du...)

da gebe ich dir recht.als ich ralf kennen lernte war die schärfe noch nicht so wie heute.der mann hat sich gedanken gemacht,sich noch andere sehr teure steine zugelegt und die abzieh technik überarbeitet.er will
sehr gute sehr scharfe messer bauen.ich bin stolz das solingen eine berreicherung mehr hat!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
19.08.2012, 20:18 Uhr
wittmann
registriertes Mitglied


Hallo Allerseits,

Seit kurzem bin ich auch Besitzer zweier (!) Rasiermesser aus der Schmiede Ralf Aust. Ich bin eigentlich eher aus Zufall darauf gestossen. Eigentlich wollte ich mir nur nach Ersatz fuer mein Aftershave bei The Different Scent Webshop umsehen, nebenbei festgestellt dass es keine neuen Flaschen mehr vom Balsam Sandelholz gibt . So war ich nun schon auf der Seite und hatte mich nach eigentlich nach 4/8" Rasiermessern umgesehen, da ich nun schon seit ca. 4 bis 5 Jahren erfolgreich mit einem 4/8" Dovo unterwegs bin. Zu dieser Zeit waren 4/8" von Aust angegeben. Da ich seit einiger Zeit in Berlin wohne habe ich mich sogleich auf den Weg zum Ladengeschaeft gemacht um mir die Wahre in Echt anzusehen. Leider waren keine 4/8" mehr da und spaeter hatte sich herausgestellt, dass wohl auch keine mehr hergestellt werden. Im Geschaeft hatte ich mir dann die 5/8 und 6/8" zeigen lassen. Besonders der Griff aus Olivenholz hatte es mir angetan. Mit dem Griff war dann aber leider nicht der gewuenschte Spanische Kopf auf Lager. Gluecklicherweise war an dem Tag Liefertag und nach ein wenig Wartezeit hatte ich ein 5/8" und 6/8" in der Hand mit dem Griff aus Olivenholz. An das 5/8" dachte ich, weil es halt nur ein wenig groesser war als das gewohnte 4/8". Das 6/8" hat mir, auch wenn es komisch klingen mag, wegen seines Gewichtes gefallen. Da ich der Meinung war und bin, dass der Preis fuer diese Messer gerechtfertigt war/ist habe ich mich, vielleicht gegen die Vernunft, dafuer entschieden beide Messer mitzunehmen.
Die erste Rasur habe ich mit dem 5/8" durchgefuehrt, weil ich mir dachte ich muss es ja nicht gleich mit dem 6/8" uebertreiben. Dachte ich nun mein 4/8" hat mir die letzten Jahre gute Dienste geleistet hat mich die Rasur und das Ergebnis mit dem 5/8" von Aust schon sehr gut gefallen. 2 Tage spater (damit auch ein wenig mehr Bart fuer die Schneide da ist) war nun das 6/8" drann... ...und ich dachte nur einfach Wow! Erstens hatte ich nie gedacht, dass ich mit der grossen Schneide so gut klar kommen wuerde und auch das Ergebnis war einfach allererste Sahne. Ich konnte es kaum glaube, dass ein Messer Out-of-the-Box ein solches Ergebnis liefert. Dabei sei noch zu erwaehnen, dass das Gefuehl vom Griff auch nicht zu verachten ist. Super vom Handling, durch das Holz eine gewisse Waerme, einfach perfekt wie eine Symbiose, als ob das Messer somit eins mit der Hand wird, naja oder so aehnlich

Das Ende vom Lied: Diese Messer kann ich wirklich nur empfehlen!

--
mfg

wittmann
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
04.09.2012, 14:43 Uhr
Steffen Lutz
registriertes Mitglied


Ich jetzt auch!
Nach ca. 30 alten "neuen" Messern fand ich es an der Zeit, mir mein erstes wirklich neues Messer zu gönnen - obwohl: "eigentlich" wollte ich mir nur Rasierseife kaufen in Berlin bei "the differnt scent" (wo sonst!). Verlassen habe ic das Geschäft mit Seife (2 X IC Mango Refill) ASB (Musgo Real) unzähligen Duft- und Schmierproben (natürlich kann ich sie zählen, habe ja schließlich 2 Hände mit jeweils 5 Fingern dabei) und ....

hiermit:









Zu Hause angekommen gemeinsam mit meinem 3-Tage-Bart hat das Messer gezeigt, was es kann. Sehr schönes, direktes Rasurgefühl. Das Messer packt ordentlich zu, begleitet von dem für Vollhohle typischen "Knistern". Durch das sehr direkte Rasurgefühl ist es für mein Empfinden keine "Sänfte" wie so manch andere vollhohle Messer, die Haut hat jedoch nach der Rasur keinen Mucks getan. Objektiv also (sofern man überhaupt eindrücke einer Nassrasur objektiv wiedergeben kann) kann man von dem Messer sagen, dass es sanft rasiert.
NATÜRLICH mußte das Messer vor der Rasur NICHT "nachbehandelt" werden, obwohl ich, der ich bisher gebrauchte Messer gefischt habe, den Reflex unterdrücken musste, es vor der Rasur über meine Steine zu schicken. Bei diesem Messer jedoch war dies absolut kein Thema, Haartest 1A. Verkauft wurde es als 6/8, nach meiner Messung ist es ein bisschen größer, 21 mm, liegt also ziemlich genau zwischen 6/8 und 7/8 (= 13/16). Die Verarbeitung ist sehr gut, das Heft (Kunststoff) passt sehr gut zu der Klinge, gut ausbalanciert. Insgesamt eine harmonische Erscheinung, klassisch im besten Sinne. Nach meinem Geschmack hätte die Klingenätzung nicht draufgemusst, nicht, weil sie schlecht gemacht wäre, sondern weil die Spiegelpolitur auch allein bestehen kann.
Insgesamt also macht`s Spass!
Aus Freude am Rasieren - Stefan Aust!
Aus Freude am Rasieren - the different scent!
Vielen Dank an Beide!

Diese Nachricht wurde am 04.09.2012 um 14:48 Uhr von Steffen Lutz editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
11.09.2012, 14:18 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Stefan Aust... Auch nicht schlecht...

Spaß beiseite. Ich bin gestern aus meinem Urlaub auf Djerba zurgekommen und hatte einzig mein Ralf Aust 5/8 mitgenommen. Da das Ralf Aust mein einziges "neues" Messer ist, willte ich mal einen 1 wöchigen Dauertest starten.
Das Setup:
L'Occitane Cade RS
Thäter Silberspitz
Ralf Aust 5/8
Djerbawasser (Osmotisch entsalzt und leicht gechlort)

Hmmm. Das Wasser macht einen stabilen Radierschaum beinahe unmöglich. Nachschäumen war angesagt. Zum Erlernen der Messerrasur ungeignete Situation, aber trotz allen Widrigkeiten waren sanfte und gründliche Rasuren Tagesordnung.
Das Messer und seine Schnitthaltigkeit waren vom Wasser unbeeindruckt.

Fazit: auch bei täglichem Einsatz (incl. 1x Bauch-/Brustrasur) braucht sich das Messer nicht zu verstecken. Daumen hoch!

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
11.09.2012, 15:26 Uhr
Steffen Lutz
registriertes Mitglied


Asphalthaut schrieb:

Zitat:
Stefan Aust... Auch nicht schlecht...

Ohje, was für ein fauxpas, das kommt wohl vom jahrelangen "Spiegel" lesen

Diese Nachricht wurde am 11.09.2012 um 15:27 Uhr von Steffen Lutz editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
11.09.2012, 18:03 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Besser als die dicke Knallcharge vom Focus allemal - genialer Verwechseler, richtig mit Stil.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
28.04.2013, 10:52 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


ralf aust hat jetzt auch vor ein paar tagen 7/8 Rohware bekommen.
bald kann man sie bei ihm auf der seite sehen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
29.04.2013, 08:38 Uhr
oli
registriertes Mitglied


mecky messer schrieb:

Zitat:
ralf aust hat jetzt auch vor ein paar tagen 7/8 Rohware bekommen.
bald kann man sie bei ihm auf der seite sehen

Hey, Mecky, woher weißt Du so was nur immer??? *wunder*

Bei 7/8 steigt bei mir der Spiegel des Habenwill-Hormons aber gewaltig an. Muss mal mein Spesenkonto plündern, glaub ich...

Ich bring kinkjc schon mal die Luftpumpe für die Gummipuppe...

--
etliche von 4/8 bis 8/8, Feather DX | Futur matt, R89, R41 | Feather
Mühle STF, Mühle Reise STF, Thäter SSp 23mm, Shaving Factory Borste | Arko, Proraso, Valobra, Calani, Klar, Golddachs, ToOBS | SWK "Duo"
Pre: Proraso weiß, After: Aqua Velva (diverse), Floid blue, Proraso AS u. ASB (weiß + blau)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
29.04.2013, 11:41 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


als wenn kinkjc seit er hier im Forum ist, da jemals die Luft rausgelassen hätte...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
29.04.2013, 16:12 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


*gnihihihihihi* Es ist tatsächlich so, dass ich "Ralle" immer links habe liegen lassen wegen der angebotenen Größen. Aber nun muß ich wohl mal direkten Kurs auf die Seite nehmen und nachsehen, wenn die großen Messer verfügbar sind. Aber ich sag Euch eins, ich kauf jetzte erstmal nichts mehr, echt nich, für die nächsten paar Monate!! Das wird sonst patologisch :-))

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
29.04.2013, 17:06 Uhr
old sack
registriertes Mitglied


kinkjc schrieb:

Zitat:
Aber ich sag Euch eins, ich kauf jetzte erstmal nichts mehr, echt nich, für die nächsten paar Monate!!

Bitte definiere den Begriff "Monate". Ist das mehr oder weniger als ein Zeitraum von 12 Stunden?

--
“Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.”
Charles Bukowski
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000062
29.04.2013, 17:30 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


hier mal ein Foto vom Rohling aus Ralf Aust Zauber Zästchen...


up.picr.de/14286899qz.jpg

up.picr.de/14286900zo.jpg
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000063
29.04.2013, 20:35 Uhr
Nothung
registriertes Mitglied


Hallo,

welche Erfahrung habt Ihr mit einem Edelstahlrasiermesser von Ralf Aust im Vergleich zu Normalstahl? Ich überlege, eines zum Einsatz auf Reisen zu kaufen.

Danke und Gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000064
29.04.2013, 20:47 Uhr
sicknote
registriertes Mitglied


ist das ein alter rohling den er ausgegraben hat?

--
timo

Ich hab nur häßliche,krumme,verostete japansäbel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000065
29.04.2013, 22:00 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


nein es ist kein alter Rohling.es ist eine aktuelle 7/8tel schmiedung die er vor einer guten Woche an die Rasiermesser-Hersteller ausgeliefert wurden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000066
29.04.2013, 22:36 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Wie jetzt Mecky?? Schleift er die nicht selber?? Macht er nur die Rohlinge??

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000067
30.04.2013, 07:23 Uhr
mecky messer
registriertes Mitglied


die Rohlinge werden bei einer Schmiede gemacht, sind sie fertig werden sie an die Rasiermesser hersteller verteilt.der Hersteller stempelt sie und verarbeitet sie weiter.
Natürlich schleift er sie selber!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000068
30.04.2013, 07:49 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ah ok Mecky, die Formulierung hat mich auf den falschen Weg gebracht.
Kommt der Rohling so wie er aussieht direkt aus der Gußform?? Ich Frage deshalb, weil er ja schon eine Hohling und sogar das Erlloch hat.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000069
30.04.2013, 11:26 Uhr
Daniel86
registriertes Mitglied


Nothung schrieb:

Zitat:
Hallo,

welche Erfahrung habt Ihr mit einem Edelstahlrasiermesser von Ralf Aust im Vergleich zu Normalstahl? Ich überlege, eines zum Einsatz auf Reisen zu kaufen.

Danke und Gruß

Hab ein Inox von Aust. Positiv: Rostet nicht! Ist aber, wie ich finde, nicht so scharf wie ein Normalstahlmesser (rein subjektiv!). Leider musste es von Bartisto erst begradigt und geschärft werden. Hübsch ist es und immernoch recht scharf.

Lg Daniel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000070
08.06.2013, 08:34 Uhr
amb0ss
registriertes Mitglied


Mein Aust Messer ist heute gekommen. Sieht schick aus. Leider lässt sich die Klinge nicht komplett durchdrehen, da die Angel am Niet hängen bleibt.

s8.postimg.org/5yv056pjp/2013_06_08_T08_31_58_0.jpg

Diese Nachricht wurde am 08.06.2013 um 08:49 Uhr von amb0ss editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000071
08.06.2013, 09:07 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


amb0ss schrieb:

Zitat:
Mein Aust Messer ist heute gekommen. Sieht schick aus. Leider lässt sich die Klinge nicht komplett durchdrehen, da die Angel am Niet hängen bleibt.

s8.postimg.org/5yv056pjp/2013_06_08_T08_31_58_0.jpg

Ich lach mich Schlapp, was bitte ist das denn?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000072
08.06.2013, 09:27 Uhr
amb0ss
registriertes Mitglied


Eine Forumsempfehlung. Habe Herrn Aust eine Mail geschrieben und das Bild angehängt. Ein Funktionstest bei einem Rasiermesser ist ja eigentlich nicht so aufwändig....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000073
08.06.2013, 09:46 Uhr
DrYad3
registriertes Mitglied


ich kann nicht mehr, dass ist so ein Unding das es schon wieder witzig ist. Ich kann zwar verstehen, dass aufgrund der hohen nachfrage viel los ist beim Aust, aber wenigstens simpel das Messer komplett auf und zu klappen...

Na ja ist auch nur ein Mensch...

--
Gruß DrYad3

"Modern ist, wer Gewinnt!" (Otto Rehakles)

Alles da was man(n) so brauch, oder auch nicht. Immer Ansichtssache .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000074
08.06.2013, 10:13 Uhr
amb0ss
registriertes Mitglied


Bin mal gespannt. Dann kann ich jetzt wenigstens mal den Service teste.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)