NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Mühle Silvertip Fibre » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-
Diskussionsnachricht 000600
23.10.2019, 19:15 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Das wird ja der Hund in der Pfanne verrückt


https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=32960&...

Anhand dieser Bilder, bin ich nun sehr unsicher, ob ich mit dem 23er gut fahre, der wäre ja quasi noch was kleiner im Vergleich zu meinen jetzigen. Eine Nr. größer wollte ich schon mal ausprobieren, ich komme an dem 25er anscheinend nicht vorbei.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000601
23.10.2019, 19:29 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Dann bestell dir eben beide und vergleiche, natürlich unter Beachtung der AGBs.

Wie bereits erwähnt, dürfte der nicht mehr produzierte 25er Mühle nicht mehr lange erhältlich sein, bzw. des Öfteren überteuert angeboten werden.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000602
23.10.2019, 19:30 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Zur Hölle mit dem Geschwätz von eben, ich hab jetzt einen Mühle STF 23mm in Creme bestellt!



Deinen Post hab ich vorher nicht gelesen, jetzt ist es zu spät, daran hatte ich aber auch gedacht. Wenn mir die STF gefällt, und der mir zu klein sein sollte, dann hoffe ich auf mein Glück und bestell nächsten Monat einfach den 25mm.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 23.10.2019 um 19:35 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000603
23.10.2019, 20:37 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Wie mir scheint eine sehr gute Wahl.

Ein Erfahrungsbericht würde mich und vermutlich auch andere Mitglieder freuen.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000604
23.10.2019, 21:06 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Der 23er ist m. E: die perfekte Größe für alle Liebhaber "normaler" Pinselgrößen, wenn man einen STF haben will. Vermutlich hat Mühle deshalb auch den 25er aus dem Sortiment genommen.

Was ich Mühle allerdings nicht verzeihe, ist der Umstand, dass sie nur noch den beigen und schwarzen Griff in Edelharz anbieten, nicht mehr den in Hornbraun.

Hier mal den 23er mit beigem Griff und den 21er mit hornbraunem Griff:

https://www.dropbox.com/s/8wya4fkfmhm6c1j/cgb__OPI5795-re...

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000605
23.10.2019, 21:27 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich bin auch extrem gespannt, einen Erfahrungsbericht schreibe ich dann hier rein. Lange bin ich auch um die Art Pinsel herum geschlichen und hatte auch einige in Erwägung gezogen, der Markt ist ja echt riesig, aber letzlich gefielen mir so einige Griffe nicht, da ich sie als einfach zu groß empfinde.
Yaqi Barberpole 24mmm z.B echt ein schöner Pinsel, aber der Griff ist gute 3cm zu lang wär der kürzer hätt ich den wohl auch schon längst gekauft. Es gibt aber auch zu kurze Griffe, wie der Fine Stout, aber genug des OTs .

Ja ich finde es auch schade, das es den hornbraunen Griff nicht mehr gibt, allerdings hab ich bei TVB Shaving vor einer Weile noch welche gesehen gehabt. Würde es den aber noch hier geben, hätt ich vorhin nicht so eine schwere Entscheidungsfrage gehabt.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000606
23.10.2019, 22:07 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Was ich schade finde ist, dass das Mühle Logo nicht mehr auf den Griff gedruckt ist, sondern unten am Boden eingelassen ist.
Wird aber vielleicht auch seinen Grund haben wenn man sich den alten Pinsel von Markus anschaut, es löst sich halt mit der Zeit und sieht dann nicht mehr so gut aus. Sogesehen vielleicht sogar die bessere Lösung wenn man die extreme Langlebigkeit der Mühle Pinsel betrachtet.

Das ist jetzt aber auch das einzige was ich am STF aussetzen kann. Ich liebe meinen 23er

Etwas Offtopic: Es lohnt sich mal den Black Fibre von Mühle auszuprobieren. Ist ebenfalls ein sehr guter, mMn unterschätzter Knoten.
Ist auch im NOM und im Balea Pinsel enthalten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000607
24.10.2019, 01:22 Uhr
MarioBart
registriertes Mitglied


Also ich finde die Platte im Boden des Griffes auch sehr schön.
Gerade wenn der Pinsel im Ständer hängt sieht das sehr elegant aus.

(genau das haben die sich bei Mühle wahrscheinlich auch gedacht und somit auch den Absatz der passenden Ständer verbessert - und ich bin drauf reingefallen.... )

--
Ralf Aust 6/8 Micarta Span. Kopf Rostfrei Mühle R41 twistDerbyMühleSTF
Arschlecken,rasiern einsfufzich.
Mund abputzen weiter machen!
(Frank Goosen)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000608
24.10.2019, 04:37 Uhr
pwoowq
registriertes Mitglied


Ich habe einen 25er, der hat beides, ein Logo am Griff und die im Boden eingelassene Platte.

--
Rockwell 6S * Mühle R41 Grande/R89 Grande/R142 Hornbraun * Fatip SE -OC/Grande Gold OC/Retro Nickel OC * Merkur 34c & 34g/47c/25c/41c
Feather * ASP * ASS * LADAS * Personna Qball & Crystal
SV * Goodfellas' * TFS * TABAC * Cella * Speick Men Active
SV * Goodfelles' * TFS * TABAC Craftsman * SPEICK Men Active
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000609
25.10.2019, 16:35 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Hier der angekündigte Vergleich zwischen Mühle STF alt und neu. Siehe auch -> hier

Den Pinsel habe ich am 23.10.19 direkt bei Mühle bestellt und bereits am nächsten Tag erhalten.

Modell: MÜHLE, Silvertip Fibre®, Griffmaterial Edelharz schwarz, Ringmaß 23mm. Hier die auf der Verpackung aufgetragene Bezeichnung.

Bezeichnung


Sowohl optisch als auch haptisch macht der Pinsel einen sehr guten Eindruck.

Was den Aufdruck des Lables anbelangt scheinen mehrere Varianten im Umlauf zu sein. Mein Exemplar hat sowohl den Aufdruck auf der Griffseite, als auch die am Boden eingelassene (Metall)Platte, was mir gut gefällt.
Label_Unterseite_Griff


Beim direkten Vergleich mit meinem ca. 10 Jahren alten Exemplar, fallen optisch deutliche Unterschiede auf.

Da ist zum einen der inzwischen veränderte Griff, der nun etwas kürzer und anders geformt ist. Der für mich größte Unterschied besteht aber in der "Haarpracht", denn trotz Abnutzung erkennt man deutlich, dass bei meinem alten Modell die Pinselhaare länger sind. Das beim alten Pinsel abgeflachte Oberteil führe ich auf eine natürliche Abnutzung zurück.
Vergleich


Hier weitere Ansichten zum Vergleich.

Neu
Neu_Ansicht_1


Alt
Alt_Ansicht_1


Neu
Neu_Draufsicht


Alt
Alt_Draufsicht


Der Pinsel wurde in der für Mühle bekannten Papphülle geliefert.
Neu_Pinsel_Hülle


Soviel zum optischen Vergleich.

Entscheidend ist schließlich der praktische Test, bzw. Vergleich.

Die leicht veränderte und verkürzte Form des Griffes habe ich bei der Rasur nicht bewusst wahrnehmen können.

Die Pinselhaare erscheinen mir beim neuen Pinsel insgesamt kompakter und fester zu sein, aber dennoch angenehm weich, wodurch der neue Pinsel hier ganz leicht in Führung geht.

Inwieweit dieser spürbare Unterschied auf eine eventuell geänderte Zusammensetzung der Borsten zurückzuführen ist oder ob sich die Struktur der Pinselhaare mit den Jahren verändert hat vermag ich nicht zu sagen.

Fazit: Der neue Pinsel gefällt mir rein optisch besser, was sicherlich aber auch dem Faktor "Neu" geschuldet ist. Von den Rasiereigenschaften bestehen die weiter oben angesprochenen Unterschiede, das Gesamtergebnis ist jedoch bei beiden ausgezeichnet.

Für mich hat sich die Neuanschaffung auf jeden Fall gelohnt, wobei ich aber weiterhin überwiegend den alten Pinsel einsetzen werde.

Immerhin ist es mein erster Rasierpinsel überhaupt und daher hänge ich an ihm.

Anmerkung: Mühle empfiehlt zur Reinigung eine Wassertemperatur bis max. 45°C.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 25.10.2019 um 17:37 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000610
25.10.2019, 20:48 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Der Versand war aber mal schnell, ich war auch auf der Mühle Homepage, und hab mir die neuen Classic mit Olivenholzgriff angesehen, die finde ich auch nicht schlecht. Wenn ich viel Glück habe, kommt meiner morgen an, ich bin jetzt extra 2 Tage nicht rasiert, um den STF gleich mal mit meinem "Drahthaar" herauszufordern!

Die Unterschiede sind ja mal als frappierend zu bezeichnen, beide sehen echt gut aus. Das mit dem ersten Rasierpinsel ist so eine Sache, ich hab meinen, meinen Vater geschenkt, und ab und an hab ich die Borste schon vermisst. Jetzt freu ich mich auf jeden Fall auf den Mühle STF mein Messer liegt auch schon rasurbereit in Position ich könnte auch mal mein neues Puukko zur Rasur testen

Die Fasern von deinem Ersten sind bestimmt flexibler mit dem Lauf der Zeit geworden, ich kann mir das zumindest gut vorstellen.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 25.10.2019 um 20:50 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000611
26.10.2019, 16:47 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Saber schrieb:

Zitat:
...die neuen Classic mit Olivenholzgriff angesehen, die finde ich auch nicht schlecht.

Die sind in der Tat sehr schön und ehrlich gesagt hatte ich zunächst auch überlegt, ob ich mir diese Variante bestelle.

Dennoch habe ich bei Holz, dass bei einem Rasierpinsel unweigerlich mit Wasser in Berührung kommt, gewisse Bedenken. Zweifelsohne ist das Holz gut verarbeitet mit einem Schutzlack versehen.

Was aber, wenn der Lack im Laufe der Zeit und selbst wenn es nur eine winzige Stelle, z. B. an den Kanten ist, Schaden nimmt und wenn es auch nur ein Kratzer ist?

Hier vertraue ich daher lieber auf das Edlelharz, dass man hier in keiner Weise als Plastik bezeichnen kann.

Saber schrieb:

Zitat:
Die Unterschiede sind ja mal als frappierend zu bezeichnen...

Aufgrund der deutlichen Unterschiede hatte ich zunächst Zweifel, ob mein altes Modell eventuell ein 25er Pinsel ist. Eine Messung hat aber ergeben, dass es eindeutig ein 23er Ringmaß ist.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 26.10.2019 um 16:48 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000612
28.10.2019, 16:43 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich habe eben grade meinen Mühle Silvertip Fibre 23mm mit creme-farbenen Griff erhalten. Nach dem Auspacken hab ich etwas gestutzt, er ist kleiner als ich es gedacht habe, also gut, hab ich ihn erstmal lauwarm ausgewaschen, und dann auf meine normale Seife einige Runden drehen lassen um ihn dann in der hohlen Hand aufzuschäumen. Das ging schnell und gut. Danach hab ich ihn ausgespült was auch erstaunlich schnell ging, das kannte ich so noch nicht.
Ausgeschüttelt, und schon fast trocken, den nehm ich auf jede Reise mit dafür ist er schon mal super, nicht zu klein um genug Seife und Schaum aufzunehmen. Dann hab ich ihn wieder gewässert und etwas ausgeschwenkt, um dann meine Rasierseife aufzunehmen, ich hab viel Seife aufgenommen, im Gesicht aufgeschäumt, und mich mit meiner 7/8 Klinge rasiert, endlich mal wieder ein größeres Messer, das hat schön geknistert bei dem betagteren Bart.
Der Schaum ist aber eine Klasse für sich würde ich behaupten, der Schaum ist sehr gut hydriert gewesen, das Wassermanagement bei Borste und Dachs, ist da doch um einiges komplexer, bei meinem Dachs hab ich den Bogen auch immer noch nicht 100%ig raus, oft ist der Schaum dann doch ein bißchen zu dick gewesen und ließ sich nicht sofort abspülen von der Klinge, bei dem STF aber war das ohne weiteres möglich. Ich werde ihn jetzt mal eine Weile benutzen, vom Backbone her, find ich ihn schon ziemlich fest, aber nicht zu fest, bloß fester dürfte das für mich nicht sein. Ich bin mal gespannt, ob der die nächste Zeit noch etwas weicher wird, er übt auf jeden Fall puntuell mehr Druck auf das Gesicht auf, als es mein Semogue tut. Unangenehm ist es aber keineswegs. Im Übrigen, ich finde den elfenbein/cremefarbenen Griff sehr gelungen, eine schöne Farbe und haptisch ist der auch hervorragend. Ach bevor ich das vergesse, meiner hat nur die Bodenplakette, was mir auch am besten gefällt. Einfach und schlicht, Klasse.

Also bei Holzgriffen würd ich mir auch keine Sorgen machen, wenn etwas an Lack abgeplatzt ist, der Wasserkontakt ist wenn ja nur kurz vorhanden, das wird dem Holz nicht schaden. Meinen Semogue hab ich auch schon dutzende Male mit Seife gewaschen und abgespült, geschadet hat es dem Griff in keinster Weise.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000613
02.12.2019, 18:21 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Erging es noch jemanden wie mir? Bei mir verhielt es sich so, ich hab einen Durchgang gemacht und fand die STF wirklich gut, aber immer im 2. Durchgang fing es an zu pricken, vorrangig am Hals, und das war ziemlich unangenehm, sowas hab ich auch bei meiner damaligen Borste nicht gehabt. Von daher hat sich das für mich mit den STF erledigt.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000614
02.12.2019, 18:56 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Nein, so etwas kenne ich von meinem STF nicht. Der ist in allen drei Durchgängen gleich angenehm.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u.a. Musgo Real, Haslinger, Proraso u.a. Hattrick, Speick

Diese Nachricht wurde am 02.12.2019 um 18:56 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000615
02.12.2019, 19:24 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Das ist gut, ich find es auch schade das ich so empfinde, aber was soll man da machen, es ist wie es ist.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000616
02.12.2019, 21:31 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Hallo Saber, hast du schon mal den Black Fibre Knoten von Mühle probiert? Der ist super.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000617
02.12.2019, 21:33 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


@Saber
Schade, dass er bei Dir nicht richtig funktioniert.

Ich habe meinen STF dies Jahr etwa 2 Monate benutzt, wenn ich auf Reisen war.
Was mich nach wie vor davon abhält ihn dauerhaft, bzw. in Rotation mit meinem Dachs im Bad zu verwenden, ist die Größe. Er ist mir für all-day zu klein.
Mittlerweile habe ich auch den Thäter-Synthie, er hat die Größe von einem 23mm Dachs. Aber ich habe ihn bisher nur angeschaut, aber noch nicht ausprobiert. Vielleicht verschenke ich ihn auch zu Weihnachten, mal sehen.
Vom Gefühl und der einfacheren Wasseraufnahme kann kein Synthie meinen Silberspitz schlagen.
Synthies sind für mich Reisepinsel.

--
Mühle R96, Timor 1350_K ASP, Feather Golddachs Silberspitz Bareuther Geo F. Trumper, Proraso rot+weiß, Calani AS* Hattric, Arko cool ASC EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000618
02.12.2019, 21:49 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Alf schrieb:

Zitat:
Hallo Saber, hast du schon mal den Black Fibre Knoten von Mühle probiert? Der ist super.

Hallo Alf, nein den hab ich noch nicht getestet, ich habe jetzt aber einen Yaqi der mir ziemlich angenehm im Gesicht ist.


@Icebergs ja schade ist das schon, es hat mich auch überrascht, also entweder habe ich ein Montagsmodell, was ich nicht glaube, oder meine Wahrnehmung ist zu sensibel, was eher wahrscheinlich ist.

Was für einen Silbersppitz verwendest Du denn? Ich muß aber sagen das diese Tuxedofaser echt ziemlich gut ist, für Synthetik, aber das Gefühl meines Semogues find ich auch besser.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000619
03.12.2019, 08:47 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


@Saber

Deine Haut scheint nach dem ersten Durchgang schon ziemlich gereizt zu
sein, passiert das bei allen Setups, auch bei besonders schonenden (also
mit stark überfetteten Rasiercremes oder Gel/Öl)?

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000620
03.12.2019, 12:19 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


@Saber

Wenn Deine Haut so sensibel ist, wie Stefan vermutet, ist es nicht einfach ein gutes Setup zu finden.

Ich benutze einen 23mm Golddachs Premium Silberspitz mit Acrylgriff, und bin so zufrieden, dass ich, obwohl ich weitere Pinsel (z.B. den Thäter-Synthie oder einen Maseto 2-Band-Dachs 26mm) besitze, seitdem keine großen Experimente mit anderen Pinseln gemacht habe.

ABER meine Haut ist nicht besonders empfindlich, bei mir bitzelt Arko RS nicht, und Hattric AS brennt nicht.

Ich halte Dir die Daumen, dass Du Dein Wellness-Setup noch findest.

--
Mühle R96, Timor 1350_K ASP, Feather Golddachs Silberspitz Bareuther Geo F. Trumper, Proraso rot+weiß, Calani AS* Hattric, Arko cool ASC EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma

Diese Nachricht wurde am 03.12.2019 um 12:21 Uhr von Icebergs editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000621
03.12.2019, 13:42 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Hallo Stephan, ich benutze ausschließlich Rasierseifen, zur Zeit meist eine mit Schafmilch und Lanolin, dann Vitos Extra Super und Speick Man Active, ich hab dieses Problem auch ansonsten nicht, wenn ich den Semogue 2015HD oder den Yaqi Barber verwende, da prickt nichts auch nicht nach 3 Durchgängen.

Danke für die Auskunft Icebergs. Ich hab ja auch ein Setup was ich gut vertrage, und ich werde dabei dann auch bleiben, ich bin auch nicht so drauf erpicht X Pinsel zu testen.

Mich hat es halt ziemlich überrascht, das ich die Spitzen dann prickelig empfinde, weil der STF ansonsten ja wirklich nicht sonderlich starr oder prickelig ist. Aber am Hals ist meine Haut wirklich ziemlich sensibel,

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000622
05.12.2019, 19:02 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich habe natürlich außer acht gelassen, das ich ja auch mal wieder Hobelrasuren vor kurzem hatte, also ich würde sagen, das meine Haut am Hals einfach zu sehr gereizt von der ASP war, weil ansonsten fühlt sich der STF Besatz ja gar nicht prickelig an.

Ps. ich hoffe das hat den STF Besatz nicht schlecht aussehen lassen.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)