NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Rasiercreme von Taylor of Old Bond Street » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000025
12.06.2016, 07:21 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Die Qualität steht außer frage, es geht eher darum, warum man nicht auf bestimmte Inhalte verzichtet.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
18.06.2016, 12:29 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Mich reizt die Lavendel-RC. Hat die schon mal jemand gehabt und kann etwas über dessen Duftintensität schreiben? Hält dieser längere Zeit an oder verfliegt er schnell?

--
Mühle Rytmo (R89)
Astra Super Platinum
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), Arko RS, Mühle Aloe Vera RC, Speick RC (blau), ToOBS Lavendel RC
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
18.06.2016, 12:49 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
Methylchloroisothiazolinone und/oder Methylisothiazolinone sind allergen und waren einst nicht in den Taylor RCs.

Früher® waren ja auch diverse Parabene drin. Weil alle Welt bäh! geschrien hat, wurden die durch obiges Zeug ersetzt. Teufel, Beelzebub…
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
18.06.2016, 13:17 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Angelehnt aber OT: Weiß eigentlich irgendjemand ob jemals einer unserer Altvorderen am Gebrauch seiner verseuchten RS/RC krepiert ist? Mein Instinkt sagt mir, dass das nicht passiert ist und eher einer von uns basisideologisierten Biobauern an seinen diesbezüglichen Kopfschmerzen in die ewigen Jagdgründe eingeht. Codecheck kann mich mal. Ende des angehängten OTs.

Glatte Grüße, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)

Diese Nachricht wurde am 18.06.2016 um 13:17 Uhr von Frank OZ editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
18.06.2016, 17:28 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


Omma hat mich auch immer vor Sachen gewarnt.
Jetzt ist Omma aber schon dreißig Jahre tot und ich immer noch nicht blind.


Könnte also was dran sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
18.06.2016, 18:41 Uhr
~Inselgrün
Gast


Was will man machen, wenn der Markt an traditionellen Rasiercremes gesättigt ist? Man streut Bedenken bezüglich eventuell problematischer Inhaltsstoffe, um neue Produkte auf den Markt bringen zu können, die diese nicht enthalten. Auch an "Öko" ist heute Manches Industrie, dann eben eine neue, mit neuer Philosophie (= Werbung). Das soll aber nicht in Abrede stellen, dass Parabene womöglich tatsächlich hormonell wirksam sein könnten. Letzten Endes erwischt es einen eh meistens eher unvorhergesehen, sonst hätte man ja was tun können.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
18.06.2016, 19:04 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Habe bei Verwandtschaft Dosenschaum bzw Dosengel gesehen und mal die Inhalte angeschaut, an zweiter Stelle stand Triethanolamine.

Sowas ist dann schon nicht mehr grenzwertig, sondern schon grob fahrlässig. Anscheins hat es den Anwendern auch kein Abbruch getan.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
19.06.2016, 00:15 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


Es dürfte ziemlich unmöglich sein, bestimmten Stoffen aus dem Weg zu gehen.
Erst recht denen, die man erst in zehn Jahren der Schädlichkeit überführt und die heute noch als völlig harmlos gehandelt werden.
Manche dieser Stoffe sind sogar schon als Ersatz für andere schädlichen Produkte verwendet worden.

Seit ich mal einen Beitrag über ein russisches Asbestwerk gesehen habe, in dem die Arbeiterinnen knöcheltief in den Fasern wateten und die Luft nur so vor Fasern flirrte und dann berichtet wurde, daß die Krebshäufigkeit sensationelle 7% über Landesdurchschnitt liegt, bin ich doch skeptisch geworden, als man die Klassenräume unserer Grundschule mit Folie abgeklebt hat, weil drinnen (seit 40 Jahren) Leuchtsstofflampen hingen, unter deren Drossel als Brandschutz Asbestplättchen von der Größe eines viertel Smartphones geklemmt waren.

Ich meide alles, so gut es geht; aber verrückt machen tu ich mich nicht.
Angst vor Rasierkrebs hab ich nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
19.06.2016, 04:04 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Die Ökobranche verunsichert die Verbraucher mit Halbwahrheiten, um sie dann auf ihre überteuerten Produkte einzustimmen. Regelmäßig verbreiten bestimmte Amazon Nutzer den "Fluorid ist Gift"- Mythos, um dann rein zufällig auf Internetseiten zu verweisen, auf denen fluoridfreie, überteuerte Zahnpasten angeboten werden. Tatsache ist, dass Fluorid seine Wirksamkeit in klinischen Studien zigmal bestätigt hat. Übrigens enthält Mineralwasser und Tee von Natur aus Fluorid. Was soll man da bloß noch trinken?
Also ich pfeife auf die ganzen Angstmachereien. Heutzutage ist doch alles krebserregend.

Diese Nachricht wurde am 19.06.2016 um 04:04 Uhr von tas editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
19.06.2016, 11:17 Uhr
Gernmalwain
registriertes Mitglied


tas schrieb:

Zitat:
Heutzutage ist doch alles krebserregend.

Mir doch egal, was Krebse erregt:-)

Seit ich in grauer Vorzeit mal in Statistik einiges durchrechnen durfte (auch Kombinationen) und dabei auch ein wenig leider zu schnell verschütt gegangenes Grundwissen in Statistik mitbekam, sehe ich einige Dinge recht entspannt.
Hat schon jemand die Kenntniss, die die beobachteteten Personnen über einen problematischen Inhaltsstoff hatten, mit der Anzahl der "Problemfälle" abgeglichen ?

Diese Nachricht wurde am 19.06.2016 um 11:19 Uhr von Gernmalwain editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
19.06.2016, 17:45 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


Auf alle Fälle ist die Taylor gut, um sich den Sack zu rasieren.
Da man da für gewöhnlich ein paarmal nachseifen muß, um überall gewesen zu sein, hilft die enorme Schaumentwicklung unter der Dusche, mit ein Mal Seife aufnehmen auszukommen.
Das kann man dann vorher machen und braucht nicht unter dem Wasserstrahl mit dem Seifenpott zu hantieren.

Auch nicht schlecht...

Diese Nachricht wurde am 19.06.2016 um 17:46 Uhr von 3-Tage-Bert editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
19.06.2016, 21:31 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


3-Tage-Bert schrieb:

Zitat:
Auf alle Fälle ist die Taylor gut, um sich den Sack zu rasieren.
Da man da für gewöhnlich ein paarmal nachseifen muß, um überall gewesen zu sein, hilft die enorme Schaumentwicklung unter der Dusche, mit ein Mal Seife aufnehmen auszukommen.
Das kann man dann vorher machen und braucht nicht unter dem Wasserstrahl mit dem Seifenpott zu hantieren.

Auch nicht schlecht...


Genial ;-)! Ich musste mindesten 5 mal anfangen um dein Post zu lesen, da ich nicht aufhören konnte zu lachen.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
19.06.2016, 23:57 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Öhm....tut´s nicht auch was billigeres um dem den Sack zu rasieren bzw.ist sie dafür nicht zu schade?

--
Mühle Rytmo (R89)
Astra Super Platinum
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), Arko RS, Mühle Aloe Vera RC, Speick RC (blau), ToOBS Lavendel RC
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
20.06.2016, 08:35 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Jogi73 schrieb:

Zitat:
Öhm....tut´s nicht auch was billigeres um dem den Sack zu rasieren bzw.ist sie dafür nicht zu schade?

Gerade in der Region gibt es kein "zu teuer". Da ist das Beste gerade genug.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
20.06.2016, 09:53 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


Naja...war jetzt auch gar nicht abwertend gemeint.
Aber ein ganz normaler Sack schlägt auch ein exorbitant verwachsenes Gesicht im Schwierigkeitsgrad um Längen.
Da möchte man ja nicht kleckern, sondern klotzen.

Zumal sich viel von der Arbeit der Klinge für den Vollstrecker im optisch Verborgenen abspielt.

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ein Leben ohne Ohren könnte ich mir zur Not noch vorstellen.
Ein Leben ohne was anderes irgendwie gar nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
20.06.2016, 10:08 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Ist alles okay...

--
Mühle Rytmo (R89)
Astra Super Platinum
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), Arko RS, Mühle Aloe Vera RC, Speick RC (blau), ToOBS Lavendel RC
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün

Diese Nachricht wurde am 20.06.2016 um 10:09 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
20.06.2016, 13:28 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Ihr Schaft mich ;-). Aber wo ihr Recht habt, habt ihr recht!

Hatte mir bei Tonsus noch die Jermyn Street bestellt und mit eine der saubersten ToOBS. Also wer es sauber mag, die Jermyn Street hat ein guten Duft und ist sauber, sogar für sensible Haut! Und was oben für Sensible Haut passt, dürfte auch unten passen ;-). Bestimmt wollte Jogi Löw nur Werbung für Nivea machen.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
20.06.2016, 13:45 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


3-Tage-Bert schrieb:

Zitat:
...
Aber ein ganz normaler Sack schlägt auch ein exorbitant verwachsenes Gesicht im Schwierigkeitsgrad um Längen.
...
Zumal sich viel von der Arbeit der Klinge für den Vollstrecker im optisch Verborgenen abspielt.
...

Genau auf den Punkt gebracht!
Und deswegen bleibt mir dort der Hobel auch weg und ich nehme ein Systemi. Da ist mir wohler dabei.
Aber immer noch besser als ein Bekannter von mir. Der schwört nämlich auf Enthaarungscreme!?!

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Shavemac Silberspitze 23mm, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
20.06.2016, 14:06 Uhr
3-Tage-Bert
registriertes Mitglied


DirkLuxenburger schrieb:

Zitat:
Und deswegen bleibt mir dort der Hobel auch weg und ich nehme ein Systemi. Da ist mir wohler dabei.
Aber immer noch besser als ein Bekannter von mir. Der schwört nämlich auf Enthaarungscreme!?!

Ich nehme die ganz billigen Einweg-Einklingenrasierer aus den Drogeriemärkten.
So was benutzen die auch in den Krankenhäusern zum Enthaaren vor OP's.
Mit den Systemis muß man durch ihren mangelhaften "Spanraum" (<so heißt das bei Fräsern) mehrfach drüber, was die an sich schonendere und sichere Art dann doch in ihr Gegenteil verkehrt.
Zumal man sich in dem Bereich längst nicht so häufig rasiert wie im Gesicht.
Da muß dann schon mehr runter, als die Mehrklingen-Systemis in einem Durchgang schaffen.


Bei Enthaarungscreme bin ich etwas unsicher.
Nicht, daß da auch andere Sachen einfach so abfallen...

Aber jetzt bin ich doch arg abgedriftet.
Wollte eigentlich nur sagen, daß die "Taylor sandal" schon klasse ist, aber trotz des guten haptischen Eindrucks doch nicht ganz oben in der Liga spielt.

Da führt bei mir vom Ergebnis immer noch die deutlich weniger spektakuläre Haslinger Sandelholz.

Diese Nachricht wurde am 20.06.2016 um 14:11 Uhr von 3-Tage-Bert editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
24.06.2016, 08:02 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


So, habe die ToOBS Eton College und die Jermyn Street getestet und kann festhalten, dass die RCs von ToOBS echt super duften. Die Eton College riecht sehr dezent nach Zitrone aber insgesamt sehr frisch und schön für die Warme Zeit, Jermyn Street erinnert an ein EDC was dezent aber doch extrovertiert ist, also beide Düfte sind seht stimmig und hier kommt es auf die vorlieben ab.
Die besseren Eigenschaften hat die Eton College, kann aber auch daran liegen, dass die Jermyn Street für Sensible Haut gedacht ist und sauber ist (Inhaltsstoffe). Die Eton College ist auch recht sauber bis auf Triethanolamine, warum auch immer das da noch drin sein muss.

Bei den ToOBS ist mir aufgefallen, dass die das Barthaare gut aufgeweicht werden, den so saubere Rasuren hatte ich mit dem selben Setup (abgesehen RS/RC) mit nur ganz wenigen RS/RC gehabt. Auch hier wieder, die Eton College ist da stärker als die Jermyn Street.

Hautpflege, da bin ich mir noch nicht ganz so sicher, liegt auch an dem warmen und schwülen Wetter. Ein Punkt den ich noch testen möchte, aber im Zweifelsfall wer mal eine ToOBS testen möchte und auf Inhalte achtet, ist bei der Jermyn Street gut aufgehoben (hat aber nicht die Performance der anderen ToOBS), ansonsten die Eton College. Wer aber unbedingt mehr Hautpflege möchte und ein sauberes Produkt, da macht es aus meiner Sicht mehr Sinn, wenn man sich die klassische Speick RC zulegt anstelle eine ToOBS.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG

Diese Nachricht wurde am 24.06.2016 um 08:04 Uhr von Jazz007de editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
26.06.2016, 12:52 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Da dank des Brexit in UK die Produkte etwas günstiger geworden sind (Pfund geht runter), wollte ich noch ein paar ToOBS bestellen. Leider gibt es im Netz viele verschieden oder teils keine einheitlichen deklarierten Inhalte einer ToOBS Duftrichtung.

Wäre echt super, wenn ihr mal schauen könntet, welche eurer ToOBS auch so (fast) sauber ist, wie die Eton College ->

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/919xbDFp...

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
04.08.2016, 22:18 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Anscheinend gibt es eine neue RC von ToOBS - die Aloe Vera. Gesehen habe ich sie bisher aber nur im ToOBS Online-Shop:

www.tayloroldbondst.co.uk/acatalog/Aloe-Vera-Shaving-Crea...

Da wollte ich glatt mal bestellen - allerdings kommen mir knapp £10 Versandkosten aus England dann doch lächerlich viel vor :/

cucu
Sinner

Diese Nachricht wurde am 04.08.2016 um 22:23 Uhr von Sinner1972 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
04.08.2016, 23:57 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Wenn die Aloe Vera-RC neu ist wird es sicherlich nicht sehr lange dauern bis sie auch hier in D eingeführt wird. Daher würde ich ggf. warten.

--
Mühle Rytmo (R89)
Astra Super Platinum
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), Arko RS, Mühle Aloe Vera RC, Speick RC (blau), ToOBS Lavendel RC
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
07.09.2016, 22:33 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Kommt es mir nur so vor oder ist die ToOBS RC ergiebiger als die Cremes von Mühle, Palmolive oder Speick? Bereits eine Menge, etwas mehr als Erbsengröße vielleicht, erzeugt beim Aufschlagen einen Schaum der für mindestens 3 Durchgänge reicht. Von den anderen Cremes benötige ich gefühlt mehr für eine vergleichbare Menge Schaum. Kann das sein?

--
Mühle Rytmo (R89)
Astra Super Platinum
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), Arko RS, Mühle Aloe Vera RC, Speick RC (blau), ToOBS Lavendel RC
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
07.09.2016, 23:12 Uhr
fou
registriertes Mitglied


Mir kommen ToOB auch sehr viel ergiebiger als Mühle, Speick und Dittmer vor. Alle aktuell in Rotation. Allein Klar ist für mich noch besser.

my 2€cents
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)