NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Was ist das fürn Stein ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
17.09.2012, 18:30 Uhr
logicmann
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

wißt ihr was das für ein Stein ist ?



up.picr.de/11868342rp.jpg
up.picr.de/11868344mx.jpg
up.picr.de/11868345iy.jpg
up.picr.de/11868346lk.jpg



Gruß
logicmann

Diese Nachricht wurde am 17.09.2012 um 18:57 Uhr von logicmann editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
17.09.2012, 18:36 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Hallo logicmann,

"Die Adresse ist ungültig."

Bitte als funktionierenden Hyperlink einbinden.

Ausserdem solltest du vlt noch Zusatzinfos geben: Slurry-Farbe,-Geruch,
wo gekauft, welcher Preis, welche Körnung, usw., also alles was du sonst noch weißt.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 17.09.2012 um 18:37 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
17.09.2012, 18:46 Uhr
logicmann
registriertes Mitglied


Ahoi Captain,

so sollte jetzt funzen.

hab net gewußt dass man direkte links einfügen muss um Bilder zu sehen.

Gruß
logicmann
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
17.09.2012, 18:50 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Sind die ersten 2 Pics identisch?

Also nach den Fotos zu urteilen, würde ich mal tippen:
Ein KING 1000/6000.
Steht zumindest drauf.
Oder weiß es jemand besser?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 17.09.2012 um 18:51 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
17.09.2012, 18:56 Uhr
logicmann
registriertes Mitglied


Hi,

meinst du damit kann an was anfangen ?

Ich werde aber eh zuerst das RM mal von einem Forumsmitgleid schleifen lassen.

Gruß
logicmann
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
17.09.2012, 19:34 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


logicmann, einen 1000/6000er (King oder auch andere), das ist eigentlich die "Grundausstattung", die (früher) ausreichend war/ist.
Vielleicht brauchst du irgendwann noch mal einen Finisher.

Bitte lies einfach mal diese Threads hier, dann weisst du fast die gesamte Theorie für den Hausgebrauch..:
forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=903&search...
forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=6984&searc...
forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=2313&searc...

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
17.09.2012, 20:48 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo Logicmann,

wie der CaptnAhab schon geschrieben hat, handelt es sich um einen King / Kombistein.
Ich habe auf dem Stein das Schärfen gelernt, die 1000 Seite empfinde ich heute noch als gut.
Natürlich gibt es bessere in diesem Bereich.
Die 6000 er Seite ist leider nicht „das Gelbe vom Ei“, vom Schleifbild ist ein Naniwa SS 3000 schon um einiges feiner..
Für erste Erfahrungen mit dem Thema schärfen zu machen, auf jeden Fall in Ordnung.
Danach kannst Du dir immer noch überlegen in welche(n) Stein(e) Du investierst.


Herzliche Grüße aus der Pfalz
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
23.01.2013, 20:51 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Hallo Leute,vielleicht kann mir hier jemand helfen? Erstmal zur Vorgeschichte: Ich arbeite im Kaminofenbereich, diese Öfen werden meist mit Kacheln oder eben Natursteinen verkleidet (z.B. Speckstein,Sandstein usw.)Nach einem kleinen Missgeschick meines Arbeitskollegen der heute eine Steinplatte fallen ließ nahm ich diese mit nach hause um ihn mal zu testen. Mit dem Bruchstück lässt sich sehr gut und schnell Schleifschlamm anreiben. Kann mir jemand sagen um welchen Stein es sich eventuell handeln könnte?
Foto 1: Stein trocken mit dem Bruchstück:www.bilder-hochladen.net/files/k5me-11-19ca-jpg-nb.html

Foto 2: Nahaufname :www.bilder-hochladen.net/files/k5me-12-a5bf-jpg-nb.html

Foto 3: Nasser Stein:www.bilder-hochladen.net/files/k5me-13-a577-jpg-nb.html

Foto 4: Angeriebener Stein:www.bilder-hochladen.net/files/k5me-14-d67d-jpg-nb.html
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
23.01.2013, 22:11 Uhr
Kawalla
registriertes Mitglied


Rasierbänsel, sieht für mich aus wie nen Speckstein.
Ich weiß leider dann auch nicht viel mehr über Steine aber ich kenn da wen der bearbeitet Steine zu zu Platten, Aschenbecher und so´n Gelumpe.
Ich frag den mal morgen, vielleicht kann der mehr sagen z.B. was für eine zusammensetzung das genau ist und sowas.
Mit Glück kann auch im Forum schonmal einer mehr sagen.

--
Restauriertes 6/8" Galand Emilthiel Solingen
Astra 901
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
23.01.2013, 22:32 Uhr
titanus
registriertes Mitglied


Locke73 schrieb:

Zitat:
Hallo Logicmann,


Die 6000 er Seite ist leider nicht „das Gelbe vom Ei“, vom Schleifbild ist ein Naniwa SS 3000 schon um einiges feiner..

Diese Erfahrung mußte ich auch machen.
Da kann man mal sehen, dass die Korngrößenagaben "relativ" sind.
Und wie.

Grüße

titanus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
24.01.2013, 14:28 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Kawalla schrieb:

Zitat:
Rasierbänsel, sieht für mich aus wie nen Speckstein.
Ich weiß leider dann auch nicht viel mehr über Steine aber ich kenn da wen der bearbeitet Steine zu zu Platten, Aschenbecher und so´n Gelumpe.
Ich frag den mal morgen, vielleicht kann der mehr sagen z.B. was für eine zusammensetzung das genau ist und sowas.
Mit Glück kann auch im Forum schonmal einer mehr sagen.

Für Speckstein ist er eigentlich zu Hart und zu Glatt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.01.2013, 16:14 Uhr
Kawalla
registriertes Mitglied


Rasierbändel, wie ist denn das Schleifergebnis?
Meine Freundin hat nämlich auch einen ähnlichen Stein
nur farblich bisschen anders aber auch hart und glatt.
Mich würde interessieren wie du so das ergbniss in punkto Körnung pi mal Fensterkreuz ist.

--
Restauriertes 6/8" Galand Emilthiel Solingen
Astra 901
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
24.01.2013, 17:16 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Das müsste ich noch testen.Habe nur bedenken das sich eventuell viel zu grobe Partikel freisetzen beim Schärfen, deswegen wollte ich hier erstmal nachfragen ob zufällig einer besser bescheid weis.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
24.01.2013, 23:14 Uhr
Kawalla
registriertes Mitglied


Rasierbänsel, dann lass es besser erstmal und ich probier es mit nem Messer und geb dir dann bescheid immerhin will man ja wohl kein RM versauen nur der neugierwillen oder?
Dachte nur das du es schon getestet hattest, weil du sagtest was über die Schlammbildung.

--
Restauriertes 6/8" Galand Emilthiel Solingen
Astra 901

Diese Nachricht wurde am 24.01.2013 um 23:18 Uhr von Kawalla editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
26.01.2013, 10:22 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


Specksteine kamen eigentlich nur in den nordischen Ländern vor. also ich kenne sie aus Norwegen. Sind eher für Beile und so gedacht. Rasiermesser schärfen kann man damit nicht.

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
29.01.2013, 20:32 Uhr
Kawalla
registriertes Mitglied


Soo, endlich ein Ergebnis!
Weiß zwar immernoch nicht was das genau für Gestein ist aber zumindest die Schleifeigenschaft ist entschlüsselt(unter einsatz meines lebens).
Hat mir ne menge Gemecker von der Freundin eingebracht aber was tut man nicht alles für die Wissenschaft.Merken: Frauen werden sauer wenn man ihre Steine anfasst

Für Rasiermesser ungeeignet, da sich die Steinschichten unterschiedlich stark abnutzen. Das Schleifergebnis entspricht ungefähr dem eines J2000.
Für Äxte sicherlich geeignet, für Messer im großen und ganzen auch aber mein Rasiermesser würde ich sie nicht verwenden.

--
Restauriertes 6/8" Galand Emilthiel Solingen
Astra 901
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
06.03.2013, 21:35 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Falls es jemanden interesiert: Ich wohne unweit entfernt von einem alten Steinbruch wo bis in den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts Kalk abgebaut wurde. Bei einem spaziergang vorbei an diesem riesigen steinbruch sammelte ich einige der herum liegenden Steinplatten ein, die so aussehen( auf dem Bild sind sie naß) :www.bilder-hochladen.net/files/k5me-27-28dd-jpg.html

Habe geschaut das ich zu dem jeweiligen Stein (sie sind in 2 verschiedenen Farben zu finden) jeweils einen passenden Anreiber finde, sprich einen Stein von selber Farbe in einer kleineren Form und habe alle Steine auf dem Bandschleifer und anschließend mit feinem Sandpapier auf einer Glasplatte Plan geschliffen und die Kanten gebrochen:www.bilder-hochladen.net/files/k5me-26-fbd7-jpg.html

Angerieben (was sehr schnell geht) sehen die Steine so aus:www.bilder-hochladen.net/files/k5me-28-35f4-jpg.html

Der gelbliche Stein geht ordentlich zur Sache, der Grünlich/Graue ist schon um einiges feiner. Hier die Facete von diesem Stein kommend( nicht wundern, es ist die Facette eines Küchenmessers, denn ich wollte auf keinen Fall ein Rasiermesser auf einen solchen unbekannten Stein schicken):www.bilder-hochladen.net/files/k5me-29-d1fe-jpg-nb.html
Ich würde sagen für einen Stein der mich nichts kostet (außer Arbeit beim Abrichten) ist dies nicht schlecht, natürlich nicht als Abschlußstein aber er funktioniert gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)