NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Meine Steinsammlung » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000000
19.10.2012, 18:31 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo ins Forum!

Weil ich ein paar Bilder von meinen Steinen gemacht habe, möchte ich diese mal kurz hier vorstellen. Zu jedem Stein gehören immer 2 Bilder, Draufsicht und von der Seite.

Den Anfang machen meine Lieblinge:

Coticule aus der Schicht La Grise

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-33-a3c6-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-34-2723-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2d-fe9f-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2e-68d3-jpg.html

La Dressante upper Layer

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2j-7647-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2k-8613-jpg.html


Les Latneuses (eine sehr seltene Schicht)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2l-5422-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2m-92cc-jpg.html

La Grosse Jaune

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2f-3ef8-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2g-93db-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-25-d09b-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-26-fbd7-jpg.html


La Nouvelle Veine

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2h-c7e1-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2i-2a38-jpg.html


La Petite Blanche (wirklich schwer zu bekommen!)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2b-43ec-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2c-9778-jpg.html


La Dressante

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-29-d1fe-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2a-f033-jpg.html

La Verte (der Stein ist leicht grün)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-27-28dd-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-28-35f4-jpg.html

La Veinette

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-23-d2dd-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-24-ad61-jpg.html


unbekannte Schicht

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2n-98dc-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2o-f4b9-jpg.html

Für jeden Stein habe ich einen Anreiber.

weiter geht es mit meinen synthetischen Steinen
von links:

Naniwas SS 10000, 3000/8000, 800/5000, 400, Chosera 2000, 1000, King Kombi 1000/6000, Record Arkansas 700 von Lapport

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2p-812b-jpg.html


Cretan Hone. (deckt zwischen 1000 und 5000 alles ab. Ein absoluter Traumstein!!)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2q-2665-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2r-e2ef-jpg.html


Ein Thüringer

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-31-f093-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-32-a97d-jpg.html


Die Japaner

Kamisori Schleifstein (Körnung laut Verkäufer mehr als 15000)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2w-ec89-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2x-6974-jpg.html

Wakasa (mein lieblings Japaner..)

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2y-c9e1-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-30-65b9-jpg.html


Meine Ohzukus (Härte 5, bzw 5++, Schlamm ist harte Arbeit..:-))

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2s-ed3d-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2t-ac62-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2u-f899-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-2v-38b3-jpg.html


Zu die Japaner besitze ich die passenden Mikawa Naguras:
Botan, Tenjho und Koma

Braucht man so viel Steine?? --> auf keinen Fall!
Aber es macht einfach Spaß damit zu spielen..

Hoffe meine Steine gefallen
Bei Rückfragen einfach melden!

Bis dann!

Herzliche Grüße aus der Pfalz
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
19.10.2012, 18:50 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Nette kleine und bescheidene Sammlung, die du da zusammen getragen hast
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
19.10.2012, 19:54 Uhr
Steffen Lutz
registriertes Mitglied


Steinreich, würde ich sagen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
20.10.2012, 11:13 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


..ja, schon sehr beeindruckend!

@Locke73: Der "haben-wollen-Faktor" ist extrem hoch, besonders bei deinen Japanern, respektive den Naguras.
Schon verrückt, irgendwie, mit was wir uns beschäftigen und was wir alles so sammeln...

..was ist an deinem "Cretan Hone" das Schöne, außer seinem weiten Körnungsspreizbereich, 1-5K? Wie ist letzteres möglich?
Lässt sich hier, wie z.B. beim GBB, über die Slurry-Konsistenz, die (effektive) Körnung verändern?

Aus was für einem Material besteht hier das Schleifkorn? Aus was ist die Bindungsmatrix beschaffen? Google findet nichts rechtes. Vermutlich dürfte der Stein, dem Namen nach, von der Insel Kreta stammen, oder liege ich falsch?

Interessant ist in diesem Zusammenhang noch die Tatsache zu nennen, dass unweit von Kreta, auf der Insel Naxos, der beste, weil feinste Schmirgel der Welt, nämlich 'türkischer Schmirgel', gefördert wurde/wird, der auch in der Rasiermesserherstellung Verwendung fand/findet. Nennenswert gefördert wird diese Gattung natürlich auch an den Gestaden Kleinasiens.
Bereits im Altertum, wurde beispielsweise in Mesopotamien 'Schmirgel' zur Oberflächenvergütung von Metallgegenständen eingesetzt.
Entstehungsgeschichtlich sind die Lagerstätten am/im östlichen Mittelmeer vermutlich zurückzuführen auf Ascheauswürfe, aufgrund von Vulkanismus, wie sehr viele Sedimentierungsbodenschätze.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 20.10.2012 um 12:03 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
20.10.2012, 12:21 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo die Herren,

es freut mich wenn meine Steine gefallen!

Captn bin etwas im Stress, deshalb verweise ich auf Coticule.be hier sind alle Info´s zum Stein

www.coticule.be/the-cafeteria/message/26869.html

Für mich der beste Stein in diesem Bereich. Du weißt, dass ich schon viele Steine hatte/ habe aber in dieser Körnung sind gute Natursteine rar gesät.

Noch dem Stein kann ich auf jeden anderen Abschlussstein gehen und habe beste Rasuren.
Die Facette sieht frei von Kratzern aus. Wobei ich hier wirklich nur bescheidene Mittel zur Facettenkontrolle habe. Wobei es für mich keine Rolle spielt ob, bei 100 facher Vergrößerung noch ein kleiner Kratzer zu sehen ist/wäre. Das entscheidende ist und bleibt die Rasur.

Meine Naturjapaner mit den verschiedenen Naguras. Nutze ich leider so gut wie überhaupt nicht mehr.

Mein Cretan Hone und einen Coticule, ist noch alles was ich brauche.

Herzliche Grüße
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
20.10.2012, 15:14 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Hallo

ich will auch mal meine bescheidene Sammlung zeigen leider fehlt mir die Zeit dies so ausführlich zu machen wie es Locke getan hat aber bitte hier:

s14.directupload.net/file/d/3049/u5ay37fn_jpg.htm

von links nach Rechts:
vorne oben Türkischer Ölstein
dahinter der weiße ist ein Arkansas
darunter ein charnley forrest
der schwarze daneben ist auch ein Türkischer Ölstein

Naniwa chosera 400
naniwa SS 800; 2000; 5000; 8000

ein paar meiner Leder:

im rechten Fach:
von links
Nakajama
oohira karasu
ohzuku
shoubudani

hinten einige Anreiber:
Suita, Aoto, Botan, Tensho, Meijiro, Ohuzku tomo, Nakajama tomo.


einige gelbe Belgier incl. Nagura

daneben meine Thüringer


hier mein Schrein (bitte um verzeihung wegen der noch nicht angeschlossenen Schrankbeläuchtung)


s7.directupload.net/file/d/3049/rxuedlws_jpg.htm

links:
1 thüringer und ein Escher mit Seitenlabel
dahinter oohzuku

Mitte 10 Zoll Escher in Ovp

Rechts sind dann Apex und E&C steine

meine persönlichen lieblinge sind:
Naniwa 400, Belgischer Brocken (gelb), Thüringer (escher)
oder:
Türkischer Ölstein, Chanley forrest
oder
Ohzuku mit aoto, danach auf den oohira (da er etwas weicher ist) bis zum finish;-)

bei Interesse beschreibe ich die steine gerne ich wollte aber den Rahmen nicht sprengen

lieben Gruß

daniel

ps. ich sehe es ähnlich, man braucht max 3 Steine, aber man kann bei mehreren aussuchen auf was man lust hat, denn jeder dieser steine hat charakter den man kennen und mögen muss
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
20.10.2012, 17:28 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo Daniel!

Ein Traum!!!

Ein Escher würde mir auch gefallen.
Vielleicht finde ich ja noch einen...

Bis dann!

Herzliche Grüße aus der Pfalz
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
21.10.2012, 19:36 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


media.nassrasur.com/details.php?image_id=946&mode=search




Hier sind meine Schärfutensilien, nichts spektakuläres und längst nicht so edel wie die voran gegangenen aber erledigt seine Arbeit!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
01.12.2012, 11:33 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo ins Forum!

Für mich war die Woche schon Weihnachten

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-43-903c-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-44-0a09-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-40-1385-jpg.html
www.bilder-hochladen.net/files/e6no-42-a8ba-jpg.html

Nakayama Maruka

Dazu noch ein paar neue Naguras

von links:

Nakayama Maruka, Kiiro Suita, Shapton 30000, Aisa, Aoto

www.bilder-hochladen.net/files/e6no-45-2b24-jpg.html

Herzliche Grüße aus der Pfalz
Stefan

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
01.12.2012, 12:25 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


@Locke: Hast Du denn mal mit einem Statiker gesprochen ob Du nicht bald Stahlträger oder Stützen brauchst bei der Steinlasst? :-) Sehr schöne Sammlung. Da macht das schärfen bestimmt doppelt soviel Freude. Schönes Wochenende an alle!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
01.12.2012, 15:27 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo Rasierbänsel,

Steine sind im ganzen Haus gut verteilt. Damit der Druck nicht so groß wird..

Werde mich auch in nächster Zeit von ein paar meiner Schätze trennen.
Weil sie leider nur noch im Schrank liegen und dafür einfach viel zu Schade sind..

Vielleicht möchte sich ja der ein oder andere, hier im Forum auch ein tolles Weihnachtsgeschenk machen..

HG
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
01.12.2012, 21:14 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Na das kann ja Interessant werden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
15.12.2012, 17:11 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


www.bilder-hochladen.net/files/k5me-5-e4da-jpg.html

Hier nochmal etwas ausführlicher meine Bescheidene Steinsammlung.

Von links nach rechts: Riesiger 1000/3000er No-Name Stein,CS 240/800er, King 1000/6000,Zische 240/1000, darüber Abrichtstein,rechts: verschiedene Pasten,Chromo,entspiegelte Glasplatte auf Holzkantel aufgeklebt,Silizium Carbid Plver.
Untere Reihe:Arkansas soft,Japanischer 12000er Naturstein,Gelber Belgischer Brocken mit Anreiber, 2 Aufreiber,Thüringer mit Anreiber,400er Naniwa SS,Japanischer 2000/4000er No-Name.
Zum nerven der Frau und Küche und Handtücher versauen reicht es allemal
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
15.12.2012, 17:49 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@Rasierbänsel

schönes Equipment an Steinen das Du da hast,da geht einem glatt das Herz auf

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 15.12.2012 um 17:49 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
15.12.2012, 17:57 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Verdammt habt Ihr alle geile Natursteine. Ich guck mir das jetzt nicht mehr länger an, dass tut einfach weh. :-)) Aber guckt ma meine Facette vom 10k Naniwa, könnt Ihr mit Euren Popeljapanern so weit spucken?
Wahrscheinlich schon, vielleicht nicht vom Schleifbild, aber wenn Ihr rasiert, dann fühlt es sich wahrscheinlich ultrasanft an, nicht so artivitial wie von den Kunststeinen?

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
15.12.2012, 19:15 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Ach das ist doch gar nichts. Wenn ich mir da die Sammlungen von z.B. Locke73 oder Zocker2104 anschaue ist mein Equipment schon eher beschämend. Aber man kann auf jeden Fall schon gut damit arbeiten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
15.12.2012, 19:45 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@Rasierbänsel

das denke ich doch auch, aus wenig, möglichst viel herausholen

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
15.12.2012, 20:01 Uhr
Locke73
registriertes Mitglied


Hallo Rasierbänsel,

Du hast alles um Deine RM ein Leben lang scharf zu halten.
Beschämend ist da gar nichts!

@ Kinkjc der NN SS 10000 ist schon ein Hammer Stein. bisher ist mir nur ein RM untergekommen, wo die NN SS für mich versagen.

Vom Schleifbild gibt es bei den Natursteinen kaum (nichts) besseres. Wenn ich aber auf einem sehr feinen Naturjapaner schärfe und der Stahl gut ist, kann ich auf Pasten und Leder verzichten. Dies gelingt mir bei einem NN SS nicht..

Viele Grüße aus der Pfalz
Locke

--
"Die Neugierde ist der Docht in der Kerze des Lernens" Sprichwort aus Indien
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
15.12.2012, 21:06 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


@ Locke73 : Danke, aber ich brauch Dir ja bestimmt nichts darüber erzählen wenn einen das Fieber gepackt hat oder? Man möchte natürlich am liebsten jeden Stein besitzen und alles ausprobieren.

@Kinkjc Ich mag die Natursteine lieber als die Künstlichen alleine schon wegen ihrer Vielfältigkeit. Was ich aber sagen muss bei diesem Messer hier z.B. (Übrigens mein absolutes Lieblingsmesser!) :
www.bilder-hochladen.net/files/k5me-6-1679-jpg.html
dies bekomme ich mit dem GBB mit der Unicot Methode ohne Ledern so Scharf das der Haartest ohne jeglichen Druck auf der ganzen Klinge lautlos und total Sanft hin bekomme, dies sich nach 60 mal Leinen und 100 mal Leder sogar noch verbessert aber die Rasur ist ohne das ich den Chromo-Riemen nutze mehr als nur unsanft. So wie jeder Stein für sich komplett anders ist so unterscheiden sich eben auch die Messer extrem.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
16.12.2012, 12:59 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Rasierbänsel: Also Haartest super, aber unsanft, wenn Du kein Chromo machst?? Verrückt! Und sehr schönes Messer! Welche Marke? Ist das ein Elfenbein Heft?? Mit der Maserung sieht das fast so aus.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
16.12.2012, 14:10 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Das Messer ist ein Zug-Vogel/ C. Bosinius. Ob es wirklich Elfenbein ist kann ich leider nicht sagen, will nichts falsches behaupten aber ich gehe auch davon aus.Ja das mit dem Haartest ist wirklich erstaunlich komisch aber ich musste schon oft erfahren das der Haartest zwar gut geeignet ist um zu sehen was für eine ungefähre Schärfe erreicht wurde aber absolut nichts über die Rasureigenschaften aussagen muss.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
21.07.2013, 09:50 Uhr
Rasierbänsel
registriertes Mitglied


Meine Natursteine haben einen neue Behausung bekommen:

www.bilder-hochladen.net/files/k5me-6s-ac1d-jpg.html

Von oben nach unten: Müller-Thüringer,Chinesischer Naturstein,Belgier:

www.bilder-hochladen.net/files/k5me-6t-555d-jpg.html

Gelbe und blaue Belgier mit Anreiber:

www.bilder-hochladen.net/files/k5me-6u-335f-jpg.html

Yellow Lake und Arkansas soft:
www.bilder-hochladen.net/files/k5me-6v-f340-jpg.html
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
21.07.2013, 10:37 Uhr
igi1
registriertes Mitglied


Mein erster Naturstein:

www.imgbox.de/users/public/images/v5frAWhsWi.jpeg

Hatte bisher nur die üblichen Naniwa´s
Ich muss sagen, WOW das ist ein ganz anderes Finish als mit den synthetischen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
21.07.2013, 13:17 Uhr
sicknote
registriertes Mitglied


Schöner Stein. Unangerieben aber schweinelangsam. Hast du einen tomo nagura? Wenn nicht, solltest du dir einen besorgen.

--
timo

Ich hab nur häßliche,krumme,verostete japansäbel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
21.07.2013, 14:22 Uhr
igi1
registriertes Mitglied


Hab keinen nagura aber ich verwende ein Bruchstück des selben Steins als anreiber. Funktioniert ganz gut wie ich finde
Und ja, langsam ist er, doch das Ergebnis überzeugt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)