NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Weleda Rasierwasser... » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-
Diskussionsnachricht 000075
13.05.2020, 16:23 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ich muss demnächst mal so ein Fläschchen Weleda AS ausprobieren. Mit knapp 12 €/100 ml finde ich es nicht gerade billig, aber vielleicht ist es trotzdem sein Geld wert.

Von der Weleda-Rasiercreme bin ich, im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen im Forum hier, ebenfalls sehr angetan.

Und das hat nichts mit Anthroposophie zu tun, ich bin beileibe kein Anhänger von Rudolf Steiner und seiner esoterischen Weltanschauung. Mich überzeugt einfach die Qualität des Produktes. Ein Produkt muss nicht von Anthroposophen hergestellt worden sein, um gut zu sein. Aber umgekehrt ist ein Produkt nicht schon gleich schlecht, bloß weil anthroposophische Grundsätze bei der Herstellung angewendet oder berücksichtigt wurden.

Ich schaue mal, ob das Aftershave mich so zu überzeugen vermag wie es die Rasiercreme vermochte.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Timor CC-Kopf mit KCG-Griff | Gillette Silver Blue | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men-Rasiercreme | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 13.05.2020 um 16:33 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000076
13.05.2020, 16:47 Uhr
Somebody
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Ich schaue mal, ob das Aftershave mich so zu überzeugen vermag wie es die Rasiercreme vermochte.

Vermutlich wird es dich nicht überzeugen. Geruchlich entspricht es leider nicht der Rasiercreme. Da würde das Weleda ASB besser passen.
Die Wirkung des Aftershaves ist ganz gut und fettet nicht nach. Bei mir war es, was die Pflegewirkung betrifft, in Kombination mit dem ASB sehr gut. Aber halt nur in der Kombination.
Was den Preis angeht: Nicht so günstig wie Pitralon aber doch sehr ergiebig (beide, ASL und ASB), was das PLV etwas relativiert.
Probiers aus. Bin gespannt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000077
27.05.2020, 16:03 Uhr
HorstamStart
registriertes Mitglied


Hallo,

Seit nunmehr einigen Jahren habe ich das Weleda Rasierwasser in Benutzung, mir gefällt der natürliche Duft, finde es weder modrig noch omi'g oder ähnliches.

Schliesse mich der Aussage des Captains an, ich muss kein Esoteriker sein um es zu mögen..


Es riecht gut und natürlich, pflegt sehr gut und der Duft könnte meines Erachtens sogar länger anhalten.

Gruss

--
fürs Gesicht Eigenbau, Böker Classic, für den Kopf R41/R89 Sau, Proraso, Hochprozentig, Eigenbau und das alles ohne

Diese Nachricht wurde am 27.05.2020 um 16:05 Uhr von HorstamStart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000078
02.09.2020, 09:18 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Als das Weleda AS gestern zur Neige ging, habe ich jetzt doch gleich eine Flasche nachgekauft. Nach längerer Beobachtung habe ich festgestellt, daß ich das AS besonders gut vertrage. Den originellen, harzig-herb-zitrischen Duft mochte ich sowieso schon immer. Mittlerweile gefallen mir die Weleda Rasurprodukte alle recht gut. Sie sind nicht "Mainstraim", sondern durchaus eigen, sowohl vom Duft her, als auch von der Wirkweise her, als auch von der Aufmachung der Flasche her (dunkelblau als Lichtschutz). Die Rasiercreme mag ich mittlerweise auch sehr gern. Warum die auf einmal ordentlich schäumt, kann ich mir nicht so recht erklären. Vielleicht ist mein Pinsel jetzt richtig eingearbeitet. Freue mich immer, wenn ich manchmal meine etwas kritische Meinung ändern kann und ein anfangs nicht besonders geschätztes Produkt "neu entdecke".
Diese Nachricht wurde am 02.09.2020 um 09:28 Uhr von Schaum und Wirklichkeit editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000079
02.09.2020, 15:46 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Das sollte "Mainstream" heißen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000080
28.09.2020, 02:44 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann.

--
diverse und generell vorhanden große Ringmasse logisch Dr. Dittmar, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000081
28.09.2020, 12:27 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


@Bass: die ist gut, aber dieser Geruch nach Ziegenstall mag ich nicht wirklich; bin kein Ziegenhirt.

Allerdings finde ich die Sanddorn Produktlinie von Weleda sehr gut, aber das ist OT

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000082
23.10.2020, 19:07 Uhr
Berlkönig
registriertes Mitglied


Eines Tages behauptete meine Freundin, ich würde im Gesicht ständig nach Präservativ riechen.
Am Badezimmerschränkchen wurde das Weleda rasierwasser dann als Übeltäter entlarvt. Seitdem darf ich nicht mehr....mein liebgewonnenes wässerchen als After shave benutzen. Als pre shave ist es aber auch ganz passabel (nach der RS riecht man das auch nicht mehr). Ich mag den Geruch.

Ach ja OT wenn wir schon dabei sind. Das Rosenöl von Weleda hab ich auch als pre shave getestet. Mmmh riecht gut, verklebt aber (auch bei mikroskopischen mengen) meinen Hobel. So ein Dicker Schlonz der nur durch Zerlegen zu entfernen ist.

Guten Abend!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000083
27.10.2020, 08:28 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Berlkönig schrieb:

Zitat:
Eines Tages behauptete meine Freundin, ich würde im Gesicht ständig nach Präservativ riechen...

Hahaha...sehr schön! Gut gelacht.

Da muss ich beim nächsten Drogeriebesuch wohl mal schnuppern...^^

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000084
27.10.2020, 09:00 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Berlkönig schrieb:

Zitat:
Eines Tages behauptete meine Freundin, ich würde im Gesicht ständig nach Präservativ riechen.
Am Badezimmerschränkchen wurde das Weleda rasierwasser dann als Übeltäter entlarvt. Seitdem darf ich nicht mehr....mein liebgewonnenes wässerchen als After shave benutzen.

Tja, welcher Mann will schon im Gesicht nach Präservativen riechen?

Ich hatte vor ein paar Tagen mal die Gelegenheit, an einem Tester zu schnuppern bzw. ein kleines Pröbchen aufzutragen. Ich empfang den Geruch als etwas herb, mit sehr schwachen Zitrusnoten und insgesamt altmodisch. Ich hätte mich damit vielleicht anfreunden können, aber meine BEVA verzog nur das Gesicht und meinte, das ginge das gar nicht. Damit hat sich das Thema Weleda Aftershave-Lotion für mich erledigt.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Timor CC-Kopf mit KCG-Griff | Gillette Silver Blue | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men-Rasiercreme | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000085
27.10.2020, 20:31 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Also wenn ich eine gereizte Haut habe nach einer Rasur ist die Weleda AS Lotion einfach in der Wirkung sehr gut, aber der Geruch haut mich jetzt nicht um. Auf jeden Fall gefällt mir der Geruch der AS Lotion mehr als der der Rasiercreme. Ganz davon abgesehen das vom Schaumverhalten her jede von mir getestete Rasiercreme bisher besser war als die Weleda Rasiercreme...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000086
27.11.2020, 08:24 Uhr
gilettevenus
registriertes Mitglied


Ich kann stimme @gbkon34 da voll zu. Mein Mann sagt 1 zu 1 genau das gleiche.

--
Nass ist besser als trocken!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)