NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » HJM Professional Rasierpinsel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
17.12.2012, 12:03 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


www.muehle-shaving.com/shop/hjm/1/reine_borste/92/92/15_H...

Ich habe mir diesen Pinsel gekauft, komme damit aber leider nicht wirklich klar. Ich muss entweder extrem viel RC/RS aufnehmen oder der Schaum wird zu wässerig. Dann ist es auch etwas merkwürdig, mit diesem Riesenteil im Gesicht zu navigieren und die extrem langen Borsten machen es auch nicht besser.

Die Borsten selber sind ganz ok und verhältnismäßig weich aber für mein Empfinden zu lang.

Mache ich etwas falsch oder gibt es bei den Monsterpinseln was besonderes zu beachten?

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
17.12.2012, 16:02 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Die Geschmäcker sind verschieden, ich mag riesige Dachspinsel nur wenig, riesige Borstenpinsel gleich gar nicht.

Diese riesigen Borstenpinsel brauchen auch große Mengen an Seife oder Creme, von daher ist Deine Beobachtung völlig richtig. Und mit zu wenig Seife geht es nicht.

Ein Fall für den Mitgliederhandel…
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
17.12.2012, 16:43 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


Eine Idee habe ich noch. Habe mich das aber auch noch nicht getraut.
Kürze den Pinsel einfach. Bei den Preis nur ein kleines Risiko.
Habe den selben Pinsel und mir ist er auch zu lang.HJM Borsten sind ja nicht schlecht. Das Problem liegt ja darin das sie zu lang sind.
Wenn du es dich traus sag bescheid.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
17.12.2012, 17:14 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Nein kürzen werde ich den nicht. Man kann den ja evtl. als Staubpinsel für den Haushalt verwenden oder so.

Es ist eigentlich schade, dass Mühle nur für HJM die Borstenpinsel herstellt. Ich finde im Mühle Programm würden sich hochwertige Borsten doch auch ganz gut machen.

Aber der Tipp für gute Borstenpinsel scheint ja eher Semoque zu lauten. Omega/Proraso und die türkischen Jaguar sollen ja auch nicht schlecht sein.

Ist der Semogue 2000 auch so groß bzw. hat so lange Haare wie der HJM?

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
17.12.2012, 17:45 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


Nein, habe auch den 2000er und das ist eine ganz andere Klasse.
Dichter, kürzer und mehr Rückgrat.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
17.12.2012, 18:25 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Wobei der 2000 auch ganz schön groß ist. Ich würde eher einen 1305 oder 1470 nehmen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
18.08.2016, 09:08 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Ich habe auch die hjm Borste und finde Sie nach gewissen Anlaufschwierigkeiten wo Ich den Pinsel sogar verkaufen wollte mittlerweile sehr gut!

Man kann durchaus mit der Borste im Gesicht aufschäumen, aber man muss halt so viel Pinsel im Gesicht mögen. Ist Geschmackssache.

Das Handling bei diesem Riesen ist beim Gesichtsschäumen halt ein anderes wie bei einem kleineren Exemplar. Aufgrund der Größe nimmt er auch mehr Wasser auf.

Der hjm benötigt wenig Einarbeitungszeit, ist sehr weich an den Spitzen, pilzt ordentlich auf (deutlich mehr als Omega) und hat eher wenig Backbone für eine Borste.

Und wie TikiBoy richtig angemerkt hat ist ein Semogue mit Sicherheit dichter.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)