NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Mein Restaurations Versuchs Thread » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41- [ 42 ]
Diskussionsnachricht 001000
30.04.2018, 13:54 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Hallo Brama..

hast du es schon rasiert??
Sorry für die späte Antwort.. sehe es gerade erst.

Heute ist RM Bündel Tag.
Ein Kollege hat bei einer Wohnungsauflösung eine ganze Kiste voll RM gefunden.. Pumas drin..
Hab gleich Termin und mache gerade Atemübungen.. PUMAAAASSS...

JAAAAAAA...
aber wer weiß..letzte Mal waren es drei NOS Katzen..
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001001
30.04.2018, 17:05 Uhr
Brama
registriertes Mitglied


Ja, hab ich, bin aber noch nicht so ganz zufrieden.
Das muss wirklich nochmal auf die Steine. Oder mein Bartwuchs ist zu störrisch 😁

Tief durchtamen und nicht auf die Messer sabbern...obwohl man bei manchen schon schwer schlucken muss.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001002
30.04.2018, 21:06 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Dann sollten wir mal was dagegen unternehmen.
Du kannst mir ja das Messer plus Rückporto zukommen lassen, oder epilierst dich solange, bis es den Bart besser rasiert. .

Ich bin eben zurück vom Einkaufen.. Offenbar hab ich Elfenbeinhefte und evtl. noch Schildpatt als Erlbeschlag.
Beim Schildpatt weiß ich es noch nicht sicher. Beim Elfenbein ja. Ich mach später Fotos.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001003
01.05.2018, 00:03 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Hier mal zwei derer Messer im Fundzustand.
Zwei Drei Stellen dachte ich an Einschüsse, die sich als Dreck entpuppt haben. Ich hab eine Nadelprobe gemacht, obwohl mir das Gewicht allein große Sicherheit gibt. Die Schalen sind dünner, als jedes meiner Hornhefte, aber ungleich schwerer. Die Oberfläche unbeschreiblich glatt.

Die Nadel hatte ich ein zweites Mal dann richtig zum glühen gebracht und an die Innenseite gehalten. Nichts. Kein Geruch und an dem Material ist rein gar nichts passiert. Ich hoffe sehr, jemand erkennt das zusätzlich an der Optik. Dann kann ich das Material endlich sicher zuordnen. Hatte sowas noch nicht in den Händen. Poren, wie bei Knochen, sehe ich nicht.

Ich mache bei Tageslicht noch Fotos..auf dem Erlbeschlag kann man nur mit der Lupe Buchstabenränder erkennen, eine Nummer und ich reime mir Garantie Solingen zusammen.


Diese Nachricht wurde am 01.05.2018 um 00:06 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001004
01.05.2018, 10:34 Uhr
Brama
registriertes Mitglied


Ohne ein Experte zu sein, das vordere schaut vom Material sehr ähnlich zu zwei Elfenbeinheften aus, die ich an englischen Messern habe.
Das hintere könnte fossiles Elfenbein (vom Mammut) sein, das dunkelte in der Erde über die Jahrhunderte nach.

Was dein Angebot angeht, ich texte dich bei Gelegenheit mal privat an
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001005
01.05.2018, 10:39 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


@brama mach das und Danke.

Hier der andere Teil des Funds.
.. meine beiden Friseurfreunde No1 haben jetzt einen passenden Schuber und das freut mich sehr.
Und selten, aber immer mal wieder schön zu sehen, daß Solinger Hersteller auch mal eine echte Tiefenätzung angebracht hatten..
auch interessant, Punktal Extra dünn..anscheinend sind die noch gut.
Die Eine habe ich geöffnet..HT sehr vielversprechend..Haar springt nicht im Geringsten weg. Und GEHOHLTE Klingen gab es wohl auch..das muss ich in der Hobelecke vorstellen..bestimmt können die Spezis was dazu sagen.

Ein Haufen Arbeit. Passt zum heutigen Tag.
Ich werde mal ne Runde Rad fahren und dann gibt es Spargel bei Muttern.

Den Rest des Nachmittags erkläre ich mir offiziel zum Tag des RMs.


Diese Nachricht wurde am 01.05.2018 um 11:00 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001006
01.05.2018, 10:49 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied




Ich bin sehr auf das ungemarkte Messer gespannt.
Dieses Konvolut stammt von einem 90 Jährigen Opa.
Und der wird das Messer nicht ohne Grund in so ein Heft geparkt
haben. Warum macht man sowas..ich hab gestern überlegt, was ich von meinen Präzisiosen dort verheirate..und dann musste ich breit grinsen.
War bestimmt sein Lieblingsmesser und das wird einen Grund haben...



Also, irgendwas ist im Erlbeschlag zu erkennen.
Ich versuche da später mal mit Filtern zu spielen, um
die Rohlingsnummer und Schrift besser sehen zu können.



Ich freu mich sehr. Hier liegen nämlich schon seit Monaten paar andere Messer und die kommen auch endlich dran..hoffe, ich finde noch irgendwo mehr weiße Polierpaste unterm Dielenboden oder im Deckenlager

Diese Nachricht wurde am 01.05.2018 um 10:58 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001007
01.05.2018, 11:52 Uhr
Brama
registriertes Mitglied


Die Mischung aus den beiden Materialien, Elfenbein und womöglich Celluloid habe ich vorher auch noch nicht gesehen, fiel mir jetzt erst auf.
Wenn du schreibst verheiraten, willst du eine andere Klinge in das Heft packen? Dann heißt es allesamt die Daumen drücken, weil Rissbildung ist ja das größte und häufigste Problem, was man sich bei Elfenbein einhandeln kann.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001008
01.05.2018, 19:07 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Mit nichten.. ich restauriere und rasiere die Klinge.
Das ist ja der Clou.. ich denke, dass war Opas Liebling und ist in dem Heft gelandet. Ich hab so einen ungemarkten Schuhlöffel in 8/8..sowas fliegt hier in Solingen öfters mal rum., und das rasiert auch sehr gut.

Entnieten gehört dazu, wenn es im Erllager stark oxidiert.
Mal sehen.. bin eben erst zurück auf der Couch gelandet.
Später wird weiter inspiziert und vorher erst Mal desinfiziert.
Und dann schau ich, daß ich die Scharten aus den Facetten und bei dem Platinierten die Scharte zum Stabi in eine gescheite Form bekomme.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001009
01.05.2018, 20:43 Uhr
Brama
registriertes Mitglied


Und grad die unauffälligen Messer haben es teils in sich...

Vor einem entnieten scheue ich mich noch ein wenig. Zu groß ist die Furcht ein Heft zu beschädigen. Andererseits habe ich einige Messer
die ein neues Heft verdient haben.
Von daher höchster Respekt für deine Arbeiten! Du lieferst ja immer wieder sehenswerte Restaurationen ab.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001010
01.05.2018, 22:45 Uhr
TeGe
registriertes Mitglied


Herzlichen Glückwunsch zu diesen wunderbaren Messern, Du Glückspilz! Ich freu mich für Dich, Du hast es redlich verdient
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001011
02.05.2018, 17:03 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Danke..
Das Wertarbeit ist aufgeklappt ein Fall von
WER WAAAAR DAAAAS.....WAS IST DA PASSIERT...

 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001012
02.05.2018, 17:07 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


scheinbar ist da mal ein Stück ausgebrochen..und so wurde der Teil eben entfernt. Fand ich unschön..

und so habe ich das erste Mal eine Trennscheibe an RM Stahl gehalten
und den Rest auch noch weg gesäbelt..den Stabi ausgedünnt und den Rest probiere ich auf meinem Bolzstein zu retten..Kältespray und Feuerlöscher Griffbereit..


Diese Nachricht wurde am 02.05.2018 um 17:08 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001013
02.05.2018, 17:12 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Ausbrüche bei den Mesern sind auch schon weg..



Warte auf UPS..hoffe, die kommen gleich.
Dann kann es weiter gehen.

Diese Nachricht wurde am 02.05.2018 um 17:14 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001014
02.05.2018, 23:20 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Kurze Rückmeldung.. den Messern und Heften geht es gut.
Alles am glänzen und um und nachgenietet wurde auch gleich.
Da fällt nichts mehr von alleine in das Heft und lässt sich noch geschmeidig aufklappen. Mal anlesen, wie ich so Elfenbein zu richtig Glanz verhelfen kann.
Bilder folgen.

Diese Nachricht wurde am 02.05.2018 um 23:24 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001015
03.05.2018, 13:30 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


RM ALAAAAAAAARMMMMM.





Wie schön.. das Messer hat seit Januar brav gewartet und nun war es endlich an der Reihe. Bin sehr auf die Rasur gespannt. Es hat eine andere Ätzung, als mein Erstes 60er, aber der Klang ist der Gleiche. Freude ohe.

Diese Nachricht wurde am 03.05.2018 um 14:05 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001016
03.05.2018, 13:36 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied






Die Hefte werden noch aufpoliert. Erst Mal ausprobieren das Ganze. Das ist der Zwischenstand.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001017
03.05.2018, 13:43 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied







Bischen Narben mittig auf der Rückseite habe ich gelassen.
Sonst verändert man nur den Hohlschliff und die Rasur, wenn man da tiefer geht und das war für die späte Stunde too much.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001018
03.05.2018, 13:49 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied






Ich finde bislang keinerlei Infos.. Hoffe, ElGringo kommt gleich um die Ecke.
Da steht noch DEP. für Departure drauf, falls das hilft?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001019
03.05.2018, 13:56 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied






.. der untere Niet sieht schlimm aus. Der kommt raus.
Interessant finde ich, es ist mein zweites 1a Silberstahl gemarktes Messer.. beide haben kaum Rost und liesen sich schnell aufpolieren. Das wird bestimmt auch ein überaus sanftgründlicher Razor.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001020
03.05.2018, 14:03 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


und noch Pass und Vitting um 1930.
Hoffentlich bricht es beim Pass vorne nich mehr weg.. Dort war viel tiefer Rost.. und es hat sich beim Schartenwetzen
regelrecht gewehrt..4x so lang bei etwa gleichdicker Materialstärke für die gleiche Schartentiefe im Vergleich zum Standard auf einem 240er..Wahnsinn.



Als nächstes kommt noch das Wertarbeit dran, Hefte pflegen, Schärfen und dann paar Vitamine.. gibt viel zu testen..
Hoffe, es gefallen euch die Restos..werde euch auf dem Laufenden halten


Diese Nachricht wurde am 03.05.2018 um 14:07 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001021
03.05.2018, 21:40 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Grognar schrieb:

Zitat:
Ich finde bislang keinerlei Infos.. Hoffe, ElGringo kommt gleich um die Ecke.
Da steht noch DEP. für Departure drauf, falls das hilft?

Er kam, weil er von deinen Pretiosen geradezu magisch angezogen wird...

Und das DEP. hilft in der Tat, denn es steht für "DePew", nach William H. DePew, der, wenn ich mich nicht ganz irre, ab Anfang der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts im Geschäft war.

Übrigens: Hut ab vor deinen Handwerkskünsten!

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001022
05.05.2018, 00:45 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Werter El Gringo,

deine Worte Ehren mich und ich freue mich sehr, daß du
dich hier in meinem bescheidenen Versuchs Faden verewigst.

Ich habe eben erst endlich Zeit gefunden, hier zu antworten.
Man sehe es mir nach, denn da waren viele Kalkkringel auf dem frischen Autolack von meiner 97er Rennschüssel. Und anschließend alles voll Fliegen..ein Teufelskreis.

Gab es also anscheinend Messer, die DEP für DePews gemarkt waren..ich kenne nur den Perfect Razor mit diesem schönen, langen Monkey Tail, der wohl rwcht gewöhnungsbedürftig zu rasieren sein soll. Genau mein Fall das Messer ;D

Galano DEP.. ich weiss gar nicht, was ich zuerst schärfen soll. Hab heute morgen im Licht nur gesehen, daß ein Messer nicht perfekt poliert ist..leichte Wolken zu sehen. Lässt sich ja zum Glück verbessern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001023
05.05.2018, 00:58 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Ich kann leider kein ebay hier verlinken, aber ich denke, ich habe da eine heiße Spur.. da taucht derzeit ein Galano DEP. auf.. 20er Jahre Emil Thiel.
Diese Nachricht wurde am 05.05.2018 um 00:59 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001024
05.05.2018, 13:23 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Geschätzter Kollege Grognar,

hab mal einen Blick in die Bucht geworfen und glaube, dass du da auf einer ganz heißen Spur bist.

Und ja, es gab neben dem berühmten "Monkey Tail" auch "normale" Messer von DePews, die mit DEP gemarkt waren, allerdings liefen die unter dem Namen "Jos Allen". In den Ami-Foren wird darüber spekuliert, ob DePew die Markenrechte nicht an Jos Allen verkauft haben könnte.

Aber da - wie mir erst jetzt aufgefallen ist - dein Messer mit "1 a Silberstahl" gemarkt ist, kann es als DePew ausgeschlossen werden.

Wünsche dir ein schönes Wochenende,
beste Grüße,

El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41- [ 42 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)