NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Mein Restaurations Versuchs Thread » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42-
Diskussionsnachricht 001025
21.05.2018, 22:19 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Wer suchet, der findet.

So bin ich mit dem Rad 33km zum Flohmarkt gedüst.
Und gerne wird sowas frustig, du findest einen Schuber, du öffnest einen Schuber, du ziehst was raus, du klappst es auf und der Kopf taucht aus dem Heft, oh geil 8/8 und dann kommt die Schneide und da fehlt dann ein Stück usw.
Also einfach die Tour genossen.

Und dort fand ich einen Stand, unfassbar, mit alle möglichen Messern und einer Tempelanlage aus Holzschrein und Samt.. VOLL MIT
RASIERMESSER...jaja Pokerface.. Kinnlade unten..

Hier der Nachschub.. man muss ja in Übung bleiben.




Diese Nachricht wurde am 21.05.2018 um 22:21 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001026
22.05.2018, 06:44 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Bereits desinfiziert und den roten Rost eliminiert. Die Tage folgen Fotooos
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001027
22.05.2018, 13:48 Uhr
Brama
registriertes Mitglied


Die Radtour war wirklich lohnend. Besonders das Birko schaut chic aus. Das Veritable daneben, wie ist das vom Schliff her, 1/4 hohl?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001028
22.05.2018, 21:06 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Schreib gerade aus dem Kopf..Ich kann dir aber so sagen, daß das Veritable nicht sehr dünn ausgeschliffen ist. Nagelprobe hab ich da dran gar nicht gemacht. Das Konejung klingt sehr sehr schön. und das Birko auch.. und beide erstklassig geschliffen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001029
06.07.2018, 09:09 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Hier mal eine lustige Variante eines englischen Niets.
Es sind mir beim öffnen des Nietlagers zwei schmale Löcher aufgefallen, wo der Niet rein kommt. Genau passend für meine Stifte.

Also die Rosetten gerettet und den Solinger Niet etwas länger gelassen und dann vernietet.
Unpoliert sieht das Ganze dann so aus.





Auf was für Ideen man kommen kann, wenn man mit vorhandenem Material arbeiten muss.. unfassbar. ;D
Wenigstens ist es von den zwei Sorten Solinger Nieten, der extrem harte Niet. Das ist immer spannend, denn beide Sorten sind in einer Tüte gelandet und ich muss den Unterschied beim ersten Schlag merken, sonst machts schnell knack.

Have a nice Weekend.


Diese Nachricht wurde am 06.07.2018 um 09:34 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001030
04.08.2018, 22:43 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Könnt ihr euch noch an Ralf erinnern?
https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=29633&...
Er war ein Kämpfer und starb an Krebs.

Damals fand ich sieben Tage später einen kleinen Stein bei einem Trödelhändler, nach einem Zahnarztbesuch. Es stellte sich mit Hilfe eines anerkannten Experten heraus, dass es ein Droescher Stein sein wird. Für mich ist es einfach der Ralf Gedächtnis Stein. Ultra feines Teil. Ein Sahnestück.

Nun, jetzt, bald drei Jahre später, ist mein erster Zahn gezogen worden. Keine Ahnung, ob es am Training liegt, es bildete sich der Kieferknochen seit der letzten Kontrolle zurück. Zahn halt raus. Ich mag keine halbe Sachen mit Experimenten, die ins Nirgendwo führen.
Spielt auch eine untergeordnete Rolle.

Zeitgleich habe ich hier drei Messer eines lieben Forenmitglieds liegen, der aktuell gegen den Krebs gefighted hat.

Heute bin ich wieder auf dem Trödelmarkt und finde einen ganzen Haufen Steine. Darunter zwei weitere dicke fette Ralf Gedächtnis Steine, wie sich im Laufe von 2 Stunden abrichten, Gegenkontrolle mit Geruch und Tastsinn und Microskop heraus kristallisiert.

Für manchen vllt. Spinnerei. Für mich eine sehr klare Aussage.

Fragt mich bitte nicht, wer da betroffen war.
Aber ich bin mir sehr sicher, daß das passiert ist, damit ich dem Menschen ein sicheres Gefühl geben kann.

Und hier mal vorab Bilder mit wackeligen Händen.
Die Steine waren übel zugerichtet, sind aber wieder 1a in Schuss.

Jetzt finishe ich die drei Messer einfach nochmal.. je auf einen von
den drei Steinen
Das gefällt mir jetzt schon ;D



 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001031
17.08.2018, 13:38 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Und nun kam auch der kretische Ölstein, frisch vom Metzgerbedarfsladen aus Griechenland bei mir an.
Das war eine klasse Forenaktion und so kam ich an diesen Stein für sagenhafte 18 Eur. WENN der funktioniert, wird es kaum einen günstigeren Finisher für RM geben.

Wie das so ist, musste der Stein abgerichtet werden.
Wie ich die Vertiefungen sah und dann das Gewicht(950g)in der Hand hielt,
dachte ich das erste Mal über einen Abrichtblock nach, wo ich doch sonst mit ein/ zwei Bögen 20ct Schleifpapier prima ausgekommen bin..



Gestern gab es noch paar Sachen zu erledigen und so rasierte ich das Goldkrone nach einem 10k NSS Finish heute morgen in aller Ruhe, als Pendant zu meinem nun folgenden, ersten Ölstein Versuch.,
Und dann geht es zurück auf 0 und es folgt einer meiner neuen Flohmarktfundbrocken.. Das wird spannend für mich und dauert wieder Tage. Da kann nur Miraculix helfen oder ich rasiere mir die Rübe in teilstücken..

Hm..

Diese Nachricht wurde am 17.08.2018 um 13:50 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001032
17.08.2018, 16:34 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Fahre im Oktober nach Athen. Gibt es da einen Laden (Adresse) wo man diesen kretischen Ölstein kaufen kann?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001033
17.08.2018, 18:21 Uhr
bartener
registriertes Mitglied


Hallo,
@Grognar, toller Faden, mein Neid ist mit Dir;-)

@gbkon34 OT:

Gebrüder TH. Reppa A. E.
Kakourgodikiou 3
Athen

ist in der Altstadt, viel Spaß im griechischen Eisenwarenladen

--
Gruß,

bartener

Diese Nachricht wurde am 17.08.2018 um 18:28 Uhr von bartener editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001034
17.08.2018, 19:04 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Och, bloß kein Neid. Ich hab genug dafür im Herzen geblutet
und die schrägsten Facetten der Menschheit hier in den Jahren erlebt..Aber auch viele gute Menschen kennen gelernt.

Von den teuren Sammlerdingern von damals, hab ich mich getrennt. Ich hab nur noch selbst restaurierte Flohmarkt Messer
und alles andere ist in treue, wertschätzende Sammlerhände auf der ganzen Welt gewandert. Ist ganz überschaulich geworden und gibt mir Ruhe. So viele Messer kann ich nicht ständig nutzen und das Ballistol erneuern.

Ist das die Adresse? Danke, spart das raus suchen.
Der Forenkollege und Kaffeekumpel schwabenchris hatte das gefunden
und Hellas war da in Urlaub...
Eine grandiose Aktion, so oder so. Der Stein hat im Nachbaruniversum schon für viel Hallooo gesorgt

Mein Tipp.. besorg dir einen Abrichtblock. Das Teil ist sonst ein hartes Monster. Ich habe mir mit 120 Schleifpapier für Metalle ausgeholfen und mit 400er und dann Siliziumpulver und Öl nach gearbeitet. Ob ich den noch einbreche, weiss ich nicht. Und die Linienübergänge müssen noch weg. Die habe ich mit Schleifpapier erst Mal eingerundet, bis der Abrichtblock dran ist. Sonst sitz ich da Weihnachten noch..

Na.. der Frau eben aus einem billig Kopfhörer den Stecker abgeschnitten und an einen guten Kopfhörer mit Steckerdefekt angelötet. Die schießt sich gerade in das Musik Nirvana.. da kann ich mich um Steine kümmern und muss nicht bis Nachts warten
So gehts auch

Diese Nachricht wurde am 17.08.2018 um 19:48 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)