NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Wie oft wechselt ihr Klingen? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]
Diskussionsnachricht 000250
22.06.2019, 12:15 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


Im Wechselklingen- Messer, 1x.
Im Hobel 2-3 mal.
Im Hobel sind es personna. Im Messer benutze ich Derby.

Da ich immer auch gegen den Strich rasiere, sind mir neue scharfe klingen lieber. Gerade unter der Nase,gegen den Strich, macht sich eine neue klinge positiv bemerkbar,

Und wie mein Vorredner schon erwähnte, bei den geringen Klingenpreisen, macht es keinen Sinn, die Klingen lange drin zulassen. Da ist mir dann eine scharfe, neue Klinge lieber.

Ich habe hier ein paar hundert Stück zu liegen. Die müssen ja auch irgendwann mal aufgebraucht werden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000251
22.06.2019, 13:53 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Da ich für mich gerne Standzeitentests durchführe fliegen meine Klingen meist erst raus wenn sie fertig sind. Das kann dann halt schon mal auch erst nach 60 Rasuren wie bei der KAI sein. Im Moment bin ich bei der Personna Crystal mit 20 Rasuren und möchte noch paar Rasuren dazu machen. Habe selber noch weit über 1200 Klingen auf Vorrat, wer die irgendwann aufbraucht ist mir egal, mir gehen sie aber sicher nie aus!
Keine Diskussion bitte, ich weiß ich bin bekloppt, danke!!!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000252
22.06.2019, 14:15 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Alle 3-4 Rasuren je nach Klinge bei mit und gegen den Strich.
Da fällt mir ein, macht es sinn die Klinge im Kopf zu drehen während/nach der Rasur? Früher waren auf den Klingen die Beschriftung 1-2 und 3-4.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000253
22.06.2019, 14:41 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@sankhase, meiner Meinung nach bringt das drehen der Klinge nix, ich glaube je weniger man eine Klinge berührt umso länger hält sie auch. Ich streife sie auch nicht ab oder tupfe sie trocken, bei mir wird sie nur gründlich unter heißem Wasser abgespült und trocken gepustet. Die Rasierpause von mind. 48 Std. ist wichtig für eine lange Lebensdauer, darum verwenden Einige auch 2 oder 3 Rasierhobel bei täglicher Rasur in Rotation. Gehört aber eigentlich nicht hier her.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000254
22.06.2019, 14:49 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


King-joe

Leuchtet schon ein. Rasiermesser lässt man auch ruhen.

Und sooo bekloppt bist du doch gar nicht.
Ich wechsel halt sehr häufig weil die Dinger fast nix kosten.
Ich habe bestimmt noch 600- 700 hundert klingen zu lagern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000255
22.06.2019, 16:25 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo King Joe!
Lass Dir nicht einreden Du bist beklopt,
Dann wären Wir es ja alle.Oder?
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000256
22.06.2019, 17:55 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Es ist doch besser wenn ich es gleich selbst sage als wenn es hier wieder so Streitereien und endlose Diskussionen gibt! Ich mach meine Standzeitentests ja trotzdem und lerne dabei, lesen tu ich halt jetzt viel bei "badger & blade" Excalibur Club. Da brauch ich nix schreiben und bin auch kein Mitglied dort, aber es ist genau das was mich interessiert, nur ohne jeden Streß und Ärger! Anreize gibt es dort jedenfalls genug um mich fortzubilden. Aber gehört nicht hier her!
Wünsche einen schönen Tag.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 22.06.2019 um 18:17 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000257
22.06.2019, 18:31 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Ich mach meine Standzeitentests ja trotzdem und lerne dabei...

Was ja auch dein gutes Recht ist!

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000258
23.06.2019, 21:19 Uhr
Manitu03
registriertes Mitglied


sankhase schrieb:

Zitat:
Alle 3-4 Rasuren je nach Klinge bei mit und gegen den Strich.
Da fällt mir ein, macht es sinn die Klinge im Kopf zu drehen während/nach der Rasur? Früher waren auf den Klingen die Beschriftung 1-2 und 3-4.

Die 1-4 ist lediglich ein Überbleibsel aus dem Herstellungsprozess, die Astra Klingen haben das immer noch drauf stehen. Physikalisch bringt es auch nichts die Klinge umzudrehen, die Schneide ist ja immer dieselbe.

Der einzige Mambo Jambo den ich betreibe ist jede Klinge vor der Benutzung von jeder Kligenseite 10x auf dem Handballen abzuziehen. Wobei ich denke das dies wirklich etwas bringt, bzw. Unebenheiten im Metall glättet. Denn immer wenn ich das nicht mache werden die ersten Rasuren merkbar unsanfter.

Eine Klinge hällt bei mir fast eine ganze Woche, bei täglicher Rasur in 3 Durchgängen mit/quer/gegen. Hobel ist ein Fatip OC mit dem alten Kopf und den grünen Astra Rasierklingen. Seife : Tabac Original. Bartwuchs: normal.

Diese Nachricht wurde am 23.06.2019 um 21:20 Uhr von Manitu03 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000259
24.10.2020, 09:58 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Bin da heute mal wieder auf diesen alten Thread gestoßen und muß da einiges von mir korrigieren.
Inzwischen reinige ich meine Klingen nach jeweils 10 Rasuren und drehe sie um, denn der Schmierfilm (Kalkseife) der sich mit der Zeit auf den Klingen bildet behindert die Rasur. Danach ist die Klinge, meiner Meinung nach, wieder bischen besser wenn auch sicher nicht neu.
Außerdem habe ich jetzt auch den Vorsatz mit einer Klinge möglichst über 100 Rasuren zu erreichen, was mir inzwischen auch schon 2 x gelungen ist ( Personna Qball, Gillette nacet ).
Allerdings bin ich auch davon überzeugt daß dazu nicht jede Klinge geeignet ist. Das Rasurverhalten der Klinge nach vielen Rasuren macht die Sache für mich interessant und auch die ewige Frage wie ich das noch verbessern könnte, wobei nicht die Anzahl der Rasuren (100 reicht mir) sondern das Wellnessgefühl dabei gemeint ist.
Wünsche ein schönes Wochenende.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000260
24.10.2020, 13:27 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


6-7 Rasuren mit ner GSB im R89 oder Timor CC sind drin.

5-6 Rasuren mit ner Nacet oder Wilkinson Sword im Rocca sind drin.

Wenn die Klinge zu rupfen anfängt oder spürbar nicht mehr so gut rasiert wie anfangs, dann fliegt sie raus. Auf Rekorde à la Gebrüder Grimm verzichte ich.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba (Linea bianca) | Proraso Lozione dopobarba (Linea verde)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000261
24.10.2020, 14:15 Uhr
Otus
registriertes Mitglied


NEIN, BIIITTTEEEE NICHT SCHON WIEDER!

Gruß

Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000262
24.10.2020, 14:50 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Habe nur noch 3 verschiedene Klingensorten (ASP, Feather, Wilkinson).

Alle drei werden seit einiger Zeit nach 8 Rasuren gewechselt. Dabei

bleibe ich erst mal.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather, Wilkinson verschiedene Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000263
24.10.2020, 15:32 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


OneBlade Hybrid - nach 3 Rauren

Rockwell 6C - nach 5 Rasuren

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000264
24.10.2020, 16:35 Uhr
Puck
registriertes Mitglied


Es gibt gute Klingen und weniger gute Klingen. Davon hängt es grundsätzlich ab, wie oft ich die Klingen wechsle.

Unter der Woche habe ich weniger Zeit, dann wechsle ich die Klingen öfter.

Am Wochenende nehme ich die Klingen von unter der Woche noch einmal ran.
Das maximale aus der Klinge rauskitzeln, das ist mein Anspruch.

Gruß
Puck

--
Mühle R89, Merkur Futur Urwunder 32 Sorten Mühle Rytmo 81 H220, Rusty Bob, anbbas SPEICK, Mühle, Klar, Haslinger, Valobra, SueZBana Mühle RN11 SPEIK ASL u. ASB, Tabac ASL u. ASP, Pitralon, TÜFF, 4711
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000265
24.10.2020, 19:08 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Ich mach's mir einfach: wenn's ziept und es sich kratzig anfühlt wird gewechselt. Rekorde brauch ich nicht. Mir geht's nur drum, möglichst angenehm eine BBS Rasur zu bekommen. Wie oft das klappt, hängt von der Klinge und dem Rasurgerät ab.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000266
24.10.2020, 19:34 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Nachtschatten schrieb:

Zitat:
Ich mach's mir einfach: wenn's ziept und es sich kratzig anfühlt wird gewechselt. Rekorde brauch ich nicht. Mir geht's nur drum, möglichst angenehm eine BBS Rasur zu bekommen. Wie oft das klappt, hängt von der Klinge und dem Rasurgerät ab.

So ist es!

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000267
24.10.2020, 20:03 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Nachtschatten schrieb:

Zitat:
Ich mach's mir einfach: wenn's ziept und es sich kratzig anfühlt wird gewechselt. Rekorde brauch ich nicht. Mir geht's nur drum, möglichst angenehm eine BBS Rasur zu bekommen. Wie oft das klappt, hängt von der Klinge und dem Rasurgerät ab.

So mach ichs mittlerweile auch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000268
24.10.2020, 21:03 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Also 7-10 Rasuren kriege ich mittlerweile fast mit jeder Klinge hin. Auch im Rocca. Hatte heute mit der Voskhod die 6. im Rocca und bin überascht was für eine gute und schonende Rasur das war. Es gab ja mal leute die mit der Voskhod im Rocca nicht so gut zurechtkamen. Deckt sich jetzt nicht so mit meinen Erfahrungen. Ein vorsichtiger Handballenabzug macht die Klinge übrigens spürbar frischer.
Diese Nachricht wurde am 24.10.2020 um 21:05 Uhr von gbkon34 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000269
24.10.2020, 22:20 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Die Voskhod war in jedem Hobel außer dem Timor CC ein Fiasko. In dem hat sie allerdings gut und sanft rasiert, wenn auch höchstens 4-5 Mal. Aber bei einer so billigen Klinge (ca. 7 Cent/Stck.) war mir das auch egal.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba (Linea bianca) | Proraso Lozione dopobarba (Linea verde)

Diese Nachricht wurde am 24.10.2020 um 22:21 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000270
24.10.2020, 22:46 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Ich wechsele die Klingen, bevor sie anfangen zu ziepen oder sonstwie ihre Performance einbüßen. In der Praxis bedeutet dies, dass ich die Klingen meist nach der zweiten, spätestens aber nach der dritten Rasur austausche.

--
Aktuell meistbenutzt:
Böker Edelweiss 5/8 Gillette Slimboy Personna Crystal Razorock Big Bruce Tabac Original Rasierseife Mennen Skin Bracer (US-Version)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000271
25.10.2020, 14:00 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Bei der 2-3 Rasur ist die Klinge doch erst eingefahren... Da geht's doch erst los mit den guten Rasuren...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000272
25.10.2020, 14:40 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Bei der 2-3 Rasur ist die Klinge doch erst eingefahren... Da geht's doch erst los mit den guten Rasuren...

Magst du deine diesbezüglichen Erfahrungen etwas präzisieren?

Bei mir war es bislang stets der Fall, dass eine neue Klinge die besten Ergebnisse liefert.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 25.10.2020 um 14:41 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000273
25.10.2020, 15:50 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Markus S schrieb:

Zitat:
...
Bei mir war es bislang stets der Fall, dass eine neue Klinge die besten Ergebnisse liefert.

So war es bei mir bislang ebenfalls.

Meine Rasurergebnisse sind, wenn die Klinge schon ein paar Rasuren auf dem Buckel hatte, zumindest nicht besser geworden, sondern relativ schnell eher schlechter als im Neuzustand der Klingen, sodass ich im Lauf der Zeit dazu übergegangen bin, die Klingen relativ bald auszutauschen.

--
Aktuell meistbenutzt:
Böker Edelweiss 5/8 Gillette Slimboy Personna Crystal Razorock Big Bruce Tabac Original Rasierseife Mennen Skin Bracer (US-Version)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000274
25.10.2020, 18:29 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Also bei mir ist das bei neuen Klingen so daß ich da immer sehr aufpassen muß daß ich mich nicht schneide, bei gut einrassierten Klingen bekomme ich meinen Babypopo relativ einfach hin ohne groß acht zu geben. Das hilft mir besonders wenn ich mal wieder tattrig bin, da traue ich mich mit einer neuen Klinge schon fast nicht überhaupt anzufangen. Im Endeffekt zählt ja das Ergebnis, und einen Cut sieht man vielleicht und ist ärgerlich, wie oft ich die Klinge jedoch vorher schon benutzt habe sieht man aber sicher nicht. Von daher sind mir gut einrassierte Klingen sogar lieber als ganz neue.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)