NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Wie oft wechselt ihr Klingen? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10-
Diskussionsnachricht 000225
11.11.2017, 18:15 Uhr
rasierenmuessen
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Wilkinson, 15 x =Milchbart.

Sonst nix

Mein Vater schafft auch annähernd diese Anzahl.
Ob Milchbart, weiß ich nicht, eher mittelstarken
Wuchs.

Gruss

--
Prima, es [ist/war] wieder soweit.

Diese Nachricht wurde am 11.11.2017 um 18:16 Uhr von rasierenmuessen editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000226
11.11.2017, 23:21 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Wie man anhand der Antworten eindeutig erkennen kann, ist eine verlässliche Aussage über die Standzeit einer Rasierklinge nicht möglich.

Dazu gibt es einfach zu viele individuell beeinflussende Faktoren wie z. B. die unterschiedliche Erwartungen an die Rasur.

Für den einen ist die Rasur perfekt, wenn man so gut wie keine Bartstoppeln mehr sieht, un­ab­hän­gig davon ob sich die Haut absolut glatt anfühlt oder nicht.

Für den anderen ist die Rasur erst dann perfekt, wenn sich die Haut danach vollkommen glatt anfühlt.

Weiterhin spielt auch die Empfindlichkeit der Haut eine Rolle. Was bei dem einen noch als völlig schmerzfrei durchgeht, empfindet ein anderer womöglich bereits als unangenehmes ziepen.

Dies dürften einige der Gründe sein, weshalb die Standzeit der Klingen, derart unterschiedlich bewertet wird.

--
PILS 101NE KAI Stainless Steel Double Edge Mühle Silvertip Fibre - Edelharz schwarz Speick Men Active Rasierseife PILS Edelstahlschale 204 Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000227
13.11.2017, 08:10 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Seh ich auch so.

Bei mir muss es Babypopo sein, und es darf kein einziges Blutpünktchen geben.

Wenn dann das Pitralon nicht brennt, ist das für mich eine 1A Rasur.

Persönlich geh ich mit einer zu stumpfen Klinge zu oft drüber, das reizt dann.

Also fliegt sie schneller raus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000228
13.11.2017, 10:41 Uhr
fendi
registriertes Mitglied


Ich gehe da auch pragmatisch vor.
Wenn ich am Ende der Rasur denke dass die Klinge nachlässt nehme ich sie raus. Wenn ich mich verschätzt habe dann tausche ich sie auch schon mal während der Rasur.

Blue und Feather halten bei mir am längsten.
Die ASPs sind meistens nach 3-4 Rasuren durch.

--
Aust 5/8, Gold Dollar 208 QShave Adjustable, Wilkinson Classic Mühle Silberspitz zwei Dutzend verschiedene (ASP, Feather, ...) Edwin Jagger Sandalwood, Valobra crema di sapone,... Mühle Rasiertiegel versch. Nivea, Gilette,...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000229
13.11.2017, 19:47 Uhr
Celenio
registriertes Mitglied


Die Wilkinson, hat bei mir 2 Rasuren gehalten, habe sie aber eine Woche drin gehabt. Grausig.

Gerade die Dorco drin, die ist ja noch schlechter Gleichbei der ersten Rasur total unsauber.

--
Mühle R873SR | Rossmann/Baili ASP
Mühle 31H873 | Parker Silberspitz WHST | Maggard Razors 24mm Purple Swirl
Catie´s Bubbles | Col.Conk | Dapper Dragon | Dr.Jon´s | Kent | Proraso rot | Palmolive | Soap Commander | Speick Active
SWK Basic-Scuttle
Maggard Alum Block | Nivea ASB | Old Spice Original & Whitewater
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000230
06.11.2018, 16:23 Uhr
Rodik
registriertes Mitglied


Hallo,
ich rasiere sowohl Kopf als auch Gesicht und hatte mal mit nem Futur angefangen und bin dann zu einem 37C (Torsion) und Personna gewechselt.
Da ich mich irgendwie trotz vieler Übung immer wieder einmal geschnitten hatte, bin ich dann lange Zeit bei einem Systemrasierer geblieben. Damit habe ich mit einer Klinge eine Woche geschafft bei täglicher Rasur.
Aus Preis- und Umweltgründen bin ich nun seit einigen Tagen wieder beim Hobel gelandet. Nun ein 34C mit Personna-Klingen.
Ich finde, nach 2 Tagen muss ich spätestens eine neue Klinge rein machen. Wie gesagt, Kopf und Gesicht, also quasi 4 Rasuren...
Bei dem Preisunterschied gegenüber einem Systemrasierer kann ich aber durchaus auch täglich eine neue Klinge nehmen. Das teste ich aber noch.
Gruß,
Rodik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000231
06.11.2018, 23:32 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Früher bei nur einem Hobel war die Klinge immer für 6 Rasuren drin,meist ASP aber auch andere!
Heutzutage wechsle ich den Hobel jede Woche und dadurch bleibt die Klinge nur 2-3 Rasuren drin. Damit fahr ich am besten und muss mir keine Sorgen machen!

--
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000232
07.11.2018, 01:55 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Bei mir halten die Klingen in der Regel zwischen 7 und 10 Rasuren für
sehr gute Rasuren. Die ASP dagegen hält auch noch viel länger. Daher werde ich in Zukunft jede Klinge nach 8maligem und die ASP
nach 10maligem Gebrauch wechseln.

--
MfG Asinnir

R89, Feather AS D2 ASP, Feather u.a Proraso, Speick u.a verschiedene Mühle, Omega

Diese Nachricht wurde am 07.11.2018 um 01:56 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000233
07.11.2018, 07:19 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Die Personna GEM im Blackland Sabre alle 5 Rasuren

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000234
07.11.2018, 10:15 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Es kommt aber auch auf den Hobel an.

In einem R89 hält ne ASP lange, im R41 nur 3-5 Rasuren.

Liegt wohl daran, dass der R41 ziemlich schabend zur Sache geht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000235
07.11.2018, 11:01 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Bei mir hat es sich, bei täglicher Rasur und Verwendung des berühmt-berüchtigten Hobels von Giesen & Forsthoff mit glatter Schaumkante, mittlerweile wie folgt eingependelt:

- Gillette Silver Blue: ca. 7 Rasuren
- Polsilver Super Iridium: ca. 6 Rasuren
- Voskhod: ca. 3 Rasuren

Früher benutzte ich außerdem regelmäßig folgende Marken, mit unterschiedlichen Hobeln:

- Feather Hi-Stainless: ca. 12 Rasuren
- Astra Superior Platinum: ca. 7 Rasuren
- Personna Platinum Chrome: ca. 5 Rasuren
- Derby Premium: ca. 5 Rasuren
- Wilkinson Classic: ca. 5 Rasuren
- Ladas: ca. 3 Rasuren

Es kommt schon mal vor, dass eine Klinge eine Rasur mehr oder weniger durchhält, aber das sind in etwa die Standzeiten bei täglicher Rasur. Und nach wie vor gilt: Wenn eine Klinge rupft oder ziept, fliegt sie sofort raus. Brennt das Pitralon nach der Rasur wie Feuer, fliegt die Klinge raus, es sei denn, ich merke selbst, dass ich einfach nur schlecht rasiert oder vorbereitet habe, was zwar selten vorkommt, aber trotzdem passieren kann.

Von den Feather-Klingen abgesehen, die wirklich extrem lange halten, aber leider nicht so sanft sind, wie meine Haut sie auf Dauer gerne hätte, stammen sämtliche "Langläufer" (6-7 Rasuren) aus dem Hause Gillette. Die sehr sanften und auch durchaus gründlich rasierenden Klingen Voskhod und Ladas aus dem Moskauer Hause Mostochlegmash verschleißen dagegen sehr schnell. Ob dafür Herr Putin oder einfach nur die z. T. etwas schluderig wirkende Qualitätskontrolle besagten Herstellers die Verantwortung trägt, konnte bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags leider nicht geklärt werden.

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 07.11.2018 um 12:58 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)