NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Wie oft wechselt ihr Klingen? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-
Diskussionsnachricht 000275
25.10.2020, 19:06 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Im übrigen ist es doch so:

- Was für Klingen?
- Was für einen Hobel?
- Dichter oder spärlicher Bartwuchs?
- Drahthaar oder Flaum?
- Seifenwasser oder dichter Schaum?
- Lederhaut oder sehr Empfindlich?

Alles das spielt eine Rolle und deswegen muss jeder für sich selber rausfinden welcher Intervall der beste ist

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000276
25.10.2020, 19:33 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Zustimmung!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000277
26.10.2020, 22:08 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Auch von mir Zustimmung. Es sind viele Komponenten die da eine Rolle spielen.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000278
27.10.2020, 11:26 Uhr
bartmats
registriertes Mitglied


C'est comme ca...

Nach ausgiebiger Dusche oder zwei Stunden in der Sauna sind die Barthaare so weich wie Seide - nach einem Spaziergag durch den schattigen Herbstwald hart wie Draht. Im Sommer wächst das Barthaar schneller, ist aber auch weicher.
In meinem Futur-Hobel hält eine übliche Astra-Klinge zwischen 5 und 15 Rasuren - eine Regel aufzustellen ist kaum möglich; versuche es doch mit einer Gleichung mit ca. 10 Variablen... ;-)

--
Merkur Futur matt
Astra SP, Feather HS
Isana Borste
Proraso grün RS, Speick RS/Stick
Speick, Old Spice Original, Bulgari Man in Black AS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000279
27.10.2020, 13:32 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Also bei mir ist das bei neuen Klingen so daß ich da immer sehr aufpassen muß daß ich mich nicht schneide, bei gut einrassierten Klingen bekomme ich meinen Babypopo relativ einfach hin ohne groß acht zu geben. Das hilft mir besonders wenn ich mal wieder tattrig bin, da traue ich mich mit einer neuen Klinge schon fast nicht überhaupt anzufangen. Im Endeffekt zählt ja das Ergebnis, und einen Cut sieht man vielleicht und ist ärgerlich, wie oft ich die Klinge jedoch vorher schon benutzt habe sieht man aber sicher nicht. Von daher sind mir gut einrassierte Klingen sogar lieber als ganz neue.

mfG King-Joe

Das entspricht ganz meiner Erfahrung. Natürlich rasiert eine neue Klinge alles weg, aber mitunter eben auch etwas Haut. Ab der 2-3 Rasur ist das Verhältnis zwischen schonend und gründlich bei mir am besten. Bei manchen klingen bleibt dieser Zustand bis zur ca 10. Wenn die Klinge weniger scharf ist, ist die Rasurtechnik auch eine andere, ich gehe dann viel beherzter und direkter mit etwas mehr Druck vor, ein völlig anderes rasieren als m
it frischer Klinge. Ist dann auch immer eine ganz schöne Umstellung für mich wenn die Klinge wieder neu ist....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000280
31.10.2020, 11:21 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Your hair can crack steel when it hits the right spot.
Diese Nachricht wurde am 31.10.2020 um 11:21 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000281
01.11.2020, 19:26 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


Alle 6 Rasuren.

--
Menthol makes my world go 'round.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000282
02.11.2020, 05:22 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Im Moment mit der Astra Super Platinum 2-3 Rasuren.

Lieber öfters wechselnwarum, wird hier bei Minute 1 gut erklärt:

https://m.youtube.com/watch?v=LPi86Ubfq-w

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.

Diese Nachricht wurde am 02.11.2020 um 05:27 Uhr von Jones editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000283
19.02.2021, 22:41 Uhr
hane
registriertes Mitglied


Frische Schneide für jede Rasur, d.h. eine neue Klinge spätestens nach 2x.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000284
20.02.2021, 07:12 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Also von einer aktuellen Gillette Werbung würde ich mich nicht informieren lassen. Die wollen ihre Klingen verkaufen, nichts weiter, das ist schließlich ihr Geschäftsmodell. Man kann sich sehr schonend mit einer DE Klinge viel länger rasieren als manche glauben, ganz frische Klingen sind bei mir da viel eher heikel zur Haut. Also 5 Rasuren sind mit fast jeder Klinge ohne Abstriche drin, alles andre
ist echte Verschwendung!

Diese Nachricht wurde am 20.02.2021 um 07:15 Uhr von gbkon34 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000285
20.02.2021, 07:53 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


Wie @gbkon34 bereits korrekt feststellte, es ist Werbung von Gillette. Übrigens ist die Darstellung, bzw. Animation in dem Gillette-Video über das "hobeln" des Barthaares mit "Dramatisierung" (Übertreibung, Überspitzung) gekennzeichnet.

Bei mir halten die Klingen zwischen 4 und 8 Rasuren, je nach Gerät, Klinge und Alter des Bartes. Die benutzte Rasierseife vernachlässige ich mal, weil ich nur "gute" Rasierseifen verwende.
Es gibt soweit keine Regel, ausser, wenn es ziept, wird es bei mir höchste Zeit die Klinge zu wechseln. Oder, wenn mit dem Strich zuviele Barthaare stehen bleiben.

--
Mühle R94, Timor 1350_K GSB, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000286
20.02.2021, 08:40 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


7 Rasuren mit einer Gillette Silver Blue (GSB) im R89 oder Timor CC sind drin, wenn ich einmal komplett mit, einmal komplett gegen und am Hals einmal quer rasiere.

Alternativ gehen mit der GSB auch 6 Rasuren im Rocca, wenn ich einmal mit und am Hals einmal gegen und quer rasiere.

5 Rasuren mit einer Nacet oder Wilkinson Sword Classic im Rocca sind drin, wenn ich einmal mit und am Hals einmal gegen und quer rasiere.

Wenn die Klinge zu rupfen anfängt oder spürbar nicht mehr so gut rasiert wie anfangs, dann fliegt sie raus.


Icebergs schrieb:

Zitat:
Die benutzte Rasierseife vernachlässige ich mal, weil ich nur "gute" Rasierseifen verwende.

Definiere "gute Rasierseife": Ist das Rasierseife, die besonders gut die Barthaare einweicht, wie z. B. die Arko? Ist das Rasierseife, die besonders gut parfümiert ist? Ist das Rasierseife, die besonders "sauberen" Inhaltsstoffen produziert wird? M. W. ist jede Rasierseife ein Kompromiss aus "möglichst saubere Inhaltsstoffe" versus "möglichst geringe Herstellungskosten", "möglichst hautschonend" versus "möglichst hohe Einweichwirkung" usw.

Ich merke z. B. durchaus, ob ich meinen Schaum aus der weißen Proraso-RS oder aus Speick Men-RC aufschlage. Die Speick, wie übrigens auch die Weleda-RC, ist sehr hautschonend, die Proraso-RS hat eine spürbar bessere Einweichwirkung. Aus praktisch nur unbedenklichen Inhaltsstoffen sind beide Produkte hergestellt, dem Luxussegment ist keines der beiden Produkte zuzuordnen, trotzdem sind sie beide ein Kompromiss. Verwende ich bei wärmeren Temperaturen überwiegend die weiße Proraso-RS, so ist pro Klinge durchaus schon mal die eine oder andere Rasur mehr möglich, was wohl auf die bessere Einweichwirkung zurückzuführen ist. Bei kaltem Wetter tue ich mir das allerdings nicht an und verwende lieber hautschonende, die Barthaare nicht so stark aufweichende Cremes wie Speick oder Weleda und pfeife auf die eine oder andere Rasur.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba

Diese Nachricht wurde am 20.02.2021 um 08:50 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000287
20.02.2021, 09:05 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


" Des Menschen Wille ist sein Himmelreich ! "

Morgen am Sonntag den 21.02.2021 Rasur Nr. 50 mit der BIC-Klinge und wenn alles gut läuft mach ich damit auch noch die 100 voll !
Man muß nicht, aber man kann !!! Wünsche ein schönes Wochenende.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000288
20.02.2021, 09:49 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


50 - 100 Rasuren mit ein und derselben Klinge. Nein, danke.
Mein Anspruch an eine gute Rasur ist einfach eine glatte, gepflegte Haut ohne Irritationen oder brennen für den Rest des Tages. Da gehen wohl die Qualitätsansprüche sehr weit auseinander.
Bei der Seife ist auch bei mir die weisse Proraso ungeschlagen die Nr. 1. Die Klingen wechsel ich grundsätzlich nach der 5. Rasur, egal welche Marke.

Diese Nachricht wurde am 20.02.2021 um 09:51 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000289
20.02.2021, 10:19 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Definiere "gute Rasierseife": Ist das Rasierseife, die besonders gut die Barthaare einweicht, wie z. B. die Arko? Ist das Rasierseife, die besonders gut parfümiert ist? Ist das Rasierseife, die besonders "sauberen" Inhaltsstoffen produziert wird? M. W. ist jede Rasierseife ein Kompromiss aus "möglichst saubere Inhaltsstoffe" versus "möglichst geringe Herstellungskosten", "möglichst hautschonend" versus "möglichst hohe Einweichwirkung" usw.

Ich habe mich in dem Post mit dem Adjektiv "gut" nur auf die (Ein-)Wirkung bezogen, nicht auf Schaum, Duft, Inhaltstoffe oder Hautkompatibilität.
Schaum, Duft, Inhaltsstoffe dürften sich vermutlich nicht auf die Standzeit einer Klinge auswirken.

--
Mühle R94, Timor 1350_K GSB, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000290
20.02.2021, 13:55 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


Ragnar schrieb:

Zitat:
Die Klingen wechsel ich grundsätzlich nach der 5. Rasur, egal welche Marke.

Ich auch.
Habe mich ein einziges Mal, einfach weil ich's wissen wollte, nach der "King-Joe-Methode" mit einer QBall bis zur 21. Rasur hochgequält. Nie wieder! Höllenqualen auf Erden, nein, das brauch' ich nicht.

--
Hart Steel 6/8, Wacker Huntsman 7/8 Portland Strop, Yaklederhängeriemen made by EasyRider Pils 101NE Personna QBall Thäter 4125/5 Arko Old Spice Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000291
20.02.2021, 16:36 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Bei mir sind es 5-7 Rasuren mit jeder Klinge wobei bei mir jede 2. Rasur Gesicht und Kopf ist. Wenn ich nur Gesicht rechnen würde wären denke ich 10 Rasuren drin.

--
ROCCA R96 JET, R41 Twist, Merkur 34G & 34C, Parthenon v2.0, EJ Kelvin, KING C.GILLETE, Bevel
ASP,Voskhod,Ladas,Rapira PL,Derby Premium
Fine,TOBS,Proraso,Tabac Original RS+RC,Old Spice RS,Arko
Stirling Kong,RustyBob Dachs,Yaqi Sagrada Familia,Omega S-Brush
Pasha de Cartier,Bentley For Men Intense,Prada L'Homme Intense,Valentino Uomo INTENSE,...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000292
20.02.2021, 16:47 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Nachdem ich bis vor ein paar Monaten die Klingen nach jeder zweiten Rasur gewechselt habe, bin ich derzeit bei 7 Tagen. Kann aber auch gut sein, dass sich das irgendwann wieder ändert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000293
20.02.2021, 18:38 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Von der gleitwirkung und Pflege finde ich besonders die mitchells woolfat überzeugend.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)