NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Klassisches Parfum für junge Männer - Empfehlung gesucht! » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000000
25.01.2013, 12:33 Uhr
broj
registriertes Mitglied


Hallo, ich bin 21 Jahre alt und würde gerne mal fragen wass Ihr einem jungen Mann wie mir für einen Duft empfehlen könntet der schon in die klassische Richtung geht. Ich finde Aramis, Tabac und Gainsboro sind irgendwie zu heftig für junge Leute, aber aktuelle "Herrendüfte" sind so süßlich heutzutage dass meiner Meinung nach auch Frauen solche Düfte tragen könnten. Die Damen in Douglas und co scheinen mit der Frage überfordert zu sein
Diese Nachricht wurde am 25.01.2013 um 12:34 Uhr von broj editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
25.01.2013, 12:40 Uhr
Asphalthaut
registriertes Mitglied


Probier mal Fahrenheit oder Fahrenheit 32 von Christian Dior. Ein Kracher meines Erachtens. Habe ich gern in Deinem Alter genommen (So auch heute). Ultraklassisch aber sehr gediegen wäre auch Acqua di Parma Colonia. Probiers mal in der Parfümerie aus...

--
Schleifen, polieren, schärfen, rasieren. So einfach ist das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
25.01.2013, 13:18 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Givenchy Gentleman könnte auch passen.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
25.01.2013, 15:13 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


Mag die Düfte von Hermes.
Bin mit meine 24 Jahren aber auch ein großer Fan von Tabac und Aramis.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
25.01.2013, 17:13 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Bronnley Original (Forumsshop)

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
27.01.2013, 10:19 Uhr
broj
registriertes Mitglied


So hab mir nach einigem probieren Davidoff Cool Water besorgt Vieles hab ich leider nicht gefunden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
27.01.2013, 14:14 Uhr
Izrahvil
registriertes Mitglied


Es gibt zu viel um aus der Luft heraus eine Empfehlung herauszugeben.

Was für ein Duft suchst du denn?
In welche Richtung sollte es denn gehen?

Ich werfe dann einmal spontan in die Runde:

Eton College von Taylor finde ich sehr modern frisch.
Truefitt & Hill Grafton



LG

Emir

--
Man(n) rasiert sich mit einem Rasiermesser, er trinkt ja auch keine Milch aus einem Whiskyglas, oder?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
27.01.2013, 14:26 Uhr
broj
registriertes Mitglied


Zdravo Emire

ich suche einfach etwas was nicht so süß ist wie die meisten Herrendüfte heutzutage, ich finde Aramis und Co einfach zu herb für jemand Anfang 20, aber das meiste andere ist einfach zu süß, ich finde dazwischen gibt es leider nicht viel. Der Davidoff Cool Water war mir da ein guter Kompromiss und war auch im Angebot für ca. 50€ 200ml.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
27.01.2013, 17:44 Uhr
jps79
registriertes Mitglied


Ich kann dir Terre D'Hermes sehr empfehlen. Ist zwar kein Klassiker, da zu jung, den Duft würde ich aber eher als klassisch beschreiben.
In jedem Fall hat er Stil.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
27.01.2013, 18:32 Uhr
broj
registriertes Mitglied


JPs72 da hast du absolut recht! Habe gerade g estern den Vater eines Freundes auf sein Parfum angesprochen und er meinte es ist das Terre d'Hermes. Ich frage mich nur ob man dafür einfach mit Anfang 20 zu jung ist, das muss wohl jeder selbst entscheiden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
28.01.2013, 11:58 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Hugo Bottled!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
01.02.2013, 17:17 Uhr
TikiBoy
registriertes Mitglied


@broj: Bist du nicht. Für guten Stil ist man nie zu Jung.
Lass dir das von einem jungen Hasen(24) sagen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
01.02.2013, 18:43 Uhr
broj
registriertes Mitglied


Hehe okay Nutzt du auch Tabac und Aramis? Also Tabac gefällt mir persönlich sogar besser. Ich denk ich werd mir von Tabac allerdings nur das After Shave holen, das feicht mir wenn der Duft nur dezent ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
03.02.2013, 21:52 Uhr
sicknote
registriertes Mitglied


Blenheim bouquet

--
timo

Ich hab nur häßliche,krumme,verostete japansäbel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
06.02.2013, 21:04 Uhr
bjung90
registriertes Mitglied


Du kannst das nicht so pauschalisieren. Es gibt viele gute Düfte -
Tabac und Irish Moos zB mögen als Aftershave oder Rasierseife ja noch gehen, aber sie gehören definitiv nicht dazu.
Aber auch bei den guten Parfums kann es gut sein, dass dir das eine oder andere einfach nicht liegt.
Soll heißen - du musst auch der Typ für ein spezielles Parfum sein, genauso wie es auch mit der Kleidung ist.
Deshalb ist es schwierig dir hier einen Duft zu empfehlen.
Bin auch nur unwesentlich älter als du und hab ne gute Sammlung über die Jahre angelegt.
Davidoff hab ich auch 2 dabei, das Champion und das Hot Water. Davidoff hat was, aber ich finde die Düfte so intensiv, schwer und einfach "Davidoff" dass ich es nicht täglich nutzen kann.
Begeistert bin ich momentan vom Paco Rabanne Paco, was dir laut deiner obigen Beschreibung auch gefallen könnte.
Boss Bottled ist Top, total guter "jeder Situations Duft".
Ich steh auch total auf das Prada Infusion D'homme, ist auch sehr herb.
Gibt ein neues von Prada was auch geil ist, aber Infusion d'Homme könnt ich trinken
Porsche hat ein neues (glaub ich), kenn den Namen nicht, aber hier steht's. Ist in so ner silbernen Alu Spray Box. Ist auch gut, nicht zu sportlich, nicht zu "weggehlastig".
Das war mal so ne grobe Auswahl an herberen Düften.
Falls du doch mal auf ein bisschen mehr Porno in den Düften stehst, kann ich dir raten mal das Bleu de Chanel zu testen. Das gucci guilty ist auch nicht schlecht, aber noch ne Nummer "süßlicher"

Aber wie gesagt, für den einen ist's was, zum anderen passts nicht. Wobei ein schrecklicher Duft aber immer ein schrecklicher Duft bleibt

Ah eins fällt mir noch ein - Bvlgari MAN ist ne Bombe
Es geht nicht ums Alter, ich geh mal davon aus dass du mit 21 schon reifer aussiehst als mit 16.
Es geht um dein Auftreten und deinen Character, mit 21 kannst du meiner Meinung nach alles tragen was zu dir passt.
Ich trage auch gern Anzüge und überwiegend Hemden und Abendschuhe (Winter) und bin 23. Mir hat noch keiner gesagt, dass ich dafür zu jung aussehe. So ist es auch mit dem Parfum.
Wenn du natürlich überwiegend noch mit einem Hoodie oder cap durch die Gegend läufst kann's schon sein dass das nicht passt.

Diese Nachricht wurde am 06.02.2013 um 22:04 Uhr von bjung90 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
06.02.2013, 21:39 Uhr
nophy
registriertes Mitglied


Probier mal Prada Infusion de Vetiver

Die Einschätzung, die ich auf Parfumo.de gefunden habe, kann ich voll bestätigen. Leider wird das Parfüm nicht mehr hergestellt, ist aber noch auf Ebay für günstiges Geld zu bekommen.

Hier das Zitat aus Parfumo.de:

"Eine besondere Empfehlung für einen solchen Büroduft möchte ich loswerden: Infusion de Vetiver von Prada. Ich sehe darin den Büroduft einer neuen Generation. Morgens präsentieren sich Kopf- und Herznote einige Stunden lang mit einer dezenten, leichten und grünen, etwas kräuterigen Frische. Man duftet angenehm und wirkt ausgeschlafen. Am Nachmittag tritt die Basisnote hervor: eine trockene, transparente Kombination von Zedernholz und Vetiver. Obwohl sie sehr dezent ist, wirkt sie energetisierend. Immer wieder wird man von einem dezenten, aber energiegeladenen Hauch getroffen. Ist hochwillkommen, wenn man schon etwas müde wird."

Gruß

nophy

Diese Nachricht wurde am 06.02.2013 um 21:39 Uhr von nophy editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
06.02.2013, 22:26 Uhr
bananenheini
registriertes Mitglied


ralph lauren black pony kommt sehr gut bei frauen an
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
07.02.2013, 08:05 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ein wirklicher Klassiker ist Eau Sauvage von Dior. Ich habe es noch nicht selbst getestet, ist aber aus den 60er und bis heute zu haben.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
19.02.2013, 17:39 Uhr
Buddy20
registriertes Mitglied


Encounter von Calvin klein - danach sind die Frauen verrückt

--
Grüße Buddy20
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
19.02.2013, 21:17 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Buddy20 schrieb:

Zitat:
Encounter von Calvin klein - danach sind die Frauen verrückt

Das hat aber nichts mit klassisch zu tun, dann nenne wenigstens CK 1, der Rest ist moderne Plörre und ob die Frauen ...na ja vielleicht die 12jährigen

Bitte jetzt nicht die ganze Douglas Latte runter aufzählen, sorry, aber das langweilt ordentlich, es war von Klassikern die Rede und ich dachte eigentlich, ich könnte noch ein paar Hinweise abfischen. Ich habe auch etliche moderne Düfte, aber die würde ich mir hier nicht trauen reinzuklopfen. Ist nicht böse gemeint, aber für die modernen Granaten. könnten wir ja einen eigenen Fred starten.

Und eigentlich müßte auch noch eine Beschreibung der einzelnen Duftnoten dazu, ich weiß, habe ich auch nicht gemacht, aber so wäre der Fred eigentlich sinnvoll und ich könnte "Encounter" doch noch etwas abgewinnen. Wie lange auf dem Markt? Welche Richtung (süß, herb, frisch, holzig, toter Fisch, Grete Weise im Schr...usw), wer hats gemacht, ein wenig "Gechichte", wie unser AltAltkanzler sagen würde. Wäre schön - verlange ich zuviel??

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 19.02.2013 um 21:46 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
19.02.2013, 21:39 Uhr
broj
registriertes Mitglied


Also ich habe viel ausprobiert und habe einfach etwas gesucht was maskulin riecht. Weil einfach die meisten modernen Sachen viel zu süßlich riechen. Ich habe drei gefunden die mir gut gefallen, bis auf das letze Parfum hab ich sie jetzt:
1. Davidoff Cool Water, erfrischend aber doch männlich
2. Bruno Banani Men, schon süßlich aber durch das würzige auch maskulin
3. True Religion for men, chwer zu beschreiben, irgendwas zwischendrin, muss ich mir noch holen.

Die sind alle drei leider nicht wirklich klassisch, aber die Suche hört ja nicht auf Welchen Duft ich sehr gut finde ist der von der Brisk Haarcreme! Den gibts aber nicht als Parfum, leider. Klassisch aber nicht aufdringlich, so muss das sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
19.02.2013, 21:43 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Moderne Plörre muss ja nicht unbedingt schlecht sein oder schlecht riechen. Mich stört daran viel mehr, dass die Sachen durch Werbung gepusht werden bis zum geht nicht mehr und dann so einen gewissen "Hype" auslösen. Wenn man in allen möglichen Foren lesen kann, dass das neue Parfum von dem und den doch der Renner ist und so geil an Männern riecht, ist das für mich ein Grund es nicht zu kaufen. Genauso sollte man meiner Meinung nach einen Bogen um die Top 10 der meistverkauften Parfums machen. Ich habe auch einige Boss und die Frauen reagieren nicht.

Komischerweise reagieren sie eher auf Pinaud, Tabac und Old Spice.

Aber jeder soll sich so eindieseln wie er es gerne mag.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
19.02.2013, 21:54 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Philipp R. schrieb:

Zitat:
Moderne Plörre muss ja nicht unbedingt schlecht sein oder schlecht riechen. Mich stört daran viel mehr, dass die Sachen durch Werbung gepusht werden bis zum geht nicht mehr und dann so einen gewissen "Hype" auslösen. Wenn man in allen möglichen Foren lesen kann, dass das neue Parfum von dem und den doch der Renner ist und so geil an Männern riecht, ist das für mich ein Grund es nicht zu kaufen. Genauso sollte man meiner Meinung nach einen Bogen um die Top 10 der meistverkauften Parfums machen. Ich habe auch einige Boss und die Frauen reagieren nicht.

Komischerweise reagieren sie eher auf Pinaud, Tabac und Old Spice.

Aber jeder soll sich so eindieseln wie er es gerne mag.

Ich hinterlasse schon öfter flachliegende Frauen...aber die sind dann ganz grün im Gesicht, mit Spucktüte und die Sanis legen sie gerade auf die Bare - man kann sie nicht alle haben

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
19.02.2013, 21:56 Uhr
byrd
registriertes Mitglied


Philipp R. schrieb:

Zitat:
Pinaud, Tabac und Old Spice.

*sabber*

--
Soaps, razors & Rock´n´Roll!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
19.02.2013, 22:14 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Bestanden kinkjc

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)