NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Rasiercreme: Logona » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
02.01.2005, 01:08 Uhr
Grilletta
registriertes Mitglied


Bezeichnung: Logona Rasiercreme
Hersteller: Hans Hansel GmbH, Salzhemmendorf, www.logona.com/
Erhältlich bei: Naturkosmetikläden
Preis: 3,90 Euro/ 75 ml (5,20/ 100ml)
Schaum: befriedigend, leicht aufzuschäumen
Pflegewirkung danach: befriedigend
Rasur: gut
Duft: leicht zitrus, etwas muffig
(Bewertungsstufen: unbrauchbar-befriedigend-gut-sehr gut)

Mein Fazit: Naturkosmetik die brauchbar funktioniert, etwas besser als Weleda Rasiercreme, aber schwieriger erhältlich, exklusiv BDIH zertifiziert; kaufe ich aber nicht nochmal, für das Rasurergebnis zu teuer. Ausserdem hasse ich es meinen Juteanzug anzuziehen, um im hiesigen Naturbioladen als akzeptabler Kunde zu erscheinen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
02.01.2005, 14:47 Uhr
Michel
registriertes Mitglied


Hallo,
diese Rasiercreme kenne ich auch.Empfinde sie als gut,also eine Note besser.
Grund:Schaum ist stabil,macht den Bart weich und reizt die Haut nicht.
Den Geruch empfand ich auch zitronig,nicht muffig aber auch kein Duft,der einen von den Socken haut.

--
Gruss Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.01.2005, 22:14 Uhr
McKnife
registriertes Mitglied


Hallo Griletta,

da sieht man wieder mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind:
hinsichtlich der Rasurnote schlage ich mich auf Michel`s Seite und vergebe für die Logona Mann- Rasiercreme ein Gut. Den Geruch empfinde ich als recht dezent und angenehm, also auch Gut. Während der Woche kommt bei mir Florena Men zum Einsatz; am Wochenende gönne ich mir die Cremes von Speick und Logona.

Die Logona Mann- Produkte haben übrigens nicht alle den gleichen Duft. So ist z.B. die Aftershave Lotion schön würzig. Ich halte es für ein empehlenswertes Rasierwasser.
Um eine Internet- Bestellung vollzumachen, hab`ich eimal auch das Mann- Haarwasser dazugenommen (bin schon über vierzig, da interessiert man sich zunehmend für solche Sachen). Das Wässerchen mag den Haaren ja vielleicht ganz gut tun, aber der Geruch ist brutal. Nur anwenden, wenn danach ein mehrstündiger Aufenthalt im Freien, und zwar im Lee von anderen Menschen und Tieren ansteht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
12.01.2007, 15:30 Uhr
EasyShave
registriertes Mitglied


Hab mir vorgestern, zusammen mit dem Logona AS, die Rasiercreme von Logona geholt. Vom AS bin ich ja hin und weg, einfach klasse, aber die Rasiercreme... hab so das Gefühl, ich vertrag die nicht. Hat jedenfalls unheimlich gejuckt auf der Haut und das schon nach weniger als 10 Sekunden, hab ich sofort gemerkt (vertrag auch keine Florena) . Schaumbildung empfand ich eher als normal. Kein super Schaum, aber auch nicht schlecht. Hat zwar die Barthaare ganz gut eingeweicht, aber für das Jucken ist es mir das nicht wert. Da bleib ich doch lieber bei Harris und Speick.

--
Thiers-Issard 6/8" Loup & Bélier (Rotholz) Edwin Jagger, Merkur Progress Personna (rot) Mühle Silberspitz Speick RC, Proraso RS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
29.07.2008, 21:16 Uhr
Piranha
registriertes Mitglied


Nach einem Besuch in einem Biosupermarkt bin ich nun auch Nutzer dieser Rasiercreme.
Von den Eigenschaften bin ich begeistert. Die Haare werden vernünftig eingeweicht, Der Schaum ist schön stabil und Hautreizungen hatte ich gar keine. Einzig der Duft hat mich nicht zu 100% überzeugt (ist aber auch nicht negativ aufgefallen). Aber den finde ich bei Rasierseifen / Cremes nicht ganz so wichtig.

Zu den Inhaltsstoffen:
Wasser, Aloe Vera Extrakt*, Palmitinsäure, Stearinsäure, Glycerin, Kaliumhydroxid, Laurinsäure, Myristinsäure, Jojobaöl*, Glycerylstearat, Wollwachs, Schachtelhalmextrakt*, Hamamelisextrakt*, Kaliumsilikat, Mischung ätherische Öle, äth. Ölinhaltsstoffe, pH-Wert Regulator Natriumhydroxid.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
30.07.2008, 00:56 Uhr
Holgi
registriertes Mitglied


Grilletta schrieb:

Zitat:
...Ausserdem hasse ich es meinen Juteanzug anzuziehen, um im hiesigen Naturbioladen als akzeptabler Kunde zu erscheinen

Grilletta, die Zeiten sind doch mittlerweile vorbei!!! Zum Glück...

Gruß

Holgi

"It Don't Mean A Thing If It Ain't Got That Swing" - Duke Ellington
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
30.07.2008, 20:18 Uhr
Hobel-Petrus
registriertes Mitglied


Was ist denn der aktuelle Preis für das Cremchen? Im Vergleich zu Weleda könnte es ja eine Alternative werden?

--
Lieber heute zum Wirt als irgendwann zum Therapeut!

Hobel-Petrus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.07.2008, 20:41 Uhr
Piranha
registriertes Mitglied


Also ich hatte 3,95 Euro bezahlt (hab gerade den Kassenbon wiedergefunden). Denke, das das preislich ganz ok ist. Damit war die Creme schon mal wesentlich günstiger als die beiden Grillkotlets, die ich dort gekauft habe ;-)
Viele Grüße
Piranha
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
31.10.2009, 02:20 Uhr
gonzo77
registriertes Mitglied


so habe letztens den alnatura markt in der nähe meiner arbeit entdeckt und dort mal quergekauft: speick rs, duschgel, veleda rc und die logona.

so die habe ich auch eben getestet:
gleiteigentschaften bei mir nun ja geht so könnte aber besser sein
verträglichkeit: leichtes jucken mal schauen wie es sich entwickelt
geruch: joa etwas zitrus artig ganz nett

werde die mal weitertesten und mal in der schale aufschäumen, eben habe ich gesichtsgeschäumt. anderes material war merkur 42 mit persona und speik as.

--
Gillette Adjustable Slim, Rotbart Mond Extra, Merkur42, Feather portable Mühle Reise, Wilkinson Fripac, Palmolive Stick, Speik Rc, Mühle irgend eine Schale Balea Balm, Speik, Pitralon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
08.12.2011, 14:38 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Ich hab die Logona Mann RC in Verwendung.

Was mag ich:
-Alutube
-dezentes edles Design
-Naturkosmetik
-Schaumentwicklung sehr leicht und Schaum stabil
-Einweichwirkung ok
-Hautpflege ok
-Klinge gleitet gut

Was mag ich nicht so?
-Duft. Er geht in die Zitrusrichtung riecht aber sehr künstlich. Weniger wär hier mehr gewesen

Mein Fazit: Wegen dem Duft nur ein "Funktioniert gut, muß man nicht haben." Wenn ich mich recht erinnere war der Duft der Lavera angenehmer. Daher bekommt die Lavera die Naturkosmetikindustrieempfehlung von mir.
Braukmann und Speick empfinde ich als besser, aber die sind keine zertifizierte Naturkosmetik.

Hier die zutaten wie sie einer bei Codecheck eingetragen hat www.codecheck.info/kosmetische_mittel/rasierprodukte/rasi...

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!

Diese Nachricht wurde am 08.12.2011 um 14:39 Uhr von herzi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
28.01.2014, 21:27 Uhr
noir
registriertes Mitglied


In den letzten zwei Tagen durfte bei mir die Logona mann Rasiercreme "Ginkgo & Coffein" ran.
Leider hab ich noch keinen Bericht darüber gefunden, aber mit Sicherheit bin ich nicht der einzige Anwender

Die RC lässt sich leicht im Gesicht aufschlagen, kann sehr viel Wasser ab und macht einen Schaum der sich sehen lassen kann. Sehr fester, stabiler Schaum, der nicht mal den Willen zeigt jemals zusammenzufallen oder auszutrocknen.

Der Duft hat Charakter
Beim Aufschäumen verbreitet sich der stark erdige Duft, der schnell an einen etwas älteren, benutzten Kaffeefilter erinnern lässt. Wenn diese Assoziation den einen oder anderen nun an Unrat erinnert, war das keinesfalls beabsichtigt und wäre auch falsch.
Die Creme riecht nun mal so, wirkt dabei allerdings weder muffig, noch streng o.ä.
Gelegentlich kommt eine leicht zitrische Note durch, wird aber vom intensiv erdigen Duft überlagert. Mir gefällt der Duft sehr und er hat echten Wiedererkennungswert.

Bei den Zutaten ist das Bio-Männchen natürlich ganz aus dem Häuschen. Eine sehr saubere Rezeptur, ist aber vom Naturkosmetikhersteller Logona auch zu erwarten.

Fazit:
Die RC wird in den heiligen Kreis der Rotation aufgenommen und aufjedenfall nachgekauft.

edit:
Zu den Rasureigenschaften gibts ja auch noch was zu sagen
Einweichwirkung ist definitiv vorhanden, man sollte die Creme jedoch eine zeitlang einwirken lassen. Bin da auch ein bisschen verwöhnt von der SdM RS, die hat mich für alle anderen RS/RC versaut .
Die Gleitwirkung ist ebenfalls gut.
Das Hautgefühl ist angenehm, kein Brennen oder Spannen, auch nicht nach mehreren Durchgängen.

--
Löppt!

Diese Nachricht wurde am 28.01.2014 um 22:19 Uhr von noir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
29.01.2014, 09:23 Uhr
EGOmicha
registriertes Mitglied


Die RC ist in der Tat eine recht ordentliche RC.
Meine Nase riecht ebenfalls diesen Kaffeefilterduft. Aber nicht unbedingt nach frischem heißem Kaffee, sondern eher wie der kalte Kaffeefilter. Gepaart mit etwas, was ich wie Gurke beschreiben würde, was aber sicher der Ginkgo sein dürfte.
Ich musste mich aber an den Duft gewöhnen, denn er war Anfangs doch etwas befremdlich.

Ich nutze das passende AS dazu. Beides zusammen ist wirklich eine wohltat für die Haut.
Gute Pflege.

--
Shavette Vanta / sedef Mühle R102 / Merkur Futur / Merkur 23c / WC Mühle / SOC2012 / Thäter / Böker / Cerrus :
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
29.01.2014, 11:54 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Meine Assoziation war, frei nach Stenkelfeld: Da is was drin, das riecht so komisch, das ist garantiert gesund. Während meines Test konnte ich mich daran partout nicht gewöhnen. Die Rasureigenschaften waren ordentlich.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)