NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Derby Rasierseife im Tiegel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
18.06.2013, 20:53 Uhr
JohnnyMo
registriertes Mitglied


Hallo zusammen! Die ewige Suche nach dem heiligen Graal der Rasierseifen hat mich dazu getrieben Derby RS zu bestellen. Hier ein kurzer Bericht:
zuerst das Bild :


Nasologisches: penetranter Geruch, klosteinähnlich (ich glaube Arko riecht gleich, weiss nicht mehr so genau, vor 1 1/2 Jahre hab einen Stick gehabt)
Schäumt wie ein Berserker, guter, stabiler Schaum. Gute Gleiteigenschaft, die Rasur war sehr gründlich (Goodfella mit Feather Klinge).
Nach der Rasur folgt bei mir die Dusche, in dem Fall sowieso ein muss wegen des Geruchs.

Schönen Abend wünsche ich Euch!

Diese Nachricht wurde am 18.06.2013 um 20:55 Uhr von JohnnyMo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
18.06.2013, 21:02 Uhr
Oliver_S
registriertes Mitglied


JohnnyMo schrieb:

Zitat:
Hallo zusammen! Die ewige Suche nach dem heiligen Gral der Rasierseifen

Jo, das trifft es...das suchen wir.
Aber, aber...ein heiliger Gral, der nach Klostein riecht???

Achja...kleiner Klugscheissertipp (in aller Rasurfreundschaft): Wenn es um's Riechen geht, nennt man das "olfaktorisch" und nicht nasologisch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
18.06.2013, 21:51 Uhr
JohnnyMo
registriertes Mitglied


Oliver_S schrieb:

Zitat:
"olfaktorisch" und nicht nasologisch.

Danke, ich weiss es, meine Muttersprache ist zu 40% Latein, wollte nur, dass der Bericht einen lustigen Touch kriegt. Mea culpa! Apropos, ich finde "Besserwisser" salonfähiger als "Klugsche...er". Aber de gustibus non est disputandum!

Diese Nachricht wurde am 18.06.2013 um 22:38 Uhr von JohnnyMo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
18.06.2013, 22:43 Uhr
old sack
registriertes Mitglied


Oliver_S schrieb:

Zitat:
Achja...kleiner Klugscheissertipp (in aller Rasurfreundschaft): Wenn es um's Riechen geht, nennt man das "olfaktorisch" und nicht nasologisch.

Wenn man schon klugscheißen will, dann bitte aber auch richtig. Das "ß" ist durch die Rechtschreibreform nicht gänzlich abgeschafft worden, deshalb heißt es nach wie vor "Klugscheißer" (und nein, da gibt es kein Wahlrecht). Und wenn man "um das" schon abkürzen muss, dann heißt es "ums". Der Apostroph ist im Deutschen ein seltener Gast, der auch hier im merkwürdigen "um´s" keine Gastfreundschaft in Anspruch nehmen darf.

--
“Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.”
Charles Bukowski
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
18.06.2013, 22:49 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


old sack schrieb:

Zitat:
Oliver_S schrieb:

Zitat:
Achja...kleiner Klugscheissertipp (in aller Rasurfreundschaft): Wenn es um's Riechen geht, nennt man das "olfaktorisch" und nicht nasologisch.

Wenn man schon klugscheißen will, dann bitte aber auch richtig. Das "ß" ist durch die Rechtschreibreform nicht gänzlich abgeschafft worden, deshalb heißt es nach wie vor "Klugscheißer" (und nein, da gibt es kein Wahlrecht). Und wenn man "um das" schon abkürzen muss, dann heißt es "ums". Der Apostroph ist im Deutschen ein seltener Gast, der auch hier im merkwürdigen "um´s" keine Gastfreundschaft in Anspruch nehmen darf.

 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
18.06.2013, 23:25 Uhr
Oliver_S
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
old sack schrieb:

Zitat:
Oliver_S schrieb:

Zitat:
Achja...kleiner Klugscheissertipp (in aller Rasurfreundschaft): Wenn es um's Riechen geht, nennt man das "olfaktorisch" und nicht nasologisch.

Wenn man schon klugscheißen will, dann bitte aber auch richtig. Das "ß" ist durch die Rechtschreibreform nicht gänzlich abgeschafft worden, deshalb heißt es nach wie vor "Klugscheißer" (und nein, da gibt es kein Wahlrecht). Und wenn man "um das" schon abkürzen muss, dann heißt es "ums". Der Apostroph ist im Deutschen ein seltener Gast, der auch hier im merkwürdigen "um´s" keine Gastfreundschaft in Anspruch nehmen darf.



Stimmt. Du hast in allen Punkten recht. Asche über mein Haupt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
19.06.2013, 08:43 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Die Derbytiegelseife hat eine identische Zusammensetzung wie der Derbystick. Muß wohl dieselbe Seife sein. Den Duft der Arko empfinde ich als leichter und zitroniger als den der Derby. Ansonsten sind die Unterschiede für mich marginal und ich gebe der Arko den Vorzug.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
19.06.2013, 16:44 Uhr
JohnnyMo
registriertes Mitglied


herzi schrieb:

Zitat:
Die Derbytiegelseife ... der Arko den Vorzug.

Derby Stick auch noch nicht gesehen/gehabt. Mir macht mehr Spaß die Seife im Tiegel als das Reiben des Sticks auf den Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
01.08.2013, 11:39 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Die Derby Tiegelseife war auch mein Schaummittel in den letzten Tagen. Vom Geruch her stimm ich mit herzi ueberein, die Arko duftet etwwas leichter und zitroniger. Von den Eigenschaften her gefaellt mir die Derby Tiegelseife aber etwas besser (vielleicht auch nur subjektiv). Der Schaum kommt sehr schnell, weicht gut ein und laesst den Hobel gut gleiten. Bevorzugter Pinsel war die letzten Tage ein 24er Omega Synthetic.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
07.08.2013, 11:08 Uhr
scob
registriertes Mitglied


Da der Derby Stick wahrscheinlich die gleiche Seife ist wie der Tiegel schreibe ich es hier anstatt einen neuen Thread zu eröffnen.

Habe heute nun auch meine erste Rasur mit den Derby Stick hinter mir.
Von den Eigenschaften finde ich sie auf dem gleichen Niveau wie die Arko, nur der Duft ist nicht so schön nach Waschküche wie bei der Arko, sondern eher wie ein modernes Putzmittel.

Von der Konsintenz kommt mir die Derby auch etwas härter vor als die Arko.
Unterm Strich ersetzt sie bei mir nicht die Arko, ist aber ein guter Ersatz falls es diese einmal nicht mehr geben sollte.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
31.07.2014, 09:52 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Ich konnte es als Fan türkischer Rasurprodukte nicht lassen und habe mir einen Derby-Stick bestellt.
Von allen Eigenschaften der Seife finde ich sie der Arko vergleichbar, also Schaumerzeugung, Qualität, Gleiteigenschaften, Feuchte etc.
Der Geruch hat ein wenig Arko, für meine Nase ist etwas dabei, was ich auch vom Schweizer Pitralon AS her kenne, riecht leicht rosenduftartig und durchaus angenehm.
Fazit:
-Wer die Arko hat und mag, braucht die Derby nicht unbedingt.
-Wer beide nicht kennt, hat die Wahl
-Wer zufällig auf sie stößt, kann problemlos zuschlagen, falls sie nicht gefällt, ist nicht viel Geld verbrannt…
Leider ist sie in meiner Gegend nicht im Supermarkt zu bekommen, im Gegensatz zur Arko.

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
31.07.2014, 11:14 Uhr
~Inselgrün
Gast


Eine noch penetranter riechende Arko-Seife? – Nein, danke! Die Derby-Klingen sind außerdem m.E. schon schlecht genug. Wenn schon Türkei, dann Perma-Sharp Süper!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
31.07.2014, 13:41 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Pöööh, Arko is nich penetrant, Arko is Waschküche, Arko is lecker. Und Derby werde ich mal testen, bei Gelegenheit - weil, Türktiras, wenn das stimmt mit dem CH Pit., dann ist das aber sowas von lecker!

Und Rasierklingen, pöööh, was ist das, wer nützt schon Hobel - au verflixt, entschuldigt, liebe neue Hobelkollegenfreunde...

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 31.07.2014 um 13:44 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
31.07.2014, 14:19 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


kinkjc schrieb:

Zitat:
weil, Türktiras, wenn das stimmt mit dem CH Pit., dann ist das aber sowas von lecker!

@kinkjc: wenn mich meine Nase und meine Dufterinnerung nicht im Stich gelassen haben, dann ist es so, könnte dir gefallen
Das Rosenaroma ist natürlich nicht so umwerfend wie bei einer "GFT Rose", aber dazwischen liegen auch einige Euros

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot

Diese Nachricht wurde am 31.07.2014 um 14:20 Uhr von türktiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
20.03.2019, 23:17 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Heute kam der 12er Karton der Tiegelseife angeflattert und ich musste doch gleich mal ne Zwischenrasur zu Testzwecken einlegen.
Schaumverhalten,Gleitfähigkeit und Standzeit des Schaums genauso wie bei der Arko nur den Geruch finde ich etwas besser(laut meiner Nase und nicht eurer).
Hätt ich mit dieser Seife vor vielen Jahren angefangen,wär ich wohl bei dieser geblieben so gut finde ich sie,absolut gelungenes Produkt. Frag mich manchmal warum das nur die türkischen Hersteller hinbekommen,da können sich manche Industriehersteller hierzulande ne Scheibe von abschneiden.
Hab den Kauf nicht bereut und habe jetzt wohl bis zum Lebensende Derby auf Lager!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
23.03.2019, 05:18 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


JohnnyMo schrieb:

Zitat:
Die ewige Suche nach dem heiligen Graal der Rasierseifen hat mich dazu getrieben Derby RS zu bestellen.
[...]
Nasologisches: penetranter Geruch, klosteinähnlich (ich glaube Arko riecht gleich, weiss nicht mehr so genau, vor 1 1/2 Jahre hab einen Stick gehabt)
[...]
Nach der Rasur folgt bei mir die Dusche, in dem Fall sowieso ein muss wegen des Geruchs.

Das klingt ungefähr so nach "Heiligem Gral" wie "Currywurst mit Pommes-Majo" nach Feinschmecker-Mahlzeit à la Lukullus.


Yogi schrieb:

Zitat:
Frag mich manchmal warum das nur die türkischen Hersteller hinbekommen,da können sich manche Industriehersteller hierzulande ne Scheibe von abschneiden.

Was bekommen nur die türkischen Hersteller hin? Ein Industrieseife mit reichlich problematischen Inhaltsstoffen (siehe Codecheck) zu produzieren, die in der Hautverträglichkeit ungefähr auf dem Niveau einer nur schwach verdünnten Kali- und Natronlauge liegt?

Manche Leute scheinen sehr merkwürdige Vorstellungen vom "Heiligen Gral" zu pflegen...

Nach meinen Erfahrungen mit der Arko verzichte ich gerne auf weitere Erfahrungen mit praktisch der gleichen Seife, die unter der Bezeichnung "Derby" wohl nur anders "parfümiert" (liest sich in diesem Zusammenhang zwar wie Hohn, ist aber die technisch zutreffende Bezeichnung) wird als die Arko. Oder kurzum: für mich klingt die hier vorliegenden Beschreibungen wie "dieser Klostein riecht nicht nach 'Zitronenfrische', sondern eher wie 'Rosengarten'". Das Problem ist nur: Auch ein Klostein, der vorgibt, wie eine Rose zu riechen, ist und bleibt ein Klostein. Und riecht auch wie ein solcher.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Rockwell 6S (#4) | Gillette Silver Blue | Simpson Trafalgar T2 | Aleppo-Seife (80/20) | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 23.03.2019 um 05:28 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
23.03.2019, 12:19 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Jedem sein Königreich!
Das nicht jeder die Seife mag ist mir durchaus bewusst,ich mag sie und zu Codecheck...bei denen ist eh alles schlecht was nicht auf einem ökologisch einwandfreiem Bauernhof produziert wird.
Klar ist sie aggressiver als manch andere Seife aber vllt. ist das ja gerade der Punkt,der bei manchen Nutzern für sie spricht. Ich mag z.B. die viel gelobte Speick RC überhaupt nicht,gönne sie aber jedem Verwender der sie mag!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
23.03.2019, 13:09 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Yogi schrieb:

Zitat:
(...)
Klar ist sie aggressiver als manch andere Seife aber vllt. ist das ja gerade der Punkt,der bei manchen Nutzern für sie spricht.
(...)

Ich sehe bei der Arko/Derby keine Aggressivität und benutze sie nur nicht wegen dem Duft.
Es gibt längst (aus meiner Sicht) besser duftende türkische Rasierseifen, wie z.B. die Sticks von Blueness, Camelot sowie Master.

Diese Nachricht wurde am 23.03.2019 um 13:11 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
23.03.2019, 16:03 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Dann tausche ich mal das -aggressiver- gegen -alkalischer- zum besseren Verständnis. Ich sehe sie nun mal dicht dran an der Golddachs seinerzeit,keine Ahnung ob die Golddachs heute noch genauso ist...hatte die letzte vor 10 Jahren!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
30.03.2019, 22:05 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Ich konnte den Tiegel heute zum ersten Mal testen. Geruch wie ein Urinstein aber man wird ja gewarnt. Mein bisheriges Verhalten an der Seife zu Wasser muss ich arbeiten, da es bei mir schnell austrocknete im Gesicht. Die Einweichwirkung ist aber besser als die Harris die ich vorher genutzt habe. Haut- und Gleitprobleme hab ich nicht was für die Seife spricht da ich da oft mit Spannungen und Rötungen zu kämpfen habe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
31.03.2019, 03:33 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ach verdammt...!
Die Sache mit dem "sie verträgt viel Wasser" hätt ich dir noch sagen sollen,sorry!
Ich lasse sie auch vorher so 5 min. einweichen und nutze das Wasser dann zur Vorbereitung,quasi als Pre Shave.
Der Geruch gibt sich nach ner Weile,je öfter sie offen rumsteht.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)