NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Neue synthetische Pinsel "Hi-Brush" von Omega » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
29.06.2013, 02:26 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Der bekannte englische Online-Shop bietet sie seit ein paar Tagen an.
Als Fan der Omega Synthies wollte ich euch diese Info nicht vorenthalten, da Connaught der erste mir bekannte Shop ist, der die neue Faser anbietet.
Es gibt sie mit verschiedenen Griffen und Knoten von 23/24 mm.
Da ich die Vorgängerserie bereits sehr gut fand, hatte ich schon auf die Verfügbarkeit gewartet und mir gleich einen bestellt.
Bin schon gespannt und werde berichten!

--
Rockwell 6S Derby Usta STF 23 TooBS Rose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
29.06.2013, 11:15 Uhr
paton
registriertes Mitglied


Als bekennender Synthie-Freund freue ich mich auf Deinen Bericht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.07.2013, 10:49 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Gestern wurde mein Omega HI-Brush (0146745)geliefert, heute gleich ausprobiert.
Erster Eindruck:
Die Spitzen fühlen sich sehr weich an bei trockenem Pinsel.
Ich habe, wie fast immer, im Scuttle die RS aufgeschäumt, im Gesicht fühlte er sich folgendermaßen an:
Der Backbone scheint verstärkt worden zu sein, der Pinsel fluppt nicht mehr so.
Zudem ist die Pieksigkeit der Vorgängerfaser nicht mehr vorhanden, dennoch aber sehr schöner Massageeffekt, obwohl der Pinsel nicht so dicht gesteckt ist wie beispielsweise die Mühle STFs.
Die Schaumproduktion war ohne jede Mängel, die Wasserrückhaltung etc. sehe ich mir die nächsten Tage noch genauer mit unterschiedlicher Software an.
Heute hatte ich für die Schaumkonsistenz kein gutes Händchen, was aber nicht am Pinsel lag.

Schnellfazit:
Weichere Spitzen, keine Pieksigkeit, stärkerer Backbone im Vergleich zur "alten" Faser.
Fortsetzung folgt...

--
Rockwell 6S Derby Usta STF 23 TooBS Rose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.07.2013, 11:07 Uhr
kpi1402
registriertes Mitglied


Da ich auch mittlerweile ein Fan der synthetischen Pinsel geworden bin und einen 23ziger sowie einen 25ziger STF von Mühle mein eigen nenne, bin ich auf Tests, weiterer Produkte immer gespannt !

Gruss Konrad !

--
Einige ganz Neue, einige ganz Alte
Tradere OC, Pils 118 NL, Feather AS-DS2
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.07.2013, 18:11 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


So, weitere zwei Rasuren hinter mich gebracht.
1x Calani RS, 1x Trumper Coconut Oil RC jeweils im Scuttle geschäumt.
Was mir auffällt ist, daß im Vergleich zur Vorgängerfaser viel mehr Schaum in den Pinsel wandert und nicht nur außen dran hängt, was die Verteilung im Gesicht wesentlich erleichtert.
Mein Scuttle war fast leer, dennoch hatte ich im Pinsel genügend Schaum für drei Durchgänge.
Alle oben bereits gesagte hat sich auch weiter bestätigt, so daß ich von meiner Seite den Pinsel sehr empfehlen kann.
Bei einem Preis von ca. 16 Euro hat man ein unglaublich gutes Preis-/ Leistungsverhältnis.
Ich schätze zudem an den Omega-Synthies ihre unkomplizierte Handhabung.
Das einzige, was ich an den von mir gekauften Modellen nicht ganz so hochwertig finde in Haptik und Ästhetik sind die Griffe. Da merkt man dann den Preisunterschied zu einem Mühle, aber das ist ja auch o.k.

Ob man als Besitzer eines Mühle-STF noch zusätzlich eine Omega Hi-Brush braucht, muß jeder für sich selber beantworten; meine Antwort für mich war "ja" ;-)



Sorry für das gedrehte pic, aber upload-tool hat es immer wieder ins Querformat gedreht...

--
Rockwell 6S Derby Usta STF 23 TooBS Rose

Diese Nachricht wurde am 05.07.2013 um 18:56 Uhr von türktiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
08.07.2013, 08:16 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Danke für den Tipp türktiras. So einen werde ich mir definitiv zulegen...

Gruß,
Matten

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
08.07.2013, 09:46 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Hallo Matten,

würde mich auf dein Review freuen, sobald du einen hast, damit ich sehe, ob ich die Eigenschaften richtig beschrieben habe, wenn's auch natürlich immer individuell ist...


Gruß

--
Rockwell 6S Derby Usta STF 23 TooBS Rose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
08.07.2013, 13:43 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Review folgt. Momentan hat der Shop aber Urlaub...bis zum 12. noch...

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
27.09.2013, 10:01 Uhr
flatulenzio
registriertes Mitglied


Moin zusammen,

die Synthies von Men-U scheinen identisch zu sein.

Ich finde, dass der Omega sehr gut funktioniert. Fürs Gesicht sind mir die "Borsten" ein wenig zu lang und elastisch, der Griff gefällt mir nicht und etwas schwerer könnte er sein.

Er funktionierte bisher mit alles Cremes und Seifen, auch mit der Kell's, die bei anderen schon mal Probleme bereitete.


Gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
05.10.2013, 13:48 Uhr
flatulenzio
registriertes Mitglied


Hab ihn weitergegeben - fürs Gesicht doch zu viel Rückgrat, lässt sich auch nicht besonders, wie z.B. bei den Saeuen, durch warmes Wasser beeinflussen.

Aber schaumtechnisch aller erste Sahne.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
12.02.2016, 08:25 Uhr
~Andi38
Gast


Ich habe heute einen Hi-Brush getestet (Modell wie in Post #4 abgebildet) und kann die bisherigen Aussagen über den Pinsel im wesentlichen bestätigen. Er hat mehr Rückgrat als der Omega S-Brush - ob das zuviel ist, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Er lässt sich immer noch gut spreizen (wenn auch nicht ganz so leicht wie der S-Brush), der Massage-Effekt beim Einschäumen ist allerdings schon etwas ausgeprägter (was ich persönlich nicht als unangenehm empfinde).

Der Hi-Brush scheint für einen Synthetikpinsel recht gut Wasser bzw. Schaum halten zu können. Der Kunststoffgriff wirkt von der Verarbeitung nicht ganz so hochwertig, erfüllt aber seinen Zweck - der Pinsel spielt halt preislich in einer anderen Liga als beispielsweise die Mühle STF-Pinsel.

Der Mehrpreis des Hi-Brush gegenüber dem S-Brush lohnt sich aber meiner Meinung nach nicht - die Fasern sind anders, aber nach meinem Eindruck nicht unbedingt besser. Wer also einen guten, möglichst günstigen Synthetikpinsel sucht, ist mit dem S-Brush besser bedient.

Viele Grüße,
Andi
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
12.02.2016, 09:00 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Hallo zusammen

Für mich war dieser Pinsel nichts. So einen unwilligen Synti habe ich noch nicht im Gesicht gehabt. Vorwiegend machte es ihm Spaß zur Seite weg zu klappen. Als Gesichtsschäumer war er für mich unbrauchbar, da er sich nur mit Mühe und widerwillig zum Spreizen überreden ließ.

Dabei wurde es dann aber nicht mehr angenehm. Für mich ein Kandidat für den Mug, mit anschließendem Schaum im Gesicht hin und her streichen.

Nachdem dann auch noch der schöne weiße Kunststoffgriff innerhalb kurzer Zeit Einriss, habe ich ihn aus lauter Frust weggeworfen. Da bleibe ich dann doch lieber bei meinen Borstenpinseln.
Aber ich Beglückwünsche jeden, der damit besser zurecht kommt als ich.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
12.02.2016, 13:51 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Andi38 schrieb:

Zitat:
Der Mehrpreis des Hi-Brush gegenüber dem S-Brush lohnt sich aber meiner Meinung nach nicht - die Fasern sind anders, aber nach meinem Eindruck nicht unbedingt besser. Wer also einen guten, möglichst günstigen Synthetikpinsel sucht, ist mit dem S-Brush besser bedient.

Ich habe die "Edel"-Variante des Hi-Brush mit dem massiven Acryl-Griff schon seit einer Weile und kann das nur bestätigen. Für mich sind die Fasern etwas zu lang geraten, auch wenn es hier auf dem Bild nicht so aussieht (der Mittlere ist der Hi-Brush):



Natürlich macht der schwere Acryl-Block optisch was her und auch das Handling ist mit dem hohen Gewicht besser. Aber auch als Tiegelschäumer lohnt sich der Aufpreis imho nicht. Bei großen Tiegeln funktioniert der S-Brush Pro deutlich besser und bei kleinen Tiegeln würde ich entweder den kleinen Omega oder (für Rasiercremes) den balea Black Fibre (links im Bild) vorziehen (oder noch besser einen Mühle Silvertip Fibre).

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
12.02.2016, 14:40 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Einar schrieb:

Zitat:
... Da bleibe ich dann doch lieber bei meinen Borstenpinseln.
Aber ich Beglückwünsche jeden, der damit besser zurecht kommt als ich.

Dito . Abgesehen vom Praktisch nicht vorhandenem Pflegebedarf beim "Omega" - Synthie reicht Der keiner echten Sau das Wasser finde ich.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
12.02.2016, 16:11 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Sinner1972 schrieb:

Zitat:
Ich habe die "Edel"-Variante des Hi-Brush mit dem massiven Acryl-Griff schon seit einer Weile

Dieser Griff gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn Omega den mal bei Borstenpinseln anbieten würde, wäre das wohl ein Renner.

In dieser Hinsicht könnten die sich ruhig mal ein Beispiel an Semogue nehmen.
Zumal die hervorragenden Borsten von Omega wirklich bessere Griffe verdient hätten.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
13.02.2016, 14:55 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Einar schrieb:

Zitat:
Sinner1972 schrieb:

Zitat:
Ich habe die "Edel"-Variante des Hi-Brush mit dem massiven Acryl-Griff schon seit einer Weile

Dieser Griff gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn Omega den mal bei Borstenpinseln anbieten würde, wäre das wohl ein Renner.

Schau Dir mal bei Connaught die beiden Omega-Sauen mit den Nummern 31025 und 81064 an. Das könnte genau das sein was Du suchst.

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
13.02.2016, 15:12 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Sinner1972 schrieb:

Zitat:
Schau Dir mal bei Connaught die beiden Omega-Sauen mit den Nummern 31025 und 81064 an. Das könnte genau das sein was Du suchst.

Danke für den Tipp, war gerade auf der Seite, der 31025 entspricht genau meinen Vorstellungen.

Leider out of Stock, hab aber den Service genutzt, mich benachrichtigen zu lassen.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
13.11.2016, 21:09 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Neuer Omega-Pinsel (Hi-Brush) leuchtet im Dunkeln - zumindest der Griff
www.omegabrush.com/wp-content/uploads/2016/08/46800-FOSFO...
In dem durchscheinenden Kunststoff befindet sich phosphoreszierendes Pigment, das im Dunkeln nachleuchtet.
Ist ja nett, wenn man jetzt sogar im Dunkeln seinen Pinsel findet.
Das war es aber auch schon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)