NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Sankt Petersburg » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
16.07.2013, 10:04 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Hallo Freunde;

Also ich lese immer wieder von "dem Werk in Sankt Petersburg".

Ich weiß, dass dort Plsilver und ASP hergestellt werden.
Nun sind beide Klingen fü mich wie gemacht.
Weiß jemand, welche Klingen dort alles hergestellt werden, denn, so mein Rückschluss, die müssten ja dann auch gut bei mir ankommen.

MfG

David
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
16.07.2013, 10:18 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


- Astra grün (Platinum)
- Astra blau (Stainless)
- Gillette 7 o'clock gelb (sharp edge)
- Gillette 7 o'clock grün (stainless)
- Gillette Silver Blue
- Gillette Nacet Stainless (glaube ich zumindest)
- Polsilver Super Iridium
- Rotbart Extra Dünn
- Perma Sharp

Mehr wüsste ich jetzt nicht.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
16.07.2013, 10:21 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Das sind wohl sicher 20 verschiedene Marken. Natürlich handelt es sich dabei nicht um 20 verschiedene Klingen mit unterschiedlichen Charakteristiken, sondern vielleicht nur fünf verschiedene Klingen, die unter 20 Namen vertrieben werden. Unterschiedliche Zielgruppen, Preise, Märkte…

Iridium Super und Polsilver Super sind z.B. sehr sicher identische Klingen.

Dann gäbe es noch Astras (als Platinum, Stainless, Keramik), die Nacet und Minora Reihe, Sputnik, und natürlich die Gillette-Reihe in verschiedenen Ausführungen: 7 o'clock blue, yellow, green, dann die Silver Blue, Rubie, und es werden (oder wurden) Klingen unter dem Markennamen ehemaliger länderspezifischer Gillette-Klingen hergestellt: z.B. Perma Sharp für den türkischen Markt, Polsilver für Polen, Bleue Extra für Frankreich, Rotbart für Deutschland usw.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
16.07.2013, 13:45 Uhr
opino
registriertes Mitglied


Ich stelle mal die Behauptung auf das dort drei Sorten hergestellt werden. Das Rapira Werk in Moskau hat im Prinzip auch "nur drei Sorten"

1. Rasierklinge mit nix
2. Rasierklinge stainless
3. Rasierklinge mit Beschichtung

Die kommen in schöne bunte Verpackungen. Ich finde es wirklich fazinierend wie das selbe Produkt in Frankreich mit blauer Verpackung (bleue) 5 Klingen im Blister für die hälfte des Preises von 100 Astra (grün und türkische Schrift) gehandelt wird.


Ich wäre dafür das wir für das Forum einen Ausflug ins thüringische Eisfeld organisieren, um uns dort die CROMA Produktion anzuschauen. Danach können wir noch bei im Werk bei Mühle vorbeischauen :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
16.07.2013, 14:38 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Gibt es außerhalb von Vermutungen und Behauptungen auch verifizierte Aussagen? ;-)
LG
David
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
16.07.2013, 19:33 Uhr
Weichei
registriertes Mitglied


opino schrieb:

Zitat:
Ich stelle mal die Behauptung auf das dort drei Sorten hergestellt werden. ...

1. Rasierklinge mit nix
2. Rasierklinge stainless
3. Rasierklinge mit Beschichtung

Dann wären nach Deiner Vermutung z.B die Gillette Silver Blue und die Astra Superior Stainless (blaue Verpackung) die selben Klingen?

--
Allen eine heikle, adrenalinschubreiche Rasur mit ungewissem Ausgang wünscht das
Weichei

Sparer leben gefährlich. ........
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
16.07.2013, 19:50 Uhr
Ausbilderschmidt
registriertes Mitglied


opino schrieb:

Zitat:
Ich finde es wirklich fazinierend wie das selbe Produkt in Frankreich mit blauer Verpackung (bleue) 5 Klingen im Blister für die hälfte des Preises von 100 Astra (grün und türkische Schrift) gehandelt wird.

Ich habe für 100 ASP (auch mit türk. Beschriftung) 13 EUR bei eBay bezahlt, für 5 Gillette Bleu 1,50 in Luxemburg.

Beim Stückpreis komme ich dann zwar über den dicken Daumen auf die Hälfte(0,13 EUR / 0,30 EUR),
aber man könnte Dein Postings auch so verstehen, daß
Gesamtpreis von 100 asp die Hälfte des Gesamtpreises von 5 Gillette wäre. In dem fall hätte ich gerne die Bezugsquelle..:-)
Oder gibt es die so billig in der Türkei?

--
Mühle R89 und R41, :Sys: Dorco diverse; Gillette Sensor Excel
ASP (Systemies): Dorco 3,4,6,6+
Mühle Silvertip Fibre Classic mit Olivenholzgriff
Speick RS (beide), La Toja, La Maison du Barbier
Speick ASB und ASL, Proraso weiß, La Toja
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
16.07.2013, 19:54 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Das ist doch nun wirklich Spökenkiekerei. Zwei Platinum-Klingen müssen nicht identisch sein: Unterschiedlicher Stahl, unterschiedliche Prozeßschritte (Erhitzen, Kühlen, erhitzen…), unterschiedliche Art der Schärfung (unterschiedlicher Fasenanschliff) etc., unterschiedliche Art der Beschichtung und was weiß ich führen sicher zu ähnlichen, aber nicht identischen Klingen.

Und welche Klingen gleich sind, das wird Dir niemand aus St. Petersburg verraten. Und wir wissen es nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
16.07.2013, 22:46 Uhr
opino
registriertes Mitglied


Es mag zutreffen das unterschiedlicher Stahl verwendet wird, innerhalb der von mir behaupteten drei Sorten. Ich halte es für möglich das bei den einfachen Klingen ein Beschichtungsprozess ausgelassen wird.

Aber ansonsten steht dort eine Maschine und alle Klingen werden gleich geschliffen. (Solides Halbwissen selbsicher vorgetragen ersetzt jedes Fachwissen)

Interessant wäre jetzt mal zu erfahren von Leuten die eine 7 o'clock besitzen ob dort auch so dicke Wachspunkte in der Verpackung sind.

>Dann wären nach Deiner Vermutung z.B die Gillette Silver Blue und die >Astra Superior Stainless (blaue Verpackung) die selben Klingen?

Welche Klinge was ist das kann wirklich niemand sagen und bleue hat nicht zwangsweise etwas mit eine blauen Astra Verpackung zu tun.

Ich möchte hier niemanden davon abhalten sich sich Premium Klingen zu kaufen.

Weiterhin habe ich noch fogenden Gedankengang: Wieso stellen die Japaner nicht unterschiedliche Sorten her, warum geben sie es offen zu das sie nur zwei Verpackungen verwenden?

Wenn nun schon keine Reaktion zu meiner Reise in die Rasierklingenfabrik kommt, habe ich noch folgende Idee: Wir fragen in St. Petersburg an ob die für das Forum eine Rasierklinge mit einer Verpackung nur für das Forum machen. Das ist alles nur eine Frage der Stückzahl :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
16.07.2013, 23:03 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Dann bitte die Polsilver/Iridium
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
16.07.2013, 23:04 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Dann bitte die Polsilver/Iridium
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
17.07.2013, 01:03 Uhr
Weichei
registriertes Mitglied


opino schrieb:

Zitat:
Es mag zutreffen das unterschiedlicher Stahl verwendet wird, innerhalb der von mir behaupteten drei Sorten. Ich halte es für möglich das bei den einfachen Klingen ein Beschichtungsprozess ausgelassen wird.

Aber ansonsten steht dort eine Maschine und alle Klingen werden gleich geschliffen. (Solides Halbwissen selbsicher vorgetragen ersetzt jedes Fachwissen)

Na toll.

opino schrieb:

Zitat:
>Dann wären nach Deiner Vermutung z.B die Gillette Silver Blue und die >Astra Superior Stainless (blaue Verpackung) die selben Klingen?

Welche Klinge was ist das kann wirklich niemand sagen und bleue hat nicht zwangsweise etwas mit eine blauen Astra Verpackung zu tun.

Ich habe nicht von der "Bleue" geschrieben, sondern von der "Silver Blue" (ob diese zwei jetzt dasselbe sind oder nicht, lasse ich mal dahingestellt, da es in den Zusammenhängen die ich überprüfen kann irrelevant ist).

Was ich vor mir liegen habe:
- 1 Gillette Silver Blue (Aufschrift Klinge: "Gillette Silver Blue Stainless")
- 1 Gillette Stainless (Aufschrift Klinge: "Gillette Stainless"; Papierbriefchen mit rotem Rand)
- 1 Astra Superior Stainless ("Blaue Verpackung")
- 1 Astra Superior Platinum ("Grüne Verpackung")
- 1 Handlupe "100-fach" mit Beleuchtung
- 1 Mikrometer

Alle vier Klingen haben die berühmt-berüchtigten "St. Petersburg - Wachspunkte"

Was ich sehe:
- Alle vier Klingen sind im Toleranzbereich meines einfachem Mikrometers 9/100 mm dick
- Die Schneiden der beiden Astra sehen sich sehr ähnlich
- Die Schneiden der beiden Gillette sehen sich sehr ähnlich
- Die Schneiden (Fasen) der Astras unterscheiden von jenen der Gillettes erheblich

Der Unterschied liegt darin, dass das Licht an der Haupt-Fase der Astras anders reflektiert wird als an jener der Gillettes. Da ich durch leichtes (aber trotzdem deutliches) Verkippen der Lupe das Erscheinungsbild der Astra-Fasen an jenes de Gillette Fasen (und umgekehrt) angleichen kann, vermute ich dass dieser Unterschied zwischen Astras und Gillette an einem leicht unterschiedlichen Fasen-Winkel liegt, was ja Elbe auch schon als möglichen Unterschied erwähnt hatte. (Die Handlupe sieht wie ein übergrosses Feuerzeug aus, das ich flach (senkrecht, hochkant) je zur Hälfte auf der Klinge und dem Tisch abstütze, bzw. von dieser Position aus verkippe um den Lichteinfallswinkel zu verändern).

--
Allen eine heikle, adrenalinschubreiche Rasur mit ungewissem Ausgang wünscht das
Weichei

Sparer leben gefährlich. ........

Diese Nachricht wurde am 17.07.2013 um 01:19 Uhr von Weichei editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
22.07.2013, 10:12 Uhr
Ausbilderschmidt
registriertes Mitglied


Ausbilderschmidt schrieb:

Zitat:
Ich habe für 100 ASP (auch mit türk. Beschriftung) 13 EUR bei eBay bezahlt, für 5 Gillette Bleu 1,50 in Luxemburg.

Habe nochmal nachgesehen auf dem Kassenzettel:

10 Gillette bleu für rund 1,50 Eur in Luxemburg.

--
Mühle R89 und R41, :Sys: Dorco diverse; Gillette Sensor Excel
ASP (Systemies): Dorco 3,4,6,6+
Mühle Silvertip Fibre Classic mit Olivenholzgriff
Speick RS (beide), La Toja, La Maison du Barbier
Speick ASB und ASL, Proraso weiß, La Toja

Diese Nachricht wurde am 22.07.2013 um 10:12 Uhr von Ausbilderschmidt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
22.07.2013, 11:18 Uhr
opino
registriertes Mitglied


bleibt noch der Punkt warum alle Rasierklingenwerke auf der Welt drei aber mindestens zwei Sorten vertreiben die Japaner aber nur eine Sorte in unterschiedlicher Verpackung vertreiben?

Jetzt kommt wieder meine Mutmaßung: Die sortierenden alles Qualitätsmäßig schlechte aus und verkaufen nur Klingen die den Schleiftein auch gesehen haben.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.07.2013, 11:57 Uhr
Weichei
registriertes Mitglied


opino schrieb:

Zitat:
bleibt noch der Punkt warum alle Rasierklingenwerke auf der Welt drei aber mindestens zwei Sorten vertreiben die Japaner aber nur eine Sorte in unterschiedlicher Verpackung vertreiben?

Wer sind "die Japaner"? Kai = Feather???

--
Allen eine heikle, adrenalinschubreiche Rasur mit ungewissem Ausgang wünscht das
Weichei

Sparer leben gefährlich. ........
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
22.07.2013, 15:08 Uhr
opino
registriertes Mitglied


Kai != Feather

aber

Feather gelb == Feather schwarz
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
22.07.2013, 20:19 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Sind die gelben nicht extra die für den Export produzierte?

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
24.11.2017, 11:03 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Hallo,

ich möchte an dieser Stelle gerne einen alten Faden wiederbeleben.

Die Gillette Klingen-Produktionsstätte in St. Petersburg stellt so weit ich weiß folgende Klingen her:

- Gillette Silver Blue
- Gillette Nacet
- Gillette Platinum
- Gillette Rubie Platinum Plus
- Gillette Super Silver
- Gillette 7 O'Clock Super Stainless
- Gillette 7 O'Clock Sharp Edge
- Gillette Minora (lila)
- Gillette Bleue Extra
- Gillette Stainless
- Sputnik
- Astra Superior Stainless
- Astra Superior Platinum
- Polsilver Super Iridium
- PermaSharp Super
- Rotbart Extra Dünn


Hat inzwischen vielleicht jemand Anhaltspunkte oder Hinweise darauf, welche Klingen identisch sind?

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
24.11.2017, 14:58 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


knorki schrieb:

Zitat:
Hat inzwischen vielleicht jemand Anhaltspunkte oder Hinweise darauf, welche Klingen identisch sind?

Falls überhaupt irgendwelche der diversen Klingenmarken im P&G/Gillette-Imperium 100%ig identisch sind (von Aufdruck und Verpackung abgesehen), dann kannst du dein letztes Hemd darauf verwetten, dass P&G/Gillette dieses Geheimnis besser hüten als das Pentagon und das Weiße Haus die Launch-Codes des sogen. Nuclear Football.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
24.11.2017, 18:40 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Falls überhaupt irgendwelche der diversen Klingenmarken im P&G/Gillette-Imperium 100%ig identisch sind (von Aufdruck und Verpackung abgesehen), dann kannst du dein letztes Hemd darauf verwetten, dass P&G/Gillette dieses Geheimnis besser hüten als das Pentagon und das Weiße Haus die Launch-Codes des sogen. Nuclear Football.

Ich hab das mal mit der Analogie der Coca-Cola-Rezeptur beschrieben:
https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=21480&...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
24.11.2017, 18:45 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Weichei schrieb:

Zitat:
opino schrieb:

Zitat:
Ich stelle mal die Behauptung auf das dort drei Sorten hergestellt werden. ...

1. Rasierklinge mit nix
2. Rasierklinge stainless
3. Rasierklinge mit Beschichtung

Dann wären nach Deiner Vermutung z.B die Gillette Silver Blue und die Astra Superior Stainless (blaue Verpackung) die selben Klingen?

Ich hatte ein paar Gillette Silver Blue und habe über 400 ASP.

Die sind imho identisch.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
24.11.2017, 19:15 Uhr
~El Dirko
Gast


Bist Du des Wahnsinns fette Beute? Das kannst Du doch nicht einfach so behaupten, hier gibt es zich Leute die finden die Astra bei der ersten Rasur ruppig und die Gillette Silver Blue PERFEKT!

und nun kommst Du mit Deinem IMHO und scheuchst die alle auf ...

Wenn sich jemand findet der mehrere dieser Klingen & ein USB Mikroskop hat, könnte man den Spekulationen vielleicht etwas haltbares entgegensetzen ...

Diese Nachricht wurde am 24.11.2017 um 19:15 Uhr von El Dirko editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
24.11.2017, 19:21 Uhr
~Rinox
Gast


Wozu gibt es eigentlich dieses Thema? Hier liest man nur Vermutungen ohne Angaben von Quellen.
Über Hobel, Klinge, Pinsel und Seifen lässt sich sowieso nicht diskutieren, aber das muss man erst mal verstehen.

Wenn es um die Nassrasur geht ist alles subjektiv, abgesehen von der Verarbeitungsqualität & bei Problemen mit dieser sollte man sich an den Hersteller wenden.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
24.11.2017, 20:56 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Hier im Shop steht bei den Lordklingen, mit welchen sie identisch sind.

"Die Klinge "LORD Super Stainless" ist identisch mit diesen Alternativklingen des gleichen Herstellers: "SHARK Super Stainless", "CROWN Super Stainless", "ASCO Super Stainless", "BIG BEN Super Stainless", "RACER Super Stainless", "SILVER STAR Super Stainless", "RAINBOW Super Stainless"."

https://shop.nassrasur.com/de/Rasierklingen/Rasierklingen...

Irgendwo muss Herr Wolf diese Info herhaben, vielleicht hat er auch eine Quelle zu den Gillette-Dubletten.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
24.11.2017, 21:19 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Ich hatte ein paar Gillette Silver Blue und habe über 400 ASP.

Die sind imho identisch.

Da möchte ich widersprechen. Die GSB sind bei mir
sehr sanft und sehr gründlich. Und dabei noch sehr langlebig.
Die ASP ist zwar sanft, aber nicht so gründlich wie die GSB
und vorallem nicht so langlebig. Das sind definitiv nicht die
selben Klingen.

--
MfG Asinnir

Diese Nachricht wurde am 24.11.2017 um 21:49 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)