NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Mundwasser » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
05.08.2013, 16:50 Uhr
andi80
registriertes Mitglied


Hallo in die gepflegte Runde,

wollte mal so hören, was hier an Mundwasser verwendet wird? Ich nehme täglich Listerine Zahnsteinschutz und bin eigentlich zufrieden.

Kennt jemand guter Alternativen, wer hat "Geheimtipps"?

--
Gruß
Andi

Pils 101NE Astra Mühle Kosmo STF iColoniali Mango RS, Calani RS - Simply Soap, Oriental Plum, Eisengel, Dr. K Lime und Peppermint, Braukmann RC SWK Mug Weleda Rasierwasser, Speick ASL, Speick Active ASL, Tüff sensitiv, Braukmann ASL
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
06.08.2013, 06:58 Uhr
MichiB
registriertes Mitglied


Trybol (www.manufactum.ch/trybol-kraeutermundwasser-p1424833/?c=1...)
Botot (www.tonsus.ch/gesichtspflege/zahnpflege/botot-mundwasser)
VOGEL Dentaforce Kräutermundwasser (www.mein-laden.ch/pi/DENTAFORCE-Kraeutermundwasser.html)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
06.08.2013, 15:03 Uhr
maximilian
registriertes Mitglied


Nicht zu vergessen das neue MARVIS Mundwasser: www.tonsus.de/gesichtspflege/zahnpflege/marvis-mundwasser...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
11.04.2014, 12:59 Uhr
leonidas
registriertes Mitglied


Listerine schmeckt mir persönlich viel zu sehr nach Chemie und nach "Zahnarzt" - ich mag mehr einen natürlichen Geschmack.
Was ich derzeit verwende (und mit dem ich bisher soweit ganz zufrieden bin)ist das Vademecum med Mundwasserkonzentrat. Ist zudem auch günstig und einfach erhältlich

--
Parker 31R Mühle R41(v2013), Merkur 23c, Wilkinson classic derby, personna red RS hjm, RS Stoba Vanille, RS Stoba Cedernholzöl, RC Speick RC Weleda hjm Dachshaar, balea dachshaar Müslischale
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
13.04.2014, 22:15 Uhr
glatteis
registriertes Mitglied


also ich persönlich nutze 1droponly und bin damit recht zufrieden. benutze aber immer 2 tropfen^^ sonst wird die flasche ja nie leer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
14.04.2014, 21:59 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Das REWE in grün. Günstig mit besonders effektivem Aminfluorid und einem angenehmen Pfefferminzgeschmack nach Pfefferminzkaugummi.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
15.04.2014, 01:21 Uhr
DerLehrer
registriertes Mitglied


Welchem Zweck soll das Mundwasser denn dienen? Ernstgemeinte Frage, denn:

Ich habe mich letztens auch einmal dafür interessiert und habe von mehreren Zahnärzten immer dasselbe gehört:

Chx soll drin sein, also (chlor-)hexidin, alles andere brächte nix... ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
15.04.2014, 01:24 Uhr
leonidas
registriertes Mitglied


Ich würde für mich sagen: einen frischen und angenehmen Atem/ Geruch nach außen und einen frischen und angenehmen Geschmack für einen selbst.

--
Parker 31R Mühle R41(v2013), Merkur 23c, Wilkinson classic derby, personna red RS hjm, RS Stoba Vanille, RS Stoba Cedernholzöl, RC Speick RC Weleda hjm Dachshaar, balea dachshaar Müslischale
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
16.04.2014, 19:15 Uhr
tas
registriertes Mitglied


DerLehrer schrieb:

Zitat:
Welchem Zweck soll das Mundwasser denn dienen? Ernstgemeinte Frage, denn:

Ich habe mich letztens auch einmal dafür interessiert und habe von mehreren Zahnärzten immer dasselbe gehört:

Chx soll drin sein, also (chlor-)hexidin, alles andere brächte nix... ?

ChX regelmäßig? Sollte man nur benutzen, wenn man akutes Zahnfleischbluten hat. Ansonsten reicht Zink oder Aminfluorid als antibakterielle Wirkstoffe. Ich benutze Mundwasser für einen zusätzlichen Frischekick und um den Rachen durch Gurgeln zu erreichen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
17.03.2015, 20:52 Uhr
juchas
registriertes Mitglied


Ich habe das Dunkel blaue X treme von LIDL und find es ist verdammt stark und intensiv
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
24.03.2015, 16:53 Uhr
Onix
registriertes Mitglied


Ich gebe ein paar Tropfen Teebaumöl ins Wasser im Zahnputzbecher und finde es nach dem Spülen als sehr angenehm.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.03.2015, 17:10 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Wie schon vor fast vierzig Jahren = Odol .
Ich mag den Frische - Schock und das für mich angenehme Gefühl nach dem ordentlichem Spülen & Gurgeln *dauemnhoch*.
Habe erst vor Kurzem im Keller meiner Mutter eine Flasche davon gefunden Welche wohl schon "Lichtjahre" auf dem Buckel hat = Duftet u. "Schmeckt" noch genau So wie man Es kennt; hab´s natürlich Eingesackt .

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
24.03.2015, 17:53 Uhr
Pilger
registriertes Mitglied


glatteis schrieb:

Zitat:
also ich persönlich nutze 1droponly und bin damit recht zufrieden. benutze aber immer 2 tropfen^^ sonst wird die flasche ja nie leer

Könnte von mir geschrieben sein; schließe mich den Worten von glatteis
an, ohne auszurutschen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
24.03.2015, 20:50 Uhr
~Inselgrün
Gast


Mundwasser -> dient nur der Erfrischung, dem Geschmack (Odol, 1 drop usw)

Mundspülung -> hat leichte Wirkung, zB Listerine (Alkohol + Fluorid, ätherische Öle), steht im Verdacht, die Mundflora zu zerstören, kann aber bei schlechter Mundflora helfen, diese zu unterdrücken

CHX -> Chlorhexidin, wirkt stark antibakteriell. Nur für Kurzfristeinsatz. Sonst kriegt man schwarze Verfärbungen und verliert ohnehin seine, teilweise ja auch gute Mundflora. Gut geeignet bei Gingivitis und Parodontitis. Auch bei Nahrungsaufnahme nach Extraktion.

CHX auch bei Leuten mit eingeschränkter Mundhygiene, zB bei Kieferklemme oder Behinderungen. Ist aber nicht ungefährlich auf Dauer.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
05.04.2015, 00:20 Uhr
wernerscc
registriertes Mitglied


Ich benutze schon seit vielen,vielen Jahren das geniale Mundwasser nach Jean Pütz, natürlich selbst zusammen gemischt. Hier das Rezept:

"4 Mßl. bzw. 10 ml Krauseminzeöl
2 Mßl. bzw. 5 ml Pfefferminzöl (Mentha piperita)
2 Mßl. bzw. 5 ml Teebaumöl
2 Mßl. bzw. 5 ml Lavendelöl
1 Mßl. bzw. 2,5 ml LV 41"

4-5 Tropfen auf ein halbes Glas warmes Wasser

--
Was lange währt, wird endlich gut
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
09.10.2015, 01:37 Uhr
~KeinBart
Gast




Zitat:
AndreasTV schrieb:
Wie schon vor fast vierzig Jahren = Odol .
Ich mag den Frische - Schock und das für mich angenehme Gefühl nach dem ordentlichem Spülen & Gurgeln *dauemnhoch*.

Das verwende ich auch, allerdings seit einigen Jahren in der "Plus"-Version, da ist zusätzlich noch Salbeiöl enthalten.

Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass Odol wohl das einzige der großen Mundwasser-Marken und Discounterprodukte ist, das ganz ohne Alkohol auskommt. Zur Desinfektion des Mund- und Rachenraums und zur Bekämpfung von Mundgeruch scheint Odol - eine angemessene Zahn- und Mundhygiene natürlich vorausgesetzt - jedenfalls sehr brauchbar zu sein.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)