NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Rosshaarpinsel für Gesichtschäumer? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
29.09.2013, 09:31 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Da ich mit Cyberdachs und Sau ganz zufrieden bin aber auch mal andere Materialien ausprobieren möchte suche ich Empfehlungen für einen Rosshaarpinsel der vornehmlich für Gesichtsaufschäumung genutzt wird.

Aus dem Shavemac-Thread habe ich mitgenommen:
- Kopfform möglichst flach
- kurze, dichte Bindung
- nicht zu großer Knoten

Bei Vie-Long habe ich nur kugelige Form gefunden oder habe ich falsch gesucht? Andere Empfehlungen?

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
29.09.2013, 09:35 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Was soll der ominöse Cyberdachs, von dem Du immer fabulierst, eigentlich sein?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
29.09.2013, 09:42 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Plastikdachs STF wie er in der Signatur steht

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
29.09.2013, 10:52 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Ach so, die Trophäenleiste. Hab ich ausgeschaltet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
29.09.2013, 11:11 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Ah so.

Unabhängig von Kosenamen für Rasierpinsel oder -messer würde ich mich sehr über Empfehlungen für Rosshaarpinsel freuen da ich bei meiner bisherigen Recherche nur kugelige Modelle gefunden habe.

Vielen Dank im Voraus!

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
29.09.2013, 11:18 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag die Herren,
guten Tag Drill Instructor,

mir ist in der letzten Zeit der wuchtige Rosshaarpinsel von Jaguar ans Herz gewachsen. Ein Riesen-Fan-Shape. Früher mochte ich ihn nicht, habe ihn jedoch zu schätzen gelernt. Gibt verschiedene Ausführungen. Allerdings: für's Gesichtsschäumen ist er nicht gebaut.
forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=21112&page...

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 29.09.2013 um 11:21 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
29.09.2013, 16:42 Uhr
flatulenzio
registriertes Mitglied


Moin zusammen,

habe einen kleinen Vie Long Rosshaarpinsel, der im Gesicht schäumt wie der sprichwörtliche Teufel.

Gruß
Benny
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
29.09.2013, 17:45 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Hast Du zufällig noch die Nummer? Gibts da verschiedene Kopfformen, wenn ja welche hat der Pinsel?

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
29.09.2013, 18:00 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Die Aussagen im shavemac-Thread bezogen sich auf Dachspinsel. Das ist nicht eins zu eins auf Sau- oder Pferdehaarpinsel übertragbar!

Ich habe noch nie einen Pferdehaarpinsel probiert und verspüre auch nicht das geringste Verlangen, das je zu tun. Sollte ich aber doch einmal daran Interesse haben, dann würde ich mich vertrauensvoll an Juan von giftsandcare.com wenden, der wohl direkt mit dem spanischen Pinselhersteller Vie Long verbandelt ist und der Dir da qualifiziert weiterhelfen kann. Vie Long ist wohl der Pinselhersteller mit der größten Spannweite an Rosshaarpinseln.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
29.09.2013, 19:50 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Juan habe ich doch schon längst kontaktiert, da er sicher den besten Überblick über das spanischsprachige Angebot hat.

Was gerade deshalb für mich interessant ist sind Erfahrungen anderer Nutzer. Testen muss ich dann schon selbst aber trotzdem hole ich sehr gerne Erfahrungen anderer Leute ein.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
03.10.2013, 19:34 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Ich habe die Pinsel 12705 (braun), 12705B (weiß) und das Profipferd No. 2 in schwarz. Alle drei Pinsel funktionieren bestens: Sie schäumen das Beste aus jeder Seife und Creme heraus und dies im Napf als auch im Gesicht. Und mir gefällt das, was die Engländer und Amerikaner „scritch“ nennen, so ein ganz feines und unregelmäßiges Pieksen der Pferdehaare.

Ich habe nur die billigen Pferde von Vie Long, denn die Schweife unterscheiden sich nicht von den höherpreisigen Darreichungen, aber die Qualität der Griffe ist natürlich suboptimal. Insbesondere mein brauner 12705 hat extra viele Luftblasen im Griff, was ich mir zwar als Individualsierung schönreden kann, aber das ist natürlich Unsinn.

Je heller der Pinsel, je weicher ist er, so kommt es mir zumindest vor. Ein einziger Nachteil kann – muss aber nicht! – sein, dass die Haare eventuell verfitzen (Pferde wollen eben gestriegelt werden). Das ist mir mit zwei früheren Profipinsel passiert, die ich dann irgendwann der Tonne übereignet habe, weil sie beim Entzausen zuviele Haare gelassen hatten. Meine jetzigen Pinsel haben das Problem nicht, weswegen ich davon ausgehe, dass es ein bisschen ein Glücksspiel ist, was für einen Pinsel man bekommt. Oder, das kann ich aber nicht beurteilen, es lassen sich Pferdehaarqualitäten unterscheiden und die werden dann je nach Wertigkeit des Pinsel verwendet.

Pferdehaarpinsel sind für mich eine großartige Sache und, finde ich, Schweinen und Plastikpinseln überlegen. Einfach ausprobieren!

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)

Diese Nachricht wurde am 03.10.2013 um 19:36 Uhr von Frank OZ editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
03.10.2013, 19:52 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Danke für die Erfahrung - leider meldet sich Juan nicht zurück, weshalb ich wohl erstmal die Omega-Schweine teste und irgendwann, wenn die Siesta in Spanien vorbei ist, auch Pferde und Dachspferde.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
04.10.2013, 10:32 Uhr
flatulenzio
registriertes Mitglied


glaube meiner gleich dem 13070
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
04.10.2013, 10:47 Uhr
Charlot
registriertes Mitglied


flatulenzio schrieb:

Zitat:
glaube meiner gleich dem 13070

Den habe ich auch seit etwa einer Woche und der ist super.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
04.10.2013, 11:14 Uhr
scob
registriertes Mitglied


Habe auch ein Pferdchen (Braun-Weißer Griff) und finde die runde Kopfform ideal zum Gesichtschäumen. Die Haare geben nämlich stäker nach als bei einem Schweinchen.

@ Drill Instructor:
Eventuell ist seine Mail im Spamordner gelandet. Ging mir auch mal so. Keine Antwort, auf die zweite Mail hin bekam ich eine Antwort. Diesmal hat er sie von einer anderen Adresse aus weitergeleitet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
27.03.2014, 19:06 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


So, den Faden auch mal wieder anstupsen.
Bisher war ich ja immer felsenfest der Meinung, mein günstiger Bestshave und ein riesenhafter Pinsel aus Ägypten seien Rosshaarpinsel.
Tja, nun habe ich aber vor ein paar Tagen eine Shaving Factory M-Size Rasierpinsel bekommen und der riecht und sieht eigentlich genauso aus wie die vorher genannten 2 (von dem Durchmesser und der Haarlänge einmal abgesehen).
Jetzt bin ich ein wenig am zweifeln ob es sich hier bei allen nicht doch um Schweinchen handelt. Oder ist der Shaving Factory etwa auch ein Pferdchen? Er wird jedenfalls nicht als solches beworben.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
01.02.2016, 07:45 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Hallo alle zusammen,

ich wollte mich mal erkundigen, wer von euch Erfahrungen mit den Vie Long Gäulen gemacht hat und wie ihr diese bewertet.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
14.02.2016, 10:27 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Gibt es jemanden, der Vie-Long Rosshaarpinsel nutzt?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
14.02.2016, 15:03 Uhr
joro
registriertes Mitglied


Habe ich benutzt und wieder entsorgt. Vor allem weil sie die Neigung besitzen, sich selbst kleine Zöpfchen zu flechten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
15.02.2016, 15:43 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Okay, danke für die Info, dann sind die Gäule nix für mich.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
15.02.2016, 16:20 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Shaving Factory M-Size Rasierpinsel
Jetzt bin ich ein wenig am zweifeln ob es sich hier bei allen nicht doch um Schweinchen handelt. Oder ist der Shaving Factory etwa auch ein Pferdchen? Er wird jedenfalls nicht als solches beworben.

Genau den habe ich auch schon ewig hier eingelagert. Fürs Gesicht ist er mir viel zu groß, trotzdem ein Schaummonster, wohl für Barbiere gedacht.
Bin mir bis heute nicht im Klaren, ob dass nun eine Borste oder ein Pferdehaar Pinsel ist?
Kennt den vielleicht noch jemand?

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
15.02.2016, 17:18 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


joro schrieb:

Zitat:
Habe ich benutzt und wieder entsorgt. Vor allem weil sie die Neigung besitzen, sich selbst kleine Zöpfchen zu flechten.

Das hängt aber auch sehr von der Verwendungsweise ab. Wenn man mit dem Pinsel stark aufdrückt und ihn um die Längsachse dreht als ob man eine Schraube festziehen würde ist die Gefahr recht groß, wenn man ihn sanfter behandelt nicht. Ich besitze jedenfalls drei Vie-Long Pferdchen und hatte bei dem ersten davon anfangs ein- oder zweimal Schwierigkeiten mit "verwobenen" Haaren, die sich allerdings mit einem Kamm leicht reparieren ließen. Seitdem verwende ich sie eigentlich ganz normal und achte nur darauf, damit nicht grob zu "matschen".

Meinem Eindruck nach sind die hellen mit 50/50-Mischung übrigens robuster als die braunen mit 65/35-Mischung, auch wenn man das Gegenteil erwarten würde.

Diese Nachricht wurde am 15.02.2016 um 17:18 Uhr von owlman editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
27.02.2016, 02:24 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Jazz007de schrieb:

Zitat:
Gibt es jemanden, der Vie-Long Rosshaarpinsel nutzt?

Seit neuestem benutze ich einen (bestellt bei gifts and care). Ja, er neigt zu Knotenbildung, aber nur, wenn man ihn kreisend benutzt. Stattdessen benutze ich ihn mit geraden Zügen und damit funktioniert er super. Die RC verteilt er ohne Probleme. Sollte er mal verknoten, dann einfach mit einem Kamm ausbürsten. Eines ist der Vie Long auf jeden Fall: Kratzig. Aber bisher habe ich ihn nur vier bis fünf Mal benutzt. Es kann sein, dass die Kratzígkeit sich legt. Nicht, dass sie mich stört.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)